United States of America · 257 Days · 160 Moments · July 2014

Sandy Rothwangl

My Au Pair year in the USA


7 April 2015

Tag 2 in Boston war mein "Wandertag" ;) Bin fast den ganzen Tag nur irgendwo planlos herumgelaufen und hab mir die Stadt angesehen. Mein einziges wirkliches Ziel war das Prudential Center mit seinem Skywalk, von wo aus man die ganze Stadt von oben sehen kann. Darunter befindet sich ein großes shopping center wo ich auch noch einige Stunden rumgebracht hab ;)) Uund um 22.00 am Abend gings dann wieder ab in den Bus richtung Philadelphia!
Am Montag in der Früh gings dann mit dem Bus weiter nach Boston - jetzt auf mich ganz allein gestellt ;) Mein Hotel war ok und die Stadt hat mir richtig gut gefalen, nur das Wetter hat leider nicht so ganz mitgespielt, wie ich es mir gewünscht hätte... War recht kalt und auch regnerisch, aber ich hab trotzdem recht viel gesehen und im Notfall kann man ja immer noch shoppen gehen 😜

6 April 2015

Ein paar gehn noch! :p 👍🏼 War echt lustig ☺️🇦🇹

4 April 2015

Nachdem meine host family von 4.-11. April auf Urlaub war und ich daher frei hatte, hab ich beschlossen, ein bisschen herumzureisen ;) Musste leider alleine reisen, da sonst niemand frei hatte. Hab mich am Samstag, den 4.4. In der Früh auf den Weg nach New York gemacht, wo ich endlich wieder mal ein paar bekannte Gesichter aus der Heimat getroffen hab :D ich hab 2 seeehr coole Tage mit Resi und ihren Eltern in NY verbracht, wo wir unter anderem zur Freiheitsstatue gefahren sind, am Times square shoppen waren, durch Chinatown spaziert sind usw. Am Samstag abend durfte Resi sogar bei mir im Hotel übernachten und wir haben uns am Abend noch "The Duff" im Kino angesehn 😊 Waren echt zwei gelungene Tage und ich hab mich gefreut dass ich wieder mal jemanden von zu Hause treffen konnte :)) ...selfies folgen im nächsten Beitrag 💪🏼😂
Was wäre ein Wiedersehen ohne Selfie-sessions? ;D Genau: goooa nix! Und deshalb haben nicht mal alle selfies in einem Beitrag Platz 😅

15 March 2015

Kurzfassung märz-april: -Isabella hatte im März ihr größtes und wichtigstes swim meet des Jahres, das Maryland States Meet, zu dem sie sich gott sei dank qualifiziert hat (sonst hätte es whs Tränen gegeben 😏). Sie hat suuper Leistungen gebracht und hats sogar für fast alle Events in die finals geschafft! 😊👍🏼 Weiters gibts noch Fotos von meiner "Backsession" mit den kids und wieder mal Pancake Frühstück mit den au pairs. Dann das komische blaue Ding 😅 das soll ein Polster sein und das Symbol darauf eigentlich eine Gitarre, aber das erkennt man leider nicht wirklich da 1. meine Nähkünste nicht gerade überragend sind und 2. ich nicht mal eine Stunde für alles Zeit hatte 😂 Naja jedenfalls hab ich den kids beigebracht wie man Pölster näht und für ca 1 Woche waren sie alle verrückt nach der Nähmaschine 😉 danach hat die Euphorie wieder nachgelassen :p aber immerhin hat jeder mindestens einen Polster genäht 😊 Letztes bild: Georgetown cupcakes in DC! :)

7 March 2015

Sooo, nach einer halben Ewigkeit gibts jetzt endlich wieder mal Neuigkeiten :) Leider vergess ich in meinem Stress immer wieder, die neusten Sachen zu erzählen, daher häuft sich dann immer einiges zusammen 🙈 Zuallererst mal das wichtigste: fortgehn ist jetzt endlich möglich!! 😄🎉 Sagen wir mal so: meine Freunde und ich haben eine Möglichkeit gefunden, wie man auch unter 21 weggehn kann :p Es war einfach sooo langweilig wenn man am Wochenende nirgens hin kann weil man nach 22.00 überall nur mehr ab 21 Jahren rein kommt. Geht jetzt gar nicht unbedingt ums trinken, sondern einfach darum, irgendwie raus zu kommen und am wochenende auch abends noch was zu unternehmen.. :) uund ja jetzt geht das gott sei dank endlich und wie man sieht macht es auch echt Spaß ;D meistens gehn wir in Baltimore weg und was natürlich nie fehlen darf: der selfie-stick!!! 😂👍🏼

6 March 2015

Geburtstagsgeschenk von Sarah und Kira 😊😍

1 March 2015

Sooo mein Geburtstag in den USA wäre also auch gut überstanden 😁👌 Am Samstag hab ich mit meiner lieben Mutter und ihrer "Damenrunde" geskyped, die netterweise an meinem Geburtstag ohne mich mein Lieblingsessen gegessen haben ;D danach habe ich den Tag mit meinen Au Pair Freundinnen verbracht und konnte am Abend dann endlich zum ersten mal seit ich in den USA bin richtig fortgehen!! 😍 War riiiiichtig lustig und ein echt gelungener Abend! 😊 Und am Sonntag gabs dann großes Familiendinner mit fetten Steaks und allem, was dazu gehört! :)) von meiner host family hab ich ein Pandora Armband mit 2 super süßen Anhängern bekommen uuund eine Torte gab es auch! 😊 Und von meinen Au pair Mädls hab ich noch einen suuuper süßen riesen Bilderrahmen bekommen, mit Fotos von uns, zugeschnitten in der Form von den USA. Foto davon kommt noch :D Alles in allem - super Geburtstag!! 😊

17 February 2015

Mal eine neue Art und Weise den Faschingdienstag zu verbringen... Um 7 aufstehn, pancakes für die kids machen, Schlitten fahren in unserem driveway, zeichnen und sich den ganzen Tag mit den Kindern mit Süßigkeiten voll stopfen 😄 Man muss dazusagen dass der Tag bevor Aschermittwoch hier in den Staaten "fat tuesday" genannt wird und es daher den ganzen Tag nur darum geht, sich nochmal aaalles reinzustopfen worauf man in der Fastenzeit potenziell verzichten könnte!! 😅👌 also ich muss sagen das haben wir definitiv gut durchgezogen, ich glaub ich kann jetzt mal für ein paar Wochen gar keine Süßigkeiten mehr anschauen 🙈🙈

22 January 2015

Menschen, Menschen i sags euch! Mir ist grad was aufgefallen! Ich war am gestrigen Tag genau für ein halbes Jahr in den USA und wisst ihr was mich grad schockiert?? Ich hab seitdem genau einen einzigen fast food burger gegessen!! Klar hat mein host dad schon öfters mal selber Burger gemacht, aber da warn dan die Fleischleibchen auch selbst gemacht und statt dem typischen burger bun gabs eher solche mehrkorn weckerl wo wir die rein gegeben haben, also das zählt find ich nicht :p Also alle Vorurteile über die Amis treffen anscheinend nicht zu, bzw stimmt es nicht, dass man sich wenn man in die USA kommt nur mehr von Burgern ernährt ;)) Und bei mcdonalds hab ich bis jetzt sowieso noch gar nie gegessen! Der ist hier in den Staaten weit weniger beliebt als man vermuten könnte. Meine kids behaupten sogar dass sie lieber gar nichts essen würden, als zu mcdonalds zu gehen ;)

21 January 2015

Servuuus! Ich bin in letzter Zeit leider extrem unmotiviert mich mit meinem handy zu beschäftigen und hab auch gar nicht wirklich viel zeit dazu 🙈 Also fass ich jetzt gleich mal den ganzen jänner zusammen: nachdem mama u bruder am 17.1. wieder nach Hause geflogen sind bin ich jetzt wieder auf mich selbst gestellt, aber das is ok weil jetzt hab ich ja nur noch ein halbes jahr, so schlimm 🙈 Also bei mir gibt es eig nicht viel neues, weil ich die meiste zeit arbeiten muss (dienstplan hat sich geändert & ich hab jetzt noch mehr std). Also das spannendste im neuen Jahr war bis jetzt Eislaufen mit den Kids, (zu) viele Schneetage, an denen die Kinder dann natürlich keine schule hatten, mein "Comeback" im gym (nachdem ich jetzt ca 2 monate sowas wie freiwillige spende bezahlt hab ohne hinzugehn 😅) uund heute gabs endlich wieder mal ein super au pair frühstück bei Kira! 😊 Uund ich fang jetzt wieder an mehr zu zeichnen, macht auch den kindern spaß, also ist das eig ganz cool 👌😊

2 January 2015

Und gestern gings dann von Miami beach wieder zurück in die Kälte nach Washington DC ;) Leider ist es soooo kalt und regnerisch, dass die Motivation für sightseeing sich eher in Grenzen hält 🙈 dafür waren wir in Georgetown shoppen, was auch voooll cool war 😊

1 January 2015

Am 31.12. sind wir von Fort Myers mit dem Mietauto weiter nach Miami Beach gefahren. Wir haben sogar einen kurzen Zwischenstop zum Krokodile beobachten eingelegt :p Am Abend haben wir am Ocean drive Dinner gegessen und uns das große Feuerwerk dort angesehen. Nachdem ich aber mit meinen 19 Jahren ja noch in keinen Club rein komme und noch nicht mal was trinken darf wars halt eher nicht so spannend ;) aber trotzdem nice wenns zu Silvester so schön warm ist!! :))

29 December 2014

Uuuuuurrrllaaaaauuuub in Fort Myers und morgen gehts weiter nach Miami beach!!! 😁😁🎄🎆

28 December 2014

27. Dezember: auf gehts nach Fort Myers, Florida :D Es is sooooo schön sonnig und heiß und der Strand is saaaauuu schön und weiß!! 😍 fühlt sich eher weniger nach Dezember an ^^

27 December 2014

26. Dezember: Die fröhliche Wiedervereinigung mit Meimi und Chri :D

24 December 2014

Der 24. Dezember: In der Früh sind wir losgefahren um gemeinsam mit ca. 50 anderen Menschen, die wir nicht kannten, in verschiedene Obdachlosenheime bzw Drogenentzugshäuser zu fahren und den Menschen dort Kekse zu bringen, mit ihnen Weihnachtslieder zu singen und ihnen gaaaanz viel Kleidung, Spielzeug, Gebrauchsgegenstände und Essen zu geben. Ich hab auch meinen Ukulele mitgebracht und hab dann sogar mit einem der obdachlosen Drogensüchtigen auf Entzug gemeinsam Gitarre bzw Ukulele gespielt und alle haben gesungen, das war voll cool 😁 Am Abend haben die Kinder dann Rentier Staub im Garten verteilt, das sind Haferflocken mot Glitzerstaub, die den Rentieren den Weg weisen sollen. Und in der Nacht hab ich dann noch die letzten Packerl eingepackt 😊

21 December 2014

Meine selbstgemachten Weihnachtsgeschenke :D Sorgenfresserchen für die Mädls und Au Pair Freundinnen, Lebkuchenmännchen für die Jungs und einen Truthahn für meinen Bruder 😄🎄

15 December 2014

Abschied nehmen von Felix. Der war am 15.12. fertig mit seinem Au Pair Jahr und ist jetzt wieder zu Hause in Deutschland 🙈
Es gibt schon soooo viele Neuigkeiten, aber leider hab ich sooo viel Stress, dass ich nicht dazu kommen, Fotos hochzuladen und Beiträge zu schreiben 😣 Ach die liebe Vorweihnachtszeit... /:

14 December 2014

25. Dezember - Weihnachten!! Die Kids wollten eig um 5 in der Früh aufstehen, um die Geschenke auszupacken, leider wurde der Host Dad jedoch kurz vor 5 vom Krankenhaus angerufen, dass sie ihn für eine Notoperation brauchen und somit mussten wir warten, bis er um halb 7 wieder nach Hause gekommen ist. Das Geschenke auspacken war lustig und ich hab auch so einiges bekommen wie man am letzten Bild sehen kann ;) Die Mädls haben ENDLICH ihre lang ersehnten Handys bekommen und sogar die Katzen wurden beschenkt ;)) Am Nachmittag sind dann noch Oma und Opa aus Ohio und Tante, Onkel, 3 Cousins und 2 Kusinen aus Virginia gekommen und wir haben gemeinsam ein riesiges Dinner gekocht & gegessen 😊

8 December 2014

Einblicke in die Vorweihnachtszeit: Mein Adventskalender (danke Meimi) 😍 Unser Weihnachts Au Pair Treffen mit Geschenkeaustausch und Besuch vom Weihnachtsmann Meine eigene Weihnachtswerkstatt, oder besser gesagt mein Bastelchaos für die Weihnachtsgeschenke Uund wieder mal 1 Schneetag :p Uuund der weihnachtsbaum stand schon seit anfang dezember voll geschmückt im Wohnzimmer und jeden Tag sind Packerl dazu gekommen ;)

7 December 2014

Tag 2: World Trade Center, 9-11 Memorial, 9-11 Museum
Tag 2: Central Park, World Trade Center, 9-11 Museum
Tag 2: Glühwein am deutschen Weihnachtsmarkt & Central park :)
Unser "wunderschönes" Hostel mit unserem super Kleiderhaken 😄

6 December 2014

Times sqare bei Nacht und Broadway musical "Mathilda"
Macy's Kaufhaus mit Santas Workshop :)
Tag 1: Eislaufplatz beim Rockefeller Center, Grand Central Station und eeewige "Spaziergänge" im Regen ;)
Sooo nach langem versuche ich mal endlich wieder alles aufzuholen! Von 6.-7. Dezember war ich mit 2 deutschen au pairs, Sarah und Louisa, in New York City! Es war richtig cool! Wir sind um ca 7 in der Früh mit dem Bus von Baltimore losgefahren und am nächsten Tag um ca 6 am Abend wieder nach Hause. War also kein sehr langer Trip, hat sich aber auf jeden Fall ausgezahlt! Ich stell jetzt einfach ein paar zufällige Fotos hoch, hab 100000 gemacht und bin gerade zu faul dafür, die besten auszusuchen 😄 Am ersten Tag hats übrigens durchgehend geregnet, war aber nicht so kalt und am zweiten Tag hatten wir eig sehr schönes Wetter, immer Sonne, aber dafür war es etwas kälter... :)
Noch eine kleine Überraschung hinterlassen bevor ich nach New York "abhaue" 😊 Schönen Nikolaustag euch allen!! :)) Und wünscht mir Glück für meine fast 4 stündige Busfahrt nach NYC, ich habe die Ehre neben einem ca 50 jährigen Mann zu sitzen, der aus einem südlichen Land zu kommen scheint ^^ 👍

3 December 2014

Christmas tree shopping 😍👌🎄
Schulprojekt von Matthew: 'Gestalte einen Stammbaum' Ich finde unser Weihnachts-Stammbaum ist super gelungen 😁

2 December 2014

😂😂😂😂😂😂 best picture ever!!!!!!!! 😂😂😂😂😂😂 Kommentar von Stephen (das ist der zehnjährige): "Das Bisld sieht aus als wärn wir auf Matthew's Begräbnis!" 👏😄 Sooo schirch aber so wahr hahaha, jetzt schaut das Bild irg wie nur noch gruselig aus 😂
Erstes mal Brot backen 💪 Darf ich vorstellen: Mein Brotbaby! 😄 Ich hab mich so darüber gefreut, endlich wieder mal RICHTIGES brot zu haben, das man auch kauen muss bevor man es schluckt und nicht nur runterschlingt weil es eh alles weiches Zeug ohne Rinde ist, so wie das typische Ami-brot 🙊 Danke liiiiieeeebste Mutter für die Backmischung, leider schmeckt das "Zahn-ausbeiß-Brot" meiner host family auch so gut, dass ich wahrscheinlich selbst nicht viel davon haben werde :p Aja und falls sich irgendwer wundert warum mein Brot aussieht und behandelt wird wie ein Baby: ich weiß es nicht! 😅 es is einfach so über mich gekommen hahaha

30 November 2014

Ein kleines Stückchen Heimat - Millionenshow schaun 😄👌
Adventkalender erfolgreich abgeliefert 😊👏 Habe die Kids jeweils eine Nummer von 1-4 ziehen lassen, um auszulosen wer welchen Kalender bekommt. Uuund thank goodness haben die Kids perfekt gezogen, sodass jeder happy mit seinem Kalender war 😊 War schön zu sehen wie sie sich gefreut haben! :))

29 November 2014

Heute war ein interessanter Tag :p Alle Erwachsenen (außer ich) sind zum Ohio State - Michigan football game gefahren und haben mich mit den 6 Kiddies mehr oder weniger den ganzen Tag allein gelassen 😜👍 War aber ganz angenehm, wir waren im indoor Pool schwimmen und sind durch die wunderschöne Nachbarschaft spaziert uuuund so weiter 😊 Dafür dass ich die 2- und die 5-jährige am Donnerstag zum ersten Mal gesehen habe, waren sie echt brav und es gab überhaupt keine Probleme :) Highlight des Tages: Ohio state hat das football game gewonnen!! 👏👏👏👏🙌 O-H-I-O Go buckeyes!! 🌰 😄
Bestes Pool-Schild 😂😂😂
Uuuund es gibt auch noch gute News!!! Nächstes Wochenende bekomme ich Samstag und Sonntag frei, um mit Sarah und Louisa nach NYC zu fahren!!! :D ich freu mich schon soooo extrem!! Hotel ist schon gebucht ☺️ Christmas shopping in New York und wahrscheinlich werden wir uns auch ein broadway musical ansehen - was will man mehr im Leben?? 😍👌
Soooo, nach langem gibts wieder mal ein paar updates ;))

27 November 2014

Und das allerwichtigste: das Dinner!!! 😍 Es gab unter anderem 2 Truthähne, sweet potatoes mit Marshmallows, mashed potatoes, rainbow jelly, stuffing, bread rolls, cranberry sauce, mushroom sauce, pumpkin pie, pumpkin cake, butterscotch pie, Nutella filled muffins, pumpkin chocolate chip muffins, peanutbutter cookies, whipped cream uuuusw 😍😁👌 Achja und gegessen wurde natürlich von den teuren Porzellantellern und mit dem mindestens gleich teurem Silberbesteck 😜
Am Donnerstag um ca 4.30am gings los nach Ohio zu den Großeltern, um gemeinsam Thanksgiving zu feiern! Nachdem ich in der Nacht nur ca 1,5 Std geschlafen habe, ist es mir Gott sei Dank nicht schwer gefallen, die 7 stündige Autofahrt fast vollständig zu verschlafen 😋 Als wir angekommen sind, hab ich gleich mal aunt Paula, uncle Manus und die Kusinen Megan (5) & Jacklyn (2) kennengelernt 😊 Danach habe ich eigentlich den ganzen Tag damit verbracht dabei zu helfen, alles für das Thanksgiving dinner vorzubereiten. Das dinner war der WAHNSINN, Fotos kommen gleich noch!! ;)) Auf den Fotos sieht man die Kids auf der Fahrt und beim Probieren der cookies, den gedeckten Tisch, den grauslichen unfertigen Truthahn (hahaha), den gedeckten Tisch und Onkel Manus beim gefährlichen Zubereiten des Truthahns 😄👌

26 November 2014

Achja und nicht zu vergessen!! Als Matthew und ich letztens wieder mal beim Schwimmen für ca 1 Stunde im Auto auf Isabella warten mussten, haben wir gemeinsam einen song geschrieben! 😄 Er heißt 'Last Thanksgiving' und wird zur Melodie von Last Christmas gesungen 😋 Wir haben das ganze bis gestern geheim gehalten und den Song dann als Überraschung das erste mal im Auto auf dem Weg nach Ohio vorgesungen ^^ danach mussten wir ihn nochmal für alle (also auch für Oma, Opa usw und natürlich für die Kamera) singen ;) Matthew sieht aus als würde er einfach nur genervt daneben sitzen, aber das kommt daher dass er immer auf den Text runter schauen musste 😄 Ich kann nur wieder mal sagen: schade dass man hier keine Videos hochladen kann! ^^
Außerdem hatten wir am Mittwoch auch den ersten Schnee!! :D es hat auf einmal soooo fette Flocken geschneit, das war ein Wahnsinn! 😃 leider war es auch gleich schnell wieder vorbei /:
Mittwoch habe ich mehr oder weniger den ganzen Tag mit Backen verbracht 😉 da ja am Donnerstag Thanksgivin war und meine host family für die Nachspeisen verantwortlich war, habe ich gemeinsam mit den Kids Nutella gefüllte Muffins und Kürbis Muffins mit chocolate chips gebacken und (leider gekaufte) peanutbutter cookies als Truthähne verziert :p Das Backen hat richtig Spaß gemacht und die Sachen sind alle extreeeem gut geworden 😍 leider ist mittlerweile schon alles weg gegessen ^^

20 November 2014

Nachdem ich ja letzte Woche nach Langem endlich mit meinen Adventskalendern fertig war, war mir dann doch irgenwie langweilig in meiner Freizeit. Und da ich noch ein paar übrige Figuren von den 4 Kalendern hatte, hab ich beschlossen noch einen 5. zu machen ^^ Um zu entscheiden, wer ihn bekommt hab ich zu meinen Freunden gesagt dass ich jemand Freiwilligen brauche, der mir bei etwas hilft, ohne davor zu wissen bei was. Gemeint war eig dass sie den Kalender bekommen. ;) Sarah hat sich freiwillig gemeldet und nachdem ich sie bis zum Schluss hin genervt habe und sie glauben hab lassen dass sie weiß Gott was für verrückte Sachen machen muss, hab ich ihr letzten Mittwoch den Kaender vorbei gebracht 😋 sie hat sich echt totaaal gefreut, das war richtig süß 😊 und ich glaube sie war auch erleichtert dass die "freiwillige sache" nichts schlimmes war 😄
Die fertigen Adventskalender 😊😁🙈🙌
Nach laaaanger Arbeit (ca seit Mitte Oktober) bin ich endlich mit meinen Adventkalendern fertig geworden! :D 4 Stück sind halt doch ein bisschen viel wenn man nur hin und wieder mal dran arbeiten kann und immer aufpassen muss dass alles gut versteckt ist damit die Kinder nichts mitbekommen 🙈 Aaaaber heute hab ich schon alle befüllt und jetzt sind sie komplett fertig und verschenk-bereit ;D Hier eine kleine "Fotodokumentation" vom Entstehungsprozess und die Fotos von den fertigen, befüllten Kalendern kommen auch gleich 😁👌

19 November 2014

Dinner für die kids und suuuuuuper kalorienbombe als nachspeise 😅👏 Also gut sind sie schon meine cookie dough-oreo-brownies 😍🙈

18 November 2014

Muuuuuuzis 😁

15 November 2014

Bbbbbbowling!!!! 🙌😁🎳
Heute hatten 3 meiner kids eine Klavieraufführung in der Mall :) Es spielen alle 3 wirklich gut, aber Sophia ist einfach der Wahnsinn! Allein wie locker ihre Hände über die Tasten gleiten, da ist nicht nur das Zuhören sondern auch das Zusehen spannend! :D

14 November 2014

Die kleinen Freuden im Leben 😍👌 (Danke Meimi 😁)

13 November 2014

Diesmal gabs unser wöchentliches Frühstück mal zur Abwechslung bei mir zu Hause :) es war einfach nur sooooo gut und soooo viel! ;D 😍

12 November 2014

Mein Au pair Auto für "private Zwecke" ;D Ich glaube das ist so ziemlich das einzige Auto mit Gangschaltung, das ich seit ich hier bin gesehen habe 😄👌 (Und ja meine Vorderreifen waren zu dem Zeitpunkt platt, das war auch der eigentliche Grund für das Foto, um es meinen Gasteltern zu zeigen 😉)

11 November 2014

Finally... 😍 Mein eigenes vorträgliches Weihnachtsgeschenk haha 😁👌
Jefferson memorial & Lincoln memorial :)

9 November 2014

Sonntag war sightseeing in DC mit Romina angesagt! :) War ganz cool und mit der U-bahn kommt man auch ganz einfach und schnell in die Stadt. Hier sind mal die Fotos von Washington monument, Reflection pool und World war II memorial 😊
Das weiße Haus, random stuff und das fetteste Eichkätzchen das ich je gesehen hab 😄

8 November 2014

Also lustig sind die Amerikaner schon irgendwie! ^^ Jedes mal wenn ich shoppen gehe das gleiche. Verkäuferinnen nennen einen nie zb Miss oder was auch immer, die nennen einen sweetheart, darling, cutie, sweetie usw 😄 'Can I help you, darling?' 'Did you find everything okay sweetheart?' 'Are you all set cutie?' Ist standard haha. Also wenn bei uns in Österreich eine Verkäuferin zu mir sagen würde 'Kann ich dir helfen, Schatz?' oder 'Hast du alles gefunden, Süße?' würde ich mich echt fragen was da los ist! aber hier ist das anscheinend ganz normal :p 👌😄
Ohne Worte... :P

6 November 2014

Und langsam wird das gemeinsame Frühstück donnerstags schon zur Routine 😋😍😊 🍉☕️🍴🍞🍪🍳🍓

2 November 2014

Frühstück mit musikalischer Begleitung :)
Servuuuuus Herr Lincoln! 🙌

1 November 2014

Habe heute meine ersten 7 College-Stunden hinter mich gebracht!! ^^ Insgesamt brauch ich mindestens 72 Stunden in dem ganzen Jahr und die ersten 7 habe ich heute mit einem eintägigen Kurs über die Schlacht von Gettysburg abgehakt. Ich habe mich mit Kira, einem Au pair aus Deutschland, für den Kurs angemeldet und wir sind dann auch zusammen dort hingefahren. Als wir in den Bus stiegen wurden wir dann erstmal von ca 10 Männern und Frauen im Alter von ca 65+ begrüßt. Das ganze war also eher Seniorenausflug als Collegekurs 😄 Jedenfalls sind wir insgesamt 8,5 Stunden mit dem Bus herum gefahren und haben irgendetwas über den zivil war und Gettysburg erfahren. Gemerkt hab ich mir gar nichts :p Außerdem war es eiskalt. Nicht nur draußen, sondern auch im Bus weil dieser nicht geheizt wurde. Fazit: langer, anstrengender und abgefrorener Tag, aber die Gegend war immerhin ganz schön 😉

31 October 2014

Meine special edition Halloween pumpkin pancakes ;D

29 October 2014

Juhuiiii die Kürbisse sind fertig - Halloween kann kommen!! :D War echt lustig endlich wieder mal einen Halloweenkürbis zu gestalten, hätte am liebsten nach meinem ersten gleich nocj 3 weitere gemacht :p Die beste Idee des Abends kam von Stephen: da die Kürbisse ziemlich sagen wir mal ungut gerochen haben, hat er sich einfach mal mit Tixo die Nase zugeklebt hahaha 😄 little weirdo :P

24 October 2014

Will man nur ganz normal in die mall gehn - auf einmal steht da ein Mini-Vergnügungspark haha 😄👌 Und natürlich müssen die 2 Kinder (Felix und ich) für jeweils 7$ das ach so cool aussehende Ding ausprobieren das schlussendlich total mickrig war und nicht mal eine Minute gedauert hat haha. Fail! 🙈

23 October 2014

Also zumindest wenns um Nachspeise geht sind wir uns meistens recht einig hahaha :D Gespanntes Warten, bis die cookie-brownies endlich fertig sind, verbindet! :p
Frühstück mit Freunden! 😊👌

22 October 2014

Wie wahr, wie wahr... 😅

21 October 2014

"Familientreffen" auf Skype! :D

19 October 2014

Maryland pride! :p ...oder so ^^
Uuuund was wäre ein Ausflug ohne ein paar Selfies? 😄 📷 fotogen ^ 99!! Hahah :P
Juhuuuu! Hab es gestern nach fast 3 Monaten ENDLICH mal nach DC geschafft! :D Um ca 1pm haben Felix und ich uns voll motiviert - mit offenem Schiebedach am Auto und Musik auf voller Lautstärke - auf den Weg nach Arlington, VA gemacht, um Yannik zu besuchen (und ihm seine vorträglichen Geburtstags-cupcakes zu bringen). Nachdem wir eine Weile bei Yannik zu Hause waren, haben uns Nicole und er noch eine kleine Führung durch Arlington gemacht und danach sind wir noch für ca 2,5 Stunden nach Washington DC gefahren. War zwar nicht gerade viel Zeit, aber immerhin ein Anfang! ;D DC ist echt schön soviel ich gesehen hab, aber leider war es auch schon echt kalt... 🙈 alles konnten wir aus Zeitgründen leider nicht ansehen, aber ich hab vor sobald wie möglich wieder mal hinzufahren und das aufzuholen ;)) War ein cooler Tag, Nicole kannte ich vorher noch nicht, hab mich aber gleich super mit ihr verstanden und Yannik und Felix, meine 2 deutschen Buddies, sind sowieso super drauf haha. 😝👌
Wenn meine host family meint, sie muss ihr Haus unbedingt immer noch mit der Klimaanlage wie verrückt abkühlen, ist das ja ok und muss ich das wohl einfach so hinnehmen. Aber wenn es so läuft, dass die Klima für das ganze Haus (inkl. mein Zimmer und Badezimmer) zusammen gesteuert wird und die ganze kalte Luft mehr oder weniger nur zu mir ins 'basement' runter kommt und ich mit 2 T-shirts, dickem Pullover, langer Jogginghose, 2 paar Socken, Schal und 3 Decken immer noch halb erfriere, während es alle anderen im 2. Stock voll schön warm haben zum Schlafen, dann is das irgendwie schon eher nervig 😑 die bekommen von der Klima gar nichts mehr mit und ich muss mit Winterjacke im Zimmer sitzen und mit 3 Schichten Gewand schlafen, weil die sich einbilden dass, die das ganze Jahr über laufen muss -.-

18 October 2014

Ausflug zum Six Flags fright fest mit Felix, Yannik und Romina! :) Es liefen ja viele Gestalten rum die echt cool aussahen, aber mir wars immer zu blöd, Fotos zu machen.. Nur beim Killerkaninchen konnte ich einfach nicht widerstehen, da bin ich schwach geworden!! 😅👌🐰🐇😍
Wenn ich schon den ganzen Vormittag daheim bleiben muss, damit die Jungs nicht allein sind, dann brauch ich wenigstens einen sinnvollen Zeitvertreib! :D ---> spontane Backsession :p 🎂🍪🍰🍩

15 October 2014

Daddy weiß schon was die Kids wollen bevor sie überhaupt aufstehen haha :D Und das Foto von Stephen x2 ist einfach süß, Papa und Sohn beim Baseball schauen! 😊

14 October 2014

Jedes mal wenn ich mit den Kids vom Fußballtraining heim fahr, fahr ich an einer Straße vorbei, die mich (aus welchem Grund auch immer) voll fasziniert. Man sieht wenn man vorbei fährt nur ein ganz kleines Stückchen mit einem Zaun und Bäumen an den Seiten und Straßenlaternen und das wars. Und davor noch ein Schild mit "no outlet", es ist also eine Sackgasse. Ich hab mir vom ersten mal als ich die Straße gesehen hab gedacht, dass ich da irgendwann mal rein fahren muss, einfach so, einfach um zu wissen wie es da aussieht. Und naja, gestern war der Moment dann endlich da, Kids in der Schule, Putzfrauen im Haus, nichts zu tun ---> aaaauußer sinnlos in der Gegend herum fahrn und endlich die coole Straße entlang fahren! ;D Und ich muss sagen, sie war zwar nicht sehr lang, aber echt schön :)) PS: haltet mich nicht für verrückt, man muss sich auch mal über kleine Dinge im Leben freuen können! 😅🙈
Servuuuuuuuus die Kühe! 👌🐂🐄 ---> wie daham! 😜

12 October 2014

Ich haaaaaasssse es wenn ich mitten in der Nacht von Heuschrecken aufgesucht werde!!! 😖😫😩 Gott sei dank gibts in meinem Zimmer so viele Bücher und wenns um Leben und Tod geht sind meine Treffkünste damit gar nicht mal so schlecht! :P Erster Versuch war zwar ein ziemlicher Fail da mir die Heuschrecke, nachdem das Buch ca 2cm neben ihr gelandet ist, komplett panisch durchs ganze Zimmer davon gehüpft ist! Aber beim 2. Versuch hab ich sie Gott sei Dank erwischt! :P Möge sie in Frieden Ruhen und mich beim Ruhen in Frieden lassen haha! :P
Mein neues Baby!! 😍😋😁😊👌🎶
Uuuund zum Tagesabschluss gabs heute wieder mal Frozen Yoghurt 😁👌 Nachdem wir nach dem ersten Froyo noch nicht genug an Toppings hatten, haben wir uns danach nochmal einen Becher nur mit Toppings, ohne Yoghurt geholt! ^^ es gibt einfach zuuuu viel Auswahl, das hat weder auf einem Foto, noch in einem Becher Platz!!!!! ;))
Heute war ich mit Sarah in einem Halloween-Kostümladen! :D Das war sooo genial! Es gibt echt so so kranke Sachen dort, hunderte von den Dingern die man sich in den Garten stellen kann oder so, die sich dann bewegen und ekelige Geräusche machen und einen erschrecken wenn man denen zu nahe kommt! Wir hatten beim Ausprobieren im Laden schon Angst! 😄 Sowas würde bei uns in Österreich glaub ich niemand kaufen, die kosten auch noch zwischen 100 und 200$ und sind teilweise echt RICHTIG krank ;)) Kostüme gabs natürlich auch extrem viele, die meisten waren aber so richtig typische obersexy Collegeparty-Kostüme die man als Nicht-Supermodel sowieso nicht tragen kann 😄 Aber trotzdem wars extrem cool zu sehen was es da alles zu kaufen gibt an Kostümen, Deko und viiielem mehr! :D
also manche Sachen sind hier in den USA schon ganz chillig: Man bekommt im Kino keine Plätze zugeteilt, sondern kann sich einfach hinsetzen, wo man will. Man kann in fast jedem Lokal sein Getränk so oft man will nachfüllen, ohne dafür extra zu zahlen. Es gibt fast überall gratis wlan. Die meisten Lebensmittelgeschäfte haben 7 Tagen die Woche 24 Stunden geöffnet. Man kann auch am Sonntag shoppen gehn, weil alle Geschäfte und Einkaufszentren offen haben. Man darf bei einer roten Ampel trotzdem rechts abbiegen. Man zahlt beim Tanken für einmal komplett auffüllen nur um die 30€. Es gibt fast in jedem grocery store Selbstbedienungs-Kassen, wo man seine Sachen einfach drüber zieht und sich nicht in der Kassen-Schlange anstellen muss. Es gibt drive-thru Bankomaten, sodass man um Geld abzuheben usw nicht mal aus dem Auto steigen muss. ...Und das sind nur die Beispiele, die mir jetzt auf die schnelle einfallen! 😉

11 October 2014

Es is soooo schade dass man hier keine Videos raufladen kann, Matthew hat gestern wieder eine suuuuper Tanzsession eingelegt und ich hab ihn dabei gefilmt 😄 Der hat so geniale moves drauf, es is eeeecht lustig ihm zuzusehen hahaha :D

9 October 2014

Neuer chocolate and candy store in der mall 😍

8 October 2014

🎉🎊🎁🎈 Stephen's Geburtstag --> check!👌😋 Gleich in der Früh wurde der Tag feierlich mit Geburtstags-Waffeln gestartet und am Abend kam es dann endlich zum großen Torte essen und Geschenke auspacken! :P Irgendwie bin ich froh, dass jetzt mal eine Zeit lang keine Geburtstage mehr anstehen und ich somit keine Geschenke mehr nähen und keine Torten mehr verzieren muss 😄 Meine host mom hat für Stephen's Geburtstag nämlich eine Schokoladen Eiscremetorte bestellt, die ich als Fußballfeld gestalten sollte. Abgesehen davon, dass ich zuvor noch nie mit Fondant gearbeitet habe, gab es also auch noch das Problem, dass die Torte zu schmelzen begann, sobald ich sie für mehr als ein paar Minuten aus dem Gefrierfach holte! Also eins kann ich mit Sicherheit sagen: abwechselnd 5 Minuten verzieren und 5 Minuten einfrieren damit die Torte nicht schmilzt ist echt mühsam!! ^^ Aber wie man an Stephen's Blick sehen kann hat er sich auf jeden Fall gefreut und das ist ja immer noch das Wichtigste! ☺️

6 October 2014

Noch ein paar Fotos vom Geburtstagswochenende :) Also irgendwie könnt ich von der Größe her die jüngste Schwester sein 😄

5 October 2014

Uuund das Geburtstagsgeschenk für Stephen ist auch endlich fertig! 😄👌 Falls man es nicht erkennt: Das sollte eigentlich ein Fußball sein :p Das Gesicht sollte ihm nur einen persönlichen Touch verleihen haha 😜

4 October 2014

Geburtstagsausflug zum Indoor Rutschenpark "Great Wolf Lodge" :) Die Kids stehn total auf die Rutschen und vor allem auf den Waveboard-Simulator :D Die Oreo-Cupcakes sind gott sei dank auch gut angekommen und das süßeste überhaupt war wie sich Matthew über meine selbstgenähten Stoffmännchen gefreut hat! :D Er meinte das ist das beste Geschenk von allen und dass die jetzt immer bei ihm schlafen werden :)) War echt froh dass sich die Arbeit gelohnt hat und dass er so eine Freude hatte! 😊 Und jaa ich schau fertig aus auf den Fotos, aber nach ca 6 Stunden im Wasserpark darf man sich nichts anderes erwarten 😄

3 October 2014

Meine 2 Mädls haben heute einen Country Western School dance 😊 leider waren sie nicht ganz so motiviert zum Fotos machen 😄 aber ich war echt fasziniert wie hübsch die beiden sind, die werden heut sicher ein paar Jungs den Kopf verdrehen ;))
Backsession beendet! 😃👌😁😍

2 October 2014

Die Geburtstagsvorbereitungen für die Jungs sind gerade voll am Laufen!! 😉 Morgen werd ich noch die Cupcakes verzieren und hoffentlich den Fußball fertig nähen und dann sollte eigentlich nichts mehr schief gehen! 😊 Ich hoffe sie freuen sich auch, aber nachdem meine Kids eine Vorliebe für Stofftiere und für Selbstgemachtes haben sollte das eigentlich ganz gut passen 😋

1 October 2014

Was man nicht alles findet wenn man die Küche durchstöbert... 😄
Also ich war ja echt immer fasziniert, wie groß das Lebensmittelgeschäft "Safeway" ist. Zu Beginn war ich richtig überfordert damit, mich zurechtzufinden. Aber seit ich gestern zum ersten mal bei "Wegmans" war weiß ich was WIRKLICH groß ist!!! Das ist einfach unglaublich, wie riesengroß ein grocery store sein kann, wenn ich da irgendwas bestimmtes suchen würde bräuchte ich whs Stunden um es zu finden! 😄 also mein Fazit: ich bleib mal lieber bei Safeway und freu mich dass der mittlerweile schon gar nicht mehr so groß erscheint :p

30 September 2014

Also ich glaub die Nachbarn wärn schon bereit für Halloween! ;D

29 September 2014

Selfie sessions beim Navy game 😄 ob uns fad war?? xD

27 September 2014

Gestern hatten wir wieder eines unserer monatlichen Au Pair Meetings! :) wir waren alle gemeinsam beim Navy Football Game in Annapolis! War echt cool und danach war ich noch mit ein paar anderen Au Pairs (siehe Bild 😅) bei Chipotle essen und danach noch im Kino um den Film "The maze runner" anzusehen. Ich muss sagen: seeeehr gelungener Tag!! 😁😊 Und was ich mich manchmal frage: Wie konnte ich soo lange ohne Chipotle leben?? Das Essen dort ist soooo gut! 😍 ich weiß auch schon gar nicht mehr was ich immer gegen Bohnen hatte, Chipotle hat mir gezeigt wie gut die sein können hahaha 😄👌

26 September 2014

Es ist einfach soooo schön hier, wahnsinn!! 😍 Und nein, das letzte Bild ist leider nicht unser Haus, aber das ist mein "Lieblingshaus" in der Gegend! :p Es ist einfach riiiesengroß, wunderschön und komplett freistehend! :) sooo schön! ☺️ Aber wenn man sich die anderen Bilder so ansieht kann ich mich ja über under Haus auch nicht beschweren! ;D Ich finde es sieht fast aus wie eine Filmkulisse, so schön 😊❤️ Achja und was ich besonders cool finde: ca 500m von unser Haus entfernt gibt es sogar eine riesige Wiese mit Kühen 😄👌
Hab mich die Woche endlich im gym angemeldet! 👏😄 ..irgendwie muss das Frozen yoghurt ja auch wieder runter 😂 Und weils heut in der Früh so schön war wie ich vom Trainieren heim gefahren bin, gibts auch noch ein paar Bilder vom Heimweg 😋

25 September 2014

Würdiger Tagesabschluss... Froyo von YogiCastle, mmmmhh!! ;))
Als ich letztens mit Matthew nach seinem Schwimm Training im Gelände der Navel Academy auf Isabella warten musste, haben wir ein "Piratenschiff" entdeckt! :D Er war soo fasziniert und hat sogar seine Mom extra gebeten, ihm eine Email Adresse zu machen damit ich ihm die Fotos schicken kann! Hahah 😄
Ich weiß ja nicht wie es euch gehen würde, aber mich macht diese fette Spinne, die direkt auf meinem Fenster sitzt, auch trotz Insektengitter irgendwie ganz schön nervös 😳🙈😬
French toast time 😍 Natürlich mit peanut butter und syrup 😁👌
Gestrige Back-Aktion! Chocolate Brownies und Peanutbutter Cookies! 😊 Fazit: die Kekse und Brownies waren suuuuuuuper, nur das Verbrennen an der heißen Pfanne sollte ich das nächste mal vielleicht eher weglassen... 😄

24 September 2014

Das letzte Hindernis stellte dann die Heimreise dar. Ich hatte meiner host family gesagt, dass wir so um 8-9pm daheim sein würden und deshalb haben wir uns um 5 auf den Weg gemacht! Jedoch hat das Navi wieder mal bitterlich versagt und wollte uns auf eine Straße schicken, die nicht befahren werden darf, sodass wir wieder mal einen riiiiesen Umweg fuhrn mussten, um auf die richtige Strecke zu kommen. Nach wiederholtem Falschabbiegen und ca. 2 Stunden Fahrt, sagte uns das Navi immer noch ca. 3 Std Fahrzeit an und die Stimmung war schon richtig down! Conny war schon so müde und fertig, dass sie nicht mehr fahren wollte, daher übernahm ich für sie. (Auch wenn es ziemlich riskant war, da ich ja nicht mit ihrem Auto mitversichert bin) Jedenfalls sagte ich Conny, dass sie schlafen konnte und kam dann auch bald endlich auf einen richtigen Highway, auf dem ich dann fast bis wir daheim waren bleiben konnte. Anscheinend war das Problem doch, dass Conny mit dem Navi einfach überfordert war ^^
Als wir dann am Abend zum Hotel wollten, konnten wir erstmal auf dem riiiiesigen Parkplatz unser Auto nicht mehr finden und mussten fast 20 Minuten danach suchen hahaha! Das nächste Problem war, dass unsere Navis die Adresse des Hotels nicht kannten und wir daher nicht wirklich wussten, wo wir hinfahren sollten. Wir haben dann einfach nur den Straßennamen eingegeben und gehofft, dass wir es finden. Conny konnte leider nicht mehr fahren da sie nach Kingda Ka komplett fertig war und auch schon eine Kopfwehtablette nehmen musste. Das heißt ich konnte dann mitten in der Nacht mit einem fremden Auto durch die Gegend irren, um das Hotel zu suchen! Doch als ob das nicht genug wäre, hat auch sobald wir wegfahren das Tanklicht beim Auto aufgeleuchtet, sodass wir nicht mehr nur nach dem Hotel, sondern auch nach einer Tankstelle Ausschau halten mussten. Natürlich sind wir uns wieder ein paar mal verfahren, aber nach ca 30-40 Minuten haben wir eeendlich voll fertig das Hotel gefunden!! 🙈
Achja und nicht zu vergessen: Der Freizeitpark beinhaltet auch einen "Safaripark" wo man mit Trucks herumfahren und sich die Tiere ansehen kann 😋 und nachdem es im Eintrittsticket inbegriffen ist, haben wir uns das natürlich auch angesehen haha! :)
Wir hatten übrigens auch das Glück, dass genau an diesem Wochenende die Eröffnung des Frigt fest war! Das ist do ein Gruselfest, das an jedem Wochenende von ende September bis Halloween stattfindet, wo verschiedene Gestalten herumlaufen und auch einige Zusatzattraktionen aufgebaut sind und Shows stattfinden! Und das coolste daran: Der Park hat an diesen Tagen bis 00.00 Uhr geöggnet! :D wir dachten er macht um 6 zu und deshalb haben wir uns natürlich gefreut dass wir noch 6 Std lämger Zeit hatten ;)) Das einzige Problem: Die mit der ich dort war hat totaaaal Angst vor allem Gruselzeug, deshalb konnten wir sobald die Monster herumliefen nur noch Umwege gehen weil sie sich nicht durch die Gestalten durchgehen traute 😒 uuund ich konnte leider auch keine der Fright Attraktionen ausprobieren, da sie weder mitgehen, noch alleine draußen warten wollte, da ja überall Zombies und Clowns usw rumliefen... 🙈
Weiters cool war auch der höchste freefall tower der Welt, welcher direkt in Kingda Ka eingebaut wurde! Es ist ein soooo unbeschreibliches Gefühl, aus so einer Höhe runter zu fallen und die Aussicht war der Wahnsinn!! :))
Meine persönlichen Favoriten: Die riiiesige Holzachterbahn El Toro, Kingda Ka - die höchste Achterbahn der Welt, die im 90 Grad Winkel nach oben und dann wieder nach unten geht und Bizarro, eine Achterbahn mit Loopings, Feuer und Sprühregen :D Kingda Ka war sooooo unglaublich cool, wir saßen in der 3. Reihe und man fühlt sich einfach als würde man im freien Fall nach unten fliegen!! :)) tut man ja eig auch mehr oder weniger :D meiner Freundin (die übrigens in einem Achterbahnclub ist und schon mit fast 200 verschiedenen Achterbahnen gefahren ist!!) war die Bahn zu krass und sie meinte dass sie nicht nochmal damit fahren würde! 😱 aber ich muss da unbedingt nochmal hin und in der ersten Reihe sitzen!! Das muss sooooo cool sein!!! :D
Weitere Achterbahnen waren zB "Nirro", "Batman", die Liegeachterbahn "Superman", die stand-up Achterbahn "Green Lantern". Die waren auch voll cool, aber nicht soooo cool wie meine favourites! 😁 Bei Green Lantern und Nitro wurde mir sogar ein paar mal schwarz vor Augen weil sie so extrem waren 😳 aber trotzdem extrem lustig! :D

22 September 2014

Einer meiner Jungs hat vor 3 Tagen ein neues Saxophon bekommen, da er in der Schulband mitspielen möchte - das kann ja noch lustig werden 😅👌 Also bis jetzt kommen eher schiefe Töne raus als sonst was ^^

21 September 2014

Als wir im Park ankamen, waren sofort alle Sorgen von der Fahrt vergessen! Schon vom Parkplatz aus konnten wir die unzähligen, riiiiiesigen Bahnen sehen und wollten einfach nur noch rein!! :D Wir haben uns auch gleich einen sogenannten Flash Pass gekauft, wodurch wir uns bei den Bahnen nicht anstellen mussten, sondern überall gleich rein konnten! Ansonsten wären die Wartezeiten pro Bahn nämlich bis zu 3 Stunden 🙊 hat sich also definitiv ausgezahlt! 😉 Der Freizeitpark war wirklich schön und die Bahnen waren faszinierend! Bilder von meinen Favoriten folgen gleich, so viele Bilder und so viel Text hat leider nicht in einem einzelnen Beitrag Platz 😄
Na das war mal ein Wochenende!!!! 🙈 Eine Mischung aus Genialität und purem Chaos!! ;)) Samstag in der Früh um 7am (nach geschlagenen 2 Stunden Schlaf) gings los: Conny und ich wollten nach Jackson, NJ fahren um Six Flags Great Adventure, den größten Vergnügungspark der Welt zu besuchen! Das Holtel war gebucht, Conny konnte das Auto ihrer Host mom ausborgen und wir hatten sogar zur Sicherheit 2 Navis mit damit nichts schief gehn kann! ...doch so einfach wie wir uns das vorgestellt haben war es dann leider doch nicht hahaha 😄 Die Hinfahrt war ja noch eines der kleinsten Probleme, aber leider kam da dann noch so einiges auf uns zu ;)) Die ganze Story + gaaaanz viele Fotos folgen sobald ich die Fotos aussortiert hab und Zeit habe, das alles zu schreiben 😋 Bis dahin gibts mal ein paar kleine Eindrücke! 😊 und ich muss dazu sagen, der Park an sich war wirklich einfach nur GENIAL!!!!!! It was exhausting, but totally worth it 😁

20 September 2014

Die Hinfahrt nach NJ: Laut Google maps sollten wir eigentlich nicht mehr als 3 Std brauchen, unser Navi zeigte uns jedoch 4 Std an! Aber nachdem wir den Weg ja nicht kannten, konnten wir nichts anderes tun, als dem Navi zu vertrauen. ;) Das Problem war, dass uns das Navi anscheinend eine "Stadtbesichtigung" machen lassen wollte und uns daher, statt auf den Highway, durch sämtliche Städte geschickt hat ;) Als wir dann ENDLICH am Highway waren, ging eig alles ganz gut! ...bis wir schließich Hunger bekamen! Man glaubt gar nicht wie schwierig es sein kann, etwas zu Essen zu finden, wo es doch alle paar Meilen einen food exit gibt haha! Aber wenn man zuerst 2 Ausfahrten verpasst und bei der nächsten dann keine der angekündigten Restaurants vorhanden sind wirds schwierig! Nach langem Suchen fanden wir schließlich einen Dunkin Donuts und danach verlief Gott sei Dank alles relativ gut. Nach ca 4,5 Stunden kamen wir dann endlich beim Freizeitpark an! 😝

19 September 2014

Kleine Sünden.... Man gönnt sich ja sonst nichts! 😜
Das war heut wieder ein "erfolgreicher" Vormittag in der Mall! 😄 Hab mir unter anderem Schuhe fürs gym gekauft (sodass ich jetzt keine Ausrede mehr hab, nicht hinzugehn ^^) und mir auch noch einen großen Traum erfüllt: Ich hab mir ENDLICH meine laaaaang ersehnten Hunter Rainboots gekauft!!! ☺️😁 ---> wieder eine Sache, die ich auf meiner "unbedingt in den USA kaufen"-Liste abhaken kann!! 😄
Freitag ist Pancake-Tag!! 😁 blöd nur dass die Kinder immer so viel essen dass für mich nichts mehr übrig bleibt... 🙈

18 September 2014

Darf wieder mal in der Navel Academy warten bis meine kids mit dem Schwimmen fertig sind ;) aaaaber heut hab ich mitgedacht und für "Unterhaltung" gesorgt: Buch, Musik und guuuutes Abendessen (inkl. dessert)! 😁
Unglaublich aber wahr: das sind KEINE Plüschtiere sondern tatsächlich echte Katzen!! 😄 hahaha ich packs gar nicht, ich hab noch nie etwas soo dickes und so flauschiges gesehen wie diese beiden! 😂 Ich hab nicht mal geglaubt, dass die echt sind bis sie sich bewegt haben! ^^ --> made my day! 👌😅
Ein paar "Impressionen" aus unserer Nachbarschaft 😋

17 September 2014

War heute im "Village" einkaufen. Ich hatte eigentlich vor mir Sportschuhe zu kaufen, weil ich mich gemeinsam mit ein paar Freunden im gym anmelden werde. Leider hab ich keine passenden gefunden, aaaaber es gibt auch eine gute Nachricht: Ich hab eine neue "Freundin" gefunden! 😄 und zwar die Verkäuferin bei "Marshall's"! ^^ Da eines meiner T-shirts kein Preisschild hatte, musste ich an der Kassa eine Weile warten bis jemand ein gleiches Shirt mit Preisschild bringen konnte und somit kam ich mit der Dame hinter der Kasse ins Gespräch. Nach ca. 10 Minuten und unzähligen Gesprächsthemen hat sie mich schließlich um meinen Facebook Namen gefragt, damit sie mich zu ihren Freunden hinzufügen kann und hat gemeint, dass sie sich bei mal bei mir meldet hahaha 😄 Interessant, wie schnell man in den USA "Freundschaften" schließt! :p

16 September 2014

Meine wunderbare Beschäftigung jeden Dienstag und Freitag: Das Bewältigen der Wäscheberge!!! 😄
Mein Arbeitsauto - wie ich es liebe 😊👌
Noch ein paar nachträgliche Fotos vom ersten Mal bei six flags :D Mein Favorit ist das mit den coolen "Schürzen" vom sky coaster! 😅

15 September 2014

Bin wieder mal beim soccer Training... Leider wirds zur Zeit schon so kühl am Abend dass ich lieber im Auto sitz als draußen auf der Wiese... 🙈 PS: Gut dass es Bücher und Musik gibt, sonst wär mir echt langweilig... 👌😉

14 September 2014

War heute nochmal mit ein paar Freunden im six flags Park in Bowie 😊 War wieder echt cool! 😁 Haben sogar ein paar "Straßenkünstler" und Tweety getroffen! ^^ Am Abend waren wir dann noch suuuper gut chinesisch essen und danach als Dessert noch frozen yoghurt :)) Fazit: perfekter Wochenends-Ausklang! 😊

13 September 2014

Heute war irgendwie ein verrückter Tag! War fast die ganze Zeit alleine mit den Kindern und das obwohl ich in der Nacht nur ca. 4 Std geschlafen hab. Weiters wäre Samstag eigentlich mein freier Tag, aber nachdem die Eltern immer noch nicht zu Hause sind muss ich noch auf bleiben bis sie kommen, obwohl die Kids mittlerweile endlich im Bett sind! ;) Eigentlich hatte ich geplant, heut mal mit ein paar Leuten von zu Hause zu skypen und zu schreiben, da ich ja den ganzen Tag daheim bleiben musste wegen den Kindern, aber der Garten-Typ, der unseren Rasen und unsere Hecken und Bäume schneidet, hat mir leider einen Strich durch die Rechnung gezogen indem er das Internet-Kabel durchgeschnitten hat ^^ somit hatten wir dann den ganzen Tag weder Wlan, noch TV oder ein Telefon! ;) Naja, Gott sei dank konnten wir das Kabel heute noch austauschen lassen!
Nachdem mein Tagesplan also hinfällig war, habe ich meine Zeit damit verbracht, die Zeichnungs-Wünsche meiner Kinder zu erfüllen! 😋 Die wollten nämlich alle ein Bild mit den von ihnen benannten "block-dudes" haben, die ihr auf den Bildern sehen könnt 😉 Also wenn man meine Kids kennt, dann weiß man sofort, welches Bild wem gehört. Nicht nur wegen dem jeweiligen Thema, sondern auch wegen den Farben, die sie gewählt haben! 😉 Bin neugiereig, ob sich der vierte auch noch ein Bild wünscht, wenn ja dann bestimmt mit Fußball spielenden "block-dudes"! 😄 Achja und die Bilder sind noch nicht ganz fertig weil die kids den Rest selbst anmalen sollen haha ;))
Falls jemand meinen ständigen Ohrwurm übernehmen will: All about that bass von Meghan Trainor!! 😉 Der Song is seit ca 2 Wochen durchgehend in meinem Kopf und trotzdem immer noch motivierend! :D 😁👌
Ein paar schöne Inspirationen... :) Das "breathe"-Schild hat mir meine Gastmama geschenkt. Sie meinte dass ich das immer in Erinnerung behalten soll wenns in der family mal wieder drunter und drüber geht. Einfach mal tiiiiiieeef durchatmen, dann fällt es einem gleich leichter die Nerven zu bewahren... :) ...Bis jetzt klappt das auch ganz gut! :)

11 September 2014

War heute wieder mit 3 anderen Au Pairs in Annapolis! :) wir haben bei der Navel Academy geparkt und sind dann eine große Runde durch das ganze Gelände spaziert, war echt schön! 😊 Zwischendurch warn wir auch noch im Gift Shop um uns ein Navy t-shirt zu kaufen da wir am 27. zu einem Navy football game gehen und da natürlich in Fan-Kleidung erscheinen wollen!! 😁
Eichhörnchen!! 😃😀😄😁😋
Ich bin sooo aufgeregt! 😍 Eine Freundin und ich planen gerade unseren nächsten Trip! Und zwar gehts von 20.-21. September nach New Jersey in den Vergnügungspark Six Flags Great Adventure!! :D Der gehört sowie der Park den wir letztens besucht haben zu der Six Flags Kette, ist aber noch viiieeel größer!! :D Hab im Internet gelesen dass es der größte Vergnügungspark weltweit sein soll! 😱 da gibts allein schon 12 verschiedene Achterbahnen!! Und insgesamt 50 verschiedene Bahnen! :)) und eins kann ich euch sagen, die sind eeeeecht nicht ohne!! 😄 hab fast schon ein bisschen Angst ^^

10 September 2014

Unsere Kirche und der Blick von der Straße auf unsere Nachbarschaft! :) alles schön grün.. 😊

9 September 2014

Hab heute zum Abendessen Käsespätzle gemacht! :D Da die Kids wieder mal keinen Plan hatten was sie zu essen haben wollen, hab ich meine Chance genutzt und Spätzle gemacht, nachdem ich eh schon sooo Lust drauf hatte. :P Wollte eigentlich ein Foto von den fertigen Käsespätzle machen, aber der hunger war dann leider schneller ;))

7 September 2014

Achterbahnen und sky coaster! 😁
Am Ende ließen wir den Tag noch mit einem suuuper guten Burger im Waugh Chapel Village ausklingen 😊
weitere Fotos von Six Flags ;)
Gestern war ein riiiiiichtig richtig cooler Tag!!! :D Ich war mit ein paar anderen au pairs im amusement park Six Flags in Bowie, MD! Wir haben uns alle einen Jahrespass gekauft mit dem wir bis November 2015 gratis in ALLE Six Flags Parks die es in Amerika gibt rein kommen!! :)) Der Park in dem wir gestern waren ist nur ca 20 Minuten von meinem Haus entfernt und hat riiiichtig coole Achterbahnen und im Sommer auch noch einen Wasserrutschenpark! :) Wir sind mit allen Bahnen gefahren die es gibt (außer mit den Kinderbahnen 😄) und es war soooo cool! Nervenkitzel pur! Von sitzend, über am Rücken liegend, bis hin zu stehend war bei den Achterbahnen alles dabei!! ;)) Mein persönliches Highlight war der sogenannte sky coaster, wo man frei an 2 seilen hängt von denen man in die Luft gezogen wird um schließlich im freien Fall wieder nach unten zu gelangen und ein paar mal hin und her zu schaukeln 😋 es war wirklich lustig und spannend!! :)

6 September 2014

Mein wunderbares au pair phone ;)) echt lustig wieder mal mit solchen Tasten zu schreiben und ich bin sogar noch richtig schnell dabei! 😄
In meiner 2. Woche mit der family waren wir Urlaub auf Emerald Isle in North Carolina, wo wir im Strandhaus der Großeltern wohnen konnten! Der Strand war wuuuunderschön, aber leider hatten wir fast jeden Tag Regen... Doch man muss auch das gute daran sehen - wir hatten fast täglich wunderschöne Regenbögen! ☺️ Am vorvorletzten Tag sind dann auch die Großeltern nachgekommen und haben uns voller Freude erzählt, dass sie sich ein Boot gekauft haben! Als wir das erste mal damit raus gefahren sind war alles ein bisschen chaotisch, da wir an einer Insel anlegen wollten und dann aber leider gekentert sind :S Es hat ewig gedauert bis wir dann wirklich aus dem Boot und auf die Insel konnten. Später hat uns mein host dad dann erzählt dass sie uns nicht aus dem Boot lassen konnten weil ein Hammerhai im Wasser war 😳 Der nächste Tag war dann Gott sei dank entspannter ;) Aja und auf der Insel gab es total viele Wildpferde uuuund gruselige Adler die uns beim Essen attackieren wollten! ^^
Meine lieblings Foto- und Kuschelpartner, sowie ständig treuen Begleiter seit dem ersten Tag: Presley, Gracy und Jet! 😄
Soo ich wechsel jetzt mal auf deutsch damit auch diejenigen ohne englischkenntnisse und die englisch-faulen verstehen was ich schreibe ^^ Heute war ich (nach unzähligen Trainings) das erste mal bei einem Fußballmatch einer meiner Mädls! :) Sie ist Nr. 16 und spielt erst seit heuer in dem Team (U13). Leider ist das Spiel für ihr Team nicht so gut ausgegangen, aber immerhin hat sie das einzige Tor geschossen!! :D Wir waren echt stolz auf sie weil sie sonst hauptsächlich in der Verteidigung spielt und eher selten am Ball ist ;) war super!!
So sieht übrigens meine aktuelle Lieblingsbeschäftigung an den freien Wochenenden aus!! 😁
Yesterday I signd up for my first college course! It's a 7-hour course on nov 1st where we'll walk around Annapolis and get informations about the history of the city. I will do the course together with anoter au pair, Kira from Bayern, who is very very nice and lives very close to me! :) I also wanted to sign up for a morning yoga class together with another au pair, but then we realized that it was mainly for people who are 60 and older and so we decided not to sign up for that class hahaha 😄 Hopefully we will find another interesting class for during the winter, because most of the fall classes already started and it's very hard to find interesting classes that are not to expensive and fit in our working schedule... Some classes I'm thinking about are French, Spanish, designing and illustrating children books or acting! :))
Yesterday I spent the evening in downtown Annapolis with 3 other Au pairs, Sarah and Kira from Germany and Conny from Austria! We had great fun and the city is beautiful!!! We had some ice cream at an awesome ice cream place (I had chocolate chip cookie dough) and walked around the harbour. I hope we can go there again very soon, because there are also very many cute little restaurants at the water where I would love to have dinner someday! 😊

4 September 2014

My kids: For those who don't know it - I take care of 4 wonderful kids, Matthew (7), Stephen (9), Isabella and Sophia (both 12, they're twins). I'm very happy to spend my year with such a great family. The kids are very nice and funny and I enjoy my time with them. They do lots of after schoolactivities, like swimming, soccer and piano almost every day. And thats the reason why my main "job" this year will be driving! 😉

1 September 2014

My first football game - Ohio State against Navy Annapolis! We all were sooo excited!! :)) My host grandma - we call her Mury - even sewed t-shirts for us which had the colour and symbol of the Ohio State team on one side and the colour and symbol of the Navy team on the other side! :D

28 August 2014

My food experiences are very good so far! ;) I already baked some cupcakes, brownies and a Sachertorte! The kids liked the Austrian cake very much, but still not as much as the Milka chocolate and the Manner Schnitten that I brought them 😄 I also made Kaiserschmarrn for them and they LOVED it! My usual dinner is salad with loooots of good stuff like cheese, turkey and different vegetables. And of course dressing, because American's don't use oil and vinegar for their salad ;) Oh and to the brownies and cupcakes: they make all of this stuff out of ready baking mixes. You just have to add eggs and oil - it's weird! ;))
My new home is simply perfect!! The house is HUGE and STUNNING as you can see on the pictures! It looks like out of a Hollywood movie ;)) At first I would have gotten lost if I walked through the house on my own haha, but now I'm used to it and it doesn't seem that big anymore! 😋 We also have 3 cats - Presley, Jet and Gracy - who are often already waiting for me in my bed when I come into my room ;)) Anyway my favorite part of the house is the back yard! It's sooo beautiful! We have a huge pool (which is heated) and many places to sit or lay around at the pool. There is even a TV outside!!! One very nice experience was wenn we grilled steaks and ate outside and then sat at the bonfire place after it. It's just wonderful out there and I love to spend my time there with the family ☺️

24 August 2014

So sehen meine "nächtlichen Besucher" aus... 😉 wie ich mich immer freue! :p ...wobei mir der Käfer eh noch fast am liebsten war nachdem ich Spinnen wirklich hasse und Heuschrecken einfach extrem schwer zu erwischen sind!! ^^

19 August 2014

Hahaha, stimmt? 😄

8 August 2014

My trip started on July 21st when I got on the airplane to fly to New York! I spent my first 5 days in Oaksdale, NY at the Cultural Care training school. To be honest it was sometimes really boring and a little bit exhausting because you spend almost the whole day in your classroom although everybody has a jetlag! But however, I met very nice people and I'm still in contact with some of them! Most of the people at training school were from Germany. I spent a room with one german and one columbian girl who were both very nice! 😊 One day we had a candy picnic where everybody brought some candies from their home country and shared them with all the other people. It was very exciting! (But Austrian and German candies are still the best!! 😉😁)

24 July 2014

We spent the last day of training school in New York City! We had a first aid course in the morning and at noon we all got into big coach busses to leave training school and drive to NYC!! I was in a bus with the other Austrian girls and my room mate Elsa. We drove to a place from where we could see the statue of liberty, to the world trade center memorial, to times square and 5th avenue. We also had the chance to go on top of the Rockefeller center, but I didn't do it because I want to come back to NYC anyway ;)) After visiting these places we had some freetime. We walked to times square and then went shopping on 5th avenue! It was a great day, although it was waaaay to short! 😉