Switzerland · 4 Days · 20 Moments · August 2016

Heinz Rordorf

Heinz's Abenteuer in Switzerland


29 August 2016

Etwas stimmt nicht ganz😬
Nun ja, wieder zuhause. Hier noch ein paar Foto's auf die Gefahr hin, dass die Reihenfolge nicht stimmt 😬.... Am 28.8 Sonntag haben einige Hindu einen Jahrestag besungen und die Statue geschmückt...... Ein paar Meter weiter Glacé-schleckende Juden, die ich gefragt habe, ob ich sie fotografieren dürfe.... und die mir sogar auch ein Glacé angeboten hatten. Dann im überfüllten Bus Fahrt nach Visp. Offenbar wollte um 1600 h die halbe Welt nach Bern oder Zürich sodass wir uns entschlossen in Bern einen Stopp einzulegen und mal schauten, ob Lorenz und Nathalie allenfalls kurzfristig abkömmlich waren, was wunderbar geklappt hat. Und wo wir - dank Nathalie's Hartnäckigkeit an einem reservierten Tisch ein wunderschönes Nachtessen zusammen verbrachten, um dann im jetzt halbleeren Zug nach St. Margrethen fuhren, wo wir um 2345 bei Temperaturen wie in Sizilien die letzte Bergwanderung zur freien Republik Heldsberg antraten um uns ganz verschwitzt ins Pool zu werfen.... So, das war's!

28 August 2016

E N D E
Letzter Tag in Saas Fee 3500 m..... da wird die Luft etwas dünn.... Gletscher Höhle seht selber....
3500 m
Nun, jetzt ist schon wieder gerstern abend: Weinverkostung im Hotel, dann Nachtessen...... musste zuerst mal Wasser trinken..... Gut gekocht
Die "Im Schweisse meines Aufstiegsweges" Fotos geschossenen selfie erspare ich Euch. Dafür Enspannung, Erholung, Einschmieren meiner geschundenen Knie mit Geissenfett aus Saas Fee -wirkt sofort- und stinkt.... Nachzulesen in Goethe'Faust: Die Geiss, die muss zum Bock auch wenn er noch so stinkt....😜😘😘
Eindrücklich auch der vieles überdauernde Baumstamm: Das ist beubachten und nicht werten 😄 Nun aber hinaus aus den Tiefen des Tales in die wunderschöne Bergwelt. Das der erste Teil mit Seilbahnaufstieg und 400m Abstieg beginnt, lasse ich - um meine Knie zu schonen, Sibylle mit einem Teil der Gruppe losziehen, während ich mich später in der reinen Austiefsgruppe auf den Weg mache. Hier Sibylle's Fotos mit Murmerlis:
Stolzer Abm-Arsch😬

27 August 2016

Ich habe mich noch im Dorf umgesehen..... Die alte, handybegeisterte Generation
😋😋😋
Ortsmuseum: Wenn jemand einen verletzten Körperteil heilen konnte, brachte er eine Abbildung dessen in die Kirche, wo diese aufgehängt wurden. Aufgehängte Gehirne konnte ich keine finden😜
No comment
No comment
Ähnlich, wie die freie Republik Heldsberg, scheint es hier etwas vergleichbares zu geben: Die Botschaft von Vivekananda lässt sich auch üben, wie die nächsten Fotos zeigen werden.
Diamantenhändler Treff.... bei 30 Grad im Mantel mit Schläfenzöpfen und "Schornsteinfeger Bürsten-Hüten" ..... wie sich das wohl anfühlt? Was hat das mit Gott zu tun? ...... Ups. Ich glaube ich habe wieder gewertet. Sorry! Sehr schöne Kirche - inwendig.

26 August 2016

Angekommen, das Hotel bezogen und etwas herumspaziert. Bis zum Gletschersee...... in Halbschuhen und Sandalen. Gibt es eine Apotheke für Blasenpflaster? Baden, Apero und Barbecue Nachtessen.
Saas Fee
Ende August-Weekend: Staatsexamen-Volleyball-Gruppen-Wochenende in Saas Fee.
Sibylle plant unseren Weg😅