Germany, Qatar, Australia · 94 Days · 49 Moments · August 2018

Work & Travel Australien


Today

Montag haben wir Brisbane bei Tag erkundet. Wir sind durch die Stadt und mit dem kostenlosen Boot Taxi haben wir uns die schönsten Seiten von Brisbane angeguckt. In Brisbane gibt's auch direkt neben dem Stadtfluss im Stadtkern einen kostenlosen pool und Sandstrand. Mega! Nach der Tour mit Kim werde ich ja wahrscheinlich wieder nach Brisbane reisen um wieder zu arbeiten und ich freu mich schon, dass in Brisbane machen zu können! Dienstag morgens gings weiter Richtung Noosa. Auf dem Weg noch den Kondalilla Nationalpark mitgenommen. War mein erster Nationalpark wo man in einen "Naturpool" rein gehen konnte. Auch der Wasserfall war riesig. Uuuund ganz heftig wir haben eine UNNORMAL große spinne gesehen. Die war einfach ungelogen so groß wie meine Hand!! Nach vielen Treppen und nem anstregenden Weg zurück sind wir dann ins hostel nach Noosa gefahren wo wir uns für die am Donnerstag kommende Frazer island tour eingecheckt haben. Ich bin mir sicher, dass es unvergesslich werden wird. 😍
Sonntag haben Kim und ich dann den Tag an der gold coast (Miami 2.0) am Strand gechillt, wo ich mir natürlich nen fetten Sonnenbrand geholt hab 🙄 haben den besten Salat seitdem ich hier bin gegessen und sind abends nach Brisbane ins neue hostel für 2 Nächte gezogen. Mega fettes hostel mit Dach Pool und voll geiler Aussicht über die Stadt wenns dunkel ist. Wurden auch in nem 4er Zimmer eingecheckt obwohl wir 8er gebucht hatten. Wir haben uns natürlich nich beschwert 😍 Abends haben wir uns noch mit goon in den botanischer Garten gechillt und brisbane in der Nacht bewundert.
Letzte Woche Donnerstag hab ich abends Kim im hostel kennengelernt. Mega gut mit ihr verstanden und feiern gewesen. In der Bar wo wir waren gab es einfach einen wet Tshirt contest mit Mädels aus der Bar. Keine bhs weißes shirt und dann Wasser marsch und tanzen. Die glückliche Gewinnererin hat 200$ bekommen. Kim und ich hab gegen ein australisches Pärchen, die Ultra witzig waren, Billard verloren und wir haben uns an einer box Maschine ausprobiert. (Hatte über 800😏) Und am nächsten Tag haben wir einfach beschlossen für die nächste Zeit zusammen weiter zu reisen. Wir waren auch beim Leuchtturm aber die Bilder hab ich schon hochgeladen. Samstag war ich noch mit lena bei Wasserfällen und Sonntag früh gings dann los Richtung gold coast. Da hab ich Lena abgesetzt, die zu nem freund wollte und Kim eingesammelt.

6 days ago

Byron Bay : Nur Bilder heute 😊 Ja, es sind Delphine 🐬

7 days ago

Viel gefahren gestern und heute. Einen größeren Stopp gemacht beim hat head nationalpark und einen kleineren bei dem wir fast weggespült wurden 😂 Also wenn es hier in Australien regnet dann richtig! Lena hat sogar paar Blitze fotografieren können. Haben uns jetzt für 3 Tage n hostel in Byron Bay gebucht und chillen hier jetzt am Strand 😍🌊

9 days ago

Gestern mittag in Sydney angekommen und ein wenig erkundet. Nachts in einem hostel geschlafen und nen kranken Typ kennen gelernt der wusste welche Früchte man im Regenwald essen kann und Kangaroos gehäutet hat. 😅 Heute dann nochmal Sydney. Beim bondi beach den coastal walk gemacht, war ultra fett! Noch lecker gegessen und dann Richtung Norden gefahren. Zum samurai beach sollte es gehen weil man da wohl direkt am Meer kostenlos stehen kann. Aber nur für Autos mit 4wd weil man im Sand stecken bleiben kann. Wir also no risk no fun hin da. Keine 200m auf der Strecke natürlich im Sand hängen geblieben 😂 später kam zum Glück jemand und hat uns geholfen und dann gings. Aber alter das war das heftigste was ich bis jetzt hier erlebt hab. Das hat sich so komisch gefahren. Aber die Mühe hat sich aufjedenfall zu 100% ausgezahlt wie ihr auf den Bildern sehen könnt.

3 November 2018

Heute waren wir dann im Errinundra national park. Auch wieder ein regenwald.Undzwar soo groß, dass wir echt schiss hatten da nicht mehr weg zu kommen.. Benzin ging fast leer und Google maps kannte die Straßen da nicht. Netz hatten wir auch keins und sind dann noch falsch abgebogen. Aber dank meiner Mega Pfadfinder skills haben wir es dann doch noch so irgendwie mit Ach und Krach zur nächsten tanke geschafft um zu tanken. Die Wege waren teilweise so unbefahren, dass wir einen Weg gar nicht fahren konnten und bei anderen Wegen erst aussteigen mussten um die Äste wegzuräumen. Krank was da heute abgegangen ist, wirklich 🤔 War eher ein adventure trip als ein roadtrip heute und wir waren Mega froh, dass wir das irgendwie gepackt haben 😂 Sooo viel mehr noch passiert aber ich belasse es erstmal dabei und gehe jetzt schlafen auf einem kostenlosen Parkplatz der bis jetzt den besten Sternenhimmel zu bieten hat den ich hier gesehen habe 😍 Wir sind jetzt kurz vor Canberra - Hauptstadt Australie

2 November 2018

Freitag : Agnes falls und Tara Bulga national Park. Regenwald mitten in Victoria. Hätte ich niemals gedacht.. Unfassbar viele verschiedene Pflanzen 😍 Wir haben nen Adler bzw. Irgendein ein riesen Vogel über unsere Auto fliegen sehen! Soo große Bäume! Die Bilder können nicht im Ansatz das zeigen was wir gesehen haben einfach viel zu heftig. Nach wie vor schade, dass man hier keine Videos hochladen kann. Rote Vögel haben Lenas Toast von der Hand gepickt und so viele Sachen mehr sind noch passiert.. Abends dann noch nach Traralgon rein und im bisher größten coles eingekauft. Es gab Burger und wild berries cider schmeckt auch geil 😛

1 November 2018

Donnerstag gings zum Wilson's promontory national park. Super schöne Strände und Lauf Wege. Abends gepennt in einem Bungalow, weil alles andere kostenlose zu weit weg wäre und wir mal ne Dusche brauchten 😂 Unser Bungalow war nur ein paar Meter vom See entfernt. Es gab hotdogs und Kangaroo Wein 😋 Abends fast ein wallabi überfahren, zum Glück nur fast 🙏

30 October 2018

Gestern morgen im Crown Casino in Melbourne gezockt 😁 danach dann zu den peninsula hot springs gefahren. Die waren ultra geil! Leider keine Fotos gemacht aber wir haben in wunderschönen heißen Quellen mitten in der Landschaft, von Vögeln überflogen und von der Sonne verwöhnt gebadet 😊 Heute sind wir dann mit der Fähre erst zu French Island und danach zu Philipp Island getuckert. Auf French Island hatten wir 3 Stunden Aufenthalt und waren am Ende so knapp wieder da, dass die Fähre schon losgefahren ist und dann für uns wieder angelegt hat 😅 Beide Inseln natürlich wunderschön. Auf Philipp Island wurde Lena von den scheiß See Möwen angegriffen. Mega viele verschiedene wilde Tiere heute wieder gesehen uuuund Rekorderlig strawberry lime cider schmeckt unnormal geil! 😋

29 October 2018

Sooo es ging endlich los bei mir 😍 meine Arbeit auf dem Hockeyfeld ist erledigt. Ich warte noch auf bessere Fotos von meinem supervisor weil er alle paar Tage mit einer Drohne Fotos von unserem Fortschritt gemacht hat. Ansonsten bin ich Sonntag früh Richtung Melbourne und hab Lena abgeholt ein Mädchen, dass ich kennen gelernt hab. Dann sind wir mit Bobby die great ocean road lang gebrettert. ULTRA GEIL! 🌊 haben auf dem Weg öfters zwischendurch mal angehalten und in einem Dorf dann ein Schnitzel gegessen 😄 Abends irgendwo im nirgendwo nen Parkplatz gefunden auf dem nur wir standen und sind dann irgendwann bei Mega klarem Sternenhimmel eingeschlafen. Morgens wieder weiter zu den twelve apostles. Danach die ganze Strecke wieder zurück und noch an nem Wasserfall angehalten. Spät abends in St. Kilda angekommen haben wir uns noch mit ner Freundin von Lena getroffen. Heute geht's zu den hot springs 🔥

21 October 2018

Da ich ja heute nicht arbeiten konnte weil es gestern geregnet hat haben wir uns fast mit dem ganzen hostel auf den Weg gemacht zu Raymond Island und es war Mega dort 😍 Wir haben dutzende Koalas in den Bäumen hängend gesehen und "Regenbogen Vögel". Kangaroos natürlich auch wieder und noch einige andere Tierchen. Ich konnte sogar auf einen Baum klettern und eine Nahaufnahme von einem Koala machen. Die sind so gechillt der hat sich kein Stück bewegt 😂 warum auch wäre ja zu anstregend. Die Fähre die man nehmen musste um auf die Insel zu kommen war kostenlos! Wo gibt's denn sowas 😄 Samstag gibt's von den hostel Besitzern ein kostenloses barbecue und Sonntag geht's los mit Bobby 🚗

11 October 2018

Lange nichts mehr von mir hören lassen, dafür heute gleich 2 mal. ✌🏼️ Der Job war bzw. Ist noch im Vergleich zu allen anderen Jobs Mega entspannt und macht sogar Spaß. Ich helfe von Anfang an dabei ein hockeyfeld und ein kleines Basketballfeld mit Kunstrasen zu überziehen. Ausrollen, schneiden, kleben sind die häufigsten Aufgaben. Habe letzte Woche 6/7 Tagen gearbeitet und komme meinem roadtrip jetzt endlich näher 😊 Leider konnte ich dieses Wochenende nicht arbeiten (kein extra Geld ☹️) weil es geregnet hat und der Kleber dann nicht hält. Aber kommenden Freitag werden wir wohl fertig sein. Und Sonntag mach ich mich auf den Weg zurück nach Melbourne um von da aus meinen roadtrip zu starten. Dann gibt's wahrscheinlich auch wieder mehr Einträge 👍🏼 Während der Arbeit sind zwischendurch Mega viele Flugzeuge über uns geflogen und haben loopings, schrauben und ähnliches gemacht ✈️

10 October 2018

Mein neues hostel ist im Gegensatz zu der letzten Bruchbude viel viel besser 😍 Hab meine Sachen heute mittag schon eingeräumt weil ich wegen Regen nicht arbeiten konnte. Ich hab außerdem heute 3 Franzosen kennen gelernt mit den ich direkt mal zu nem nationalpark hier in der Nähe gefahren bin. War Mega schön da nur leider war das Wetter halt nicht so gut. Wir haben heute Rieseameisen, Quallen, Pelikane, schwarze Schwäne, Kangaroos und natürlich viel Natur gesehen.
Gestern habe ich ganz unerwartet ein Anruf von meiner Agentur bekommen die mir angeboten haben für 7-10 Tage am Stück zu arbeiten. Haken an der Sache : 180km Fahrt. Problem? Nö. Hab die Wohnung einfach früher verlassen weil ich zum Glück keine Kaution bezahlt hab, meine Sachen gepackt, hostel in der Nähe gebucht und die erste Nacht von gestern auf heute im Auto gepennt 😇 Was der Job genau ist weiß ich noch nicht.. Geil ist aber, dass ich am Wochenende arbeiten kann und dann zb. Sonntags 54$ die Stunde bekomme 🤑

8 October 2018

Heute: Hampton Park. Die Australier schmeißen ihren Müll einfach in ein riesen Loch, scheiß egal was und schütten das irgendwann zu wenns voll ist 🤦🏼‍♂️ Recycling kennen die hier also nicht. Jeden Tag 400-500 LKWS mit Müll. Während andere also fruit picking machen mach ich Müll picking 👷🏼‍♂️ Riesen großes Gebiet und dann heute 9,5 Stunden Müll aufgesammelt bei 28 grad mit nem picker und dem Geruch von Müllhalde in der Nase. Morgen das gleiche nochmal aber immerhin 250$ 🤷🏼‍♂️🤑 Musste heute auch Schlangenschutz tragen weil die Viecher da wohl mal gerne rumlungern. Auf den Bildern seht ihr außerdem noch das Haus wo ich grad drin wohne von vorne. Und das Essen geht heute auf Uber Eats for free 😋 Heftige Erfahrung die ich da heute gemacht habe. Soooo viel Plastik und Müll könnt ihr euch im Leben nicht vorstellen wie da heute rum lag 😶

3 October 2018

Diese Woche habe ich mal mein Glück als Strom Sales Typ versucht. Definitiv nicht die beste Entscheidung aber es war ziemlich spannend auch mal sowas zu sehen hier. Die Firma hieß alinta Energy und ich musste nach 2 Tagen Training an Türen klopfen und Strom verkaufen. Hab mich aber schnell wieder für den Bau entschieden 👷🏼‍♂️ Die Wohnung in der ich momentan bin ist nicht so ganz die beste aber wenn alles gut geht muss ich nur noch 4 Wochen als Bauarbeiter arbeiten und danach kann mein East - Coast trip endlich beginnen 😍 kanns kaum erwarten mich endlich auf zu machen. Auf den Bildern seht ihr den "Pitch" also verkaufstext und was so in der WhatsApp Gruppe abging 😅

30 September 2018

Heute mal nur ein paar unkommentierte Bilder 😊

25 September 2018

Heute hab ich den Job gewechselt und war im Ort "Sunshine" 🌞 hier bin ich jetzt noch die ganze Woche über und helfe dabei eine Unterführung zu bauen. 👷🏼‍♂️ Meine Dokumente vom Auto sind heute auch mal endlich angekommen und ich darf natürlich direkt bezahlen dafür 😭 Freitag ist hier einfach ein Feiertag wo niemand arbeitet. Grund dafür ist, dass am Samstag hier Finale vom football ist und jeder das guckt 🏈 Anscheinend ist Sport hier in Melbourne ne ziemlich große Sache. Zu den anderen beiden Fotos : War am Wochenende noch im botanische Garten von St. Kilda und abends in St. Kilda trinken.

20 September 2018

Heute war ich bei einem neuen Job. Durfte am Anfang erstmal wieder schön das Klo putzen 😂 Danach durfte ich dann Holz stapeln aber der Länge und der Art nach 👍🏼👷🏼‍♂️Den ganzen Tag lang.. Mega heftig. Das ist ein 6 Jahres Projekt indem die quasi ne kleine Stadt aufbauen mit 1200 Häusern wovon momentan schon 42 fertig sind und bei den nächsten 42 sind die Grade dran. Auf dem vorletzten Bild nur zu veranschaulichung wieviel ich heute gelaufen bin 😅

14 September 2018

Heute bei der Baustelle war natürlich auch wieder anstrengend aber ich glaube zumindest, dass ich mich so langsam daran gewöhnen kann.. Außerdem hat heute den ganzen Tag die Sonne gescheint und ich werde braun 👷🏾‍♂️ hab von letzten Freitag die Zahlung erhalten = 199$ am Tag. Not bad und aufjedenfall ein guter ansporn etwas durchzuhalten. Außerdem hab ich heut das erste mal ne huntsman gesehen. 😍 (die häufigste spinnenart hier) Die kann beißen und es tut weh aber nicht giftig. Die Bauarbeiter meinten wenn die spinne rot ist soll ich um mein Leben rennen 😂 Auf den Bildern seht ihr noch eine Arbeit die ich machen musste. Die roten Dinger sind mit 2x8kg Füßen festgemacht..... Uuuund ich stand heute in einem fahrendem truck um die roten Dinger anzunehmen wovon ich auch ein Video gemacht habe, was ich hier leider nicht hochladen kann.

9 September 2018

Tjoa in letzter Zeit passiert nicht wirklich viel. Stehe morgens früh auf um kurz nach 5 fahr dann zur Arbeit dann 8 Stunden kehren/putzen/sauber machen. Seeeehr anstrengend. Und dann wieder zurück. Werde das ganze wenn überhaupt nicht lange machen und das Geld dann fürs reisen benutzen 👍🏼 Achja wir waren letztens noch mit dem Fahrrad unterwegs am Brighton beach war auch ziemlich schön. Haben bloß die Preise falsch verstanden und mussten anstatt gedachten 3$ pro Tag 70$ oder so zahlen. Haben aber angerufen und konnten um die Hälfte runter handeln auf 35$ 🙄

7 September 2018

Mein Letzer Eintrag war vor 4 Tagen. In der Zwischenzeit ist nicht wirklich viel passiert. Ich war noch bei ein paar Job Agenturen für Bauarbeiter und bin jetzt bei 3 verschiedenen angemeldet. In den letzten Tagen wurden 2 Jobs, die ich angenommen habe und früh dafür aufgestanden bin, einfach gecancelled 😐 Heute dann hat es aber letztendlich funktioniert und ich durfte wieder sauber machen 👍🏼 Oli the Cleanmen. Unter anderem auch das Klo der Bauarbeiter die da zuvor einige Wochen gearbeitet haben.. Mit allem drum und dran was euch jetzt so in den Sinn kommt 🙄 Naja wirklich nicht die beste Arbeit aber gut bezahlt und heute tatsächlich nicht so anstrengend wie beim letzten mal 😊 Montag brauchen die mich auch wieder, wenns nich wieder abgesagt wird. Das es hier so wenig Arbeit gibt ist anscheinend für den Winter normal. Sommer wird besser 👍🏼

3 September 2018

Gestern war ein verrückter Tag der erst ganz normal begann. Wir sind als erstes zum Dandenong national park gefahren. Da gab es verschiedene Wege zur Auswahl. Maren und ich mussten natürlich den Fitness "1000 Steps" Weg nehmen 😂 Es war sehr anstrengend und leider hat es sich als wir Geschwitzt oben angekommen sind nicht wirklich gelohnt. Kein schöner Ausblick 🙁 Danach wurde der Ausblick aber umso besser weil wir zum Sonnenuntergang noch an einen See gefahren sind, der wirklich wunderschön war! Und da gestern Montag war, stand wieder booze bingo auf dem Plan und Maren hat mit ihrem bingo Zettel den jackpot von 625$ abgeräumt 😏😏 Dann haben wir noch ein wenig gefeiert und konnten seeehr gut einschlafen 😄

2 September 2018

Wir waren heute beim Autofest was direkt an unserem hostel in St. Kilda in der Nähe vom Strand Veranstaltet wurde. Es gab 2 live Musik Bands und ganz viele alte und schicke Autos. Mein Favorit war das Auto von Magnum! 😍 Danach sind wir noch beim Albert park vorbei gegangen und haben ein schönes Bild gemacht bevor es angefangen hat zu regnen. Deswegen haben wir uns das erste mal von einem uber abholen lassen. ( modernes Taxi) Zum krönenden Abschluss des relativ regnerischen Tages gab es dann einen scharfen chilli burger mit jalapeños Zwiebelringen und Pommes 🍟🍔🌶

31 August 2018

Junge junge.. Gestern die Nachtschicht war heftig.. 10:00 angefangen dann bis morgens 7:15 mit nur 15 min pause. War lange nicht mehr so im arsch. Also für den Job war das Geld was ich dafür bekomme auch bitter nötig. Ich musste einfach 9 stunden einem Beton Schneider das Wasser was da raus kommt mit nem Wischer wegmachen. Mir hat alles weh getan danach 😅 bzw. Jetzt immer noch 😂 Ich weiß was ich in Deutschland aufjedenfall niemals machen werden 😄 Hoffentlich ist der Job Sonntag nicht das gleiche.

29 August 2018

Nachdem wir uns vorgestern bei job Agenturen beworben hatten wurden wir gestern dann von einer firma zur Vorstellung eingeladen. Lief super entspannt. Wenn die Arbeit haben rufen die uns an und dann helfen wir vor Ort als Bauarbeiter weiter 😏 Joa 23$/Std. Mit etlichen zuschlägen für zb. Nachtarbeit/Wochenendarbeit/Arbeit bei über 35 Grad. Habe heute um 10 meinen ersten job mit 46$/Std 😍 Dann waren wir gestern noch auf dem skydeck 88. Stockwerk (siehe Bilder, einfach unglaublich) in melbourne und sind mit der kostenlosen Tram einmal um die Innenstadt rum. Danach haben wir uns noch Sicherheitskleidung für die Arbeit geholt und 40 min auf nen verspäteten Bus gewartet 🙄 Abends gab's leckere Knoblauch Frikadellen 😋

27 August 2018

Gestern war viel zu heftig 😂 nachdem wir in melbourne endlich mal nen kostenlosen Parkplatz gefunden haben, sind wir noch ein bisschen durch St. Kilda gelaufen. (Stadtteil am Strand von Melbourne) und abends wurde in der hostel eigenen bar booze bingo gespielt. Also alcohol bingo und das war richtig krank 😂😂 selten soetwas erlebt die Leute sind alle richtig ausgerastet. Zu jeder nummer gab's nen spruch oder ein Lied oder frei saufen etc. Das war ein wirklich lustiger Abend!! Hier feiern die Leute wirklich aus den verschiedensten Ländern alle Mega krass zusammen. 😍 jetzt wissen wir auch was die anderen mit Partyhostel meinten.
🙌🏼

26 August 2018

Gestern waren wir bei den MacKenzie Wasserfällen, war super schön 😍 danach haben wir in so einem kleinen Bergdorf noch ne pause eingelegt war auch Hammer 😊 aber dann wurden und anscheinend aus unserer box die auf dem Auto befestigt ist, unsere beiden Schlafsäcke geklaut oder sie sind während der Fahrt raus gefallen.. Was davon genau passiert ist wissen wir nicht aufjedenfall mussten wir eine Nacht früher im hostel einchecken in melbourne 🙁

25 August 2018

Nach der ersten Nacht im Auto die tatsächlich ziemlich gut war gab's zum Frühstück erstmal Burger 😂🍔 An dem See wo wir übernachtet haben kamen morgens nachdem wir die Burger aufgegessen hatten einheimische. Darunter waren auch Kinder (max 14 Jahre) die aus locker 5-6m Höhe vom Felsen in den See gesprungen sind obwohl davor so Schilder waren die sagten : nicht springen und nicht tauchen 🤷🏼‍♂️ gefilmt wurde das ganze mit der drohne. Klar. Dann gings weiter an einen kleinen Wasserfall. Und danach auf einen schicken kostenlosen Parkplatz wo wir gekocht haben und bald schlafen werden. Morgen früh geht's dann zu einem großen und schönen Wasserfall 😊 Bilder werde ich ebenfalls wieder hochladen wenn ich Wlan habe. Das nächste hostel haben wir für Montag in Melbourne geplant.

24 August 2018

Wir sind heute früh losgefahren. Erst in einen wildlife park und danach durch einen national park. Abends gab's selbst gemachte Hamburger. Bilder folgen wenn ich Wlan habe. Die Reise beginnt endlich 😊

23 August 2018

Heute war ein schöner Tag. Wir haben das Auto gekauft und es Bobby getauft. 🚗 Nach ein paar formalen Sachen wie zb. Fotokopien von Reisepass, Führerschein und Bankkarte bunt ausdrucken und beim Gericht beglaubigen lassen haben wir Bobby erstmal ordentlich von innen und außen sauber gemacht. In dem Auto ist schon super viel nützliches Zeugs drin gewesen da wir es von backpackern gekauft haben. Eigentlich von essen über Tische & Stühle bis hin zur Sonnencreme alles. Auch ein Bett aber das seht ihr ja auf den Fotos 😊 Und bis Grade waren wir noch am "Glenelg" Strand hier in der Nähe um Bobby zu testen. Fährt sich gut! Nur es ist unglaublich ungewohnt, dass das links abbiegen hier wie rechts abbiegen bei uns ist und das rechts abbiegen wie links... Man fährt halt irgendwie immer auf der falschen Seite. Jetzt gleich heißt's noch die letzten Sachen zusammen packen und dann morgen früh aufstehen um in einen wildlife park zu gehen damit Maren Koalas kuscheln kann 😄🐨

22 August 2018

Haben uns heute dieses tolle Auto angeguckt mit ganz viel equipment drin. Werden das wahrscheinlich morgen kaufen und uns dann Freitag auf den Weg nach Melbourne über die great ocean road machen 😊 und dann da vor Ort arbeiten. Geldbeutel blutet aber das Auto wird uns überall hinbringen in dem Jahr. Hoffentlich 😂 Wir warten jetzt nur noch auf unsere Steuernummer dann haben wir vorerst alles organisatorische erledigt. Danke an Lukas, die TimTams sind extrem geil!😍

21 August 2018

Geil 😍 und dazu gab's das erste mal goon (australischer Wein)

20 August 2018

Maren und ich sind ab heute stolze Besitzer der white card. War super einfach und der Lehrer war auch super entspannt. Hat uns nachher auch noch Tipps bzgl. agency's gegeben etc. Wie schonmal gesagt die Australier die hier vor Ort leben sind super! Hier gibt es einfach papageien die auf der Straße rum flattern 😍 Achja und unsere Bankkarten sind heute angekommen.

18 August 2018

Heute haben wir unsere Lebensläufe ausgedruckt, im Internet nach Jobs und autos geguckt und ich für meinen Teil hab mich bei 2 job Agenturen angemeldet. Außerdem mache ich am Montag meine white card wo es um Arbeitssicherheit auf Baustellen geht in der Hoffnung bald auf ner Baustelle arbeiten zu können weil man da ordentlich viel Geld verdient 🤑 Um das alles zu machen waren wir in einem "Gaming Cafe" wo vornehmlich chinesen hingekommen sind um aktuelle spiele zu spielen 😅 und eine Gruppe hat auch ne LAN party mit dem ganz alten counterstrike gemacht 😂 Danach sind wir noch ein wenig durch die Stadt und abends haben wir uns ne shisha gegönnt die hier mit knapp 20 € nicht billig ist. Einen Riesen donut für Maren gab es auch. Und jetzt spielen wir mit den Leuten aus dem hostel ein Spiel wovon wir beide den Namen wieder vergessen haben ✌🏼️🤦🏼‍♂️

17 August 2018

Hallihallo ihr Leute, mittlerweile lesen schon ein paar Leute meine "Journi". Maren und ich waren heute viel unterwegs. Als erstes im kostenslosen Museum von Adelaide die einige verstörende "Kunstgegenstände" für uns übrig hatten. Z.B. Zwei ineinander Kopf über hängende ausgestopfte Pferde deren Köpfe irgendwie nicht mehr vorhanden waren 😨 Gab aber auch ziemlich coole Sachen wie ihr auf den Bildern sehen könnt. Danach waren wir im botanischen Garten der hier selbst im Winter Mega schön ist 🌸🌺 Auf dem Rückweg haben wir noch für abends eingekauft und dann eben Nudeln mit Tomatensauce und Hackfleisch gegessen.

16 August 2018

Heute war auch ziemlich entspannt. Haben unsere sim Karten geholt und danach nicht mehr wirklich was gemacht.. Jetlag zieht einen irgendwie runter aber morgen wird aufjedenfall was unternommen. Und wir werden nach einem Auto schauen weil wir einen gut bezahlten Job hätten der 600km von hier entfernt ist. Abends war ich wieder joggen 👟

15 August 2018

Heute haben wir ganz viel geschlafen.. Wahrscheinlich wegen dem Jetlag. Aber ich war auch eine knappe Stunde laufen. Wir haben unseren Bank Account heute eröffnet und zum Abendessen gab es fertig Nudeln 🤗 In den kommenden Tagen müssen wir irgendwie ein Auto finden. Eine sim Karte kaufen und einen Job finden. Hier laufen viele mit stussy rum und wir haben auch einen Mega chilligen laden gefunden. Preise für die Klamotten sind übrigens billiger ✌🏼️
Der erste Morgen in Adelaide beginnt seeehr früh. Maren und ich waren schon gegen kurz vor 4 für 1-2 Stunden wach. Wir haben es dann aber geschafft uns noch was hinzulegen bis ich dann um 7 Uhr meine erste Stunde gelaufen bin. War ziemlich entspannt und selbst im Winter kann man hier nur mit nem langärmligen Shirt rumlaufen. Bisschen komisch sind die Australier schon. Hab heute eine Frau gesehen die bei den normalen Wetterverhältnissen hier Handschuhe getragen hat 😅 Achja und die pancakes bekommt man hier kostenlos aufs Haus 😍

14 August 2018

Natürlich muss sich am ersten Abend der Ankunft auch erstmal was gegönnt werden. Also gab es takkos mit Pommes bei Guzman Y Gomez 😋 Morgen geht es dann los die ersten Sachen zu organisieren. Übrigens wurden wir heute super nett von einer backpackerin aus Irland vom Flughafen abgeholt und wir hatten ein nettes Gespräch mit ihr :-) pete vom hostel war auch super freundlich und vielleicht haben wir nächste Woche schon ein fahrtüchtiges Auto.

13 August 2018

Sooo wir haben jetzt nach unserer deutschen Zeit mittlerweile 22:06 und bis jetzt ist die Reise super entspannt. Ich hätte es mir viel stressiger vorgestellt aber dadurch das man Kino Filme gucken kann, zwischendurch Essen kommt und man Getränke umsonst nachbestellen kann ist es wirklich mehr als erträglich. Man hat genug Bein Freiheit und mit meinem Nackenkissen und der Schlafmaske schläft es sich nachher bestimmt fast wie zuhause 😂 Der erste Flug nach Doha war ca 5.000 km. Der jetzt nach Adelaide sind 12.000. Achja und in Doha gibt es einfach einen Zug der in den Flughafen rein fährt, Not Bad 😏 Außerdem hatte ich heute in Doha meine letzte Zigarette hoffentlich ✌🏼️
Früh morgens 😴

12 August 2018

Grade habe ich meinen Stinker nach ein paar Tagen wieder gesehen 🙂 Das Essen beim Pakistaner war äußerst gut wie teuer. 😄 So langsam wird's ernst.. Der Flug rückt immer näher und um ehrlich zu sein bin ich mittlerweile schon etwas aufgeregt. Ich sitze grade wo ich diesen Text schreibe noch unten im Hotel mit Mama und Papa und wir trinken noch etwas. Allzu spät wird es heute aber nicht weil wir morgen um halb 6 aufstehen werden. Also dann gute Nacht und bis morgen 😴
Der Tag in Frankfurt ging schnell um. Die Stadtrundfahrt mit den bekannten roten Doppeldeckern gab Aufschluss über den Hintergrund der vielen verschiedenen Wolkenkratzer. Und zum Abschluss haben wir uns noch einen Pflammkuchen Elsässer Art gegönnt als Vorgeschmack auf das leckere Essen beim Pakistaner in Darmstadt heute Abend 😋
Angekommen im Hotel für eine Nacht. Meine letzte Nacht in Deutschland für ein lange Zeit. 😄😢
Let's go 😏
Sonntag: Heute geht's, nach ein paar letzten schönen Tagen mit meiner Family und meinen Freunden, los nach Frankfurt. Aber bevor es los geht erstmal das obligatorische sonntags Frühstück mit Rührei. ❤️