Europe · 27 Days · 126 Moments · August 2017

Vojka's Urlaub in Albania


8 September 2017

Wieder zu Hause...😊
Auf dem Weg Heim... Steiermark... Oberösterreich...😊

7 September 2017

Gemütliches Nachterl am Festland... 😴💤🌙 Raststation irgendwo in der Nähe von Venedig...
Tag auf der Fähre...😊
Ein Grazbesuch... Eispalatschinken beim Schloßberg, um die Wartezeit zur Märchenbahnfahrt zu überbrücken...😋

6 September 2017

On the road again... 😄 auf dem Weg nach Österreich 🇦🇹...
Endlich in Venedig...! Das erste Foto gehört nicht daher...
Ein Schneemann ⛄️ aus Sand... Ein letzter Tag am Meer... Lignano... Sarah und Brigitte haben wir auch kurz getroffen...😘
Suchbild... wer findet unseren Bus? 🤣 Ausschiffung in Venedig...

5 September 2017

Sonnenuntergang auf der Fähre...😊
Ein Frühstück auf der Fähre...
Gute Nacht...😘😴💤🌙
Kaum zu glauben, dass die ganzen Autos Platz haben...😄
Endlich da...
Wir warten auf die Fähre, doch sie kommt nicht, kommt nicht...😳

4 September 2017

Auf dem Weg zur Fähre....... Adieu Ksamil...
Der letzte Sonnenunteegang in Ksamil, Albanien 🇦🇱...
Ein 🚢 wird kommen...🤣
Letzter Tag am Hausstrand... sehr windig...

3 September 2017

Wieder mal ein Sonnenuntergang 🌅...
Ein Spaziergang durch Sarandë... ein paar Eindrücke...
Nichts geht über ein Pepsi mit Eis...😄in der Strandbar in Saradë...

2 September 2017

Der Gospelchor...😂 extra von Rebecca für mich arrangiert...😂🤣😂
Am Tag- beim Sonnenuntergang...😘
Der perfekte Café am Strand... man muss nur das richtige Equipment mitnehmen...😂
Die Geburtstagstorte mit Café...😊
Unsere Himmelbetten zu meinem Geburtstag 🎉 am Hausstrand...😄

1 September 2017

Ein Miniminigecko 🦎 aus unserem Badezimmer...😄
Die wohl älteste Platane auf der Balkanisel... sie steht im Ortskern von Libohovë, ist über 500 Jahre alt und unter ihr lässt es sich gemütlich sitzen und hervorragenden Fisch (Forelle oder Seibling?) genießen...
Auf dem Weg wieder nach Ksamil...
Die Serpentinen innerhalb der Burg sind sehr steil...
Also Bienen 🐝 gibt es hier in Albanien sehr viele und auch Bienenstöcke sind oft zu sehen... tja, vielleicht liegt es doch an mangelndem Geld für das ganze Pflanzengift, dass die Bienen hier so zahlreich vorkommen lässt...😊
Von einem Schatten in den nächsten Schatten...😂
Die stolze Burg mit ihrem Uhrturm... die Uhr hat jedenfalls eine 10 minütige Verspätung...😄
Gjirokastër von der Burg aus mit dem Umland... Die "Stadt der Tausend Stufen" ist ziemlich steil und die alten Häuser sind aus Stein mit Schieferdächern... der neue Stadtteil besteht aus Hochhäusern der 70er Jahre, bzw. da wurde ihr Bau begonnen...😊
Auf dem Weg ins Landesinnere... Bergauf⬆️ Bergab⬇️ und so↪️ und so↩️⤵️⤴️ nach Gjirokastër... Durch Gebiete mit verbrannter Landschaft, an Ziegen, Schafen und Kühenvorbei ins breite, ausgetrocknete Drino- Tal...

31 August 2017

... und dann wurde der Himmel in orange- gelbe Farben getaucht, die immer dunkler, purpurrot- lila wurden, um im nächtlichen Schwarz zu versinken...
Die Sonne geht unter... die Sonnenschirme sind abgespannt, die Liegen in Reihen gebracht... die Strände menschenleer...
Sonnenuntergang... heute besonders spektakulär...🌅
Mit dem Tretboot unterwegs in den Sonnenuntergang... wir sind zu den Ksamil Inseln getreten...

30 August 2017

Wieder im Trubel am Strand von Bora Bora in Ksamil... Wir haben den optimalen Platz für unser Schlauchboot gesucht, da so zwischen den Liegen... mal schauen, ob der Gefundene brauchbar ist...😂
Der Tag begann mit einer Autowäsche um 500Lek... zum Schluss arbeiteten drei Männer am Auto... jetzt glänzt es wieder...😄
Auf der Seilzugfähre zurück... Die ist übrigens für Fußgänger gratis...
Die Ruhe und Stille des Sees von Butrint...
Ein paar Ausblicke...
Die Venezianische Triangelburg... ein stiller Ort gegenüber den Ausgrabungen von Butrint... nur getrennt vom Vivar- Kanal... Die Burgüberreste sind frei zugänglich und mit vielen ungesicherten Absturzmöglichkeiten...😂 Ein Café wäre hier nicht schlecht, denn eine dreieckige Burg gibt es nicht so oft... stattdessen dürften Ziegen hier ihr Nachtlager haben in den vielen Räumen im unteren Teil der Burg... der Geruch, das Stroh und die Ziegenkugerln lassen zumindest darauf schließen...😄
Bio- FairTrade Schokolade 🍫 aus Italien 🇮🇹...😄um 1,57€... mitten in Ksamil...

29 August 2017

Auf der Heimfahrt...
Weitere Eindrücke von der Umgebung...
Blaues Auge am frühen Abend...
Uns hat ein "Spaziergang" im Wasser genügt... sehr erfrischend... zunächst glaubt man, man hält es nicht mehr aus vor lauter Kälte, aber dann sind die Füße so abgekühlt, dass man die Kälte nicht mehr spürt... oder waren sie da schon abgestorben...🤔🤣? ... die Farbenpalette und die Klarheit des Wassers muss man gesehen haben...
Rebecca in Hochform...!😂 Sie ist da wirklich herum geschwommen in diesem 10•C kaltem Wasser...
Ausflug zu Syri i Kalter, auch Blaue Auge genannt...😄 Allzuviel hat sich nicht verändert seit unserem letzten Besuch 2014... Ein schönes Fleckchen Erde... und diesmal mit genügend Zeit zum Verweilen...

28 August 2017

Ein herrlich kühler Ort... das Restaurant ist auf Etagen rund um die Wasserfälle angeordnet und dazwischen immer wieder uralte Linden (glaube zumindest, dass es Linden sind)...
Strand von Borsh... nett aber nicht unbedingt die Anfahrt wert... weitläufiger Strand, kaum Menschen... das Wasser ist von den Steinen ganz milchig...
Ein Hippie- Campingplatz ⛺️, ein Fischrestaurant, ein "interessanter" Weg runter und rauf... und der Bus nach dieser Fahrt...
Die Terassen von Lukovë...
Sieht sehr bizarr aus... Auf der anderen Straßenseite wird irgend ein Gestein abgebaut...

27 August 2017

Gustl Rebecca Schwein Vojka Spagetti Napolitana Tabea Penne cream&ham Alle gemeinsam Weißbrot, griechischer Salat und "de Ananas do" -Zitat Papa.... Honigmelone Getränke: 1 halber Liter Tischwein rot, 1 Wasser, 1 Bravo Strawberry & 1 Oran Soda Preis: 3630:130=28€
Unser Hausstrand...😊

26 August 2017

Am Nebenstrand von Lukovë... wenige Menschen... naturbelassener Strand... sauberes Wasser... schöner Badenachmittag...😊
Niviçë- Bubar... Die 300 Jahre alte Linde am Ortsplatz... Der Plan war hier etwas Kühles oder Café zu genießen... nur der Ort war wie ausgestorben... war wohl die falsche Zeit...😄
Auf dem Weg nach Niviçë- Bubar... eine Straße, die sich den Berg entlangschlängelt... und ein Blick auf das Tal und die Berge im Hintergrund...

25 August 2017

Sonnenspiele... Der Blick vom Strand nach Saradë und Corfu...
Strand im Süden von Saradë... Sehr schönes, klares, warm- kaltes Wasser... Das kalte Wasser kommt aus dem hier ins Meer mündenden Fluß... die Strömung ist so stark, dass das Wasser bis zum Meereintritt Süßwasser ist...
1,2,3... Poseeee...😂🤣😂
Was passt hier nicht dazu? Christian, wo gibt es immer Zagori Wasser?
Saranda Badetag
Die waren soooo süüüüßßß...😍 ... und angriffslustig...😜

24 August 2017

Ein laaanger Spaziergang durch die einst blühende, hochentwickelte Stadt am See mit Thermalbädern, Fontänen, fließendem Wasser, kulturellen Ereignissen und regem Handel...
Der See von Butrint... ein Ort der Stille...
Unsere Jause auf den Mauern der römischen Wohnungen... Der Geist des römischen Lebensstiels war auch unter unserer Eiche zu spüren...
Tabea, nicht recht motiviert für die alten Steine...😄
Ausgrabungen von Butrint... ein stiller Ort... die Touristenmassen halten sich noch im Rahmen, obwohl sie von 20.000 auf erwartete 180.000 von 2000 bis zu diesem Jahr gestiegen sind...

22 August 2017

Abendbrot... nee, eher Abendfisch...😄gaaanz lecker...😋 Wir waren mit Abstand die letzten Gäste... Es war echt schön dort beim Sonnenuntergang, die Meeresbrandung...
Hi, hi... Sonnenuntergang 🌅...
Noch ein Nachtrag zum gestrigen Sonnenuntergang...😊
Bucht/ Strand von Pulbartha...
Strauch mit Füßen...😂
... die Haare stehen mir zu Berge...🤣
Zwei Pilze 🍄, die aus dem Boden wachsen... meistens gut getarnt...
Tabea und ich wollte die zwei Hunde mitnehmen, aber Mama und Papa hatten was dagegen :(
Auf den Mauern des einstigen Schlosses und der Burg wurde ein Café errichtet... und das Klo bekam 8 von 10 Punkten...😂🤣😂
Die super Aussicht vom Berg Lëkurës... Auf den Bildern zu sehen: der See von Butrint, Ksamilinseln, Corfu, Sarandë, das Umland und natürlich das Meer... Kaum Menschen, erfrischender Wind... ein schönes Fleckchen Erde...😊
Hoch oben bei Sarandee

21 August 2017

Lori Beach...klein und bald im Schatten, aber ansonsten ganz nett...
Blick auf Ksamil und Saranda... und da hinten beim Berg davor wohnen wir derzeit...😂
Auf dem Weg zurück vom Pema e Thatë Strand, wo die Strandmafia herrscht...😡😳☹️ Der Ausblick war wirklich schön, Corfu zum Greifen nahe... Ja und 🐐 in allen Ziegenfarben...😄
Eine Melone gehört mit einem Brotmesser geschnitten 😂
Leider gibt es auch solche Bilder... unfertige, zerfallende Ruinen... wie zerschlagene Träume von einer besseren Zukunft... begonnen und nicht zu Ende geträumt... (wahrscheinlich spielt da das Geld wieder mal nicht mit...) ... und zwei unbefestigte Straßen rund um unser Apartment...

20 August 2017

Eigentlich wollten wir zur Brother's Taverne, aber die hatten zu... Die polnische Taverne daneben war genauso überfüllt wie das Restaurant am Meer, also gingen wir- Zitat Gustl:" Fisch- und Händlbroder" 😄... Da steht einer neben der Straße, hat einen "Griller" aufgestellt, daneben drehen sich die Hähnchen, daneben ein Tisch mit verschiedenem Meeresgetier... ein paar Tische, ein uralter Merzedesbus, in welchem Getränke, Salat, Brot und eigenwillige Pommes gemacht werden... das Ergebnis war total lecker 😋! Und freundlich sind sie allemal...😊
Chillen am Hausstrand...

19 August 2017

Tabea fährt
Heute ein Tag am Hausstrand... Der beste den wir je hatten.. weisser Sand😊

18 August 2017

Trotz Bemühungen, Albanische Süßigkeiten zu finden, gingen wir nun mit Grieschischen und Türkischen Heim...
Sonne ist weg
Jetzt Essen
Abendessen am Meer mit Sonnenuntergang
Am Strand
Strand von Pasqyra... nicht gar so überlaufen wie in Ksamil... Feiner bis grober Kies... türkisblaues Meer...
Eis gibt um 14:00 Uhr 😋😅
Rebecca am Lesen...
Chillen 😎 im Apartment...

17 August 2017

Unser Ausblick...
Noch ein paar Fotos von der Anreise... Serpentinen, beeindruckende Landschaft, hoche Berge, tiefblaues Meer, viele Orte,... "Das schaut genauso aus, wie auf Corfu"... waren sich die Mädels einig... Keine fehlenden Straßenkanaldeckeln, keine Schlaglöcher, schöne Straßen (nur sehr Kurvenreich)...

16 August 2017

Kühe 🐮, Pferde 🐴, Eseln, Schafe 🐑 🐏, 🐔, 🐶,... viel Getier auf den Straßen und zwar ohne Menschen/ Hirten... Karren vom Pferd gezogen, Heuwagen vom Motorrad angetrieben, wo der Fahrer gerade mal die Straße durchsieht... alles findet man auf einer zweispurigen Schnellstrasse... und immer wieder Obst und Gemüsestände und viiiieeeele Melonen 🍉...🍇🍐🍅🌶🍈🍏🍎🍐🍊... und 9 Stände hintereinander mit gegrillten 🌽...
Reiseimpressionen...
Pass rauf und runter...😊
Shkodra, Albanien 🇦🇱 wieder Unterwegs...

15 August 2017

Eine interessante Landschaft...
On the road again...
Beste Waffeln von der Zorana 😋😊
Frühstück

14 August 2017

Abend"brot"...🤣
Wir warten auf unser Steak
Chilling by the sea🌊
Erstes Meerplantschen...😄
Meer 🌊
Blechkuscheln...😳

13 August 2017

Unsere erste Rast...😄 satt und zufrieden wird die Reise jetzt fortgesetzt...