Sweden, Germany · 10 Days · 12 Moments · June 2018

Verena's und Marina's Urlaub


9 July 2018

So, da sind wir also im ICE kurz vor dem Hannover Hauptbahnhof. Das gute Wetter in Stockholm haben wir heute mittag noch einmal bei Einen Besuch im Freiluftmuseum genossen. Der Flug heute abend hatte leider zwei Stunden Verspätung, aber dank unserer vorausschauenden Planung haben wir den Anschlusszug dennoch bekommen. :) jetzt ist leider der ereignisreiche und oftmals auch sehr lustige Urlaub zu ende...

7 July 2018

Heute War leider der letzte ganze Tag von unserem Urlaub, aber dafür haben wir ihn noch einmal richtig ausgekostet. Wir waren in der Innenstadt unterwegs und haben uns alle möglichen Sehenswürdigkeiten angesehen und anschließend waren wir abends noch im ABBA Museum (Ohrwurm inklusive) 😀

6 July 2018

Hej aus Stockholm :) Nach den von Marina übersetzten sechs Minuten Verspätung, sind wir dann doch zwanzig Minuten früher in Stockholm angekommen. Wir haben uns heute nur ganz entspannt ein wenig die Innenstadt angeguckt und sind jetzt totmüde ins Bett gefallen. 😴

5 July 2018

Am letzten Tag in Malmö waren wir noch einmal in der Stadt unterwegs und haben uns das Malmöhus angeguckt. Anschließend haben wir den Abend bei einer Tretbootfahrt genossen und bei leckerem Sushi ausklingen lassen :) Morgen heißt es zum ersten Mal früh aufstehen (bisher haben wir das Frühstück jeden tag verschlafen 🙈), sonst verpassen wir den Zug, daher allen schon mal eine gute Nacht :)

4 July 2018

Heute waren wir ein wenig in der Malmö unterwegs und waren bei der Gelegenheit auch gleich ein wenig shoppen, wobei wir beide das ein oder andere gefunden haben (zum Glück ist das Koffergewicht beim Rückflug höher als beim Hinflug) :D Außerdem kommen hier mal die ersten Fotos, nachdem ich sie endlich von der Kamera auf das Handy gezogen habe :)

3 July 2018

So, also heute sind wir planlos Richtung Wasser gelaufen (natürlich erstmal auf einen Steg von dem man nicht mehr weiter konnte) und haben uns anschließend in einen Park am Wasser gelegt um zu lesen und zu entspannen. Da es heute einfach mega heiß ist, haben wir das Tretboot fahren, was wir eigentlich vorhatten auf Donnerstag verschoben und kühlen uns stattdessen jetzt im Hotelzimmer ab.
Mist, eine Straße zu früh abgebogen 😂

2 July 2018

Den ersten Ortswechsel haben wir gut überstanden (anders als in Deutschland kamen hier auch alle Züge pünktlich :D). Jetzt sind wir also in Malmö im 15. Stock des Hotels mit Meerblick 🌊. Haben den Tag erstmal ganz entspannt genossen und nur ein wenig die Gegend erkundet :)

1 July 2018

Heute haben wir und den Nyhavn, das Schloss Amalienborg und die kleine Meerjungfrau angeguckt. Anschließend haben wir den Tag im botanischen Garten ausklingen lassen. Als Gesamzfazit ist Kopenhagen wirklich wunderschön und es gibt ein perfektes Fotomotiv nach dem nächsten :)

30 June 2018

An Tag 2 waren wir im Freizeitpark Tivoli. Abgesehen von den merkwürdigen Tickets, ist der Park wunderschön und ein perfektes Fotomotiv. Danach ging es ein bisschen am Kanal entlang spazieren und zum Abschluss gab es Sushi mit dem besten Dessert aller Zeiten 😍

29 June 2018

Also zusammenfassend lässt sich nach dem ersten Tag sagen, dass Kopenhagen sehr teuer und schick ist (ein Porsche nach dem anderen zu sehen, ist normal), Fahrradfahrer sind absolut gefährlich und es ist ein Wunder, dass Marina und ich noch nicht überfahren wurden und das Hotel ist total schön und das Bett super bequem :)
So nach den ersten Schwierigkeiten, weil leider ein Mitglied der Crew krank war und erst Ersatz gefunden werden musste, sind wir jetzt gut in Kopenhagen angekommen :)