Germany, Denmark · 12 Days · 19 Moments · July 2017

Danmark (to tusind sytten)


18 July 2017

Ein wunderschöner angelegter Garten, ein Teil japanisch, ein anderer englisch/Dänisch. Für kleine Kinder gibt es ein Streichelzoo und die Mamas ein schnuckeliges Café....

17 July 2017

25 Jahre später ...

16 July 2017

Alles was zu einem Regentag dazugehört.... abends kam sogar noch die Sonne raus, das wir am Strand ein Somersby trinken konnten....

15 July 2017

Frühstücken mit Aussicht auf die Wäschespinne. Ja! Genau, das ist der Grund warum ich hier hergekommen bin.... 😒 Bei den Nachbarn gab es wohl was zu feiern und bei uns zum Mittagessen Lachs. Ein "Highlight" war der Einkauf im Bilka..

14 July 2017

In der Hauptstadt Dänemarks. Rosenborg, Rundetaarn, Legoladen - quasi die "Highlights" - aber davon gabs noch mehr.

10 July 2017

Ein "Klassiker"...
Unterwegs in Kalundborg Rund um die Vor Fru Kirke ganz schnuckelig, aber in der Innenstadt herrscht ein Alkoholverbot, viele Thai Und Döner Imbisse. Außerdem haben wir viele leer stehende Läden gesehen. Alles in allem nicht sehr einladend. Am Hafen ist es ganz nett, die Fähre zu beobachten....

9 July 2017

Det er meget hyggeligt ...♥️
Draußen frühstücken ... ♥️
Schon komisch, wenn du im Urlaubsort das Bier findest, was in der Heimat gebraut wird... 🤣

8 July 2017

♥️
Endlich angekommen!
Da wir noch Zeit hatten, bis wir unser Haus beziehen konnten, entschieden wir uns für einen Abstecher nach Møns Klint. 500 Stufen nach unten, und irgendwie muss man ja auch wieder hoch 😰 Als Belohnung gabs Eis für alle! 🍦
Ab auf die Fähre ⛴
Immer geradeaus, bis zum 🌊
Guten morgen..... Weiter geht's...

7 July 2017

Hier startet alles, 1. Zwischenziel heute: Kassel