Germany · 17 Days · 16 Moments · April 2018

Tour de Allemagne


13 May 2018

Den Tag danach war ich in Seedorf in der Kaserne, also da wo ich 2007 meine Grundausbildung gemacht hab. Wiederum zum Mittag essen 👍 Danach ĂŒber Harburg an die Elbe und von da aus ging es ganz schnell. NĂ€chste Nacht war ich bereits in Stendal, danach östlich von Dessau und schon daheim. Bin an schönen Orten vorbei gekommen, wie Gorleben. Außerdem hab ich zum ersten mal im Leben deutsche gesehen. Und schon waren 15 Tage Tour vorbei, fast 2400km mehr auf dem Tacho und 6 Kilo weniger Tristan. Wie immer sind auf der Karte in rot/orange dieSchlafstĂ€tten markiert.
Die Tour ist vorbei. Ich war diese Woche etwas wortkarg. Das werde ich jetzt nachholen. Zusammenfassend ist zu sagen, dass die Tour nahezu perfekt war. Der Wind hĂ€tte mir den ein oder anderen Tag gewogener gewesen sein können. Es gab nur an einem Tag mal zwei kurze Schauer von je 20 Minuten. Da kam ich allerdings jeweils gerade an einem BuswartehĂ€uschen vorbei, bin also trocken geblieben. Hab es tatsĂ€chlich gestern Abend 18 Uhr nach Hause geschafft. DafĂŒr, dass es am Anfang der Tour nur eine grobe Idee war hat es also zeitlich perfekt funktioniert. Am der Nordsee bin ich durch Jever gefahren. Der Spruch aus der Werbung: “wie das Land, so das Jever“ könnte man auch mit “ziemlich flach“ beantworten. Dort war ich in der gleichnamigen Kaserne zum Mittag essen. Es gab natĂŒrlich auch einen Bierwagen der gleichnamigen Brauerei. Ob allerdings eine direkte Leitung bis zur Brauerei fĂŒhrt ist reine Spekulation.

7 May 2018

Es gibt hier so ein paar WindrÀder an der Nordsee. Das Emsland hat mir ziemlich gefallen. Auch wenn die Orte teilweise seltsame Namen tragen. Letzte Nacht hab ich z.B. In Weener verbracht.

6 May 2018

Die Meyer Werft. Heute Abend in Weener, Ostfriesland. Keine 10km bis in die Niederlande.
Seit gestern unterwegs am Dortmund-Ems-Kanal. Die Sonne lacht.

5 May 2018

2. Abendessen in Gelsenkirchen Warme KĂŒche bis vier Uhr morgens 👌

3 May 2018

Köln ✅ 1000km✅
Ich hab soeben beim FrĂŒhstĂŒck vorm Supermarkt eine neue Spezies entdeckt. Der Radreisende Alkoholiker. Er musste mir unbedingt von seinen Reisen erzĂ€hlen. Seit 30 Jahren wĂ€re er unterwegs. 1200km in zwei Monaten. Allein 400km heute. Dabei hat er schon vier RadmĂ€ntel verschlissen. Man sagt ja Alkohol sei Gift fĂŒr's Gehirn.

2 May 2018

900km. Die Einflugsschneise des Flughafen FFM war ziemlich beeindruckend. Jede 1-2 Minuten kommt ein Flugzeug runter. Die MĂŒndung des Main. Weiter geht's am Rhein entlang. 👍

1 May 2018

Heute angekommen in Hessen. Kaum ist man aus Bayern raus, schon kosten die Duschen extra. Netter Weise steht der Automat zum Wertmarken einwerfen im Vorraum und die acht Minuten zĂ€hlen ab Einwurf. Ob Wasser lĂ€uft oder nicht. Zeit abgelaufen -> Wasser aus. Normal ist, dass zumindest kaltes weiter lĂ€uft. Alles sehr sympathisch. Habe heute die Geburt eines neuen Rauchers beobachten dĂŒrfen. Der Vater lĂ€sst seinen zirka vier Jahre alten Sohn den Zigarettenautomaten bedienen 👍 Bin mal wieder der einzige mit Zelt auf dem Platz. Wie auch die Tage zuvor.

30 April 2018

Die WĂŒrzburg. Heute angekommen in GemĂŒnden. Die Mainschleifen sind recht lustig. Auf direktem Weg wĂ€ren es heute 50 km gewesen. Den Main entlang ungefĂ€hr das dreifache.
Fahr Fahr away.

29 April 2018

Heut Abend in Schweinfurt. Obwohl ich nicht mach SehenswĂŒrdigkeiten Ausschau halte kommt man an einigem doch nicht vorbei. Das ReichsparteitagsgelĂ€nde in NĂŒrnberg und der Fernsehturm lagen auf dem Weg. Von Fotos habe ich abgesehen.die gibt's im Internet genug. Es sind beĂ€ngstigend viele E-Bikes unterwegs. Beim Großteil der Fahrer zeichnet sich die Bequemlichkeit deutlich auf dem HĂŒften ab. Der Anteil, der es altersbedingt nutzt schĂ€tze ich auf 15%.

28 April 2018

Tag zwei: Ingolstadt-Kehlheim-NĂŒrnberg Wetter: perfekt
👍

27 April 2018

Zwei Wochen. Ein Land. Mal sehen wie weit ich komme. Die neue Lenkertasche hat 16km durchgehalten bis zum defekt. Musste ich nochmal kurz nach Dillingen zurĂŒck zum HĂ€ndler. Entsprechend bin ich leider nur bis Ingolstadt gekommen. 🌞 scheint.