Around The World · 65 Days · 20 Moments · July 2018

Tore's voyage in New Zealand


12 September 2018

Ich habe am Montag Abend meine erstes Erdbeben in Neuseeland erlebt! Ich lag kurz vor dem Abendessen auf meinem Bett als es plötzlich zu wackeln begann. Es ist nichts passiert, da es sehr leicht wahr! Es war eine sehr coole Erfahrung, da wir in Deutschland so etwas ja nicht kennen. Hier ein paar Infos (Siehe Fotos). Maioha Tore

11 September 2018

Kia Ora, Ein paar Fotos und Nachrichten aus Neuseeland! Ich war mit meiner Gastmutter im Kino auf einem Südamerikanischen Filmfestival. Ich hatte meinen ersten Friseur besuch, es ist glaube ich etwas kurz geworden (siehe Foto) aber das geht schon! Hier passiert im Moment eigentlich nicht viel, außer das ich nächste Woche frei habe und bald meine erste Englischarbeit schreibe! Liebe Grüße

27 August 2018

Die Uniform und Ich - Keine Freunde! Naja, zumindest nicht im “Windy-Wellington”! Eigentlich ist eine Uniform zu tragen gar nicht so schlimm, manchmal ist es ein bisschen anstrengend sich morgens Fertig zu machen (Krawatte, Hemd, Pullover). Zum Foto: Es war sehr sehr windig und mein Rucksack ist fast ins Wasser gefallen und eigentlich standen wir die ganze Zeit auf einem Wasserspiel, dass jede Minute hätte losgehen können! (Es ist alles gut gegangen) Alles gute Tore 👋🏻

26 August 2018

Hallo 👋🏻 Mich gibt es auch noch, ich habe nur in der letzten Zeit nicht allzu viel spannendes gemacht! 😂 Mir geht es hier echt super und ich kann nicht klagen! Ich hoffe, dass es Euch allen gut geht und der Alltag nicht zu anstrengend ist! Alles liebe aus Neuseeland 🇳🇿 Tore

11 August 2018

Prom night
Samstagmorgen mit Maya im Park! ⛰🍃

6 August 2018

Sightseeing Pt. 2 Heute habe ich mit meinem Kunstgeschichte Kurs einen Ausflug zum „Te Papa“ dem Nationalmuseum Neuseelands unternommen.

5 August 2018

Sonntag 05. August 2018 —— Anstrengende aber schöne Wanderung am Makara Beach mit Thomas und Maria. ——

1 August 2018

Was eine Aussicht.

30 July 2018

Sonntag Nachmittag

28 July 2018

Kia Ora, heute (eigentlich morgen) bin ich schon seit 2 Wochen hier! Es ist wirklich unglaublich schön & ich kann immer noch nicht begreifen, dass ich 18.000 KM von allem was ich kenne und liebe weg bin! Aber es ist ein Segen, dass ich Henny bei mir habe und in einer so netten Gastfamilie gelandet bin. Die Schule ist natürlich etwas anders und die ersten Tage waren etwas ungewohnt, aber jetzt wo man sich „eingelebt” hat und ein paar Leute kennengelernt hat, geht man jeden Tag mit einem besseren Gefühl aus dem Haus! (Natürlich nur so gut wie man sich auf dem Weg zur Schule fühlen kann.😉) Abschließend möchte ich sagen, dass ich dankbar bin, dass sich so viele für das was ich mache interessieren und sich nach mir erkundigen! Natürlich weckt das ein bisschen die Sehnsucht nach Euch und dem guten alten Scheeßel aber es tut gut und bedeutet mir viel! Alles liebe aus Aotearoa (Dem Land der langen weißen Wolke) Tore 👋🏻

25 July 2018

Wellington @night

19 July 2018

Klettern 🧗‍♂️ 🌏😉

17 July 2018

Sightseeing Pt. 1

16 July 2018

Preparation Day 1: Erkundungsgang durch Wellington 🌏

15 July 2018

Schönes Wellington
Sydney, Australia
Ab nach Australien 🇦🇺
Dubai Intl. Airport

9 July 2018

Die Zeit rennt! 😉