France · 47 Days · 35 Moments · February 2018

Tobias's Abenteuer in Vichy, Frankreich


25 March 2018

😢

18 March 2018

Mittwoch 14.03.2018
Donnerstag 15.03.2018 Ich ging mit Koudai, daichi, Tomo und Alex Pizzaessen😂💪
Donnerstag Abend 15.03.2018 Am anfang habe ich alle meine freunde zum Billard einladen, diese waren alle einverstanden. Doch aus welchem grund auch immer kamen swhr viele absagen und dann stand ich alleine da😂 5h später war mir extrem langweillig und war etwas frustriert. Doch Juhee hat das ganze nochmal von vorne angefangen und plötzlich waren wir dann eine kleine gruppe😂😂 Ich weiss nicht wie sie das geschafft hat aber es hat funktioniert und wir hatten den schönsten Abend😊
Dienstag 13.3.2018 Photostunde😂
Freitag 16.03.2018 nachmittag Hiermit war es dann zuende😭 Wir haben noch ein Klassenfoto gemacht und und uns nach dem 2 stündigen Fotoshooting und geschenken danach verabschiedet. Um ehrlich zu sein haben sie mich alle etwas überrumpelt denn ich hätte nie gedacht das ich noch geschenke bekomme und dies und das😂 Schön so viele tolle Menschen kennengelernt zu haben❤ Schade das ich sie lange nicht mehr sehen werde💔 Unvergesslich ist aber die Zeit die ich mit ihnen verbracht habe💝 MERCI POUR TOUT💙💚💛💜❤
Donnerstag-Abend 15.03.2018 Billard abend: Never forget❤

16 March 2018

Freitag 16.03.2018 Der letzte Schultag in Vichy Mittag: Das Restaurant an diesem tag war mit uns allen jedenfalls halbvoll. wir waren insgesamt 20 personen😂
Das ist Celiné. mit ihr hatte ich 5 wochen lang französisch. und sie war eine der besten die ich bisjetzt hatte

14 March 2018

14.03.2018 Da das Bébé der Klasse seine letzte woche hatte hatten wir es gerade etwas lustig im Schulzimmer. An diesem Tag war ich extrem müde und realisierte erst beim zweiten blick auf das Photo. was wirklich geschah😂😂 Später am mittag assen wir Muscheln👌👌 und weiter ging es dann zum Puy-de-dôme
14.03.2018 Zusammen mit Asuka(Aske) Alex, Tomo, Minami und ganz vielen anderen. Haben wir als programm eine kleine wanderung zum puy-de-Dôme gemacht. für mich war es kein problem der rest jedoch war erstaunlicher weise recht erschöpft😂 desweiteren habe ich mich schon bei den Begleitpersonen (aufsichtspersonen) verabschieded. Es war immer sehr lustig mit ihnen und habe mich sehr bei ihnen für die tolle zeit bedankt.

13 March 2018

13.03. 2018 Einen guten Creep haben wir im Restaurant josephine gehabt 👌 und später kaufte ich mir noch ein riesiges mauspad😂

10 March 2018

10.03.2018 Ich ging mit meinen Kolleginnen. am Mittwoch nach Charroux. es ist ein sehr kleines Dorf sogar noch kleiner als Thörigen und mit knapp 500 einwohnern sehr interessant. Das Wetter war so naja. ein wenig regnerisch. aber 13 Grad warm. Charroux ist sehr bekannt durch seine spezialitäten wie den Senf, Kerzen und anderen leckeren sachen :D ich werde dort jedenfalls nochmal hingehen

9 March 2018

09.03.2018 Ein Super Team sind wir Mittlerweile geworden💓💛 👌 ich schreib die namen hier auf damit sie in errinerung bleiben :) zuforderst ist Honoka typ mit der roten Jacke ist Alex Hinter Alex rechts ist Tomo links nebenan Daitshi nebenan ist Rinka Hinter Rika ist Hiroka und neben Rika ist Kurumi sehr schwierig zum merken. für den anfang Freitag 09.03.2018

8 March 2018

Das Essen in der mensa ist sehr gut Da lernte ich den Alex besser kennen

7 March 2018

Mittwoch 7.03.2018. Zuerst war eine tour nach Clermont ferrand geplant. Diese fiel jedoch wegen dem schlechten Wetter aus. So beschlossen die veranstalter mit uns nach moulins zu gehen :D In moulins selber war es toll. das Wetter stimmte auch. rundherum Regen, aber wir hatten Sonnenschein.^^ Unterwegs war ich mit Tomo und Minami💛

6 March 2018

Dienstag 6.03.2018 Ich war mal wieder bei einer Degustation von Französischem gebäck ^^ Es war sehr lecker, aber viel zu viel (wir waren 8 personen) Habe aber wieder tolle Menschen getroffen mit denen ich mich super versteh😁 Bei den Schweizern überhaupt nicht der fall 😅

4 March 2018

S erschte mau woni chli trurig bi gsi bim abschied näh😞 Goodbye Ruri, Misaki,Haruna u Madou✌ nonie so tolli lüt troffe💛

3 March 2018

ein wenig am rumlaufen

28 February 2018

Ich war zusammen mit meinen Freunden in Clermont ferrand. Es ist eine sehr grosse stadt und es hat eine riesige Kathedrale die wir besucht haben.(bilder folgen noch) 1h lang ging die tour und eine stunde waren wir für uns. in der Kalten Zeit während es draussen geschneit hatten. haben Madou und ich uns ein Eis gegönnt😁

25 February 2018

Sonntag. 25.02.18 Es war zwar sehr kalt. wegen dem wind. aber ich lief heut mit madou zu jeder ecke in vichy. viel interessantes gab es leider nicht und vieles kannte ich schon. edit nach dem "spaziergang": Kalte beine und Hunger ^^

24 February 2018

Samstag. 24.02.18 Die Tour in Lyon war bisjetzt eines der besten Tage seit langem zuerst. wie es halt ist wenn man auf tour geht. watschelten wir als gruppe ein wenig in lyon herum und schauten uns die kathedrale an und noch andere kleine plätze dannach waren wir frei für uns. die tour ging insgesamt 13h der gedanke nach der tour das ich noch 3 wochen in vichy bin macht mich jetzt schon etwas traurig🙁

22 February 2018

Donnerstag 22.02.18 Weil ich gerade nichts besseres zu tun hatte. habe ich mich dazu entschlossen. bei der degustation der macarons dabei zu sein. mein favorit war eindeutig das grosse rote macaron😋 am tag vorher also mittwoch spielte ich noch volleyball mit anderen obwohl ich nicht mehr ganz bei mir war (weil medi)😂😅 war aber trotzdem sehr lustig👌

20 February 2018

Dienstag: 20.02.18 Der Dienstag war einer der Angenehmsten Tage. Sonnenschein wärme. kein Wind, nichts. über den Mittag ging ich mit Ebrahim und Amir Indisch Essen. Es war sehr Lecker nur die Saucen die es dazu gab, mochte ich garnicht! nach dem Mitag haben wir noch den aufenthaltsraum ein wenig dekoriert. passend zu den olympischen spielen die im moment noch laufen.

19 February 2018

Montag: 19.Februar 2018 jeden Montag kommen wieder neue leute nach Vichy und die dritte Etage gehört nun nicht mehr mir alleine😞. züsatzlich habe ich nun endlich einen Schweizer unter den vielen Japanern etc gefunden😂😁 der ist aber schon seit 2 wochen in Cavilam. Gegen ende 17:00 lief ich noch richtung stadt, die sehr schön ist👌.

17 February 2018

Samstag 17. Februar .2018 Ich begab mich heute auf die suche nach einem Musikladen. ich ging mit Aaron ein bisschen durch vichy. etwas weiter weg haben wir dann denn Musikladen entdeckt und haben uns dor eine weile rumgetrieben. Am ende habe ich mir dann noch einen E-Bass zugelegt😊😁 die familie goleo war etwas erstaunt denn sie dachten ich mache spass als ich mit dem E-Bass nach hause kam😂😂

14 February 2018

heute wird nicht viel passieren ich bin krank....😥

13 February 2018

So, nachdem ich mich von dem Höllentrip wieder erholt habe. konnte ich heute wieder zur schule gehen😁. Ich musste halt alles nachholen. aber iwie klappt das schon. ich bin froh war es nicht eine zähe und langwierige Grippe. am nachmittag so um 17:00 spazierte ich noch mit den Hunden und der Familie dem park entlang. 🙂

12 February 2018

Der erste "schultag" ist nun vorbei und ich bin totmüde. Vorallem durch denn stress denn ich hatte weil alles neu war und ich mich zurechtfinden musste. zudem man nur französisch reden durfte, sonst bekam man keine antwort.... der Unterricht ist sehr lustig, spannend und lehrreich gestaltet. Die Menschen die ich im Kurs traf kamen von gefühlt überall her. kleine erwähnung zum "Zimmer" die oberste. etage gehört mir ganz alleine 😁

11 February 2018

10 February 2018

Die Reise nach vichy hat nun etwas früher begonnen als gedacht. kam zwar sehr kurzfristig und ich hatte stress beim Packen. Ich bin im moment in einem Hotel (EZ). Ich bin km Hotel da es eigentlich erst am sonntag beginnt. aber meine Eltern und ich wurden noch von den Gasteltern (Fam.Goleo) zum essen eingeladen. In Vichy ist es sehr gemütlich :D

7 February 2018

dasch modärn