Thailand · 62 Days · 57 Moments · February 2018

Thailand 2018


16 April 2018

An meinem letzten Tag in Bangkok habe ich einen Kochkurs besucht. Danach bin ich noch ein bischen auf der Kahosan Road rumgelaufen, bevor es zum Flughafen ging.

15 April 2018

10 Stunden Bus und Fähren Fahrt nach Bangkok war heute angesagt.

14 April 2018

An meinem letzten Tag auf Ko Tao habe ich einen Bootstrip um die Insel gemacht.

13 April 2018

Um 10 Uhr ging es los mit trinken, feiern Wasserschlacht. Heute war Songkran, Neujahr in Thaland. Das heißt massive Wasserschlachten den ganzen Tag und Party überall.

12 April 2018

Die letzten beiden Tauchgänge des Advanced Kurses starteten um 6 Uhr und es ging heute auf bis zu 30 Meter tief. Außerdem sind wir zu einem Wrack getaucht. Nachmittags habe ich dann mit dem Roller je Insel erkundet.

11 April 2018

Nach dem Open Water Kurs habe ich mich dafür entscheiden noch den Advanced Kurs zu machen. Beim ersten Tauchgang haben wir Navigation geübt, danach ging es an die Verbesserung der Tarierung im Wasser. Abends haben wir dann eine Nachttauchang gemacht.

10 April 2018

Heute ging es früh los aufs Meer für Tauchgang 3 und 4. Damit war dann der Open Water Kurs auch schon bestanden.

9 April 2018

Vormittags haben wir den Theorie Teil des Tauchkurses abgeschlossen. Nachmittags sind wir dann mit dem Boot aufs Meer und haben unsere ersten 2 Tauchgänge im Meer gemacht.

8 April 2018

Heute Vormittag war Theorie für's Tauchen angesagt. Nachmittags ging es dann im Pool tauchen.

7 April 2018

Gegen Mittag bin ich dann mit der Fähre nach Ko Tao gefahren, meiner letzten Insel. Nachmittags fing dann auch schon mein Open Water Tauchkurs an.

6 April 2018

Heute ging es dann zu den Stränden im Osten der Insel.

5 April 2018

An meinem ersten Tag in Ko Phangang habe ich zwei Strände im Norden der Insel besucht.

4 April 2018

Heute ging es für mich von Koh Mook, rüber auf die Ostseite Thailands, nach Ko Phangang.

3 April 2018

An meinem letzten Tag in Koh Mook habe ich nochmal den Strand genossen und gechillt.

2 April 2018

Strand, chillen, Buch lesen, schwimmen. Leckeres Essen. Perfekt 🏝👌🌴😍

1 April 2018

Chillen am Charlie Beach war heute angesagt. Nachmittags bin ich dann von dort mit dem Kayak zu einer Höhle gefahren.

31 March 2018

Meinen ersten richtigen Tag auf der Insel habe ich damit verbracht zwei Strände zu besuchen. Der Weg ging dabei mitten durch die Insel und es war echt der Wahnsinn! 🌴🌳

30 March 2018

Um 9 Uhr ging es los zur Fähre und dann nach Koh Mook. Nach den einchecken habe ich noch die Gegend um das Hostel erkundet. Beim ablaufen des Strandes hat mich endgültig das Inselfieber gepackt 😊

29 March 2018

Unseren letzten Gemeinsamen Tag haben wir mit chillen an dem Strand direkt bei unserer Unterkunft verbracht. Abends haben wir uns dann noch den Sonneuntergang angeschaut.

28 March 2018

Für heute haben wir uns Roller gemietet und zur Old Town gefahren. Danach ging es zum Nationalpark. Der Strand war aber nicht übertrieben schön. Außerdem warteten Affen nur darauf, dass man seine Sachen alleine lies. Also sind wir nach ein bischen Sonnenbaden noch zu Aussichtspunkten, bevor es zurück zum Hostel ging.

27 March 2018

Bevor wir mit Fähre nach Ko Lanta fahren sind wir noch zu einem Aussichtspunkt gegangen. Bei unserer Unterkunft angekommen haben wir uns den restlichen Tag an den Pool gechilled.

26 March 2018

Zum Abschluss des Tages ging es zu einer Feuershow.
Heute ging es mit der Fähre zur ersten Insel, Ko Phi Phi. Dort haben wir uns ein privates Boot gemietet und sind zur Maya Beach( Berühmt aus dem Film The Beach), verschieden Schnorchel Spots und zur Monkey Beach.

25 March 2018

Nachdem Kultur Urlaub war heute einfach nur entspannen am Strand angesagt.

24 March 2018

Im Hostel angekommen habe ich dann Alina und Karo getroffen. Wir werden bis zum 30. Zusammen rum reisen.

8 March 2018

Auf zur 2 stündigen Wanderung zu einem Wasserfall, hieß es heute. Alleine der Weg zum Wasserfall war die Wanderung schon Wert.
Nach dem Rückweg sind wir zum Land Split und danach zum Pai Canyon um uns den Sonnenuntergang anzugucken.

7 March 2018

Durch die Höhlen sind wir dann ca 1 Stunde mit einem Guide gegangen und von einer zur anderen auch mit einem Bambus Floß gefahren. Die Höhlen waren riesig und es gab viel zu sehen. Man könnte auch noch eine Zeichnung von der Steinzeit erkennen. Danach sind wir in einen hot spring gegangen. Da wir da drinne zu lange entspannt haben, kamen wir leider zu spät für den Sonnenuntergang zurück.
Heute sind Alex und Ich zum Lodge Cave gefahren. Das hat ca. 1,5 Stunden gedauert und ging über einen Berg und war teilweise sehr kurvig. Nichts desto trotz war es eine geile Fahrt, weil die Natur einfach der Hammer ist.

6 March 2018

Da heute mein Kumpel aus Australien ankommt, habe ich bis dahin gechilled und bin ein bischen in der Gegend rumgelaufen. Den Rest des Tages haben wir uns nur unterhalten und geheult was wir die nächsten Tage so machen werden.

5 March 2018

Heute bin ich in ein Bungalow gewechselt, da morgen mein Kumpel kommt und es zu dann zu zweit billig ist. Den restlichen Tag bin ich in der Gegend rumgefahren und habe mich im Garten entspannt.

4 March 2018

Heute habe ich nicht viele gemacht außer eine neue Unterkunft zu buchen, essen und chillen.

3 March 2018

Mit einem vom Hostel ging es heute zum White Buddha, von wo man einen Top Blick über Pai hat. Danach bin ich weiter zu einem Viewpoint auf die andere Seite gefahren. Abends ging es dann erst zum Barbecue und danach zu einer Jungle Party 😍😍

2 March 2018

Heute habe ich mir zum ersten mal einen Roller ausgeliehen. Obwohl es mein erstes mal ist, mit einem Roller zu fahren, ging es schon nach kurzer Zeit relativ gut. Ich bin dann zu einer Bambus Brücke, dann weiter zur Memorial World War 2 Bridge. Dabei war oftmals der Weg das Ziel, denn allein das herumfahren in der schönen Natur ist einfach nur geil 😊 Abends habe ich mir dann noch den Sonnenuntergang angeguckt.

1 March 2018

Heute habe ich die kommenden Wochen geplant und Flüge gebucht. Zwischendurch habe ich mir mal ausnahmsweise was westliches zu essen genehmigt. Im Preis/Leistungs Vergleich mit dem örtlichen Essen wird örtlichen Essen wird es wohl eine Ausnahme bleiben.

28 February 2018

Heute bin ich in Pai angekommen, bin ein bischen rumgelaufen und dann mit einem den Ich schon in Bangkok und Chiang Mai getroffen habe kurz rumgefahren.

27 February 2018

In der Main Hall des Tempels durfte man keine Fotos machen. Aber so sieht es aus 😊
Als Highlight des Tages und krönender Abschluss der weiße Tempel. Bei weitem der beste Tempel den ich je gesehen habe!! 😍
Als zweites haben wir das schwarze Haus besucht. Gebaut von dem größten Architekten Thailand, als sein Haus.
Für heute stand eine Tour nach Chiang Rai auf dem Plan um nochmal ein Paar Tempel zu besuchen. Der erste Tempel war der Blaue Tempel und er war schon der Wahnsinn 😍👌

26 February 2018

Nach dem Essen haben wir mit den Elefanten ein Schlamm Bad genossen 🤣 Um den Schlamm von uns und den Elefanten abzuwaschen sind wir zu einem Wasserfall gegangen. Zum Schluss gab es für uns Bier und für die Elefanten nochmals Bannanen. Obwohl sie auch gerne Bier gehabt hätten 😜😂
Auf dem Weg im National Park hat unser Leiter uns auch zwei Coole Spinnenarten gezeigt. Danach gab es erstmal was zur Stärkung.
Heute bin ich früh los um ein Elefanten Reservat zu besuchen. Schon auf dem Weg könnten wir die Atemberaubende Natur beobachten. Im Reservat angekommen haben wir traditionelle Kleidung angezogen und dann die Elefanten mit Bananen gefüttert. Danach sind wir mit ihnen durch den National Park gelaufen.

25 February 2018

Nachdem ich den Park besucht habe, habe ich mir den etwas moderneren Teil der Stadt angeguckt. Nachmittags Hab ich den Sunday Market besucht. Der Hammer, sooo viel geiles Streetfood und viele coole Stände. Abends habe ich dann eine Ladyboy Cabaret Show angeguckt.

24 February 2018

Am ersten Tag in Chiang Mai bin ich nachdem ich eingecheckt habe zum Doi Suthep Tempel gefahren. Von da hat man eine gute Sicht über Chiang Mai. Danach bin ich in Chiang Mai rumgelaufen und habe noch einen anderen Tempel gesehen.

23 February 2018

Heute bin ich nochmal zu dem Botanischen Garten gefahren und habe mir da ein Fahrrad geliehen. Es war abwechslungsreich und mal was anderes. Abends bin ich dann mit dem Nachtzug mach Chiang Mai gefahren.

22 February 2018

Den Tag habe ich locker angehen lassen und hab mich erst gegen Abend los gemacht um eine Sky Bar zu besuchen. Der Blick waren die teuren Drinks Wert!!

21 February 2018

Heute habe ich das Hostel gewechselt und habe den Tag entspannt und bin nur ein bischen in der Gegend rumgelaufen.

20 February 2018

Heute habe ich eine Halbtagestour zu den Floating Markets gemacht. Es war leider sehr turistisch aber trotzdem die Erfahrung Wert. Danach war ich noch in Chinatown, was mir aber nicht so sehr gefallen hat. Dafür war der größte Goldene Buddha, mit 5.5 Tonnen purem Gold, umso beeindruckender.

19 February 2018

Tagestour nach Ayutthaya.
Tagesausflug nach Ayutthaya.

18 February 2018

Auf dem Weg zum Botanische Garten bin ich an Wat Arun vorbeigekommen.
Heute bin ich zu Wat Saket gegangen. Dort konnte man über Treppen hochsteigen und hatte von da einen guten Blick über Bangkok. Daneben waren noch ein paar Tempel Anlagen die ich mir auch noch angeguckt habe.

16 February 2018

Heute habe ich das Hotel gewechselt und bin das erste mal mit dem Wassertaxi gefahren. Ziemlich cool. Mein Hotel war in der Nähe der Kahosan Road, einer Straße voll mit Ständen wo man alles mögliche kaufen kann. Mega Geil 😍
Der Große Palast war der Zweite Tempel den ich besucht habe und er war nochmal Eindrucksvoller als der vorherige.
An meinem zweiten Tag habe ich Wat Po besucht. Es war mein erster Tempel und die Eindrücke haben mich förmlich erschlagen.

15 February 2018

In Bangkok angekommen bin ich zu meinem Hostel gefahren und habe eingecheckt. Danach habe ich ein bischen die Stadt erkundet und ein paar Dinge eingekauft.