United States of America · 8 Days · 28 Moments · October 2017

Wedding Trip to Connecticut


20 October 2017

Tom war noch so lieb uns am zum Flughafen zu bringen
Noch ein schneller Stop mit Mia und Tom beim Grand Central Burger und pancakes 🥞 Lecker
Schräges Erlebnis als wir heute morgen aus dem Hotel gingen Straße gesperrt und einen Kirtag gesehen Alles aufgebaut und dort wurde Ramsch und essen im ständen verkauf Lustig

19 October 2017

Tom & Mia arrived Die Armen standen lange im Stau und sind erst gegen halb 9 abends in der Stadt angekommen Naja, so sind wir gleich losgezogen ins Domodomo Super sushi 🍣 und Japanese food bar Dann haben wir das New Yorker Nachtleben genossen
Weitere New York Impressionen Sogar ein Eichhörnchen in einem Park Die Stadt ist sehr grün und im Oktober bei gutem Wetter sehr sehenswert -> merke Chelsea market Cool Place
Finally in New York City Wir sind etwas herumgelaufen ca 25 tausend Schritte und haben downtown erkundet
Heute geht's nach New York City. Nachdem wir noch schnell einen Pumpkin Kaffee von Greg holten gings zum Bahnhof in New Haven. Frühstück beim Subways und Dunkin geholt und schnell in den Zug. Mö is a weng a gorian heid... Komisch :)
Am Abend waren wir noch in der Mikro Bar und danach gings in the Outer Space zum Konzert von Blind Pilot. Das Konzert war voi gut, musikalisch einfach top!! Es war ein sehr kleines Konzert, danach konnten wir auch noch ein wenig tratschen mit den Musikern bei einem Bier. Hoffentlich kommen sie bei der nächsten Europa Tour auch mal nach Österreich. Haben außerdem auch Freunde von Tom getroffen. Dave hat Wurzeln in Österreich, er war voi interessiert und war echt nett. War noch sehr lustig. Geendet hat das ganze dann in einem griechischen Diner "Akropolis". Mö hat viel griechisch geredet, leider hat ihn dort keiner verstanden :D

18 October 2017

Clam Chowder, und Crab Roll am Meer
Am Nachmittag waren wir in der New England Brewery, um uns ein Spezialbier gemeinsam mit Tom abzuholen. Das Bier gab's nur heute! Bier ist gut :)
Spaß im Sleeping Giant State Park :-)
Kaffeetrinken mit mink Beim Common grounds Impressionen aus dem Park und die Info für den Apfelstrudel (Teig) Hihi 😂
Heute waren wir auf Chipmunk Suche im Sleeping Giant Park. Rundherum hats geraschelt im Laub weil die kleinen Kerlchen herumgeflitzt sind. So liab!!

17 October 2017

Nach der winery noch auf einen absacker im Mikro‘s Toms house Lokal Hier gibts eine gelungene bierauswahl Und ein interessantes trinkspiel Bring den ring auf den Haken
Alle da Gang arrived :-) Wir haben alle was mitgenommen zu essen lecker Wein verkostet und uns dann für verschiedene Flaschen entschieden Sogar manner schnitten waren dabei Echt lecker Ein toller Nachmittag
Heute ist eine winery am Plan Traumwetter und eine super Aussicht auf die Blätter die sich färben Hier gerade am Weg dorthin bzw warten auf den Rest der Gang
Zum Frühstück gab's Humus mit Stangensellerie. Dann gings zum Best Buy auf die Suche nach einem Harmony Hub für Alexa. Schlussendlich hats der Mö noch direkt im Geschäft auf Amazon bestellt, da es auch hier nicht günstiger ist. ;) Nach Best buy gings dann zum Panera Bread, der Stangensellerie war wohl doch ned so de langanhaltende Mahlzeit :)

16 October 2017

Wanderung zu den Kent Falls. Dann ein stop in der Litchfield Distillery. Haben guten Vanille Whiskey und Whiskey Maple Sirup. Im @ the corner trinken wir ein gutes Bier bei gutem Essen. Nachspeise gibt's bei "uns". Apfelstrudel mit Schlag.
Heute gibt's Apple Strudel. Schnell alles gekauft im stop & Shop. Bei dunkin Donuts holen wir uns noch einen Everything Bagel mit Cream cheese.

15 October 2017

Beim einkaufen Muss sich der Mö merken da es der Minki gefallen kann
Da es Wetter nur so mittelmäßig schön ist, gehen wir bissi shoppen. In die Westfarms Mall. Also Mö eigentlich. Ich versuche mich hier auf die Männerkleidung zu konzentrieren und bin Mö's persönliche Shop Assistentin. Ob er so viel Spaß daran hat weiß i ned, aber er hat einige coole Sachen gefunden, find i :D und ja i gebs zu, eine Weste hab i a gekauft, ganz billig ;) Danach waren mir im Archie's Moore in New Haven. Dort gibt's die besten Chicken Wings der Gegend. Natürlich auch gutes Bier ;)
Nach der Hochzeit brauchen wir ein gscheites Frühstück! Eggs Benedict mit Vegetable Hash und ein Avocado Toast mit Lachs. Kaffee wird zum Glück auch immer nachgefüllt, hab bestimmt einen Liter getrunken. Der Kaffee is aber eh so wassrig da geht des ohne Herzrasen ;) wollten eigentlich ins Pantry in New Haven, jedoch waren dort zu viele Leute. Daher gingen wir ein paar Meter ins Oaks, auch sehr gut. Waren dort mit der Party Crew, Tom, Mia und Sébastien.
Minkster und das Mietauto Happiness

14 October 2017

Hochzeit afterparty im Hotel :-) Leider nur das einzige Foto
Am Samstag waren wir um 13:00 in der St. Stanislaus Kirche in New Haven um mit Kimberly und Greg ihren Hochzeit zu feiern. Zwischen Kirche und "Reception" (Empfang) hatten wir ein wenig Zeit. In dieser Zwischenzeit waren wir in einer netten Bar mit Tom, Mia, Sebastian. Um 16:00 waren wir dann in einem Country Club. Die Party ging von Anfang an los. Ein Dj machte Stimmung. Mö hat auch ein paar Kollegen von früher getroffen. Die Stimmung war echt gut, alle haben getanzt. Auch polnische Musik wurde gespielt. Die Party im Country Club war dann aber schon zu Ende um 21:00 Uhr circa. Danach ging es zur After Party im Hotel. Waren dort dann noch bis 24:00 Uhr circa. Sebastian hat uns heim gebracht, voi nett. Waren eh scho wieder voi müde. Jetlag hängt uns a nu nach. Denk i :)
Wir wohnen in einem typisch amerikanischen Haus im Timberwood Trail in Hamden. Eine Siedlung im Wald, Eichhörnchen laufen herum. So liab. Tom hat alles so liab hergerichtet. Sogar neue Polster hat er gekauft :)

13 October 2017

Endlich im Mietauto Nissan Sentra Ein paar Eindrücke von der Umgebung sammeln Wir sind halt leider total K.O.
Am Freitag den 13.10.2017 ging es los. Wir machten uns früh am Morgen auf den Weg zum Flughafen. Um 10:15 war Abflug, Ankunft 9 Stunden später um 13:50 nach Ortszeit. Um 16:00 hatten wir dann auch endlich unser Mietauto bekommen, wir standen leider über eine Stunde in der Schlange. Auch die Fahrt nach Hamden hat länger gedauert, standen bissl im Stau. Um 20:00 Uhr waren wir dann bei Tom in Hamden. Das Rehearsal Dinner haben wir dann leider verpasst. Waren aber noch gemeinsam mit Tom IPA trinken und Chicken Wings essen in einer typisch Amerikanischen Bar. (Eli's on Whitney) Danach waren wir fertig und sind ins Bett gefallen ;)