Europe · 18 Days · 36 Moments · August 2017

Die Veldkamps mit Vera in Irland


22 August 2017

Jetzt noch ein kurzer Trip nach Dünkirchen und dann noch ca. 4 Stunden Fahrt! Und dann is auch gut! Alle fünf sind wir echt ein bisschen geschlaucht! 🤣 Aber die Sonne lacht in Dover - ein schöner Abschied von unserem 2 . Urlaub in Irland! Die Menschen waren wieder total nett und entspannt , das Wetter war einfach super, genau unser Klima! Und wir hatten eine wundervolle Zeit mit alle Mann und Frau! ❤️😘

21 August 2017

Daily Inn Maidstone - nettes Hotel auf einer Raststätte. Trotzdem sehr ruhig und angenehm!
Eeeeeendlich auch im Hotel angekommen! 🙄 Viel Stau in London 😝 Schnell noch was essen, duschen und Heia machen! 😴 Irgendwie dachten wir, wir hätten noch ein bisschen Zeit! 🙄
Fast in Pembroke angekommen! Für den weitern Weg noch ein bisschen Proviant geholt! 😬
Angekommen und super gut durchgekommen! Jetzt gleich ein kleines Nickerchen auf der Fähre!
Los gehts wieder nach Hause! Um 8:45 Uhr geht unsere Fähre und wir haben noch ca. 4 Stunden Fahrt. Is Rosslare! Brote sind geschmiert , Getränke verteilt, Kissen positioniert , kann losgehen! 👍😴😶🙋🏻 Tschüss Irland! Bis bald hoffentlich wieder!

20 August 2017

Leider heute den ganzen Tag Regen ☔️ Aber wir müssen ja eh packen und uns noch von Mary verabschieden! Ein Abschiedsbesuch in Kilkee mit Fish 'n Chips durfte natürlich nicht fehlen. Und nu begeben wir uns in die Betten, denn um 2:30 Uhr ist die Nacht vorbei!

19 August 2017

Wieder ein stürmischer Tag mit wenigen Auflockerungen. Erst am Nachmittag wurde es etwas heller und Kilkee war diesmal unser Ausflugsziel. Vera blieb mit Rückenschmerzen leider zuhause. Und siehe da, viele Menschen waren am Strand unterwegs und sogar im Wasser 💦 Die Kinder sprangen in die Wellen und hatten sichtlich viel Spaß. Auf einer kleinen Bühne spielte eine Big Band und wir vertrieben uns die Zeit mit Zuhören. Danach im O'Maras noch ein Smithwicks genossen🍻. Das Abendessen bestand aus allem was wir noch vorrätig hatten und war saulecker 😋 Auch Vera ging es etwas besser. Tja, und dann war schon Bettzeit 😴

18 August 2017

Der ganze Tag war leider immer wieder von Regengüssen durchzogen, so das wieder ein fauler Tag anstand mit Schlafen, Bücher lesen, quatschen. Als dann doch wieder ein bisschen Sonne ☀️ sich zeigte, sind wir spontan nach Ennis zum Fleadh Cheoil en Eirheann gefahren und haben ein paar wunderbare Musiker gesehen. Dazu ein paar Heinecken und Burger 🍔 sowie ein paar Regengüsse ☔️🙄 Trotzdem ein sehr schöner Abend!

17 August 2017

Galway liegt ebenfalls am Wasser, so also auch ein kleiner Spaziergang am River Corrib. Im Pub abends haben wir uns außerdem noch die Spezialität des Hauses gegönnt: einen Egg Flip nach Geheimrezept! 😋😋😋 Dann hatten wir auch die nötige Bettschwere! 😴
Galway sollte heute unser Ziel sein und deswegen sind wir bereits um 9:30 Uhr gestartet, da wir knapp zwei Stunden Fahrt vor uns hatten. Das Wetter war durchwachsen, aber Sonne ☀️ überwog dann doch meistens. 😬 Was soll ich sagen: ich habe Galway nicht mehr wieder erkannt. Vor 20 Jahren noch eine kleine schnuckelige Studentenstadt, heute viele große moderne Gebäude mit einem kleinen Altstadtkern. Trotzdem nutzten wir den Tag zum flanieren, lecker Käffchen trinken und ne Kleinigkeit essen und natürlich zum Shoppen. Wie vor zwei Jahren günstige Sportschuhe von Nike und New Balance für die Kids erstanden . Vera hat sich eine unglaublich schöne Jacke aus irischer Wolle gegönnt. Außerdem waren wir in einem Sweets Shop, wo es den irischen Fudge gibt und Wonka Schokolade 🍫 und viele andere Leckereien! 😋 Auf dem Heimweg abends sind wir dann in Fanny O'Deas Pub and Restaurant eingekehrt. So was von saugemütlich .... und lecker Essen und seit 1790 in Familienbesitz!

16 August 2017

Unsere geplante Delphinfahrt wurde heute leider ersatzlos gestrichen. In der Nacht hat es schon arg gestürmt, so das die See heute morgen zu rauh war und das Boot nicht rauskonnte. Also haben wir heute schön den ganzen Tag gechillt. Viel gelesen und geschlafen, mit den Kindern Wizard gespielt und zum Nachmittag Crumble mit Erdbeeren 🍓 und Kirschen 🍒 gezaubert . Abends stand ja aber auch noch eine Reitstunde für die Mädels an und pünktlich um 19 Uhr kam dann auch die Sonne ☀️ raus. Die beiden hatten einen Riesenspass! Begleitet wurden sie dabei noch von drei Hunden 🐶🐩🐕einer Katze 🐈und zwei Ziegen 🐐🐐.

15 August 2017

Eigentlich wollten wir heute eine Delphinfahrt machen, leider war die schon ausgebucht! 🙄 Also mussten wir uns kurzfristig anders entscheiden und sind zu den Cliffs of Moher gefahren. Vor 20 Jahren waren dort vielleicht 5 Männeckes und man konnte laufen wie man wollte. Heute kostet es Eintritt und mit uns sind noch gefühlte 5000 Leute dort gewesen. Der Ausblick ist jedoch unverändert gigantisch und einmalig schön. Es lohnt sich einfach mal dort gewesen zu sein. Die Höhle in der Harry Potter und Dumbledore in der Halbblutprinz gegen das Böse kämpfen, kann außerdem auch mit dem Boot angefahren werden. Wir haben uns mit dem Blick von oben begnügt. Einfach unbeschreiblich, deswegen so viele Bilder! 😊

14 August 2017

Der 14.8.17 und unsere Kleine wird schon 11 Jahre alt ! Das haben wir morgens erstmal gebührend gefeiert mit original irischem Apple Pie, den wir in einer irischen Bäckerei bestellt hatten, und Geschenken! Danach fuhren wir nach Ennis, um uns das Musikfestival anzuschauen. Ennis ist eine wunderbare typisch irische kleine Stadt, mit vielen Gassen und Pubs. Über Tag spielten an jeder Ecke Kinder die traditionellen irischen Lieder, ältere Leute trafen sich spontan zu einer Jam Session. Andere tanzten zur Musik den irischen Steptanz! Es war einfach nur großartig! Um 18 Uhr dann ging das Programm weiter auf der Hauptbühne. Langsam kam aber auch ein kleines Hüngerchen auf und wir machten uns auf den Weg zum "the long dock " in Carrigaholt um den Tag mit Fish'n Chips ausklingen zu lassen. Satt und müde kamen wir gegen 22 Uhr nach Hause und fielen in unsere Betten!

13 August 2017

Gemischtes Wetter heute! Zuerst recht schön, doch dann hat es sich zugezogen, was zunächst nicht schlimm war, da wir alle lange geschlafen haben und ausgiebig gefrühstückt haben! Mit den Kindern bin ich dann in die Kilkee Waterworld gefahren. Fotos machen war dort nicht erlaubt, jedoch Badekappenpflicht 🙄 Ich überlasse es eurer Fantasie euch vorzustellen , wie Hannah und ich mit neongrüner bzw. neonoranger Badekappe ausgesehen haben 😂 Vera hat in dieser Zeit einen kleinen Hafengang gemacht und sich ein stilles Plätzchen zum Lesen 📖 gesucht und dabei die Ruhe genossen. Danach sind wir noch lecker Kaffeetrinken gewesen in der Pantry von Kilkee. Christian hat in der Zeit schön rumgelümmelt und unser Abendessen vorbereitet: Kartoffelpüree mit gerösteten Zwiebeln und dazu noch restliches Grillgut von gestern. Da das Equipment hier nicht zu den Besten gehört, war das Schälen der Kartoffeln 🥔 eine echte Herausforderung! Dazu haben wir eben noch etwas Grillgemüse gezaubert!

12 August 2017

Wieder mal herrliches Wetter heute ☀️ so haben wir uns aufgemacht zu den Cliffs of Kilkee! Auch diese sind sehr sehenswert, nicht so hoch wie die Cliffs of Moher, dafür kostenlos und wunderschön! 😍 Am Fuß der Cliffs sind kleine Seen entstanden in denen man bei Ebbe baden kann. Einfach genial! Das haben wir uns für das nächste Mal vorgenommen ! Danach haben wir dann einen kleinen Rundgang entlang der Cliffs gemacht, dabei noch zwei Caches geschnappt! Die Fotos sprechen Bände! Heute Abend wird gegrillt und ein oder zwei Bierchen genommen! 🍺🍺😁 Auf unserem Behelfsgrill! 😂

11 August 2017

Wegen Regenwetter heute nur ein kleiner Ausflug nach Kilrush an die Marina und im The Quayside leckere Scones mit Butter und Marmelade vernascht! Einen kurzen Abstecher noch in den Supermarkt um einen kleinen Grill für unsere morgige Session zu organisieren. Nach dem Abendessen gabs dann noch ne Runde Phase 10 aus der ich als Gewinnerin hervorging! 💪🏼

10 August 2017

Heute zog es uns nach Limerick, was uns jedoch insgesamt nicht vom Hocker riss. Trotzdem haben wir einen kleinen Rundgang durch die Innenstadt gemacht und ein bisschen Kultur betrieben. Die St.Mary Church von außen angeschaut sowie den dazu gehörigen Friedhof. Danach noch zum Castle gelaufen und auch das nur von außen begutachtet! Auf dem Rückweg haben wir noch etwas zum Schnabulieren eingekauft und zum Abendessen gab es dann Spaghetti 🍝 Bolognese. Auch das Wetter war heute nicht so schön wie gestern aber wir hatten trotzdem Spaß!

9 August 2017

Heute haben wir uns nach dem Frühstück bei herrlichstem Wetter ☀️aufgemacht den Loop Head Lighthouse zu besuchen! Den herrlichsten Blick auf den Atlantik haben wir nebenbei auch noch genossen! Danach eine Kleinigkeit essen im "Long Dock" und ab zur "Carrigaholt Bay" und zum "Carrigaholt Castle", wo wir jeweils noch einen Cache geschnappt haben. Alle drei hat Hannah auf Anhieb gefunden! 👍 Kilkee war die nächste Station mit Strand und einer kleinen Hauptstraße mit mehreren Pubs und Bakerys! Im O'Mara haben wir noch ein paar Guiness und Smithwicks genossen. Für die Kids gabs Seven up und Cola! Zuhause dann abends noch Reste vom Schichtfleisch gemampft und eigentlich schon wieder müde 😴😬

8 August 2017

Während der Gatte lecker Essen macht, haben wir den Verdauungsspaziergang vorgezogen und sind 1,5 Stunden am Atlantik spaziert! 😍 Dabei nebenbei noch einen Blumenstrauß gepflückt! 💐
Heute zu Tesco gefahren , da Wetter sch.... und wir noch etwas Equipment brauchten. Also bei Regen ☔️ rein und bei ☀️ wieder raus! Yeah! 💪🏼 wenn jetzt die Windböen noch etwas nachlassen und es wärmer wird als 15 Grad haben wir das perfekte Wetter! Und nu macht der Gatte im Dopf Schichtfleisch 🤤
Endlich gegen 23:35 Uhr in Querrin angekommen. Auf der Tour dorthin noch schnell bei Aldi vorbeigeschaut, da wir schon ahnten, das es spät würde. 👍 Als wir ankamen war es schon stockduster, deswegen keine Fotos heute morgen! 😊 Mary hat uns empfangen und trotz später Stunde noch alles ausführlich erklärt. Christian und Vera waren so aufgedreht, das sie erstmal zwei bis drei Pils zum runterfahren brauchten 🍺🍺 Hannah hatte argen Hunger und hat sich noch ein Sandwich gezaubert mit German Salami! 👌🏻 Danach war mal wieder Augenpflege angesagt. Und wie sollte es anders sein heute morgen in Irland? Es regnet ! Aber egal: wir haben Urlaub und heute eher nix vor! 😬

7 August 2017

Momentan sitzen wir in der Fähre nach Rosslare/Irland und schlagen die Zeit tot. 4 Stunden können soooooo lang sein. Alle haben etwas geschlafen und gegessen , aber es sind immer noch 2 Stunden über 😅
Nach ca.10 Stunden Augenpflege, haben wir uns ein leckeres Frühstück genehmigt in der Jugendherberge! Und nu begeben wir uns auf den 2.Teil unserer Reise! 😊

6 August 2017

Ein bisschen chillen bei Guiness und Heineken auf der Riverside Terrasse! 😊 das ham wer uns verdient.....😬
Angekommen in Cardiff sind wir gegen 12 :30 Uhr Ortszeit, konnten leider aber erst um 14 Uhr einchecken. Also haben wir ne kleine Runde durch die Gemeinde gemacht und waren im "Coffee Heaven" etwas essen. Danach dann eingecheckt, ne Dusche genommen und jetzt schläft ein Teil der Familie, der andere beschäftigt sich anders 😬 Leider ist das Hostel nicht so schön wie erwartet, aber für eine Nacht okay!
Kurze Pause in England! Erste Eindrücke in Dover von den Kreidefelsen: immer wieder beeindruckend!
Auf dem Weg nach England! 😊 Sonnenaufgang 🌅
Cappuccino zum wach und arm werden! 😂
Boarding completed! 😁 lets go to England!
Das ist unsere Fähre in Dünkirchen, alle Kontrollen erledigt und nu Warten auf die Einfahrt! 😁

5 August 2017

Endlich! In zwei Stunden gehts los. Sämtliches Gepäck ist verstaut, hoffentlich haben wir nix vergessen 😅 Adresse ist im Navi eingegeben, kann also nix schief gehen. 1.Etappe nach Dünkirchen, Fähre ⛴ geht um 6 Uhr!

4 August 2017

Bald ist es soweit und unsere Reise nach Irland beginnt! 🤗 Es gibt noch einiges zu erledigen und das machen wir heute z.B. Geld wechseln für unseren Trip durch England und unsere Übernachtung in Cardiff! Samstag Nacht um 1:30 Uhr solls losgehen. Der Countdown läuft! 😊