Asia, South America, Europe · 51 Days · 52 Moments · March 2017

Tabea's Abenteuer in Brazil


1 May 2017

Tag 52: Flug nach Frankfurt über Lissabon

30 April 2017

Tag 51: morgens in itacotaria gefrühstückt und dann den Surfern zugeschaut, kurz was essen und dann Flughafen...😕
Tag 50: gechillt und abends bar im Niteroi, darf die Nacht über bei antoine schlafen

28 April 2017

Tag 49: Projekt fällt aufgrund eines Streiks aus, sind deswegen Geschenke einkaufen gegangen,danach pedicure *kostet hier nur 4 Euro*.abends bar

27 April 2017

Tag 48: Projekt
Tag 47: parque de Lage, Olympia street art und escalade in lapa

25 April 2017

Tag 46: praia de joatinga dnaxh bei duda am Pool gechillt ,abends einen Film angeschaut

24 April 2017

Tag 45: zuckerhut, praia de Arpoador,dann praia de Arpoador in Ipanema,danach kurz etwas gekocht und Mean Girls angeschaut

23 April 2017

Tag 44: Flamenco Spiel and bar
Tag 43: Chillen charlotta ist da

21 April 2017

Tag 42: Ipanema und copa capana

20 April 2017

Tag 41: Ipanema

19 April 2017

Tag 40: Projekt , drei ?? Gehört und wein getrunken Pizza gegessen

18 April 2017

Tag 39: Projekt

17 April 2017

Tag 38: Brettspiel fertig gemacht

16 April 2017

Tag 37: morgens Strand dann am Pool gechillt und bißchen Ostern gefeiert, dann acai essen und zurück ins hostel

15 April 2017

Tag 36: itacotaria beach dann barbecue in Niteroi

14 April 2017

Tag 35: in der favela gezeichnet, abends bei antoine gechillt,mann mit knarren gesehen
Tag 34: ganzer Tag gechillt abends in eine spanische bar

12 April 2017

Tag 33: basteln und Käse Oliven und wein abend

11 April 2017

Tag 32: mit dem Kindern beim Christ

10 April 2017

Tag 31: Tag am Projekt *acai am abend

9 April 2017

Tag 30: Tag an der copa cabana

8 April 2017

Tag 29: Besuch von Kepler,Bier an der copa cabana,dann acai und dann avends kurz was essen und bar

7 April 2017

Tag 28: mall acai dann brazilien blowout,scheiß Wetter

6 April 2017

Tag 27: Ipanema

5 April 2017

Tag 26: Projekt

4 April 2017

Tag 25: Projekt

3 April 2017

Tag 24: Projekt *abends acai essen
Tag 23: samba abend in der favela

2 April 2017

Tag 22: hike zum pedra do telegrafo

31 March 2017

Tag 21: morgens free walking tour,dann typisch brasilianisch essen

30 March 2017

Tag 20: morgens Christ dann copa cabana,dann ba

29 March 2017

Tag 19: Tag im Projekt,abends ide wieder getroffen

28 March 2017

Tag 18: Tag am Projekt,Morgens Karate,mittags normal Schule,haben Schüsse gehört

27 March 2017

Tag 17:Tag am Projekt

26 March 2017

Tag 16: Fahrt nach Rio,dann abends in leblonc in einer Bar ein Flamenco Spiel angeschaut
Tag 15:den ganzen tag auf dem Boot(sehr schöner Sonnenuntergang)abends etwas gegessen und total müde ins Bett!!
Tag 14: Fahrt nach paraty*8-1),dann Altstadt angeschaut und zu den Wasserfällen gegangen,abends in einer Bar

23 March 2017

Tag 13:morgens copa cabana mit caipis und Samba ❤,abends in einer Bar das Brasilien vs Uruguay angeschaut Ceviche( peruianiches Gericht 1!muss ich daheim ausprobieren ) Bananada (Banana sugar evtl Zimt und smashed und kühlen)

22 March 2017

Tag 12: Tag im Projekt (dieses mal am der schule) abends an der copa cabana mit Bier gechillt

21 March 2017

Tag 11: normaler Tag am Projekt,abends essen gegangen

20 March 2017

Tag 10: normaler Tag im Projekt, habe am morgen eine andere freiwillige getroffen, sie ist hier für 5 Wochen am gleichen Projekt,sehr freundlich, bin froh dass ich nicht mehr alleine dort bin,abends bei Dominos gegessen

19 March 2017

Tag 9: morgens Wohnung und Haus angeschau,fann essen in são Francisco,danach in eine Bar mit live Band

18 March 2017

Tag 8: morgens Sachen für barbecue einkaufen und dann an den Strand, Spaziergang im Park,sehr gutes essen,antoine hatte eine test an der Uni als War ich für ein paar Stunden alleine in Niteroi,in einer saftbar getrunken,dann in den Läden gebummelt und später barbecue

17 March 2017

Tag 7: heute treffe ich mich mit Antoine,waren zuerst sehr gut essen,dann haben wir uns Wohnungen angeschaut,dann sind wir an den Strand gefahren um Freunde von ihm zu treffen, und später in eine Bar mit seinem Cousin und seiner Freundin, sehr guter tag,Brasilianer sind so herzig Niteroi

16 March 2017

Tag 6: erster richtiger Tag im Projekt,sehr anstrengend und schwer da niemand dort englisch spricht und die Verständigung somit sehr schwer ist,haben sehr oft Schüsse gehört,anscheinend gibt es in der community große Problem

15 March 2017

Tag 5: bekomme morgens eine Nachricht,dass es zu gefährlich ist zum Projekt zu gehen (wegen Bus strike),gehe stattdessen mit meiner Zimmer Partnerin zum Zuckerhut, dann in die mall und mit dem Bus nach hause

14 March 2017

Tag 4: erster tag im Kindergarten, sieht sehr schön aus, nur ist es seht komisch dass ich alleine bin 😯anscheinend kommt eine neue Helferin am Montag (Ich hoffe wirklich dass sie kommt !!)dafür habe ich die Chance am Freitag einen freund aus Südafrika zu treffen )freue mich da richtig drauf !!Abends bei Subway gegessen

13 March 2017

Tag 3: mit der Metro nach rocinah,sehr gut angekommen ,Tour War interessant,nach kurzem Mittagessen und kurzem Spaziergang zur copa capana ging es zurück zum hostel

12 March 2017

Tag 2: bin sehr müde, Spaziergang an die Copa capana und Umgebung ,ansonsten sehr ruhig

11 March 2017

Tag 1: Flug über Dubai nach Rio de jainero ,gut im hostel angekommen,konnte aber noch nichts entdecken weil Ich so müde War