Spain · 14 Days · 19 Moments · June 2017

Sheeptours in Katalonien und Aragonien 2017


10 July 2017

Super Reise durch Nordspanien mit herrlichem Aufenthalt zum Schluß in Barcelona. Die Vielfalt von Katalonien und Aragonien ist einfach enorm. Wir haben es sehr genossen von der Costa Brava, Palafrugell über Girona nach Benasque in die Berge zu kommen, traumhafte Wanderungen gemacht zu haben und dann quer durch die Pyrenäen über Bagá nach Cadaques zu gelangen. Ein Roundup mit Dali und schliesslich mit Gaudi in Barcelona, war auch für unseren Kunst- und Architekturhorizont eine schöne Bereicherung. Viva España del norte! Sommer Sonne Kaktus! 🤠☀️🦑🐠🌵👍

8 July 2017

Nach einem herrlichen Abschlußabend in Cadaques beim Libanesen, mit Beirut Pilsener, waren wir noch kurz in L'Escala am Strand, da Su da früher ihre Urlaube verbracht hat. 30 años pasado!👯👍 Haben nun "Sommer Sonne Cactus"🚘am Airport abgegeben und freuen uns auf Barcelona.🦑🍷🤠👍
Heute im Casa de Dali war alles der Kunst gewidmet. Dali war schon eine multiple Persönlichkeit, aber auch ein großer Künstler, mit seiner Vorliebe fürs Surreale!🤠👨🏻‍🎨

7 July 2017

Am Cap de Creus gibt es einen Szenic Walk durch die karstige Felsenlandschaft. In den 70ern wurde dort auch ein Club Med betrieben, den man aufgrund des Naturschutzes später wieder, bis auf ein paar Erinnerungsmonomente, Stein für Stein abgetragen hat.🤠👍 Dali nannte diese Gegend hier im Paratge de Tudela "Theater der Illussionen", was Ihr unschwer sehen könnt.🦅🐇 Der alte Schwerenöter hat hier sehr gerne und im wahrsten Sinne des Wortes malerisch gelebt!🍷☀️🍾 Achso und in der kleinen Bucht, am Ende des Pfades, kann man herrlich "Schnorcheln" und sich an den kleinen Leberwesen unter Wasser erfreuen!🦑🐟🐠🐚

6 July 2017

Cadaques am Abend ist natürlich einmalig. Und wenn man sich dann auch an den Gin Mare für 9,50€ rangetastet hat, ist eh alles Estupendo!😇🦐🍷🍀👍

5 July 2017

Cadaques am Abend nach guter Dorade!😋
Heute gab es nach einem guten Frühstück 😋im Santuari de Paller, welches nach lustigem Männer-Abend🍻 (Su schlief schon) mit zwei Bikern aus NL unbedingt nötig war, eine wunderschöne kurvenreiche Tour quer durch die katalonischen Pyrenäen bis nach Cadaques. 🏍🌲🌳🌲☀️ Hier haben wir nun im Hotel Calina, in einem schönen Studio eingescheckt und geniessen nun auch den Luxus nebst Fridge, Mikrowelle und Pool. Am Liebsten ist es uns aber in einer kleinen Bucht direkt am Hafen. Hier kann man relaxen, baden, schnorcheln und sein Reisetagebuch schreiben. Super hier in Cadaques! 🐠🐟🐡🦀

4 July 2017

Heute gings quer durch die Pyrenäen von Benasque ostwärts bis nach Bagá, unterhalb Andorras.🌞 Muhalarm und Kurven in der Sonne satt.🐂🤠👍🍀 Die Unterkunft in einem alten Hof in Bagá - nebst kleiner integrierter Kapelle - ist richtig cozy - man wie schön und lecker happs aus Katalonien gibt es auch.😋

3 July 2017

Tja liebe Freunde der norddeutschen Tiefebene, das war wohl der bisher schönste Wandertag während unserer Reise. Stahlblauer Himmel und herrlich glasklare Luft auf dem Weg zum Coll de Tore beim Pico Aneto (3404 m) ums Eck!🤠 Mit dem Murmeltier Auge in Auge und Barnie Geröllheimer festen Trittes, Meter um Meter, bis auf 2200 m. Des war nix zum Schunkeln.👯 Wir dachten allerdings, wir sind da oben schön allein, also nicht nur um mal zu pieseln, nee so Picknitsch nur con nosotros! 🦐🍗🍔🍾 Pustekuchen, ne ganze Oberstufe aus "Que se yo town" hatte sich dort eingemurmelt und spielte Kullerspiele vorm Bergsee. Herrrrlich sag ich Euch. Der Trip bekommt von Blök allerdings trotzdem ganz klar nen Sheepplus und "Baby" gefiel das offensichtlich auch, obwohl es ja noch nicht quatschen kann - Gott sei Dank! Su sprang von purer Freude am Sein getrieben erstmalig über 60 cm aus dem Stand. Das müsst Ihr erstmal nachmachen. Fotobeweiss liegt bei!🤠 Munter bleiben! Nos vemos in Baga! Saludos cordiales

2 July 2017

Journi ist ne super Sache. Aber man muss sich schon am Abend damit auseinandersetzen. Wir sitzen nun nach getaner Wanderarbeit tough draussen in Benasque und geniessen die Waden und die Tapas nebst Bebidas. 😂🍷🍻🙈
Spektakuläre Wanderung von Benasque aus!

1 July 2017

So nach 400 km durch Katalonien sind wir nun in Aragoinien, Benasque angekommen. Hier lacht der Hirsch bei erstmalig 13 C. Der höchste Berg Pico Aneto 3405 m linst schon ums Eck! Vamos a ver - schaun wir mal, was die Vielfalt der Berge nun so sagt! 🤠🍀👍
Nach einem amtlichen lokalen Anfall von Gewitter, strahlt es nun wieder wie gewohnt prächtig von Himmel. Super schön wars in Girona im Bellmirall. Und lecker Happs gabs auch. Gestärkt gehts nun ins nächste Abenteuer. Benasque wir kommen! 🤠🍀👍

30 June 2017

Schöne Geburtstagswanderung bei Santa Pau nach gelungener Reinfeierei im River - der Bar in Girona.🤠🍀👍

29 June 2017

Die erste Etappe in Palafrugell war absolut der Hit. Die Unterkunft Hostal Estrella hätte nicht besser sein können. Der Cami de Ronda hat es auch in sich, aber ist der schönste Wanderpfad an der Costa Brava. Jetzt in Girona ist es Altstadt pur und die vielen Gassen und Bars laden zum verweilen ein. Katalonien Du gefällst uns sehr!
Das Licht am frühen Abend und die alte Stadtmauer sind einfach fantastisch. 🤠🍀👍

26 June 2017