Italy · 14 Days · 44 Moments · April 2015

Sven Mildner

Südtirol und Gardasee (Mai 2015)


13 May 2015

So ziemlich den Abschluss unserer Reise bildet vor der großen Putzaktion unserer Ferienwohnung noch ein Besuch in Malcesine. Hier wollten wir eigentlich mit der Fähre anlegen und dann per Seilbahn den Monte Baldo erklimmen. Leider war die Sicht heute aber nicht besonders gut, so dass wir uns diesen Plan für eine künftige Urlaubsreise aufsparen müssen.
Heute brauchten wir den Regenschirm, denn es wurde so richtig nass - trotz strahlendem Sonnenschein. Der Reiseführer hatte uns eigentlich vorgewarnt, dass wir für den Cascata del Varone Regenkleidung anziehen sollten. Der Wasserfall rauscht mit großem Getöse 100 m in die Tiefe und sorgt für richtig gute Abkühlung.

12 May 2015

PhotoBooth-Selfie
Abendspaziergang durch Limone.
Riva del Garda II
Sightseeingtour in Riva del Garda. Diese Stadt bezaubert ihre Besucher. Sie ist traumhaft schön gelegen und überall spürt man La Dolce Vita. Hier fühlt man sich wohl...
Mit einem Besuch im Shoppingcenter begann der heutige Tag. Bis auf ein neues Hemd und Putzmittel für die Ferienwohnung gab es aber nichts, was uns zuhause unbedingt noch fehlt.

11 May 2015

Madonna della Corona ist nicht nur einer der höchsten Wallfahrtsorte Italiens, die Kirche beeindruckt vorallem mit ihrer Lage hoch über dem Etschtal und inmitten des umliegenden Felsgesteins.
Der heutige Tag begann mit einem kleinen Spaziergang am klaren Wasser des Gardasees.

10 May 2015

Das Abendessen gab es heute mal nicht im Restaurante, sondern selbstgemacht in der Ferienwohnung.
Ein Tagesausflug nach Sirmione stand heute auf unserem Plan. Hier lebte nicht nur der römische Dichter Cattulus, sondern auch die berühmte Opernsängerin Maria Callas. Heute trifft man in den kleinen Gassen überwiegend Touristen und an jeder Ecke laden Pizzerias, Souvenirhändler und Gelaterias zum Geldausgeben ein. Auch wir konnten der Versuchung nicht widerstehen und zu unserer Überraschung fiel das Eis dann doch deutlich größer aus, als wir es von deutschen Eisdielen her kennen.

9 May 2015

Traumhaft: Der Blick vom Balkon unserer Ferienwohnung direkt auf den Gardasee... Leider wird es gerade etwas diesig, aber das schadet der Atmosphäre wenig. Die nächsten Tage wird es wohl ohnehin durchweg sonnig...
Ankunft in Limone sul Garda. Bis wir in unsere Ferienwohnung dürfen, müssen wir noch etwas Zeit vertrödeln...

8 May 2015

Noch eine kurze Stärkung bei Schlosswirt. Super leckeres Essen und nette Bedienung. Sehr zu empfehlen!
In den Außenbereichen des Schlosses darf man sogar fotografieren. In den Innenräumen leider nicht. Sehr interessante Mitbringsel von seinen Reisen hat der Herr Messner hier angesammelt: Tibetica-Sammlung, Bergbilder, Masken aus 5 Kontinenten. Das Schloss ist zudem der Sommerwohnsitz der Familie Messner.
Unser heutiger Ausflug führt uns in eines der 5 Messner Mountain Museen - Schloss Juval.

7 May 2015

Nach dem Spaziergang im Schlossgarten noch eine kleine Runde durch Meran und bei 28 Grad gemütlich ein Eis genießen.
Trauttmansdorff III
Trauttmansdorff II
Unterwegs in den Gärten von Schloss Trauttmansdorf. Auf 12ha gibt es hier über 80 Natur- und Kulturlandschaften, vielfältige Themengärten sowie zahlreiche Kunst- und Erlebnisstationen. Er gilt als einer der wichtigsten und schönsten Gärten weltweit.

6 May 2015

Eigentlich wollten wir heute noch eine Wanderung zum Rittner Horn machen, aber mittlerweile hat es sich schon arg zugezogen und der Wind ist auch recht stark. Für den Nachmittag wurde Gewitter, Regen und sogar Hagel angekündigt. Deswegen beenden wir unsere Tour für heute.
Die Erdpyramiden bei Oberbozen.
Zu Besuch bei Ötzi im Südtiroler Archäologiemuseum.

5 May 2015

Kurz noch einen kleinen Abstecher zum unteren Teil des Partschinser Wasserfalls.
Kurzer Stopp beim Sellajoch.

4 May 2015

Leider zogen die Wolken heute ziemlich tief durch die Täler. Trotzdem war die Landschaft an der ein oder anderen Stelle ein Foto wert.
Wenn man schon nicht so ganz die komplette Schönheit der Landschaft genießen kann, so gab es wenigstens mit der ländlichen Gegend eine gelungene Abwechslung zum Stadtleben. :) Vorbei an vielen Hütten und privaten Grundstücken mit Viehhaltung.
Eine kleine Wanderung auf 1000m Höhe mit Ausblick auf's Tal (insofern die Wolken dies heute zugelassen haben).

3 May 2015

Zwar nicht vom Italiener, aber trotzdem gar nicht mal so schlecht.
Nachdem das Wetter nun heute nicht ganz so mitspielt, ging es eine Runde durch Bozen. Niedliches kleines Städtchen. Und trotz, dass Sonntag ist und ein Großteil der Geschäfte nicht geöffnet hat, sind viele Menschen unterwegs.
Lago di Vernago
Eigentlich wollten wir ein wenig das Schnalstal erkunden, aber leider ist selbst in den höheren Lagen des Berges die Wolkendecke recht dick. Also muss ein neues Ziel her.
Heute zeitig frühstücken und dann wird überlegt, wo es uns heute hin verschlägt.

2 May 2015

Da unsere Mägen genau so leer sind, wie der Kühlschrank in der Unterkunft, wurde es langsam Zeit, dem ein wenig entgegen zu wirken.
Kurzes Päuschen bevor es von unser Wanderung wieder ins Tal runter geht. Die komplette Wanderung mit weiteren Bildern gibt's hier: https://www.komoot.de/tour/t4787084?ref=itd
Gleich geht's los mit Wandern auf der Seiser Alm.

1 May 2015

Langsam wurde es Zeit für's Abendbrot. Da nun aber auch hier heute Feiertag ist und wir somit nicht einkaufen gehen können, mussten wir wohl oder übel essen gehen. Nach ein paar Recherchen hat es uns in die Wald-Schenke verschlagen. Von hier aus hat man einen guten Blick ins Tal.
Endlich haben wir den Erdbeergarten erreicht! :) Jetzt gönnen wir uns erstmal einen Kaffee, studieren die Prospekte, genießen die wunderbare Aussicht auf die Berge und hoffen, dass uns die internetfreie Unterkunft trotzdem gut bekommt. ;)
Das Auto noch einmal kurz günstiger betankt. Und wir haben die Gelegenheit genutzt, um bei MC Donalds 'nen Bananen-Milchshake zu holen. :)
Kurzer Stopp in Garmisch Partenkirchen. Fix beim Bürgerkönig gestärkt, bevor es über die Grenze nach Österreich geht.
So langsam wird das Auto hungrig. Nur blöd, wenn sämtliche Tankstellen in Bayreuth noch geschlossen haben. :/
Der Kofferraum voll bis oben hin und endlich geht's los!

30 April 2015

Patricia und ich starten morgen früh unsere Urlaubsreise nach Italien. In einem sauberen Auto werden wir uns auf der langen Fahrt hoffentlich ganz wohl fühlen...