1 Days · 4 Moments · February 2018

Split Apple Rock


13 February 2018

Am 13. Februar ging es für uns auf einen gemütlichen Campingplatz hinter Nelson. Schön mitten in der Pampa und ohne Netz. Da wird man kreativ... Bei uns hieß das: Nerf guns rausholen und Zielschießen üben. 😁 Die Töpfe wurden ausgepackt und dienten als Zielscheibe, teilweise auch als bewegliche Zielscheibe, wenn einer von uns den Topf in der Hand hielt. Das war eine super lustige Aktion, die sehr viel Aufmerksamkeit auf uns gelenkt hat. 😂 Beschwert hat sich aber keiner.
Da wir uns mit dem Einhalten von Check-Out Zeiten grundsätzlich schwer tun, beschlossen wir am Tag darauf einfach direkt am Strand zu frühstücken. Eines der tollsten Dinge am Campen: Du kannst dein Essen machen, wo auch immer du willst und hast grundsätzlich die schönste Idylle als Küche! Leider haben sich so einige Hummeln und Wespen auch zu uns gesellen wollen.. Da habe ich natürlich immer sogleich reiß aus genommen. Am Valentinstag hab ich leider auch kein Herz für meine Erzfeinde. 😅 Eine natürliche Idylle halt.. 🐝
Nach dem leckeren Frühstück wollten wir zum Split Apple Rock fahren. Das sind Felsen, die aussehen, wie ein aufgeschnittener Apfel. Am Strand angekommen haben wir einen Weka gesehen. Später ging es für uns abwechselnd ab ins Wasser rund wir sind zu den Felsen geschwommen. Mit Taucherbrille bewaffnet konnte man gerade so rechtzeitig noch die Steine einen Meter vor sich erkennen und ihnen ausweichen. Die meisten waren voll mit winzig kleinen Muscheln. Da musste man aber aufpassen, die waren ganz schön scharf. Wir sind auf den Steinen herumgeklettert und sind durch kleine Tunnel gekrochen. Es war sehr spaßig! Leider hatte ich später auch einen Schnitt unterm Fuß, aber der war es wert. 😉
Danach ging es weiter in den Norden der Südinsel. Unser Ziel war Cape Farewell. Auf dem Weg gab es noch einige Lookouts, wo wir angehalten haben. Kurz vor dem Farewell Spit, also der Landzunge, fanden wir einen wunderschön gelegenen freien Campingplatz. Der Sternenhimmel war wunderschön!