Slovakia · 388 Days · 11 Moments · June 2016

26 June 2017

Das Wandern ist des Müllers Lust....? Keine Ahnung wo der Sinn darin besteht🤔 Ich packe meinen Rucksack für eine Wanderung in der Hohen Tatra um über die Berge nach Polen zu gelangen und wieder zurück. Vier Tage Hüttenzauber und kein Internet...Genial. Ich bin mit einer Schwedin unterwegs und es sind lange und strenge Tage zum wandern aber es lohnt sich jeder Schritt im steinigen und steilen Gelände. Abends essen wir jeweils die Hütten leer.🤣 Wir steigen auf die Rysy Spitze, zwei Überschreitungen, überholen sterbende Engländer und durqueren zwei Täler auf der Polnischen Seite. Wir handeln wie die Räuber mit den Polen mit Zloty und Euro und schwimmen im Nationalpark im See obwohl es verboten sein soll...haha. Ob der Müller Lust zum wandern hat weiss ich noch immer nicht? Ich hatte jedenfalls Spass!

19 June 2017

After Party: Nach drei Tagen dauer Regen, Schnee und meinem lieblings Element Wind, ist Sonnenschein und Entspannung angesagt. Also morgends um sechs Uhr raus um die Ruhe und das erwachen der Natur zu geniessen. Einfach mal wandern und ein paar Fotos machen ist auch schön...vor allem in solch einer schönen Gegend☺️

17 June 2017

Štrbske pleso: Das Gute an drei Tagen dauer "schiffwetter" ist, dass es schön schön wird...

14 June 2017

Kral'ovany: Zeitvertreib am Bahnhof...Tarifverbund und ÖV Verbindungen sind die Zauberwörter. Deshalb kosten bei uns die Tickets mehr und man wartet nicht 110 min auf den Anschlusszug...das Foto Hobby stört es allerdings nicht😀
Burg Orava: Heute habe ich ein weiteres Prinzessinnen Schloss besucht. Oravsy hrad ist eine der am besten erhaltenen Burgen in Europa und wahrlich ein Augenschmauss😀 Die ersten Schriften der Burg sind auf das Jahr 1267 datiert! Ich will eine Zeitmaschine und zurück in diese Zeit reisen, sehen wie es war...das wäre cool! Bis auf den letzten Zacken wurden bauten errichten, unglaublich. Und heutzutage, fallen Gebäude nach 50 Jahren schon um! Ein wichtiges Detail: HIER wurde der erste Dracula Film gedreht! "Nosferatu" 1921. Ebenfalls basierend auf dem Buch von Bram Stocker. Das Beste, keiner weiss das, denn ansonsten wäre hier der gleiche Rummel wie in Rumänien.

11 June 2017

Hohe Tatra: ...was soll ich dazu noch schreiben? Natur pur in der Hohen Tatra!

8 June 2017

Spišsky hrad: Was den soviel heisst wie "Zipser Burg". Die Spišsky hrad ist die grösste Burg in Mitteleuropa.....soweit die Anpreisung. Ich bin mir ja schon einiges an "Touri Fangis" gewöhnt....aber hey, wow wenn man unten im Dorf steht und die Ruine sieht....meine Güte 😳 Also auf den Fotos erkennt man das Ausmass der Anlage definitiv nicht! Also rauf und besichtigen....fast keine "Mitbewerber" was immer gut ist. Grandios das Ding! Ich stelle mir grad vor, wie Spišsky hrad im 12. Jahrhundert als kompletter Bau gewirkt hat. Für Zahlen Liebhaber: Die Aussenmauern umfassen eine Fläche von 41,426 mq! Ergibt einen Umfang von 721m....zu verteidigen.

7 June 2017

Poprad: Schon letztes Jahr habe ich es versprochen,"Die Hohe Tatra wird mich noch sehen". Hier bin ich nun also, in mitten der Slowakei. Vier Stunden Zugfahrt, durch wunderschöne Gegend' entfernt von Bratislava. In den nächsten drei Wochen werde ich von hier aus in die Berge fahren um zu laufen und natürlich auch das Östliche Slowakien erkunden. Über die Bergläufe werde ich jeweils in meinem Tagebuch "FAIRY TrAILS" schreiben. Es sieht zumindest schon mal vielversprechend aus hier😀

5 June 2016

Burg Devin: Ich brauche Bewegung! Deshalb entschliesse ich mich zur Burg Devin zu laufen. Etwa 20km ein Weg....die Receptionistin versteht nicht ganz weshalb ich nur den Streckenplan brauche aber keinen Busfahrplan will😂 Hier angekommen findet grad ein Mittelalterfest statt mit einem richtigen Ritterturnier, was für ein cooles Spektakel! Männer hauen sich mit Schwertern, Frauen sind Weiber und gegessen wird mit den Händen....so soll das sein...Rülps😀

4 June 2016

Mila, ich liebe diese Slowakischen Riegel😀

3 June 2016

Bratislava: Über Bratislava und die Slowakei wusste ich eigentlich genau gar nichts! Gut kenne ich ein Mädchen das aus eben diesem Land kommt, so hatte ich schon mal gelernt das die Slowakei nicht Osteuropa ist, wie man das L richtig betont usw. Danke dir Martina für die lustigen Gespräche😀 Bratislava ist übersichtlich gross mit einer sehr sehr schönen Altstadt. Hier lässt es sich gemütlich sein und einfach die Ambiente geniessen. Eine gute Combi mit Wien. Leider konnte ich nicht viel Zeit in der Slowakei verbringen, da ich gegen Norden musste. Aber die Hohe Tatra wird mich noch sehen....😉