Europe · 31 Days · 97 Moments · August 2018

Skandinavien 2018


7 September 2018

Cocktail am Strand...
(Vor)letzter Urlaubstag😭 nochmal Sonne, Meer, Strand, Ruhe und Erholung genießen. Morgen geht's im stressig, nervigen deutschen Straßenverkehr zurück nach "Wohnsitz".

6 September 2018

Nach einer Nacht in Sicht- und Hörweite zum Industriehafen Neu Mukran genießen wir noch zwei Tage die Ostsee. Wassertemperatur angenehm - Wind etwas kühl :)

5 September 2018

Wir haben das wunderschöne Skandinavien verlassen und sind nach knapp zwei Stunden Überfahrt wieder in Tyskland angekommen.
Zurück in Dänemark bei schönstem Sommerwetter ☀️

4 September 2018

Wir verlassen die veträumten, dünnbesiedelten Regionen Schwedens und müssen uns erstmal wieder an die vielen Menschen gewöhnen. Zur Begrüßung mal wieder Stau in Göteborg 😫

3 September 2018

Leider werden die Tage kürzer, je weiter wir uns nach Süden bewegen 😫
Coffee Time 🍩🍪☕
Neuen Stellplatz bezogen und erstmal eine kurze Abkühlung ☀️🌡
Kopfnotiz für den nächsten Skandinavien-Trip: Sandbleche einpacken!!!
Sieht nach Regen aus, heute 🤣🙃

2 September 2018

Da wir heute nur faul am Strand rum oxydiert sind und keine spektakulären Bilder gemacht haben, gibt's heute mal ein paar "das haben wir im Urlaub gemampft" Bilder 😁
Kaum zurück in der EU geht die Scheiße los, kannst nach Einbruch der Dämmerung nicht mehr vor de Tür gehen ohne von Mücken zerfleischt zu werden 😤
Luna spielt seit reichlich 4 Sunden ununterbrochen am Strand.... Das gibt sicher wieder Schwanzmuskelkater 🙈
Während der Hausarbeit die Kinder (ähm Mann und Wuff) beim Spielen beobachten -> unbezahlbar 😎😁😊

1 September 2018

Aber Schweden ist auch toll. Unser Stellplatz für die Nacht liegt direkt am Strand und wir sind gaaaaanz allein <- Mücken nicht mit berücksichtigt 🤔
Schluchzzzzz, es geht so langsam wieder heim .... 😥
Heute im Programm: Silber-Elch guckn 🤩

31 August 2018

Da uns die 17°C gleich wieder ein bisschen zu warm waren, haben wir uns über Nacht ins Gebirge verzogen und bibbern jetzt bei 2°C ;) Aber wir haben die klare Nacht, weitab der Lichter von Städten genutzt, um ein paar Bilder des viel besser sichtbaren Sternenhimmels zu machen.
Die Landschaft lädt hinter jeder Kurve und jedem Hügel zum Spazierengehen ein. Luna fand auch das klare Gletscherwasser sehr toll, ungeachtet der Temperatur von knapp über "gerade flüssig geworden".
Heute haben wir nachgeholt, was wir in den letzten zwei Jahren nicht geschafft haben. Wir sind den FV55 vom Sognefjord bis Lom gefahren. Die Straße führt von Meeresspiegel auf knapp 1500m. An dem Neuschnee auf den Wipfeln kann man die Temperaturen der letzten Tage erahnen.
Norwegen ist nicht nur ein sehr schönes und freundliches Land, sondern auch ein sehr sympathisches. Da hört man nachts einen einsamen V8 brüllen und am nächsten Tag sieht man, dass er extra für uns schwarze Streifen auf die Straße gemalt hat. Wir würden uns hier sicher sehr schnell integrieren.

30 August 2018

Schokolade mit leicht gesalzenem Karamell, hmmmm lecker...
Übernachten werden wir heute an nem türkis-blauen Bergsee, der mit hoher Wahrscheinlichkeit von Gletscherwasser gespeist wird. Kalt isser schon ma 😨❄️
Gassi-Runde am Bøyabreen 😎 inklusive Fotoshooting...
Heute ging's in die Berge...

29 August 2018

Das Statement am Abend... 🤣
Heute Nacht schlafen wir ausnahmsweise mal auf einem offiziellen Campingplatz (wir sind derzeit die einzigen Gäste), aber mit traumhafter Kulisse. Umgeben von Gletschern und Wasserfällen, inmitten des Wandergebiets am Jostedalsbreen/Briksdalsbreen.

28 August 2018

Erstmal ☕🍰🍞 am 🏖️
Und am Ende des Tages verschlägt es uns erneut an den Sandstrand. Hier bleiben wir über Nacht... 😍
Weiter über noch engere Straßen eines ehemaligen Fischerdorfes, verschlägt es uns zum Kannensteinen, einen Stein der über Jahrtausende durch Kieselsteine abgeschliffen wurde und nun eine ulkige Form aufweist 🙃
Weiter Richtung Süden, am Nordpol(l) vorbei, werden die Straßen immer enger...
Nachdem wir gemeinsam mit anderen Touris auf eine Wolkenlücke gewartet haben, zeigt sich eine traumhafte Aussicht...
Etwas holprig, die Anfahrt zum Vestkapp. Die Straße, bzw der Weg war kaum 3 Meter breit, bot aber eine grandiose Aussicht, bis die Sicht plötzlich mit jedem Höhenmeter schlechter wurde 🙈
Es scheint ein schöner Tag zu werden ⛅🌡

27 August 2018

Srandspaß bei Regen, getreu dem Motto "es gibt kein schlechtes Wetter" 😎😋 Anschließend Kaffeepause mit Ausblick und Schmuserunde ... ☺
Kurz vorm Vestkapp warten wir auf einem traumhaft gelegenen Stellplatz auf besseres Wetter 🌧

26 August 2018

Einsamen Stellplatz für die Nacht gefunden 😊
Unterwegs in Ålesund 🤗 mit Ausflug zur Fjellstua.
Heute Nacht haben wir zum ersten Mal Nordlichter gesehen. Einfach schön, spektakulär, atemberaubend, gigantisch, ...

25 August 2018

Angekommen an einem spektakulären Platz für die Nacht, konnte Luna ausgiebig am Strand toben...
8 km Baustelle, 200 Meter unter dem Meeresspiegel 🚧🌊🙄
Mit der Fähre von Molde nach Vestnes...
In Sichtweite der Industriehafen von Kir@¥$¶?.

24 August 2018

Nach ziemlich vielen Kilometern auf engen Straßen stehen wir heute Abend mangels Alternativen auf einem Campingplatz. Dafür gibt es ein oder zwei Burger zum Abendessen und danach 'ne Tüte Chips ;)
Nach heftigem Regen in der Nacht und am Morgen, sind wir wettertechnisch wieder auf Kurs 🌤

23 August 2018

Endlich ist die Temperatur wieder zweistellig. 19°C sind aber gleich wieder ganz schön viel, wir waren uns erstmal abkühlen. Traumhafter Platz mit einem See...
#wetterfrustshopping in Mosjøen 😎😋😍

22 August 2018

Entspanntes spielen mit Luna in der Tundra am Arctic Circle.
Heute führte uns unser Weg über den Polarkreis zurück nach Süden. Absoluter Kälte Tiefpunkt waren 7°C. Eine Shopping Tour im Polarsirkel Senteret und eine leckere Grillpølse wärmte uns wieder auf 😁

21 August 2018

Weiter auf dem Weg Richtung Helgelandskysten fiel die Temperatur auf unserer Tour zum ersten Mal auf einstellige Werte, bei unserer Ankunft am Nachtlager waren nur noch 9 Gringel C 😨☃️❄️
Nachdem wir leider feststellen mussten, dass das Museum an der "Batterie Dietl" (auch hier findet man Spuren Albert Speers) geschlossen hat, konnten wir nur einige Bilder der Bunker und Geschützstellungen aus 1943 von außen machen. Danach haben wir noch eine traumhafte Bucht auf der Insel entdeckt.

20 August 2018

Kurz vorm Abendessen noch ein traumhafter Sonnenuntergang 🍴🍝
Unser Nachtstellplatz, abseits der Touri-Route. Hier bleiben wir erstmal eine Weile 🤗
Kaum sind wir paar Meter weiter im Süden ist es um 12 Uhr schon dunkel 🙈🌴

19 August 2018

Bei traumhaften Ausblick gibt es heute zum Abendessen ausnahmsweise mal fast food ...
Zum Abend lacht nun doch noch die Sonne 🌤
Süßkram ham die Skandinavier echt drauf 🍰🤤
Bei Regen und Sturm geht's wieder Richtung Süden 🌦🌫☔

18 August 2018

Auch der Drohne haben wir heute etwas Auslauf gegeben :)
🙈 Wenn die Norweger mit einem Schild auf schlechte Straße hinweisen, ist damit ein halbwegs befahrbarer Trampelpfad gemeint. Auf der rechten Seite gings teilweise 60m abwärts. Sind gut durchgekommen und eine Erfahrung reicher. Wir werden es aber nicht wiederholen ;)
Auf unserer Fahrt nach Süd-Andoya kamen wir an einem traumhaften kleinen Strand vorbei. Leider waren die Wellen zu hoch zum Baden 😎

17 August 2018

Am Nachmittag riss die Wolkendecke auf und die Sonne enthüllte atemberaubende Landschaften. Wir haben gefühlte 2000 Bilder gemacht und können uns nicht entscheiden welche wir hochladen...
Strand gefunden und Selfies gemacht 😂😎😊

16 August 2018

Elg Kosing 😃
Nach einem kurzen Regenschauer heute Mittag ist Thor nun wieder etwas besser drauf und ließ die Regenwolken abziehen. Bei angenehmen 18°C waren wir schön spazieren und können uns an der Landschaft gar nicht satt sehen. Unser Nachtplatz für heute ist im alten Walfängerdorf Stø.
Rema 1000 geplündert 🥒🍔🍰🐟

15 August 2018

Angekommen an unserem Nachtlager tanzten wir mit dem Ball am Strand und genossen das erfrischend kühle Nass 😁
Faulenzen am Fjord :D
Mit der Fähre "auf" der E6. Schön, wenn man mal nicht selber Fahren muss :D
Bei 27°C tingeln wir die E6 Richtung Narvik.

14 August 2018

Supermarkt geplündert und anschließend das schöne Wetter genießen ☀️🍇🍻
Angekommen in Norwegen :)
Kurz vor Norwegen und oberhalb der Baumgrenze 😍
Den schwedischen Polarkreis passiert. 🏁
Mit durchschnittlicher Reisegeschwindigkeit von 40 km/h geht's weiter Richtung Norge...
Bei solch einer Ruhe und dem Schlafzimmerausblick hat man gar keine Lust aufzustehen 😊

13 August 2018

Morgen geht es weiter nach Norwegen, doch heute Abend genießen wir das Farbenspiel am abendlichen Himmel über Lappland. Und die Pizza 😁
Und mit Schotterpiste endet der Tag. Dafür einen tollen Platz mit Sandstrand mitten in Lappland entdeckt 🤩
Weiter geht's - 24 km Schotterpiste voraus :)

12 August 2018

Luna hat den Übernachtungsplatz für gut befunden.
Nachdem der Himmel heute früh etwas bedeckt war, wird das Wetter mit jedem weiteren Kilometer nach Norden besser ☀️
Auf dem Weg Richtung Norden. Leider haben die diesjährigen Waldbrände ihr Spuren hinterlassen :(

11 August 2018

Angekommen an unserem Übernachtungsplatz mit See und genügend Mücken für ein reichhaltiges Abendessen ;)
Rastplatzromantik 😊
Gut erholt aufgewacht in Gränna...

10 August 2018

Zum Abschluss noch ein schöner Abendspaziergang am Ufer des Sees.
Brahehus (Ruine) guckn...
Traumhaftes Wetter am Vätternsee ☀️🌡🌦
first shopping
Rumalbern o.O
Kaum in Schweden angekommen, schon ist der erste Elch da 😂
Nach einer stürmigen Nacht, geht's nun auf nach Schweden 🤩

9 August 2018

Erste Übernachtung in Gedser (DK) 🤗
Nach einem kurzen Stopp an der Seenplatte und dem Einchecken auf die Fähre, lassen wir und jetzt den frischen Wind um die Nase wehen :)
Auf geht's - mit der obligatorischen 4-Stunden Verspätung 😁

8 August 2018

Einpacken, räumen, stapeln, verstauen :)