Greenland, Colombia · 5 Days · 5 Moments · June 2017

Anna und Simone's Urlaub in Colombia


2 July 2017

Unterwegs auf dem Páramo-Trek. Sind am ersten Tag auf 2400 Höhenmeter gestartet, und bis au 3400 hm gewandert. Dort auf einer Farm, bei einer kolumbianischen Familie übernachtet (bei gefühlten 0 Grad). Unter einfachen Bedingungen, wäre übertrieben... aber dafür unglaublich gastfreundlich! Am nächsten Morgen ging die Tour weiter, bis auf 4150 hm, in den Bereich des Páramo. Diese Vegetationsform kommt nur in den Anden und zwischen 3200 und 4800 hm vor. Absolut einzigartige Landschaften! Am Nachmittag ging es dann in einem Rutsch wieder runter😅. Die heiße Dusche und ein sauberes Bett hat sich nie besser angefühlt.

1 July 2017

Salento, meine Perle... ein wunderschönes kleines Kolonialstädtchen am Rande des Nationalparks Los Nevados.

29 June 2017

Bogotá... auf jeden Fall ein Besuch wert. Eine riesige Stadt, super vom Berg Monserate aus zu sehen.
Das Goldmuseum, Bogotás Highlight. Tonnenweise haben die Spanier in der Kolonialzeit das Gold mitgenommen...

28 June 2017

Schon der Flug nach Kolumbien war spektakulär. Erst über die Südspitze Grönlands, inklusive zahlreicher Eisbergsichtungen, sogar aus 10 km Höhe, und später über die Weiten Kanadas und der USA. Die 2 Stunden Transit in Houston, waren mit dem, doch bereits durchgecheckten Gepäck, gar kein Problem, und eine mords Erleichterung!