Portugal · 6 Days · 12 Moments · May 2018

Sheeptours in Portugal 2018


10 May 2018

Bye, bye Porto und fröhlichen Vatertag - es war eine super tolle Reise!🤠🍀👍

9 May 2018

Heute nochmal kreuz und quer durch Porto und mit der Tram und Teleferico ums Eck. Porto - super Trip. Wir kommen wieder!🤠🍀👍

8 May 2018

Studentenevent und big party in Porto🤠👯‍♀️🍻🍀👍 Queima das Fitas: In 1944 the first Queima das Fitas happened in Porto. This academic party always occurs in the first week of May, and there are several things to do all around the city. Students use to carry their schoolbooks with a briefcass (‘pasta’) on which they attach ribbons (‘fitas’). These ribbons have the colours that are associated with their studies. For example: the Art studies are dark blue, the medical studies are yellow and the Science studies are light blue. Most students are always looking forward to this time of the year. It’s especially nice for the freshman, because during this event you are an official academic student. However, also for the seniors it’s a special event, since for them it’s the farewell party to their (awesome) student life. The name of this party, Queima das Fitas, means burning the ribbons, which symbolizes the farewell to the student life.
Heute, nach üppigem Frühstück, ging es zurück nach Porto. Erst mit dem Wagen und dann mit der Metro mitten rein in das Studentenfest. Schön mit den Rucksäcken durch die Massen! Belohnt wurden wir mit unserer Suite Alba und dem fantastischen Blick über die Dächer Portos bis runter zum Douro.🤠👯‍♀️🍀👍

7 May 2018

Super Kombi heute aus Sight Seeing, Kurvenfahrspaß und Wandern!☀️ Erst am schönen Cavado und dann am Rio Homem bei Campo do Geres. Traumhaft schön.🤠🍀👍

6 May 2018

Heute ging es nun richtig zur Sache. Also so echt richtig! Die Höhenmeterfresser waren am Start.🐜 Direkt nach dem Frühstück ging es vom Hostel aus rauf zur Hochebene unseres gegenüberliegenden massiven Massivs!⛰ Alter Verwalter, 630 m am Stück über Stock, Wurzeln, Tannenzapfen und Stein ist nix zum Schunkeln.👯‍♀️ Es hat sich aber gelohnt, denn oben auf den Hochweiden🐂 gab es eine fantastische „View“ in den unberührten Teil des Nationalparks „Peneda Geres“.🐺🦉🕷🐜🌲 Selbstmumelnd haben wir alles fein mit Komot mitgeschnitten, sodaß ihr das denn auch alle nachhiken könnt. 😄 „Bom dia“ Eure Höhenmeterfresser!🧙🏼‍♀️🤠

5 May 2018

Die Gedanken einer Frau, der Magen einer Sau und der Inhalt einer Worscht, bleiben ewig unerforscht!🤠🍀👍
Dann ging es zur Sache. Herrlich sportliche Wanderung von Suajo aus quer durch die Pampa. Wunderschön - schaut selbst.🌾🌼🐝 Was noch? Mmh - ach ja beim High Speed trecking down hill ist mir doch glatt ein Keflaschnürsenkel gerissen. Ich war aber auch wieder schnell! 🤠 Su empfand die Wanderung bisher als das schönste Outdoorevent in der Region.
Heute ging es mit dem Auto kreuz und quer durch den Peneda Geres National Park und auch rüber nach Spanien. Dann Stop in Lindoso. Atemberaubende Festung 1514 von Don Alfonso zur Verteidigung gegen die Spanier erbaut.💣 Und dann die Kornspeicher - irre!

4 May 2018

Unser cozy Hostel Geres von innen. Heute wird selbst gebrutzelt, nach all der Schlemmerei in Porto.😋🍷
Sodele, denn erzählen wir mal was. Porto und Peneda Geres ist dran. Eine wunderbare Kombi aus urbanem Flair und herrlicher Natur. Gut auch für alle Bürosaurier🦖, die längst mal wieder raus müssten. Porto am Fluß Douro gelegen, ist einfach eine Perle. Sowohl fürs Sight Seeing als auch fürs alkokulinarische Abschlemmen. Hauptstadt des Portweins - Calem, Calem, Sandemann und Graham‘s! Graham‘s haben wir im Sack - super lecker.🍷😋👍 Und nun sind wir gerade in Geres angekommen. Sie ist meine Swiss Lady und ich der Mann aus den Bergen. Wunderschön gelegen das Hostel Geres. Der Berg ruft wieder!🤠🍀👍