France, United Kingdom · 9 Days · 33 Moments · March 2018

Scotland 2018


1 April 2018

Es ist früh um 8 und wir legen pünktlich am Ostersonntag in Dover ab! Europäisches Festland wir kommen zurück! Großbritannien hat uns mit vielen, tollen Eindrücken erfüllt und schickt uns mit noch mehr Entdeckungslust wieder nach Hause! Aber wir kommen wieder!!! Wenn man einmal Schottland im Herzen hat, wird man es nicht mehr so schnell wieder los! Wir winken noch einmal den White Cliffs of Dover und sind dann bereit für unsere letzte Etappe unseres Heimwegs!
Wir kommen auf dem Weg nach Dover gut durch! Um Zeit zu zerschlagen gibts nachts noch einen spontanen Abstecher in die City von London! Wir klappern alle Hotspots ab und erleben unsere eigene kleine Stadtrundfahrt! Inklusive „Wachen-Begegnung“ am Buckingham Palace! 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿

31 March 2018

Auf unserem Heimweg, langsam Richtung Fähre, besichtigen wir Edinburgh! Es ist Ostersamstag und dementsprechend voll aber dennoch können wir den ganz speziellen Flair der Stadt spüren!

30 March 2018

Am letzten Abend spazieren wir noch einmal an unseren hauseigenen Klippen 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿
Anschließend gehts noch nach Spey Bay wo die Spey ins Meer mündet! Hier befindet sich ein Wal und Delfin Beobachtungszentrum doch leider haben wir heute kein Glück!
An unserm letzten vollen Tag besichtigen wir das Duff House! Ein wunderschönes Herrenhaus mit ganz viel Liebe hergerichtet!

29 March 2018

Weiter gehts in Richtung Ullapool auf der legendären North 500! Wir können die äußeren Hebriden erkennen, was für ein Glück und ganz nebenbei queren wir eine Herde Highland Rinder! Was für ein magischer Augenblick! Wir sind dankbar und glücklich 😍
Auf der anderen Seite erwartet uns „The Applecross Inn“ das mit Sicherheit spektakulärst gelegen Pub mit ebenso spektakulärem Essen! Hier kann Schottland mit Frankreich mithalten!
Traumhafte Ausblicke in Richtung Isle of Skye mit ihren schneebedeckten Gipfeln erwarten uns 😍
Heute fahren wir den abenteuerlichen Pass „Bealach na Ba“, wir sind froh dass er überhaupt geöffnet ist. Da wir wirklich fabelhaftes Wetter haben und es keinen Schneefall gab ist das Glück auf unserer Seite und wir können diese wirklich magische Route befahren!

28 March 2018

Bevor wir uns abends im örtlichen Fish and Chips Store eindecken, erkunden wir noch etwas unseren Ort und bewundern den „Bow Fiddle Rock“!
Nächster Stopp: Aberlour Distillery 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Einen Abstecher zum Walkers Werksverkauf gab es auch!
Heute sind wir auf Whisky Tastsing Tour an der Speyside und da darf Glenfiddich natürlich nicht fehlen!

27 March 2018

Abends zurück an der Ostküste, stärken wir uns mal wieder in einem urigen Pub und beweisen jedem das die britische Küche entgegen allen Klischees einfach lecker ist!
Selbstverständlich fahren wir auch die „scenic snow Road“ die uns zu Orten, wo die Highland Games stattfinden und letztendlich zum Glen Muick inklusive Jagdsitz der Queen, bringen! 🇬🇧

26 March 2018

Fabelhafte Stimmung am Loch Ness 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿
Auf dem Heimweg gibt es selbstverständlich noch einen Zwischenstopp am sagenumwobenen Loch Ness!
Die Bucht von Talisker und natürlich machen wir auch einen Abstecher in die Distillery 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿
Vom „Kilt Rock“ zur Hochebene „Quiraing“! Von weiten Blicken aufs Festland zur Mondlandschaft! Schottland wie es im Buche steht!
Was soll man zu diesen Bildern noch sagen?! Die Isle of Skye als Paradebeispiel der schottischen Westküste! Karge Natur, mächtige Berge, tiefe Klippen und Wasserfälle, tiefblaues Wasser! Hier wird Whisky greifbar 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿
Auf dem Weg zur Isle of Skye, wo sich Highland Feeling mit mächtigen Rhododendren Büschen paart 🌺

25 March 2018

Den Abend ausklingen lassen in einem schottischem Pub mit französischem Chefkoch!
Auch wenn das Wetter macht was es will! Von strahlendem Sonnenschein zu Wind und Regen in wenigen Minuten, sind wir begeistert von den kleinen Ortschaften, inklusive Kampf mit dem Schal!
An unserem ersten vollen Tag entdecken wir die umliegende Gegend! Zunächst geht es nach Elgin die letzte typische Cashmere Fabrik besuchen und uns natürlich mit Schals eindecken! Ansonsten klappern wir die idyllischen Küstenorte ab und landen in urigen Cafés und Pubs!

24 March 2018

Pure Freude in unserem Sehnsuchtsland Nummer 1 zurück zu sein ❤️
Unser wirklich traumhaftes Domizil direkt an den Klippen für die nächste Woche!
Der erste Blick auf Portknockie und unser Ferienhaus in der Ferne! Nach fast 24 Stunden on the Road haben wir es geschafft 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿
Im Mountain Café in Aviemore gibt es unsere erste schottische Mahlzeit! Burger und Blackpudding dürfen da natürlich nicht fehlen!
Kurz nach Edinburgh tauchen wir ab in die Welt der Highlands! Die Autobahnen verschwinden und die raue Schönheit der Natur prägt das Bild! In der Ferne die höchsten Gipfel des Cairngorm National Parks 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿
Wir erreichen die schottische Grenze! Es ist früh um 7, aber die Neugier überwiegt die Müdigkeit!

23 March 2018

Wir haben es geschafft! Wir sitzen in der Fähre gen Großbritannien 🇬🇧 Unser Schottland Abenteuer kann beginnen! Alle: Mia, Mum, Pap, Patrick und Inga sind an Board 🚢