Germany, Greece · 10 Days · 8 Moments · June 2017

Sarah's Abenteuer in Kreta, Griechenland


10 July 2017

Heute waren wir in der südlichsten Stadt Europas - Ierapetra. Nur leider war die Innenstadt sehr enttäuschend. Deshalb gings weiter an den Strand Agia Fotia. Ein Traum für sich. Kaum Menschen, türkisblaues Wasser und Fische, die an den Füßen knabberten.

7 July 2017

Tagesziel heute war Rethymno. Und das Glück war auf unserer Seite, denn wir fanden einen 50 € Schein und der wurde natürlich sofort für ein gemütliches Essen für alle eingesetzt. Vielen Dank an den anonymen Spender :p

6 July 2017

Heute waren wir in Matala. Die Seele am Strand baumeln lassen :)

5 July 2017

Heute ging es in die Schlucht 'Gorge of Richtis' wandern bzw. klettern. Es ging über Flüsse und Felsen. Man musste sich sogar an Wurzeln hinunter hangeln. Aber das atemberaubende Ziel hat sich gelohnt - ein Wasserfall. Insgesamt legten wir heute eine Strecke von 9 km zurück. Muskelkater vorprogrammiert.

4 July 2017

▫Ausflugstag auf die Insel Spinalónga▫ Heute ging es mit unserem Leihauto in ein kleines Fischerdorf namens Pláka. Von dort aus setzte uns ein kleines Boot rüber auf die Insel Spinalónga. Von 1913 bis 1957 war dies der Verbannungsort für alle kretischen Leprakranken. Dort lebten sie in völliger Isolation in einem von ihnen selbst erbauten Dorf und wurden schließlich auch dort bestattet. Danach ging es in ein kleines Restaurant direkt am Meer. Eine Abkühlung war natürlich auch drin :)

3 July 2017

⚫Pool Days⚫ Gestern und heute war Entspannung im Hotel angesagt, Abkühlung im Meer oder im Pool. Heute war es ziemlich windig, da habe ich mich lieber entspannt in den Pool verkrümelt, der gefühlt 29℃ Wassertemperatur hatte. Und einen Sonnenbrand habe ich auch schon. Jetzt trinken wir noch ein Gläschen Wein und spielen Karten. Ciao.

1 July 2017

Endlich angekommen. Der Flieger startete relativ pünktlich in Berlin Tegel. Aber bis wir den richtigen Gate gefunden hatten, dauerte es eine Weile. Mit 2 Stunden und 50 Minuten Flugzeit, landeten wir gegen 19:45 Ortszeit. Und meine größte Angst hat sich zum Glück nicht bestätigt. Mein Koffer kam an & war sogar der Erste, juhu :) Danach ging es mit dem Bus zum Hotel. Jetzt heißt es Koffer auspacken, den Liebsten eine Rückmeldung geben und entspannen.

30 June 2017

Ich packe meinen Koffer und nehme mit ... Nur noch eine Nacht. Dann heißt es ab in den Süden. Es geht auf auf die größte Insel von Griechenland, Kreta. Nach Sizilien, Sardinien, Zypern und Korsika ist Kreta die fünft größste Insel im Mittelmeer. Nun heißt es 14 Tage Leben am Limit, denn mit nur max. 20 kg Koffergewicht kommt eine Frau absolut nicht aus. Besonders wenn sie nur 6 Paar Schuhe mitnehmen kann. Aber eine positive Sache gibt es. Man entkommt diesem Mistwetter. Ich packe meinen Koffer und nehme mit...eigentlich würde ich nur eine einzige Person mitnehmen. Nun werde ich noch Musik herunterladen, denn nichts geht über gute Musik und natürlich ein gutes Buch.