Costa Rica · 8 Days · 6 Moments · May 2017

Sarah's Abenteuer in Costa Rica


6 June 2017

So schnell gehts weiter. Gestern hatten wir unseren letzten Tag in Costa Rica. Mit dem Bus ging es nach alajuela. Das liegt direkt neben San jose und dort befindet sich der Flughafen. Da haben wir dann unsere letzte Nacht verbracht. Heute morgen hieß es dann erst mal von Meighan verabschieden, die wir sowohl in Panama als auch in Costa Rica getroffen haben, und jetzt nach hause nach Canada geflogen ist, und ab in den Flieger Richtung Mexiko!! Wir haben den Flug umgebucht und Costa Rica etwas verkürzt, da wir mehr Zeit für Mexiko haben wollten. Außerdem ist Costa Rica echt teuer 🙈 das Frühstück am Flughafen hat uns einfach mal 10$ gekostet, für einen bagel und einen Apfel. Mal sehen was Mexiko so für uns bereit hält.

4 June 2017

Zipline in Costa Rica: ☑ Heute morgen war es endlich soweit. Wir haben ziplining gemacht. Costa Rica ist bekannt dafür, die besten ziplines zu haben. Und es hat echt so Spaß gemacht. Man kann es gar nicht beschreiben. Es war so mega cool. Vor allem der Teil bei dem man wie superman über den Regenwald drüber fliegt. Der Ausblick ist einfach gigantisch und das Gefühl vom Fliegen der Wahnsinn. Am ende gab es noch eine Riesen Tarzan Swing. Man stürzt sich von 45m runter und ist einen kurzen Moment im Freien Fall bis man anfängt quasi zu schaukeln. Einfach nur ein wahnsinnig cooles Erlebnis. Schaut mal bei YouTube 100% Aventura Costa Rica um mehr zu sehen. Am Abend saßen wir mit paar Leuten draußen am hostel und haben Karten gespielt. Da kam kurz einmal das Thema Magier auf.. Kurz danach kam ein anderer gast vom hostel und meinte er hätte es gehört und er ist Magier😅 seine Kartentricks waren schon echt gut! Deshalb sind hostels so cool. Man weiß nie wen man trifft 😂

3 June 2017

Mal wieder ein neuer Ort, mal wieder eine lange anstrengende Busfahrt hinter uns. Die Straßen in Costa Rica sind teilweise richtig schlecht. Dagegen sind die Straßen in Jamaika super 😅 Aber besonders hier um monteverde werden die Straßen absichtlich nicht verbessert damit die touris länger bleiben und mehr Geld hier lassen. Befinden uns quasi mitten im Land und recht hoch, daher ist es hier auch nicht mehr so warm. Waren heute im Santa elena cloud forest wandern. Der jungel hat schon was. Aber irgendwann hat man auch genug gesehen😅 Meighan, die wir in boquete kennengelernt haben, ist heute auch in monteverde angekommen. Waren dann am Abend noch in einer Bar was trinken in der es live music gab und mittendrin ein Baum steht 😁

1 June 2017

Gestern waren wir mal wieder den ganzen Tag im Bus unterwegs. Manchmal gar nicht so einfach von einem Ort zum nächsten zu kommen 🙈 Unser hostel hier in La Fortuna hat sogar einen warmen Pool, den wir heute morgen auch direkt mal genutzt haben. Und gegen unsere Erwartungen hatten wir sogar bestes Wetter. Um 2 fing eine Tour an, die wir mitgemacht haben. Es ging zum El Arenal. Mit aktiver Vulkan, der im Moment allerdings schläft. Wir sind dabei einen trail um den Vulkan herum gegangen und konnten dabei auch einige Tiere, Wasserfälle und jungel sehen. Der Sonnenuntergang am Vulkan war super schön. Zum Abschluss sind wir noch zu einem heißen Fluss gefahren. Der hat 37 Grad und ist vom Vulkan so erhitzt. Dort gab es eine Runde Cocktail für jeden und eine Schlammgesichtsmaske 😅

30 May 2017

Heute sind wir mit dem Bus los nach cahuita zum Nationalpark. Die Fahrt hat sich allerdings um anderthalb Stunden verzögert, da es eine Baustelle gab die erst fertig gemacht werden musste 🙈 Aber die Fahrt hat sich gelohnt. Der Nationalpark - einer der wenigen kostenlosen in CR - ist super schön. Man wandert ca 6-7km einmal quer durch. Dabei links das Meer und rechts der jungel. Unterwegs haben wir einiges an Tieren gesehen. Schmetterlinge, kleine Ameisenbären, Waschbären... Aber das highlight waren die Affen. Erst saß da nur einer. Und es war super das es so nah war - anfangs. Als ich vorbei gehen wollte sprang er mir plötzlich auf die Schulter und wollte mir meine Tasche klauen 🙈 max hat dann ne mango gefunden und den Affen damit abgelenkt. Aber irgendwie hatte er es mit meinem Beutel... Und auf einmal waren da mehr als 4 Affen. Da wollten wir dann nur noch schnell weg😅 Von der Ferne haben wir auch brüllaffen gesehen und vor allem gehört.

29 May 2017

Hola Costa Rica! Heute morgen um 8 ging bereits der shuttle los nach Costa Rica. Erst mit dem wassertaxi zum Festland, dann mit dem Bus bis zur Grenze. Dort muss jeder erst in einem kleinen Hüttchen ausreisen, 4$ steuern bezahlen und zu Fuß über eine Brücke nach Costa Rica gehen und dort einreisen. Dann ging es wieder mit dem Bus weiter bis nach Puerto Viejo. Puerto Viejo ist ein super schöner kleiner Surfer Ort. Die Wellen am Strand ziehen das ganze Jahr viele Surfer hierher. Wir haben uns wieder Fahrräder geliehen und sind zum Strand gefahren. Gegen Mittag war echt super heiß und schwül. Habe das Gefühl die Luftfeuchtigkeit wird von Land zu Land schlimmer und anstrengender.