Croatia · 7 Days · 16 Moments · August 2017

Sarah 's Abenteuer in Croatia


3 September 2017

Tag 6 Opatija Sehenswerte Stadt im Westen von Istrien. Von dort nach Rovinji knapp 2 h mit dem Auto und eine wunderschöne Aussicht auf das mehr.
Tag 6 Pazin Auf dem weg nach Opatija wurde halt gemacht in Pazin wo eine zip line gefunden wurde....

2 September 2017

Tag 5 Porec Nach der Besichtigung der Ruine ging es weiter nach Porec, allerdings war mehr Enttäuschung als sehenswertes vorhanden. Die Basilika konnte nur von außen ein wenig betrachtet werden und der Rest nur gegen Eintritt 40 kn..... Sonst gab es nix besonderes..... Schade
Tag 5 Dvigrad Alte Ruine in Dvigrad besichtigt.

1 September 2017

Tag 4 Limski Kanal Zum Schluss noch am Limski Kanal gehalten und ein wenig verweilt.
Tag 4 Vrsar Tolle Aussicht auf das Meer. Vom schlechten Wetter am morgen ist keine Spur mehr.
Tag 4 Vrsar Nach dem strömenden Regen und dem heftigen am morgen wurde dann doch beschlossen am Nachmittag in die nächste Stadt Vrsar zu fahren. Katholische Kirche Sveti Martin ist sehenswert von außen und von innen kann man die Stille wirklich genießen und auch die tolle Aussicht.

31 August 2017

Tag 3 Rovinji Erst am Strand verweilt und am Abend in die Stadt gelaufen Lecker gegessen!!!!!! Filet mit schwarzen Trüffel.

30 August 2017

Tag 2 Fazana Anschließend auf dem weg ins Appartement links abgebogen und in einem Dorf raus gekommen wo es einen Traumhaften Sonnenuntergang gab ⭐ Spontan ist eben immer gut.
Tag 2 Pula Einmal klettern.... Wäre fast schief gegangen da Beine zu kurz 😂
Tag 2 Pula Selbstverständlich hört man auf seine beste Freundin die nur ein paar Tage vorher hier war.... Tipp wahrgenommen, verfolgt und verliebt! <3
Tag 2 Pula Nach einem guten Frühstück ab mit dem Auto nach Pula. Viele Sehenswürdigkeiten entdeckt und festgehalten :)

29 August 2017

Tag 1 Rovinji Den Stein Strand erkundet und bis zur Altstadt gelaufen. 😊

28 August 2017

Bei strömenden Regen ☔ aber wundervoll
Fast in Österreich, das Ziel kommt näher.