South Africa · 15 Days · 15 Moments · March 2018

Sandro's Tour durch South Africa


25 March 2018

Der Sonnenuntergang auf dem Table Mountain machten wir gleich auch noch am selben Tag, diesesmal nahmen wir aber die Seilbahn. Nach dem ganzen Tag am Strand reichten die Kräfte nicht mehr aus😱😊. In der zweiten Hälfte des Aufenthals besuchten wir das Rugby Spiel, was sehr imposant war. Irgendwie mit einem Volksfest zu vergleichen😊. Am letzten Tag war dann nochmals Baden angesagt, den Sonnenbrand haben wir uns dann auch noch geholt, damit wir Zuhause auch noch ein Andenken haben😂. Somit ist unsere zwei wöchige Reise auch schon wieder vorbei und der Alltag hat uns wieder 🙁

23 March 2018

Inzwischen sind wir wieder gesund zuhause angekommen. Die letzten Tage in Kapstadt nutzen wir um viele schönen Orte zu besuchen. Wir wanderten, badeten, fuhren mit Uber um die ganze Stadt, genossen wie Waterfront und natürlich durfte auch das Nachtleben nicht fehlen. In der ersten Hälfte unseres Aufenthalts besuchten wir die Pinguine von Simons Town und liefen am nächsten Morgen zum Sonnenaufgang auf den Lions Head. Das Aufstehen um 4:45 Uhr war um einiges strenger als die 1-stündige Wanderung. Die Brasilianer die mit uns mitkamen wurden dies wahrscheinlich aber nicht bestätigen 😊👍.

21 March 2018

So, nach 9 Tagen durch die Wein, Garten und Wal- Strasse sind wir wieder zurück im Studentenhaus in Stellenbosch 👍 heute fuhren wir 6h von Mossel Bay der Küste nach zurück. Eine sehr schöne Route mit einer Traumhaften Landschaft. Jetzt stehen noch 4 Tage in Kapstadt vor uns.

20 March 2018

Ja über heute gibts nicht viel zu erzählen. Nach dem Frühstück ging es vom Pool zum Strand wo wir den letzten unverplanten Tag genossen. Bei schönstem Wetter wurde gebaded und wieder viel Fleisch konsumiert👍😊. Damit auch der kulturelle Teil nicht zu Kurz kam, haben wir den Leuchtturm noch besichtig😂 Aus Sicherheitsgründen blieb die Kamera aber halt zuhause.

19 March 2018

Nachdem gestern der Ligaerhalt von United Toggenburg an der Zanzibar ein bisschen zu ausgiebig gefeiert wurde, wollten wir heute eigentlich nur kurz die Seehunde besuchen und dann weiterfahren. Dass die Wanderung 4h dauerte stand natürlich niergends geschrieben 🙈 Der Besuch war es aber allemal Wert. An der Küste entlang befanden sich mehrere hundert Seehunde, sehr beeindruckend (auch der Gestank) 😂. Mit verbranntem Kopf fuhren wir dann nach Knysna wo ein bisschen verspätet Zmittag gegessen wurde. Inzwischen sind wir in Mossel Bay, der letzte Halt vor Stellenbosch und Kapstadt.

18 March 2018

Was haben wir heute erlebt? Hostel auschecken, Hostel einchecken weil wir uns trotzdem noch entschieden haben, hier in Plettenberg Bay zu bleiben. Dazwischen besuchten wir den Affenpark und das Wildcat Reservat. Am Nachmittag war dann baden und nichtstun angesagt, das Wetter ist wieder herrlich hier👍😊. Je mehr Winterfotos von der Schweiz uns erreichen umso mehr geniessen wir hier den Sommer😊

17 March 2018

Nach einem typischen englischen Morgenessen war eine Wanderung im Tsisikamma NP geplant. Die 6km zum Wasserfall wurden relativ schnell überwunden. Die vielen Viecher (Silvan nennt sie Land-Otter😂) waren sicher ein Highlight sowie die Delfine, die sind wohl überall hier. Danach war noch ein Besuch in Nature‘s Valley angesagt. Ein riesen Strand mit noch riesigeren Quallen 😂. Nun sind wir in Plettenberg Bay untergekommen👍.

16 March 2018

Das Surfen überliessen wir heute den Profis, war es doch immer noch sehr kalt und es stürmte auch noch dazu. Wir beobachteten die Delfine in der Bucht die entsprechend Freude hatten an den Wellen. Danach fuhren wir nach Storms Rivier und besuchten den Tsitsikamma NP und die berühmten Brücken über die Schluchten. Danach war entspannen angesagt 😊👍

15 March 2018

Safari stand auf dem Plan heute, darum fuhren wir bereits einige Minuten nach 7 Uhr beim Hauptgate des Addo Nationalparks vor. Die Frage am Eingang, ob wir keine Waffen dabei haben, verneinten wir ein wenig erstaunt😇🤔. Bis am Mittag war es angenehm warm und sonnig, dementsprechend konnten wir auch einige Tiere erspähen 👍. Danach wurde es kalt (16 Grad) und regnerisch, wir waren das erste Mal froh um die Heizung. Weil es nicht mehr viel zu sehen gab, fuhren wir direkt nach Jeffrey Bay wo wir eine Nacht direkt am Strand verbringen werden. Falls es wie versprochen wieder wärmer wird, steht Surfen morgen auf dem Plan.

14 March 2018

Pünktlich um 9 Uhr erreichten wir die Cango Cave, wo wir die ersten 600m erkundeten. Interessant wie die Guides hier alle Schuldeutsch sprechen 😊 Anschliessend wurde die Highgate Ostrichfarm anvisiert wo wir während 1,5h eine Führung geniessen konnten. Nun wissen wir auch wie ein Straussencarpaccio hergestellt wird 👍. Der Straussenrodeo und das Straussenrennen schlossen das Abenteuer ab, leider haben wir dabei noch zwei Bier verwettet, wir gönnens dem Engländer😂. Nach einer 5h Fahrt, unter anderem durch die Pampa, sind wir nun in Addo in einem schönen Chalet. Morgen geht es dann auf Safari.

13 March 2018

Heute war aufstehen um 8 Uhr angesagt, der fish eagle hiking trail stand auf dem Stundenplan. Um 9 sind wir dann wie geplant auf die 7,5km Wanderung aufgebrochen. Glückglicherweise ist das kalte regnerische Wetter hier ein Fremdwort. Wir durften also Sonnenschein und 30 Grad geniessen. Während der Wanderung konnten wir viele verschiedene Vogelarten beobachten, die 3 Affen waren aber doch interessanter als die Vögel😂 Später während der Autofahrt nach Oudtshoorn wurde es sogar 38 Grad warm, zum Glück hat unser Figo eine Klimaanlaage. Natürlich war ein Halt bei Ronnies Sexclub unumgänglich, ist er doch Weltberühmt 😂🙈 Bei der „Scheibenwischer-statt-Blinker“ Liste stehts inzwischen 1:2 für Silvan, wenigstens das Gaspedal ist auf der gewohnten Seite. Zum z’Nacht gabs dann zweierlei Strauss, Carpaccio zur Vorspeise und 300gr Fillet zur Hauptspeise.

12 March 2018

Nach einem Winetasting und anschliessendem Braai (BBQ) bei Adi‘s Studentenhaus, gings heute auf eine kleine Runde durch Stellenbosch. Wir wissen nun wo sich die Universität und der botanischen Garten befindet 👍😊 Inzwischen sind wir in Robertson angekommen und planen den weiteren Verlauf der Reise.

11 March 2018

Winetasting in Stellenbosch 👍
Süfafrikanischer Flitzer für die nächsten 2 Wochen 🙈😂 —> Ford Figo