Spain · 4 Days · 5 Moments · August 2017

Ronja's Trip nach Barcelona


13 August 2017

An unserem letzten Tag reichte die Zeit gerade noch für ein kleines Frühstück am Hafen, bevor es auch schon in den Flieger nach hause ging.
Am dritten Tag schnappten wir uns Fahrräder und radelten zum Park Güell. Dort konnten wir nicht nur Bauwerke Gaudis bewundern, sondern hatten auch noch eine wirklich gute Sicht auf Barcelona. Unseren letzten Abend feierten wir mit Tapas und nächtlichem Sightseeing und ließen ihn schließlich mit Nachos und Sangria ausklingen :)

11 August 2017

Nach einem leckeren Frühstück im Park begann auch unser zweiter Tag mit der Erkundung der Stadt. Nach dem Park erkundeten wir etwas abgelegenere Viertel und stießen dabei auf einen Flohmarkt und einen Supermarkt mit riesiger Schinkenabteilung. Nach einer Stärkung zog es uns nachmittags für einige Stunden an den Strand, bevor wir abends wieder am Hafen landeten. Ausklingen ließen wir den Tag schließlich mit Burger und Caipirinha :)
Unseren ersten Tag in Barcelona nutzten wir für eine kleine Erkundingstour. Neben Bauwerken von Gaudi haben es uns vor allem die kleinen Gässchen mit außergewöhnlichen Läden angetan. Davon waren wir so begeistert, dass wir am Ende des Tages auf knapp 30km gekommen sind! Da brauchten wir unbedingt eine Stärkung , um abends noch am Hafen zu sitzen :)

9 August 2017

Nach unserer Ankunft in Barcelona mussten wir erst einmal unsere Unterkunft unter die lupe nehmen. Danach ging es aber sofort los, ein hübsches Restaurant für ein ziemlich spätes Abendessen zu finden. Natürlich mussten wir in diesem gleich mal typisch spanisch essen und haben uns für eine Paella entschieden. Lecker 😋