Germany, Egypt · 13 Days · 10 Moments · December 2018

Pommes und das rote Meer


26 December 2018

So melde mich dann wieder. Es ist nicht viel passiert. Man kommt ja nicht raus aus den Ressort. Heiligabend war so, wie es in einem Hotel so ist. Gala Dinner. Viele mit Anzug, Schlips und Kragen. Die Ladys im kleinem Schwarzen. Pommes nicht. T-Shirt und lange Hose mussten reichen. Doch ich war nicht allein..... Gott sei Dank. Nette Leute kennengelernt. Wir haben uns es dann nett gemacht. Die Tage verlaufen alle im gleichen Trott. Essen, tauchen, Essen, Bier, schlafen. Ich finde es gut. Es sollten aber nicht alle Urlaube so werden. Ein paar Fotos habe ich auch noch. Bis bald.

22 December 2018

Ich habe es geschafft. Seit gestern Nachmittag bin ich AOWD, Advance Open Water Diver. Statt 18 Meter darf ich jetzt 30 Meter tief tauchen. Was das bringt...... ich weiß es nicht wirklich. Während des Kurses kann man ein paar verschiedene neue Dinge ausprobieren, wie zum Beispiel Wraktauchen oder Nitrox oder Navigation usw. Natürlich braucht man für alles einen neuen Schein. Beim AOWD kann man es halt probieren. Hey es ist ein amerikanisches System. Bis bald.

21 December 2018

Delfine, Delfine, Delfiiiiiiiine😁😁

20 December 2018

Ups irgendwie sieht das so aus wie gestern. Weiß auch nicht..... Aber mein Tag begann mit meinem Advance Diver Kurs. Da war ich schon was aufgeregt 😁. War aber gar nicht so schlimm. The Master machte was vor, wir machen es nach und fertig. Keine Prüfung oder so. Einfach so. Danach lustiges vor sich hin tauchen. So gefällt mir das. Morgen machen wir dann einen Strömungstauchgang und einen Nitroxtauchgang. Also bis morgen.....

19 December 2018

Ok.... heute die Kamera (Danke an Bienchen) auch mit vollem Akku mitgenommen. Es war ein super cooler Tauchgang. Ja..... die Bilder.... Aber ich übe noch. Morgen geht es dann doch an den Advance Diver. Bin gespannt was noch kommt. Vielleicht auch ein paar Delfine oder mehr...... Man darf gespannt bleiben......😎

18 December 2018

Wie geil. Ein Foto geschafft. Und kaum war ich im Wasser war der Akku leer. Ich glaube ich kann nicht mehr mit diesen neuen Medien. Ha ha. Morgen neuer Versuch. Wäre doch gelacht. Für euch heißt es..... Warten.... bis Pommes soweit ist. Jetzt erst mal ein Bier.

17 December 2018

OK ein bisschen lange Nase machen. 😄 Aber wirklich viele Bilder werden nicht kommen. Man kommt aus der Anlage schlecht raus. Und Hurghada erspare ich mir. Morgen ein paar Fische. So hoffe ich.

16 December 2018

Also heute dann den ersten Tauchgang. Ein Refreashing Dive. Sollte man machen, wenn man nicht so viele Tauchgänge hat. Habe ich ja auch nicht. Eigentlich wie beim Kurs, aber alles in Kurzform. Anschließend dann ins Wasser. Etwas ungewohnt von einem Steg aber schaukelt nicht so. Das Hotelriff ist ca. 120 m vorm Hotel und bietet schon das was man erwartet. Viele Korallen und natürlich viele viele Fische. Ein paar Clownsfische, sowie Steinfische und Trompetenfische. Alles munter bunt durcheinander. Auf die Kamera habe mal verzichtet. Aber vielleicht morgen. Mal sehen. So Long.

15 December 2018

Guten Tag. Gestern angekommen..... Leider landete ich nicht, wie gedacht, in Hurghada sondern in Marsa Alam. Das hatte dann zur Folge, dass ich noch ca. 3 Std. Kleinbus fahren musste. Also war ich dann erst um 1800 h im Hotel The Breakers. Ist ja Urlaub. Also egal. Hunger stillen und erst mal ein Bier. Noch was lustiges... im Hotel ticken die Uhren noch mal anderes als in Ägypten selbst. Breakerszeit ist dann noch mal eine Stunde vor. 🙄 Warum auch immer. Heute dann mal alle Sachen erledigt.... Anmelden bei der Tauchschule, Hotel kennengelernt usw. Scheinen ganz nette Leute hier zu sein. Nicht nur Taucher und Surfer. Uuuund ganz super keine Kinder. Jetzt sitze ich hier bei 26 Grad und schönsten Sonnenschein und eiskalten Bier an der Bar und lasse den Tag zu Ende gehen. Prost.

14 December 2018

Und das ohne das traditionelle Abschiedsbier.