Vietnam, Thailand · 8 Days · 18 Moments · March 2018

5 Tage Erholung in Hội An, Vietnam


18 March 2018

In etwas über einer Stunde steht mein Flug zum Einchecken bereit. Nach zwölf Stunden Flug werde ich dann gegen 1900h Schweizer-Zeit in Zürich landen. Da bleibt mir ja noch Zeit mich gedanklich mit dem Temperaturunterschied von über 30 Grad anzufreunden 🤔

17 March 2018

Zum Abschluss habe ich mir noch das Novotel im Airport gegönnt. Ist zwar ein Abriss aber dafür kann ich morgen gemütlich Frühstücken und zum Airport rüber laufen.
Auch in Bangkok ging die Einreise erstaunlich schnell. Aber das mit dem Gepäck kann noch etwas dauern
Wow nur 15 Minuten um einzuchecken und die Securitycontrol zu durchlaufen. Bei Bangkok Air lohnt es sich definitiv online einzuchecken. Anscheinend macht das praktisch Niemand und ich konnte an der Warteschlange vorbei direkt an den Schalter 🤗 Jetzt reicht es noch locker für Lunch und Bier.
Für das letzte Frühstück in Hoi An wählte ich nochmals meinen Favorit "the Hill Station". Heute Nachmittag fliege ich dann noch für eine letzte Übernachtung nach Bangkok.

16 March 2018

letzter Abend in Hoi An. Start mit einem Mojito im schönen Cafe Bazar. Nicht günstig aber da happy hour ist kriege ich auch hier 2 für 1 Drink 😋
Beim zweiten Anlauf hat es geklappt. Ich wurde pünktlich um 0445h abgeholt und anschliessend mit einer Gruppe von 8 weiteren Frühaufsteher in einen nahen Fischerhafen gefahren um die Szenerie bei Sonnenaufgang mit der Kamera festzuhalten. Vorher gab es noch einen starken Kaffee und Schnellabrieb über die wichtigsten Kameraeinstellungen.

15 March 2018

Mia Coffee für einen perfekten Cappuccino in Hoi An. Eigentlich war für 04:45h eine Photo-Tour zu den Fischer geplant. Diese wurde dann aber wegen dem anhaltenden Regen kurzfristig um 03:50h in der Früh abgesagt. So ging ich wieder schlafen 😴

14 March 2018

Auch in Hoi An war ich einen halben Tag mit Vespa Adventures unterwegs. In der Gruppe war noch eine Mutter mit Ihren zwei Teenagertöchter. Wir waren schon fast wie eine Familie 😏

13 March 2018

Abendstimmung in der Altstadt von Hoi An.
Hoffe der Food im Green Moss wird dem WiFi Passwort gerecht 😉

12 March 2018

The Hill Station. Immer noch der perfekte Platz für ein gutes Glas Wein mit etwas Käse.
Für die nächsten 5 Tage bin ich im schönen Cam Nam Riverside mit Garten und Blick auf den Fluss untergebracht.

11 March 2018

Abendstimmung auf der Dragonbridge
Ben Ba, ein weiteres cooles Cafe in Da Nang
Cafe New Day. Schönes Garten Cafe mit guter Auswahl an Kaffee und sonstigen Getränken. Auch für ein Frühstück ein perfekter Ort in Strandnähe. Am Morgen von vielen Locals frequentiert.
Da Nang Beach scheint vor allem bei den Chinesen beliebt zu sein. Mir sagt aber diese Ecke weniger zu. Aber morgen fahre ich ja bereits ins beschauliche Hoi An.

10 March 2018

für die ersten zwei Nächte in Vietnam habe ich das Dylan Hotel in Da Nang gebucht. Dann fahre ich für 5 Nächte nach Hoi An. Die Einreise nach Vietnam war etwas kompliziert, da mein Visum erst in zwei Tagen gültig wäre ich aber meine Reisepläne nach der Ausstellung geringfügig verändert habe.