Switzerland, Estonia · 3 Days · 10 Moments · January 2018

Drei graue Tage in Tallinn, Estonia


5 January 2018

Beim RĂŒckflug ist mir bei der Zwischenlandung in Riga noch dieses Logo aufgefallen. Dieser Schokoladenhersteller hat anscheinend auch keine Hemmungen bei Leica abzukupfern 😉

4 January 2018

FĂŒr einen guten Drink ist die Sigmund Freud Bar eine sichere Adresse.
Meine Wohnung hatte ich wieder ĂŒber Airbnb gebucht und lag nur wenige Gehminuten von der Altstadt entfernt. Die Unterkunft war im trendy Rottermani Gebiet wo auf auf einem alten IndustriegelĂ€nde neue moderne Wohnungen und GeschĂ€fte gebaut werden.
Leider ein weiterer Tag grau in grau. Ein letztes mal ziehe ich durch die Altstadt.

3 January 2018

Lennusadam Seaplane Harbour. Zweiter Teil des Estonian Maritime Museums. Schön gemachte Austellung in einem eindrĂŒcklichenn GebĂ€ude. Perfekt fĂŒr einen grauen Tag wie Heute.
kurze Teepause bei den Gelato Ladies. Aufgrund des unfreundlichen Wetters konnte ich mich trotz der schönen Auslage nicht fĂŒr Icecream begeistern lassen.
Das Eesti Meeremuseum im sogenannten Fat Margaret Tower war der erste Teil meiner Museumtour in welchem ich Einblick in die alte Schifferei erhielt.
Nachdem Àltesten Cafe besuchte ich noch die Àlteste Apotheke, Raeapteek. Gleich nebenan hat es noch einen Laden mit altem Sowjetramsch.
Start zur Tallinn Erkundung bei bedecktem Wetter im Àltesten Cafe von Tallinn, Maiasmokk.

2 January 2018

Letzter Sonnenschein im ZĂŒrich Airport. In Tallinn erwarten mich drei graue Tage đŸ€”