Europe, Asia, Australia and Oceania · 50 Days · 30 Moments · January 2017

My Dream! New Zealand


25 February 2017

Mount cook/Lake Takepo/Lake Pukake
Mein letzter Trip auf Neuseeland zum Mount Cook. Es war 'ne lange Fahrt vorbei am Lake Tekapo und Lake Pukaki. ....Ich hab mich nun definitiv in dieses Land verliebt! WTF New Zealand, how beauty you are!

24 February 2017

Kaikoura
Meine erste Nacht in Kaikoura. Es hat sich irgendwie komisch angefühlt durch Kaikoura zu fahren, wo erst vor kurzem ein gewaltiges Erdbeben stattgefunden hat. Zwar ist der Aufbau in vollem Gange, aber man sieht die Zerstörungen immer noch. Trotzddm ist es einer der schönsten Plätze die ich hier gesehen habe-nicht die Stadt, aber die Natur-einfach WOW!

11 February 2017

....und hier noch ein paar Schnappschüsse vom Strand am Lake Taupo, wo ich dann denn rest des Tages gechillt habe ☀️☀️☀️☀️
Heute sind Linda und Lorena leider abgereist, doch ich werd noch ein paar Tage bleiben, mir gefällt's hier und es gibt ein paar ganz schöne Fleckchen hier... Heute war ich bei den Huka Falls, sehr beeindruckend, welche Kraft dieser Fluss hat und die Farben....einfach herrlich...

10 February 2017

Vorgestern bin ich nun in Taupo angekommen, wo ich Linda und Lorena, die ich bereits in Mount kennengelernt habe, traf. Wir haben dann gestern den Tongariro Crossing gemacht, der auf 1150m beginnt und den wir auf 1886m hoch, dann wieder auf 750m runter und 21km weit gelaufen sind. Streng war's, aber herrlich.

6 February 2017

Heute auf dem Weg straight north nach Cape Reinga, dem nördlichsten Punkt Neuseelands und Cape Reinga selbst, einfach nur WOW! Nicht? An diesen Punkt treffen der Südpazifik und die Tasman-See aufeinander, vor Ort sind die Kräfte der Ozeane bzw. des Wasser gut sichtbar, was auf den Fotos nicht rüberzubringen ist. Ich bin begeistert 😍

5 February 2017

So, nun mal wieder hier 🤗 Letzten Samstag ging meine Neuseeland-Reise erst mal richtig los. Nachdem ich das Motorhome, abgeholt habe, machte ich mich auf den Weg Richtung Norden...mein Ziel Cape Reinga. Doch es ist eine nicht sooo leichte Reise, denn Neuseelands Strassen sind sehr kurvenreich und dazu geht's bergauf und bergab, durch Dörfer, durch endlose Weiten und durch den Bush. Darum nahm ich mir erst mal einen Abstecher nach Whangarei vor und fuhr dann am nächsten Tag weiter. Die Nacht darauf hab ich irgendwo im Dschungel (zwar im Motorhome) übernachtet, etwas unheimlich mit all den Geräuschen, aber ich fand es herrlich, den Sound der Natur zu lauschen. De Natur hat hier einiges zu bieten und es isch schwer einfach mal ne Stunde am Stück zu fahren, da sich immer wieder -fast jeden Meter 😉- die Schönheit der Natur offenbart und mir teils sogar die haare zu berge stehen lässt. Dazu folgen ein paar Impressionen, die ich geschossen habe unterwegs nach Cape Rein

20 January 2017

Weekend! Es ist einfach traumhaft schön hier... Es gibt Momente da verschlägt es mir fast den Atem und ich könnt ständig nur Fotos machen. It's absolutely amazing! Ich bin gespannt, wie der morgige Trip auf hoher See bringen wird, auf jedenfall werden wir mit Delfinen schwimmen können... Freu mich!

17 January 2017

Guten Morgen schöne Welt 🤗

15 January 2017

Walking on the Mount

13 January 2017

Fullmoon on the beach
Every friday is a small festival at the port with live music and some food trucks.
Walking on the beach ☀️☀️☀️
Blick aus dem Schulzimmer 😝
Das grösste Kreuzfahrtschiff der Welt

12 January 2017

Was gibt's Schöneres, als am Strand zu relaxen nach der Schule?

11 January 2017

Ausgang mit Shivani und Lenny

8 January 2017

Da hinten am Mount ist für die nächsten 4 Wochen mein zuhause, wo ich gestern nach mehr als 15h Verspätung angekommen bin, aber ich sag's euch......es sieht nicht nur auf den Bildern im Netz so schön aus, es ist schön hier. Einfach WOW!!! Meine Gastmama ist auch toll und ich fühl mich wohl hier. Ich freu mich auf die kommende Zeit und bin gespannt, was sie mir alles bringen wird 🤗

7 January 2017

...und es hört nicht auf! Kurz nach'm boarding, mussten wir wieder aussteigen 😠
Schmetterling-Garten am Flughafen Changi in Singapur. Ja sogar für Schmetterling Cocons gibt's ein Brutkasten
...und plôtzlich ist es Sommer 😅 Fast schon unerträglich diese Hitze in Singapur. Jetzt erst mal in's Hotel....

6 January 2017

Sooo schnell geht's dann doch nicht, wir haben bereits über 3 Stunden Verspätung 😏
So! Es geht los... Neuseeland ich komme 🤗