Finland, Poland · 3 Days · 6 Moments · January 2019

Nummer 7: Danzig


26 January 2019

25. Januar Schneegestöber auch in Danzig Nach dem Frühstück führte unser Weg zunächst Richtung Bahnhof, um die Weiterreise nach Warschau zu klären. Von hier aus starteten wir Richtung Altstadt um noch ein paar Sehenswürdigkeiten zu sehen. Darunter die große Mühle, ein paar Kirchen und das alte Rathaus. Da der Schneefall doch immer stärker wurde, traten wir unseren Weg zurück ins Hostel an. Zum Abendessen gab es Nudeln mit Sahne- Tunfisch- Soße. Morgen geht es weiter nach Warschau!
24. Januar Viele Tore Danzig begrüßte uns mit strahlendem Sonnenschein. Generell haben wir auf unserer gesamten Reise wirklich Glück mit dem Wetter. Wir begannen unsere Tour beim „goldenen Tor“ und stellten beim schlendern durch die Rechtstadt Danzigs schnell fest, dass es hier wirklich sehr viele Tore gibt. Ein grünes Tor, ein großes Tor und so weiter. Und dann natürlich noch das Krantor. Wir schauten uns alle Sehenswürdigkeiten an. Viele Kirchen und die Frauengasse. Auf den ersten Blick ist Danzig eine wunderschöne Stadt. Doch man kann sehen, dass die Fassade bröckelt. Vor allem in den Kirchen sind überall Aufbauarbeiten und die Idylle wird überschattet von lauten Bohrgeräuschen. Nach einer Mittagspause machten wir uns abends nochmal auf. Wir gingen Pizza essen 😍🍕 Es war ein sehr schöner, eindrucksvoller Tag.

25 January 2019

24 January 2019

23. Januar Reisetag Heute waren wir eigentlich nur unterwegs. Mit dem Zug von Helsinki nach Turku. Dann mit dem Bus zum Flughafen. Anschließend flogen wir nach Danzig ✈️. Dort mussten wir auch erstmal vom Flughafen in die Stadt kommen, was sich als ziemlich kompliziert herausstellte. Aber wir schafften es und landeten schließlich in unserem Hostel. Wir freuten uns darüber, dass wir ein komplettes Apartment zu zweit zur Verfügung hatten. Dann ging es nur noch kurz etwas einkaufen und wir kochten ein 5 Sterne Menü: Fischstäbchen mit Gemüse und einem Brötchen für jeden. Morgen geht die Erkundungstour durch Danzig los!

23 January 2019