Spain, Germany · 4 Days · 18 Moments · October 2017

Barcelona mit den Besten


31 October 2017

Letzter Abend, wieder Tapas essen und ein paar Selfies. Leider ist das Wochenende viel zu schnell vergangen.
Shopping und Strand. Der perfekte Tag. Etwas verkatert aber so ist das halt wenn man alt wird.

30 October 2017

Ich werde 30 ­čÖł­čÖł Prost ­čąé
Wieder Gaudi. Wundersch├Ân bunt und mit vielen kleinen Details.
Der einzige Park in dem Eintritt gezahlt werden muss. Wir spazieren erst ein bisschen umher, genie├čen die Aussicht auf Barcelona und kommen bald zum Ziel.
Auch von au├čen ist die Sagrada Familia beeindruckend. Wir verabschieden uns und spazieren zum Parque G├╝ell.
Das Wahrzeichen von Barcelona und die tollste Kirche die ich je gesehen habe. Bunte Lichter und scheinbar ewig hohe S├Ąulen schaffen eine geradezu unwirkliche Welt.
Der Markt von Barcelona. Hier k├Ânnte man den ganzen Tag schlemmen. Es gibt Wurstwaren, Meeresfr├╝chte und frische S├Ąfte. Der perfekte Ort f├╝r unser Mittagessen.
Auch die Terrasse l├Ądt zum Verweilen ein. Aber wir wollen weiter.
Wir haben unseren Spa├č und tauchen mit Hilfe der Audio guides in die Geschichte des Hauses ein.
Das Stadthaus wurde von Gaudi im Stile des Modernisme umgebaut.
Es folgt unser Sightseeing Tag. Wir starten fr├╝h zur Casa Batllo.

29 October 2017

Playa Barceloneta, sch├Âner Strand direkt in Barcelona. Viele Touristen und die ├╝blichen Verk├Ąufer. Wir wagen uns sogar ins Wasser, lassen uns die Sonne auf den Bauch scheinen. Und erleben das ÔÇ×HighlightÔÇť der Reise. Wir lernen den Sheepshagger kennen ­čśé

28 October 2017

Lichtershow mit Musik - ein besonderes Erlebnis. Bevor es losgeht gibt es ein bisschen Stress um die besten Pl├Ątze und einige, zum Gl├╝ck nicht wir, stellen fest sie sa├čen in Wasserbecken. Sobald es losgeht wird es still alle schauen gebannt auf die Wasserfont├Ąnen.
Spaziergang durch die Innenstadt, die Promenade und die Rambla entlang. Erste Eindr├╝cke aufnehmen und dann Tapas aussuchen.
Erstmal ankommen und ab zum Meer. Das typische Urlaubsgef├╝hl stellt sich ein und es kann losgehen.