North America · 10 Days · 21 Moments · August 2018

24 August 2018

Hallooo, damit ihr vielleicht noch ein bisschen mehr von mir mitbekommt, habe ich mir überlegt, hier einfach ab und zu mal was zu posten. Das sind jetzt die schönsten Bilder aus New York, die ich auf meinem Handy habe, die meisten sind leider auf meiner Kamera. New York an sich ist ganz nett, aber uns war es einfach ein bisschen zu viel von allem und wir waren froh, als wir die Stadt wieder verlassen haben. Das Wetter mit meist über 30 grad war in den Menschenmassen kaum auszuhalten und da hat man sich über regen am vorletzten Tag doch sehr gefreut. In New York ist kaum etwas so überwältigend und spektakulär, wie es im Fernsehen oder auf Bildern immer aussieht. Wir fanden alles eher unspektakulär und klein... Die Mücken hatten mich in New York mal wieder auf dem Gewissen... im Hostel haben wir die besten muffins bekommen, die wir bisher hatten!😋😋

20 August 2018

Manhattan Bridge und die Brooklyn Bridge hinter uns

19 August 2018

Time square und urban outfitters

18 August 2018

Chillen am Hudson River

17 August 2018

Museum of Modern Art

16 August 2018

Terrasse im Hostel

15 August 2018

One World Trade Center und ground Zero

14 August 2018

Empire State Building
Central Park