Australia · 49 Days · 25 Moments · August 2017

Nele's adventure in Australia part 2


20 September 2017

Und jetzt sitze ich gerade im Flugzeug nach Melbourne und von dort nach Auckland. Ich werde tatsächlich dort wieder Au Pair sein bis Ende Dezember, da ich dann ein Auto habe und auch sonst keine Kosten habe. Trotzdem werde ich morgens und am Wochenende noch Zeit für einen zweiten Job im Cafe oder so haben. So auf jeden Fall der Plan..dann ist ja auch Sommer im Januar und ich werde mir Mal das Land ein wenig angucken :)
Port Douglas mit Sally und den Kindern war super schön. Joe war die ersten zwei Tage auch noch da, da am Sonntag ja auch Lulus 7. Geburtstag war. Am Dienstag musste er wieder weg und Bryan ist gekommen. Wie waren viel im Pool und hatten einen super Zeit. Am Ende wollten die Kinder mich gar nicht wieder gehen lassen..Aber zum Glück hat Sally schon einen Auckland Aufenthalt für sich und die Kinder gebucht für Anfang Dezember. Drei verschiedene Top Hotels in 9 Tagen. Dann werde ich sie auf jeden Fall wieder sehen. Die Kinder freuen sich schon so - und ich auch. Sally ist einfach so spendabel, wow. Was für eine unglaublich nette Familie! Und Bryan kommt hoffentlich auch irgendwann Ende dieses Jahres oder Anfang nächsten Jahres nach Neuseeland. Man wird's sehen :D

17 September 2017

Los gehts nach Port Douglas! Ich bin am Sonntag morgen mit meiner Gastfamilie aus Cairns nach Port Douglas gefahren. Wie haben den Morgen in zwei verschiedenen Resorts verbracht. Später treffen ich Sally und die Kinder wieder

10 September 2017

Mein Geburtstag hier war schön :) Ich war am Strand mit Bryan und später, als Bryan arbeiten musste habe ich mich mit einer Freundin aus Deutschland getroffen. Anschließend war ich mit meiner Host Family bei Bryan s Arbeit Pizza essen was witzig war. Das war beim Beach shack und man saß direkt im Sand und es gab Live Musik. Um 7 war Bryan mit arbeiten fertig und wir haben alle noch einen Drink getrunken. Am nächsten Tag waren Bryan und ich am Kewarra Beachten, da wo er jetzt wohnt und auch arbeitet, und daher stammt das Sonnenuntergangsfoto.

3 September 2017

Impressionen der letzten Wochen

31 August 2017

Day Trip zu Lake Eacham mit Heska

27 August 2017

Day Trip zu den Josephine Falls. Die Wasserfälle dort sind so cool und man kann super darin baden und auch rutschen. Und alles ganz natürlich! Anschließend haben wir bei Bryan's altem Helpx gestoppt und die Esel und David den Host besucht.

20 August 2017

Palm Cove

19 August 2017

Cairns @ night
Stoney creek adventures mit Sandra und Bryan

18 August 2017

Green Island mit Sandra! Wir waren schnorcheln und haben 5 Schildkröten gesehen!

17 August 2017

Sandra ist hier!!

16 August 2017

Trinity beach! Bäume klettern und Schwimmen mit Bryan. Wie man im Hintergrund sieht, ist dort eine Spaß Landschaft für Kinder, für die man normalerweise bezahlen muss. Es war aber schon 5 und fing an dunkel zu werden. Wir sind spotan dorthin geschwommen um dort zu spielen. Irgendwann hat ein Typ uns rausgefallen, wir dachten es wäre wegen der schwimmenden Hüpfburg..aber nein. anscheinend kommen die Krokodile nachts manchmal wieder aus den Flüssen ins Meer. Puh, das war knapp!

15 August 2017

Northern beaches Cairns

14 August 2017

Stoney creek water holes

11 August 2017

Earl Hill. 3km steil bergauf bei 28°. Schon anstrengend 😅

10 August 2017

Crystal Cascades am Donnerstag mit Bryan. danach waren wir in dem Haus, in dem Bryan momentan wohnt und haben The Office geguckt. Stromberg aus Amerika haha war sehr witzig :D

8 August 2017

7 August 2017

Cairns Esplanade vom Montag bei Tageslicht und ein paar Impressionen von meiner Nachbarschaft und meinem Haus hier

6 August 2017

Ausflug am Sonntag Nachmittag/Abend zu Baron Gorge und Cairns Esplanade mit Bryan
Ausflug am Sonntag morgen zum Trinity Beach

5 August 2017

Die Familie McAllister besteht aus den Eltern Jamie(Mann) und Toni(Frau) und den Kindern Jordan (3)und Elle(5). Ich habe sie heute kennengelernt, weil ich gestern Nacht ja erst um 12:30 hier war. Sie sind alle sehr nett. Elles Schule, die Freshwater State School, hatte heute Schon Fete. Ja, Fete ist irgendwie sowas wie fair . Ziemlich witzig. Alle Sachen wurden von den Eltern angeboten und organisiert und der Profit geht an die Schule!

3 August 2017

Meine Reise verlief sicher, war aber auch sehr anstrengend. Besonders die 13 Stunden von Doha nach Melbourne. Habe dann wie auf jedem Flug in den letzten Monaten LaLaLand geguckt 🙌 Man hat in Doha auf jeden Fall gemerkt, dass draußen 36° waren, auch wenn überall AC war. Ich saß neben einem jungen Grundschullehrer Paar aus Melbourne, die gerade 5 Wochen durch Europa gereist sind. Wir konnten uns gut unterhalten😊 Ich habe ja auch immer viel Glück im Leben, und so habe ich auch auf meinem Flug meine Tage bekommen. Die Schmerzen habe ich aber sofort mit Paracetamol gekillt. Ich mache doch keine halben Sachen in so einer Ausnahme Situation. Auf dem Flughafen in Melbourne habe ich mich dann wieder sehr schwach gefühlt, aber etwas Hinsetzen/Legen und Sushi haben geholfen. Von Gate 46 ging es weiter nach Cairns. Da hatte ich aber tatsächlich Glück, da ich 3 Plätze für mich alleine hatte. Ich habe also den ganzen Flug über gelegen, mich ausgeruht und dabei Musik gehört :)