New Zealand · 100 Days · 37 Moments · November 2015

Monica Ce

Monica's adventure in Neuseeland


3 March 2016

Gestern war sooooo ein geiler Tag :) Um uns die 150$ für die Bustour zu sparen, haben wir mit einer aus den Usa und einer aus Singapur ein Auto gemietet. Sind zuerst zu einem Wald und dann hoch bis zum Cape Reibga, dem nördlichsten Punkt Neuseelands und der Ort, an dem the Tasmanian Sea and the Pacific Ocean aufeinander treffen :) Mega schöne Aussicht! Sind dann noch zum 90 Mile Beach, um ein wenig zu sandboarden :) Das war sooooo ein Spaß! Hab mich zuerst nicht getraut, weil die Dünen so steil waren und man ja mit dem Kopf voraus fährt :D Aber am Ende hab ich mich sogar drauf gestellt und bin mim Max aufeinander gefahren :D

27 February 2016

Wieder in Auckland, bzw. das Wochenende mit Lea und Max auf Waiheke Island verbracht :) Echt schön sich mal zu treffen, jetzt wo man sich doch ne Weile nicht gesehen hat und viel länger nicht sehen wird :/

20 February 2016

Haben heute in Picton den Lodge to Lodge Walk gemacht :) haben das bei Bookme gebucht und damit ganze 17 Dollar gespart :D Sind um 9 mit dem Boot los und durch die Malborough Sounds gecruist :D war soo schön, perfektes Wetter! Wurden dann bei einem Teil vom Queen Charlotte Track rausgelassen und sind dann 12,5 km gewandert, soo ein toller Weg! Ständig Meerblick, strahlend türkises Wasser. Am Ende haben die Lea und ich uns noch eine Ice Chocolate geteilt :-)

14 February 2016

Wir sind in Christchurch, die Stadt die grad nur aus Baustellen besteht :D und warum, haben wir heute um kurz nach 1pm zu spüren bekommen :D Das ganze Haus hat gewackelt und aus den Regalen sind die Sachen gefallen. Erdbeben der Stärke 5,9! Kurz danach gabs noch ein schwaches Nachbeben und vorhin um 18 Uhr auch nochmal :D Ist zwar grußelig, aber echt cool mal mitzuerleben :) Unsere Couchsurfinghostoma hat uns heute zum lazysunday in den Park mitgenommen. Ist eine Veranstaltung bei der for free eine Afro-Band gespielt hat :) war echt schön, hammer Wetter, gutes Eis :) Sind dann noch zum Noodle Market und haben uns wieder einige Tänze von Chinesen angeschaut und Malaysische Nudeln gegessen :)

11 February 2016

Sind in Timaru. Heute waren wir in der City, bisschen rumschsuen und dann am Beach :) Am Samstag gehts weiter nach Christchurch, sa haben wir ein Couchsurfing Platz bei ner Omi :)

5 February 2016

Nachdem das Trampen von Wanka nach Oamaru gestern etwas zu wünschen übrig gelassenhat, hats heute supi geklappt 👏🏽 Unser Lift ist bis hierher durchgefahren und hat uns auf dem Weg noch die Moreaki Boulders gezeigt (: Sind also jetzt in Dunedin (Daníden). Stadt ist ganz schön, Wetter auch. Am Dienstag wollen wir uns noch Pinguine ansehen :) 🐧

2 February 2016

Wanaka ist sooooo schön (: Sind heute auf den Roy's Peak gelaufen, war wirklich anstrengender als das Tongariro Crossing :D ging nämlich durchgegend steil bergauf :D hat sich aber soooo gelohnt, die Aussicht war der Wahnsinn. Es sieht alles so gemalt aus, weil sich nichts bewegt und alles so unberührt ist. Und als Abendessen gabs dass gefüllte Kartoffeln *-*

31 January 2016

Sind wieder in Neuseeland seit gestern. Waren bei der Ankunft zwar erst obdachlos aber haben nach langem suchen noch ein Hostel gefunden :D Heute sind wir auf den Queenstown Hill gelaufen zusammen mit zwei Dänen und einen Deutschen, haben den Marci und die Vanessa getroffen und noch am Strand gechillt :) Wetter war mega!

27 January 2016

Heute sind wir in Sydney angekommen :-) Max hat unseren schönen Mitsubishi am Flughafen abgegeben und die Lea und ich haben am Hostel gewartet :D Hatten eigentlich ein 10er Dorn gebucht, haben aber ein private Room für uns drei bekommen , voll geilo 😄 Das Hostel hat auch free breakfast und wifo und heute gibts sogar free dinner 😍 Sind dann zum Botanic Garden von dem man ne schöne Sicht aufs Opera House und die Harbour Bridge hat :)

25 January 2016

Blue Mountains

18 January 2016

Great Ocean Road ☀ #australia #withmylove 💏

15 January 2016

Melbourne, Australia

9 January 2016

Die letzte Woche waren wir in Wellington, der wirklich windigen Hauptstadt Neuseelands :D 🌾 Zwei Tage haben wir mit der Lea verbracht, waren im Te Papa Museum und die restlichen Tage waren wir wieder zu zweit, weil die Lea bach Auckland weiter ist. Waren mal beim Mount Victoria, im Parlament, in nem War Memorial Museum und haben das beste Eis auf Erden gegessen 🍦 Cinnamon-apple-yoghurt 😍 Einmal waren wir auch im Zoo und haben ein Kiwi gesehen 🐥 Heute verbringen wir die Nacht am Flughafen.. wollen hintrampen um uns die 9$ zu sparen und davor gönnen wir uns noch ne Pizza bei Domino's 😍 In paar Stunden seh ich dann den Max :))

6 January 2016

Heute mal wieder sehr sportlich gewesen! :D haben uns Fahrräder gemietet und unser Hostelowner hat uns ne Route auf der Karte eingezeichnet :-) waren zuerst an ner Art Regenwald und sind dann einen unglaublich steilen Berg ins Hinterland von Wanganui hoch :D An nem See dann bisschen Pause gemacht und dann bis zum Beach :D Jetzt mega müde..

5 January 2016

Wir sind heute nach Wanganui getrampt und es hat so gut geklappt :-) hatten 4 Lifts und die eine Frau hat uns sogar die Nummer ihrer Schwester gegeben, dass wir, wenn wir in Christchurch sind, zu ihr können :D voll süß 😊 Das Hostel ist auch richtig cool :) haben zu zweit ein 3er Zimmer. Der Besitzer ist Deutscher und vor 6 Jahren mit Frau und 5 Kindern ausgewandert :) Hatten erst überlegt nur eine Nacht zu bleiben, aber uns gefällts so gut, bleiben also morgen auch noch und dann wollen wir am Do nach Wellington :) Sind heute zu nem Turm gelaufen und waren noch im Cooks Garden (irgendwie ist alles in Neuseeland nach dem benannt). Heute wollen wir dann Curry-Reis kochen 😋
New Plymouth! Sind seit Samstag Abend hier und gestern war das Wetter echt scheiße.. konnten nicht so viel machen, waren deshalb eher kulturell unterwegs im Museum und der Art Gallery :D Abends waren wir auf dem Festival of Lights. Ist ein Lichterfest, total schön da. Gab auch ne Band die gespielt hat und ein kleines Open Air Kino für Kinder :-) Heute sind wir den Coastway bis zur Walskelett-Brücke gelaufen und wir hatten Glück, man hat den Mount Taranaki auch gesehen :-) Es ist zwar mega windig aber es regnet nicht, die Sonne scheint :)

30 December 2015

Ich kanns immer noch nicht glauben, aber hab heute Skydiving gemacht 😱😄 Gestern so zwei Latinos kennengelernt und die haben mich so halb dazu überredet :D Um 12 wurden wir von einer Limosine abgeholt und dann gings zum Airport :-) Konnte es einfach die gabze Zeit nicht realisieren, erst im Flugzeug als mein Guide mich an sich festgeschnallt hat, ists mir wirklich bewusst geworden 🙈 Aber das Gefühl war mega! :-) 45 Sekunden freier Fall, die beste Aussicht, es war soo unglaublich :-) Durfte dann auch den Schirm lenken :)

28 December 2015

Tongariro Crossing! :-) Wurden heute morgen um 5.20 am Hostel abgeholt für das Crossing. Extra früh schlafen gegangen, aber trotzdem kaum geschlafen, weil wir ne Bar unterm Hostel hatten, die gestern so tolle Live Musik gespielt hat 😡 War trotzdem ein mega Tag und müde waren wir eig auch nicht so :) Das Crossing ist 19,4 km lang. Am Anfang hat es nur ne leichte Steigung aber irgendwann kletter man fast 😄 Wenn man dann zwei Berge mal überquert hat, kommt man an sooooo schönen Seen vorbei. Das ist so mega! Oben liegt sogar etwas Schnee und ist auch mega windig, deshalb weng kalt.. aber wir hatten so Glück mit dem Wetter. Besser hätte es nicht sein können! Der Weg bis zum Abholort zieht sich dann aber ganz schön.. Insgesamt waren wir so 7,5h unterwegs 💪 Und heute haben wir uns mal, statt selbst zu kochen, ne Pizza gegönnt :-)🏾

27 December 2015

Taupo - Lake Taupo 😎 Heute nur am See gechillt :-) das Wetter ist so mega hier und der See so hammer :D

23 December 2015

Gestern waren wir in der Mitai Maori-Village, das Geld war es definitiv wert! :-) In unserer Gruppe waren Leute aus insgesamt 17 Nationen, darunter sogar Grönland :D aber das krasseste, und für mich immer noch unglaubliche, war, dass die Lea und ich die einzigen Deutscheb waren!!! :D haben auch zwei Israelis kennengelernt :D Nach der Begrüßung kamen die Maoris mit einem Schiffangerudert und haben dabei so typisch gesungen. Dann sind wir in einen Raum mit Bühne wo sie dann ihren Tanz und viel Gesang vorführten. Und dann: Essen 😍😄 es gab ein Buffet mit Salat, Baguette, Kartoffeln (auch Süß-), ein vegetarischer Auflauf und dann noch so Hähnchen und Lamm :D Die Lea und ich sinf sowohl beim Hauptgang, als auch bei der Nachspeise (Schokorolle, Obstsalat, Torte und Kuchen, Vanillesoße) zweimal gelaufen 🙊🙈 die Gelegenheit mussten wir ja nutzen ☝🏾 Vormittags waren wir übrigens noch in einem anderen Thermal Activities Park :D

21 December 2015

Das mim trampen hat heute so gut geklappt :D sind sofort mitgenommen worden :-) Haben dann knapp 4 Stunden am See gechillt und heimzus haben wir dort welche kennenlernt, die uns mitgenommen haben :) Morgen Abend gehen wir zur Mitai-Maorivillage, da gibts dann sogar ein Abendessen für uns 😍
Heute gings nach zwei Wochen wwoofen nach Rotorua 😎 am Wochenende haben wir Rob noch beim Umzug geholfen und nochmal aufm Boot geschlafen :-) Rotorua finden wir bisher mega! :-) gleich neben dem Hostel ist ein Park, gibt Hot Pools für die Füße und überall blubberts und dampfts. Der Dampf stinkt halt leider nach Schwefel, aber in Rotorua selbst ist das gar nicht so wie alle sagen 😄 Waren also heute im Park und sind dann noch weng in die Stadt in die Läden :-) haben uns auch gleich mal n Hose und n Oberteil gegönnt☺😍 Beim Abendessen kochen haben wir dann festgestellt, dass unser Honig, den uns Rob geschenkt hat, ausgelaufen ist😭 Morgen wollen wir mal zu nem See trampen, das schöne Wetter hier ausnutzen und unsere kurze Hosen Bräunung begleichen :D Im See von Rotorua kann man nämlich nicht baden😡

14 December 2015

Heute waren wir beim Hobbit Movieset. Auch wenn wir eig gar nicht hinwollten, dachten wir, wir machens lieber, bevor wirs in Deutschland bereuen. Und der Tag war so unglaublich cool :D Hobbiton ist so niedlich. Diese Wohnhöhlen sind wirklich mini und es gibt so viele da!:) Am Ende gabs auch für jeden noch ein Getränk in dem Pub :D Der Österreicher, mit dem wir dort waren, hat dann noch vorgeschlagen zu den Wairere Falls, dem größten Wasserfall der Nordinsel, zu fahren. Sind dann ein 90min Wanderweg bis gabz hoch zum summit. Es war meega anstrengend, aber hat sich soo gelohnt! Der Ausblick war unglaublich :-) Waren dann aber auch richtig tot, als wir dann aufm Heimweg waren :D

13 December 2015

Sind gestern Nachmittag zu den McLaren Falls gefahren. Unser Host ist einfach soo cool. Gibt sich voll Mühe, dass uns nicht langweilig wird :-) dann sind wir noch weng weiter zu ner Aussichtsplatform und aufm Heimweg hat er uns noch ein Eis ausgegeben. Das war von einem selfmade icecream Stand und es war soooooo lecker! :)

12 December 2015

Unser Host Rob hat uns gestern mit auf sein Boot genommen, auf dem er die nächsten 2 Jahre auch wohnen will :D wir sind damit zu Mayor Island an der Bay of Plenty gefahren. Haben dort im Boot übernachtet, ist total süß mit Küche, WC, Dusche und sogar Wohnzimmer :D war sogar im Wasser! Auch wenn nur kurz, es war soooo arschkalt! 🙈 Aber die Chance muss man nutzen☝🏾Rob hatte noch n Kumpel dabei, die beiden haben die ganze Zeit versucht zu fischen, heute beim Heimfahren hatten sie dann auch Erfolg :D den Fisch hat Rob zu Abend dann gekocht. (Für mich gabs dann halt 'nur' die Beilage, aber es war sooo lecker!) Sind heute morgen auch extra um halb sechs aufgestanden um den Sonnenaufgang zu sehen :-)

10 December 2015

9 December 2015

Gestern sind wir auf den Mount Maunganui gelaufen. Von dort hatten wir mega die schöne Aussicht auf Tauranga und die Umgebung! Heute sind wir etwas in der Stadt gewesen und haben abends unser wohl bisher aufwändigstes Essen gekocht :D Kartoffelauflauf :-) hat sich aber gelohnt ☝🏾 Morgen werden wieder Plätzchen gebacken :-) Vanillekipferl stehen auf dem Plan 😍

7 December 2015

Heute bei unserem ersten wwoofing angekommen! Sind in Tauranga, also noch richtig im Norden vom Norden :D Wohnen bei Rob, er ist sooo mega cool drauf :-) unter der woche arbeitet er eig den ganzen Tag und viele Sachen gibts bei ihm auch nicht zu tun, weil wir hier zu dritt in einem kleinen Haus wwoofen, haben also den ganzen Tag für uns :-) Er will aber am Mittwoch mit uns mit seinem Boot ne kleine Tour machen und fischen :D morgen gehen wir zu nem Berg hier, dem Mount Maunghanui oder so, da laufen wir hoch und gehen dann vlt noch weng an Beach :-) Grad schauen wir noch im Fernsehen neuseeländisches Höhle der Löwen, so cool, dass es hier auch sowas gibt :-) essen Plätzchen, die unsere Mitwwooferin (deutsche aus NRW) gebacken hat :))

5 December 2015

Mega Tag heute! Haben uns mit nem Franzosen ein Auto gemietet und sind damit zum Hot Water Beach und zu Cathedral Cove. Ich bin sogar gefahren 🙈 Links verkehr ist während man fährt ganz normal, das einzig schwere ist, an Kreuzungen wieder auf die linke Spur zu fahren und man kann den Abstand vom Auto zum linken Fahrrand so schwer einschätzen :D sonst easy :-) Beim HWB haben wir drei Deutsche kennengelernt, zwei davon aus Wü und der eine hat tatsächlich Verwandte in Finsterlohr!:D Das Wasser war, wenn man buddelt, sogar wirklich hot, man kann sich leicht die Füße verbrennen :D sind dann zu 6 noch zur Cathedral Cove, DAS Reiseführerbild schlecht hin 😄 allein der Weg wars wert und der Strand war meeega! War sogar im Wasser ☝🏾 (auch wenn nur kurz 🙊) Im Hostel dann Reis mit Ratatouille gekocht ☺

4 December 2015

6er Zimmer. Sind weng durch die kleine City hier und dann einkaufen und kochen usw :-) Heute auch nen wwoofing place an montag für zwei wochen bekommen, freuen uns schon mega drauf! :-) :-)
Das mim trampen hat echt gut geklappt, auch wenn wir zwischendurch mal echt die Hoffnung verloren haben :D Also wollten von Coromandel Town nach Whitianga (Wh sprechen die Kiwis wie F aus, also Fitianga), hatten dort schon ein Hostel :-) sind um halb zehn ungefähr an der Kreuzung gewesen wos dorthin geht und haben da gleich zwei Argentiner getroffen, die das gleiche versucht haben :D zu viert wärs schwer gewesen, also sind wir noch n Stück weiter, wo wir dann tatsächlich von zwei Farmern nach ner 3/4h mitgenommen wurden! Die haben uns allerdings bei der Farm ungefähr auf halben weg rausgelassen und iwie war das mitten im nirgendwo 🙈 Sind dann mim Backpack ca zwei Kilometer (war eeeewig) gelaufen, bis zu ner neuen Kreuzungund da hat uns schon nach 10 min ne Frau mit Kindern mitgenommem, die meinte, sie könnte nie zwei Mädchen da alleine stehen lassen :-) Das Hostel hier ist mega cool, gibt kostenlos Wlan, Bad und Zimmer sind mega sauber. Sind mit zwei Kanadiern und einer Polin in nem

3 December 2015

Sind heute morgen um 11 in Coromandel City angekommen. Hatten eigentlich geplant bis Sonntag zu bleiben aber die Frau vom Hostel meinte, ob wir sicher sind so lange hier zu bleiben oder nicht lieber nach Whitianga weiter wollen, da das eigentlich der zentrale Ort der Halbinsel ist. Also nleiben wir nur eine Nacht und versuchen morgen zu trampen oder den Bus zu nehmen :-) Das Hostel ist aber der Hammer! Sind eher so kleine Bungalows und wir sind hier fast alleine :-) vlt noch 3 andere da 😄 Sind dann heute an nen Beach gelaufen und haben da weng gechillt und dann noch im Hostel im “Garten“ :-)
Am Dienstag sind wir mit Hanna (Schwedin) und Alex (Franzose) zur Mission Bay gelaufen, ist echt cool sich nur auf englisch zu unter halten :-) Später dann noch zusammen zur Art Gallery und dann Abends ins Kino 😋 Gestern waren wir dann auf Rangitoto Island, ein weiterer von vielen erloschenen Vulkanen :D war richtig cool da zu wandern, schöne wege und oben an der Spitze eine meega Aussicht auf Auckland und die Umgebung! Heute gehts weiter mim Bus zur Coromandel Halbinsel, haben da erstmal in der City ein Hostel bis Sonntag gebucht :-)

29 November 2015

Sind gut in Neuseeland angekommen :-) Schlafen in einem 4Bettzimmer mit einem amderen Deutschen :D Der Jetlag lässt uns Abends zwar noch schwer wach bleiben, aber sonst gehts voll 😁 Heute gabs in der Queen Street eine Weihnachtsparade. Total bunt und witzig, ganz anderes Weihnachten als wir es kennen :-) Später sind wir zum Mount Eden gelaufen, das ist ein erloschener Vulkan weng südlich in Auckland. Von dort gibt es eine meeega dchöne Aufsicht auf die Stadt! Dort dann weng gechillt und die Lea hat sich gleich mal weng nen Sonnenbrand geholt 🙈 Es ist zwar nicht heiß (weng über 20°), aber wenn die Sonne da ist, kanns schon mal ganz warm werden :D Wir waren dann noch einkaufen und haben zum Abendessen Reis mit angebratenem karrottenpaprikatomatenmilch gekocht 😋

27 November 2015

Gutes veggie essen im flieger :-) Nach 10 Stunden Grad in Südkorea gelandet 😎 In zwei Stunden gehts in den Flieger nach Auckland für 12 stunden 😱

26 November 2015

Let's go :D Trauriger Abschied.. Hoffentlich läuft alles gut..

24 November 2015

Übermorgen geht's los 🙈