Germany · 15 Days · 43 Moments · April 2015

Margrit Zimper

Kira's Italy roadtrip


5 May 2015

Wegen des großen Erfolges hier noch zwei, drei Zungenfotos
St. Bartholomä
Der Watzmann (Mitte) und seine Frau (rechts)
Malerwinkel

4 May 2015

So, neun Stunden aufm Arsch gesessen im Auto. Ach Mensch, is ja wie ein Bürotag! Nur mit viiiel besserer Aussicht 😍
Ist das ein vorwurfsvoller Blick?
Für eine liebe Kollegin
Abfahrt Abbadia San Salvatore

3 May 2015

Boah, hab ichn Kopp. Kann echt nur abraten von diesen Saubohnen!

2 May 2015

Ich habe es getan. Ich habe den Inhalt einer kompletten Saubohne gegessen, obwohl Mutti immer sagt, dass man keine rohen Bohnen essen darf, weil die nämlich giftig sind. Außerdem gibt es ja noch Favismus. Noch fühle ich mich ganz wohl. Ich beobachte das ganz genau.
Ein frisch gepresster Pinot Grigio an einem wundervoll peacefulen Ort
Monticchiello
Auenland
Montepulciano

1 May 2015

Hat sie's nicht einfach nur drauf?
Am Paglia

30 April 2015

Wie jetz, die Deutschen sind alle Nazis?
Pici hastenichgesehn
Glicine dappertutto!
Guten Tag, dürfte ich bitte mal an Ihrem Arsch riechen?

29 April 2015

Unnötig, zu erwähnen, dass es heute wieder das leckerste Essen überhaupt gab: zum Mittag Acquacotta und zum Abendbrot Brodo, sowieso schon eins meiner Lieblingsessen. Aber eins können sie nicht, die Italiener: hab im ganzen Land noch keine Tür oder Fenster gefunden, was vernünftig und leise schließt oder irgendwie dicht ist.
Hatse keen Bock druff

28 April 2015

Heute: Artischockenrisotto Ich kann nicht aufhören, Artischocken zu essen. Artischocken von oben, von unten, von hinten und von vorne!
Kleine Wanderung mit meinem Omababy und Emi's Familie
Monte Amiata

27 April 2015

😅 Diese frischen Artischocken machen mich ganz verrückt. Ich könnte sie FÜR IMMER essen
Die Situation ist angespannt.. (plus Auflösung Tiersuchspiel)
Maria Laura und Gian Carlo, Eltern von Emi (inkl. Tiersuchspiel)
Ankunft in Abbadia San Salvatore, Emi's Heimatort

26 April 2015

Il trekking
Auf der Fähre nach Elba

25 April 2015

Golfo di Baratti
Artischocken- und Saubohnenernte für das Mittagessen.
Auf dem Weg zu Silvia's Elternhaus in Venturina. Mit Silvia, Camilla, Carlo, Giacomo und Emi.

24 April 2015

Look. I was here
Rast in einem Olivenwäldchen bei Fiesole bei Florenz
Endlich wieder Lampredotto

22 April 2015

Nett hier, da geht auch mal ein Mundwinkel hoch bei der Nufflerin
Am Monte Baldo, dem Garten Europas. Nee, hier gibt's keinen Lift.

21 April 2015

Abfahrt. Wie immer in der Economy Class. Wetter ist fein. Die Herrchens gut drauf. Der obligatorische Abfahrt-Stress-Streit fällt aus.