Germany, Denmark · 10 Days · 23 Moments · August 2017

Faultierbande in Dänemark 2017


12 August 2017

Zum Abschluss noch einen sehr geilen Sonnenuntergang.
Letzter Abend

11 August 2017

Der letzte erfolglose Angelausflug in diesem Urlaub, diesmal nach Hirsthals.
Auf der Fahrt zum angeln war der kleine Schlubs mal wider etwas müde geworden 😅 Vor dem angeln noch ein Besuch im Bunkermuseum. Die Bunkeranlagen aus dem WW2 sind als Gesamtheit Dänemarks größtes Bauwerk. Nach dem Ultra erfolgreichen angeln gab es noch ein Sieger Eis 🍦

10 August 2017

Um den Tag ausklingen zu lassen besuchten wir noch Hjoerring und wandelten wieder auf den alten Spuren der Striezlers.
Bevor er in den kommenden Jahren der Eruption zum Opfer fällt waren wir noch am Leuchtturm von Rubjerg Knude. Beeindruckende Sanddünen die bereits am Turm vorbei ins Landesinnere gewandert sind.

9 August 2017

Täglicher Spaß in der küche darf nicht fehlen 👍😉
Nach den Kerzenläden in Tranum noch ein kurzer Besuch am Strand.
Heute waren wir in Tranum in zwei Kerzen Läden. Traumhaft schöne Farben... Am liebsten hätte ich den ganzen Laden mitgenommen. Aber eine kleine Auswahl hat es nach Berlin geschafft 😉

8 August 2017

Etwas ganz besonderes hat und auf der ganzen Reise begleitet.
Aktionsreicher Tag im Faarup Simmerland. Wir hatten super Wetter und jede Menge Spaß... Und es ist nichtmal irgendwo einer wirklich nass geworden.

7 August 2017

Angeln an der Mole in Loekken. Philip und ich haben so lange es ging dem Unwetter getrotzt, aber die Fische wollten dennoch einfach nicht beißen.
Während die Jungs heute vor haben zu angeln. Vertreiben sich nans und I have die Zeit in der Bonbon Manufakture

6 August 2017

Strand und mole von Lökken
Sehr cooler Tag am Strand mit 2 fetten Drachen. Loopings for the win!

5 August 2017

Ab ins Meer! Der Strand ist einfach traumhaft schön
Ankunft am Ferienhaus und direkt ein Gang zum Strand mit den Striezels.
Auf der Fahrt zum Ferienhaus in Lökken haben wir einen Abstecher nach Aarhus gemacht. Zur Kulturhauptstadt 2017. Dort haben wir das echt fette Aros Museum besucht. Sehr coole Kunst. Von der Hölle zum Himmel.

4 August 2017

Ein wenig Regen hat uns aber nich von einem schönen Tag im Legoland abgehalten.

3 August 2017

In unsere neuen Unterkunft haben wir zum Glück noch was zu essen bekommen. Und ein kleines Bier auf den ganzen Trubel darf nicht fehlen 😅🍺
Airbnb hat uns total enttäuscht. 😡Die Unterkunft gab es nicht und der Support war scheiße. Wir haben dann stornieren müssen und uns ein Hotel gesucht. Zum Glück war noch eine Besenkammer verfügbar.... 😕
Brutaler regen auf der Hinfahrt nach Dänemark 🚗🌧️
Abfahrt nach Billund zum Legoland.