Germany, Sweden, Norway · 101 Days · 24 Moments · March 2017

Die Weyher in Sweden


6 July 2017

Überfahrt von Trelleborg nach Rostock- ruhiges Meer, viele Mitfahrer ohne Kabine, 6:00 h herunter vom Schiff und weiter ging es Richtung..... Berlin!! Freitag waren wir auf einer Hochzeitsfeier eingeladen, Samstag haben wir mit einem befreundeten Paar das Sportabzeichen gemacht und Sonntag das erste Mal in Ruhe Berlin angesehen. Eine Spreerundfahrt verschafft dabei einen ganz anderen Blick auf die Stadt. Jetzt sind wir täglich unterwegs und entdecken immer ein wenig mehr. Heute steht die Besichtigung des Flughafens Tempelhof auf dem Plan.

5 July 2017

Kleine Radtour über die Halbinsel. Viele Ferienhäuser entstehen hier derzeit. Manche haben einen tollen Blick über die Bucht.

3 July 2017

Heute haben wir Oslo besucht. Wir sind bis Halden, kurz hinter der norwegischen Grenze mit dem Auto gefahren. Ab dort sind wir mit dem Zug Richtung Oslo gefahren. Leider fuhren die Züge nicht durch, da in der Sommerferienzeit die Strecken renoviert werden. Mit dem "Bus for Tog" ging es also nach Oslo. Die Stadt ist schön und teuer. In Hafennähe laufen umfangreiche Bauarbeiten. Das gesamte Viertel wird offensichtlich neu entwickelt. Schön ist der Ausblick von der Festung in den Hafen und auf den Holmenkollen. Die Innenstadt bietet alles, was das Shoppingherz begehrt, aber auch historische Bauten und Museen.

2 July 2017

Strömstad ist die nächstgelegene Stadt. Geprägt vom Hafen, den Freizeitskippern (natürlich aus Norwegen) und dem Fährverkehr zu den vorgelagerten Inseln.

1 July 2017

Sonnenuntergang...
Heute haben wir den Sonnenuntergang mit Livemusik am Campingplatz genossen.
Gestern und heute haben wir in Ruhe auf dem Campingplatz verbracht. Basti und Ari haben versucht zu baden. Auch wenn das Wetter schön ist, das Wasser ist hier wirklich frisch und definitiv nix für mich. 10 km von hier ist ein großes Einkaufszentrum für die hier überwiegend anwesenden Norweger. Dort gibt es alles in großen Mengen.

29 June 2017

Heute sind wir weiter Richtung Norden gefahren. Jetzt kurz vor der norwegischen Grenze. Nach den Autokennzeichen meint man, man sei schon in Norwegen. Hier haben wir gerade unseren ersten Elch in freier Wildbahn gesehen. Er ist kurz vor uns auf die Straße gelaufen und direkt weiter auf eine Lichtung gelaufen. Der Platz ist landschaftlich schön gelegen.

28 June 2017

Heute Besuch in Göteborg. Recht schönes Wetter, nicht zu kühl und windig. Im Hafen die Viking entdeckt; danach noch ein wenig durch die Stadt gestreift, bevor es wieder auf die Insel ging.

27 June 2017

Heute waren wir bei schönem Sommerwetter in Lysekil. Typisch für die Küstenregion hier. Sehr entspannt und sehenswert. Auf der Rückfahrt sind wir u.a. mit zwei Fähren quer durch einsame Dörfer gefahren. Landschaft ohne Ende.

26 June 2017

Heute haben wir mit Jonas und Sebastian den Freizeitpark Liseberg besucht. Beide schwer begeistert und beschäftigt.

24 June 2017

23 June 2017

Heute haben wir Ann und Thomas auf Stora Askerön erreicht und Mittsommer gefeiert. Kein Schnaps ohne Lied und kein Lied ohne Schnaps. Lecker Essen und etwas Schnaps und Bier. Sehr nett! Nach 11 Jahren wieder hier. Wie die Zeit vergeht...

22 June 2017

In Båstad haben wir uns für eine Zwischenübernachtung entschieden. Ein sehr schöner Flecken Erde mit unzähligen Ferienhäusern und einem netten Campingplatz. Heute haben wir Glück gehabt, überhaupt noch einen Platz ergattert zu haben. Ganz Schweden ist in Urlaubsstimmung, da morgen die Mittaommernachtsfeiern anstehen. Auch hier ist alles ausverkauft und die Menschen sitzen in Gruppen zusammen und singen und lachen. Mit der einsetzenden Dämmerung hat es begonnen zu regnen. Aber das macht nichts, wir sind nach einem Fahrradausflug (die Jungs mit dem Longboard) trocken im Bett und freuen uns auf eine erholsame Nacht.
Nach einer Woche sind wir heute von SPO gestartet. Zur Abreise zog von der Nordaee ein Unwetter auf, das uns bis zur dänischen Grenze beschäftigt hat. Aber ab dort war wieder Sonne und wir konnten staufrei durch Dänemark fahren. Wir fuhren über die beiden großen Brücken Lillebaeltsbroen und Sturebaeltsbroen Richtung Helsingør. Dort setzten wir nach Schweden über.

17 June 2017

Campingplatz Sass: Hier beginnt unsere Reise nach Skandinavien. Ein Wochenende an der Nordsee. Gestern mit Sturm angekommen und heute mit frischem Wind aufgewacht. Pünktlich mit der Flut sind die Wolken verzogen, die Sonne scheint und es weht noch ein schwacher Wind. Hier sind wir nicht zum letzten Mal.

28 March 2017

Und die Fähre von Trelleborg nach Rostock am 6.7. um 23 Uhr ist auch schon gebucht.
Der Campingplatz bei Berlin in Mahlow hat Komfortplatz 47 ab 7.7.-15.7. heute bestätigt.