Germany, Thailand · 18 Days · 20 Moments · December 2017

Lari+Marc's Urlaub in Thailand


19 December 2017

Auch heute haben wir uns nochmal unsere roller geschnappt und sind zu einem Aussichtspunkt gefahren und danach zum pai canyon. Heute abend gehts dann nochmal auf den nightmarkt zum essen fassen und dann haben wir eine nacht mit bis zu 6 grad vor uns. Dafür gehts dann morgen wieder zurück nach chiang mai in unsere vorige unterkunft..dort ist es dann wieder flauschig warm!

18 December 2017

Gestern haben wir mit unseren rollern bamboo bridge angesteuert. Hier kann man in den (derzeit abgeernteten) reisfeldern über einige Brücken aus bambus spazieren. Da ich ja etwas fußlahm bin haben wir den spaziergang ein bisschen kürzer gestalten müssen. Wir haben hier aktuell abend-/ nachttemperaturen von um die 10 grad. Da wir in einer einfachen Hütte aus holz sind, ist es somit saukalt. Tagsüber haben wir aber dann wieder ca 30 grad.

17 December 2017

Merke: Motorroller rückwärts ziehen + ausgefahrener Rollerständer = 💥🆘🔞🚑🏨💉💊 (großer zehennagel nach zwei spritzen jedoch 0,00 wirkung rausgezogen, zehe nebenan scheint noch glimpflich davon gekommen zu sein)! Morgen gehts ins kh zum reinigen und die tage darauf auch💪 urlaubsschlussspurt läuft
Heute sind wir von chiang mai nach pai weitergezogen. Es war eine ca 3 stündige Busfahrt. Unsere Unterkunft liegt etwa 5 minuten (mit roller) außerhalb der stadt. Hier ist es sehr idyllisch und wir genießen eine super aussicht. Haben laufend katzenbesuch👍😊 ansonsten haben wir uns wie immer erstmal einen überblick verschafft.

16 December 2017

Nach dem heutigen frühstück stand für uns der wohl aufregendste ausflug an. Es ging zum Ziplining. Womöglich vor lauter vorfreude/aufregung haben wir die abholzeit in unserem hotel mit der uhrzeit unseres starts nach Pai (morgen via bus 9 uhr) verwechselt. So kamen wir kurz vor 9 uhr an unserem hotel an und bekamen direkt die Nachricht dass unser Van ohne uns starten musste. Abholzeit war mit 8.00 bis 8.30 uhr angegeben. Nach einigem organisatorischen hickhack haben wir dann einen privaten fahrer für die ganztagestour (extra bezahlung, umgerechnet ca 38 euro) bekommen. Nichtsdesto trotz ging es dann voller vorfeude zu unserem ausflug. Das Ziplining fand dann in einer Gruppe von 6 leuten mit zwei guides statt. Und es hat sich definitiv gelohnt. Wir haben mehr videos wie bilder gemacht daher gibt es hier nur kleinere ausschnitte zu sehen. Die längste bahn war direkt die erste und ging über 800 m quer über den Dschungel👍🐒💨💪🐥🐵👌

15 December 2017

Heute haben wir eine tour zum doi inthanon, dem höchsten berg thailands, gemacht. Es gab unter anderem wasserfälle, pagoden und verschiedene produkte von einheimischen zu sehen. Abends haben wir dann noch freunde von lari getroffen, die sie tlw. bei ihrer ersten thailand reise kennen gelernt hat.☺

14 December 2017

Hier haben wir einen kurztrip zum wat umong tempel gemacht und abends stand dann thai boxen in der ersten reihe an. Das war ein richtiges highlight und ist definitiv mal einen besuch wert. Es waren insgesamt 7 kämpfe von unterschiedlichen Altersgruppen sowie ein frauenkampf bis hin zum letzten hauptkampf der zwischen einem thai und einem internationalen (in dem fall franzose) ausgetragen wurde.👊💪😉

13 December 2017

Sind heute gesund und munter in chiang mai angekommen. Die reise bestand dieses mal aus boot, bus und flugzeug. Heute morgen um 7 uhr hat unser boot von der insel abgelegt und angekommen sind wir in unserer neuen unterkunft in chiang mai gegen 17.00 uhr. In der zwischenzeit waren wir bereits essen und haben schon die planung der nächsten tage vorangetrieben. Heute gehen wir noch auf einen markt in "china town". Unsere unterkunft ist sehr schön und liegt etwas außerhalb des stadtzentrums. Lari ist bereits zum dritten mal hier👍😊

9 December 2017

Gestern und heute haben wir einiges auf der insel erkundet. Es gibt zahlreiche strände, Wasserfälle und viewpoints. Einiges sind wir im dschungel erlaufen. Die insel ist sehr schön und wir haben mit unserer unterkunft sowie der lage den perfekten ort für uns gefunden. Noch zwei tage und dann steht die weiterreise in den norden nach chiang mai an😎☀🏊☺

8 December 2017

Hier auf ko phangan haben wir unsere nobelste unterkunft der ganzen reise. Hier ein paar eindrücke👌😉

7 December 2017

Gestern haben wir uns um 7.30 uhr auf die weiterreise gemacht. Roller ans pier - boot von ko phayam nach ranong - von dort aus bustransfer richtung surrathani - zu guter letzt boottransfer nach ko phangan. Ankunft im resort war dann abends gegen 19 uhr. Schnell eingecheckt und dann mit unseren neuen rollern ab zum essen. Danach sind wir nur noch fertig ins bett gefallen.

6 December 2017

Heute hatten wir das lang ersehnte gute wetter! In den tag sind wir allerdings erstmal mit einer zweistündigen yoga session von einer schweizerin gestartet. Lari natürlich aller erste sahne und ich mehr schlecht als recht😌 danach ab zum essen. Gestärkt haben wir uns dann auf den weg zum strand gemacht. Dort gibt es eine bar aus angespülten teilen aus dem meer im stile eines piratenschiffs. Der hammer👍😃 dazu haben wir heute so gut wie die ganze insel abgecruist (nicht schwer, da nicht allzu groß). Haben hierbei noch einen sehr unentdeckten strand gefunden und ab gings nochmal ins wasser. Gerade sitzen wir zum letzten mal in unserem restaurant. Morgen gehts schon wieder weiter zur nächsten insel, ko phangan. Hier auf ko phayam werden wir nicht das letzte mal gewesen sein!👌😉

5 December 2017

Langes Frühstück heute morgen/mittag in unserem lieblingsrestaurant der insel. Hier ist es selbst bei regen super gemütlich!😊
Danach sind wir zum strand gefahren und sind erstmal ne runde schwimmen gewesen🏊 - im regen und mit super warmen temperaturen im wasser. Ein geiles erlebnis👍😁 danach noch den endlos langen strand abgelaufen. Roller fahren läuft dazu auch immer besser und macht echt spaß🚀👌
Das ist unsere Unterkunft auf Ko Phayam. Hier haben wir sogar warmes wasser bei der dusche😌 Ansonsten ist wirklich auch alles tiptop. Wie man unschwer erkennen kann regnet es weiterhin. Lt. internet wird es sich noch bis zum wochenende hinziehen😒 jetzt gehts erstmal mit dem roller zum frühstücken. Ansonsten werden wir wohl heute noch etwas die insel erkunden!

4 December 2017

Heute war die weiterreise von khao sok zu der insel ko phayam angesagt. 3 1/2 autostunden und ca 1 h mit dem speedboot. Leider regnet es derzeit ungewöhnlich viel. Haben unsere neue unterkunft (bilder folgen morgen) bezogen. 2 roller gemietet..fahren läuft auch ohne größere erfahrung👍😉 hatten heut super essen und danach die beste thai massage die wir bisher hatten. So kanns also weitergehen☺

3 December 2017

Unsere erste Unterkunft liegt direkt im dschungel und fernab vom pauschal tourismus. Sind mit der unterkunft sehr zufrieden. Haben drumherum gute möglichkeiten zum essen und einkaufen. Sogar die stechmücken lassen uns weitestgehend in ruhe😌👍
Gestern hatten wir direkt bei der ankunft für heute eine tour gebucht. Es ging in einen nationalpark mit bootstour🚣 und kleiner wanderung. Da es die letzten tage in der region viel geregnet hat, wurde die wandertour "etwas" matschig. Zum Glück konnten wir uns immer wieder in dem immer wieder kreuzenden fluss waschen. Bei der wanderung ging es auch noch in eine höhle hinein. Ausgerüstet mit stirnlampe und badeklamotten sind bis uns das wasser zum hals stand in die höhle gelaufen/geschwommen.🏊 Morgen ist dann schon wieder die abreise aus dem Dschungel angesagt. Und es geht auf die erste Insel☀

2 December 2017

Sind sehr gut in Thailand angekommen. Flug lief reibungslos. Unser abholservice steht auch schon bereit. Jetzt gilts noch durch die Kontrolle zu kommen😉

1 December 2017

Sodele jetzt schlag ich mich mit dem journi auch mal bissle durch die gegend. Die zugfahrt war gleichmal richtig prickelnd. Freitag nachmittag ohne sitzplatzreservierung landet man dann halt mal auf dem Boden im gang der 1. Klasse. Sushi aus Schorndorf hat trotzdem geschmeckt!👌 Jetzt noch bissle warten dann heben wir gegen 20.55 uhr ab 🚀