United States of America · 16 Days · 25 Moments · July 2017

Manfred Wilms

Manfred 's Urlaub in Kanada/USA


31 July 2017

Walla Walla ist ein hübscher Ort, und es gibt sogar richtig gute Restaurants.

30 July 2017

Ein paar Friseure gab es auch unterwegs. Ansonsten ist die Fahrt zwischen dem Yellowstone national Park und Seattle geprägt von Landwirtschaft. Nach einiger Zeit ist man der vielen Weizenfelder überdrüssig. Gut, dass man irgendwann auch wieder Ortschaften sieht. Im übrigen sind in den letzten Jahren wohl über all kleine Drive-in-Coffeeshops entstanden.

29 July 2017

Zurück im Yellowstone und auf dem Weg nach Lewistone. Drei Tage haben wir dafür gebraucht. Die Extratour nach Mount Rushmore war ca. 1300 Kilometer lang. Augenblicklich befinden wir uns in Missoula.

27 July 2017

Die Überlegung einen Abstecher nach " Mount Rushmore" zu machen, hat sich gelohnt. Nach einer unendlich langen Fahrt durch das wunderschöne, doch eintönige Wyoming, werden wir entschädigt mit einer unglaublichen Leistung.

24 July 2017

Ein paar Farbspiele im Park.
Endlich im Yellowstone. Die Zeit ist einfach zu kurz um alles zu verarbeiten. Gut, dass es Bilder gibt.

23 July 2017

Während der Fahrt vom Glacier Nationalpark zum Yellowstone kommen wir an einigen Orten vorbei. Stellvertretend ein paar Eindrücke aus "Ennis", einem kleinen Nest, in dem die Zeit stehengeblieben ist. Irgendwie " Wilder Westen".

22 July 2017

Die Reise über die " Going-to-the-sun Road" im "Glacier National Park".

21 July 2017

Da hat der Waterton National Park uns doch schon milder gestimmt. Im Übrigen istdas "Prince-of-Wales-Hotel" zwar schon recht antiquiert, aber es lohnt sich schon aufgrund der wunderbaren Lage und Aussicht, hier ein Stop einzulegen.
Selbiger(Lake Louise) aber nur sehr ungemütlich und kalt. Leider kein Postkartenpanorama.
Unterkunft am Lake Louise. Nun gut, es gab auch was zu essen.

20 July 2017

Noch ein paar Blümchen.
Und nun geht es endlich so richtig in Rockies. Felsen , Blumen, Regenwald. Es fehlen nur noch die Bären.
In Revelstoke angekommen, haben erst einmal Hunger. Komisch, man findet immer etwas außergewöhnliches. Abends lecker und morgens deftig.

19 July 2017

Auf dem Weg nach Revelstoke gibt es häufiger den Versuch, in kitschiger Art Obst zu verkaufen. Ganz schön schrill. Das Eis hat allerdings gut geschmeckt.

18 July 2017

Der Weg nach Penticton war lang und beschwerlich, wurde aber durch die ersten Ausläufer der Rockies und dem Okananga Lake entschädigt. Gute Nacht. Morgen geht es nach Revelstoke.
Anschließend nach "Granville Island". Absolutes In-Viertel, mit vielen Galerien, Künstlern und Markthallen.
Heute morgen Frühstück im " Medina Cafe". Nicht günstig, aber außergewöhnlich.
"Capilano Suspension Bridge" und "Grouse Mountain"

17 July 2017

Spaziergang durch Chinatown und der Besuch des Dr. Sun Yat-SenParks. Ein Hort der Ruhe in dieser belebten Stadt. Die dunkele Seite haben Einrichtung fotografiert. Unmengen von Obdachlosen zwischen "Gastown" und "Chinatown".
Frühstück bei "Nelson the Seagull"
Anschließend geht es nach "Gastown", Vancouvers historischen Bezirk.

16 July 2017

So, jetzt haben wir unseren Lincoln abgeholt. Ein Riesending!
Der Flug war angenehm und entspannt, auch wenn 10 Stunden schon mal lang werden können.