Europe, Africa, North America, South America, Australia and Oceania · 126 Days · 87 Moments · September 2017

MS Europa ⚓️ Kreuzfahrt gebucht Teil 2


1 February 2018

@ Home!!! Ist das kalt hier, ich versuche mich langsam an die Temperaturen zu gewöhnen ❄️☃️Mein Jetlag macht mir auch noch ordentlich zu schaffen, aber sonst ist es sehr schön wieder zu Hause zu sein ... Das war es dann von meiner Seite aus zu „MS Europa ⚓️❤️Kreuzfahrt gebucht Teil 2“, ich genieße jetzt sage und schreibe 4 Monate Urlaub! Wer mag kann mir dann ab Ende Mai wieder folgen wenn es heißt „ Kreuzfahrt gebucht Teil 3“. Ahoi⚓️🗺📍🛳🌊🌴🌎📸🖤

28 January 2018

Heute geht’s also wieder los richtig zu Hause. Ich bin um 5 Uhr aufgestanden, habe geduscht und meine restlichen Sachen gepackt. Wir sind alle zusammen zum Flughafen gefahren. Der ist ganz übersichtlich, man fährt mit dem Taxi direkt an den Schalter !! Check in war Gott sei dank kein Problem, mit dem Gepäck hat auch alles gepasst und so sind wir um 8.25 Uhr Richtung Los Angeles 🇺🇸gestartet, in ca 7 h werden wir dort einen kurzen Stopp einlegen bevor es dann nach Paris weiter geht. Ich habender die 4er Reihe mit einer sehr netten Frau geteilt die in Deutschland geboren wurde und seit 30 Jahren in Französisch Polynesien lebt. So gingen die ersten 2 h des Fluges ganz schnell rum. In Los Angeles war es dann leider sehr zäh, wir mussten durch alle Kontrollen nochmal durch was uns 3,5 h Zeit gekostet hat ! Von Los Angeles waren es dann noch 10,5 h bis Paris 🇫🇷. Nach weitern 3,5 h ging es endlich Richtung Stuttgart 🇩🇪. Um 22 Uhr hatte ich dann endlich wieder schwäbischen Boden unter de

27 January 2018

⚓️🗺🌴🏖🐡🐟🐠🗿📍🕶🐳🦈🌎🌊🍴🛳📸🔪🔝

26 January 2018

📍🍴🍕Crew Abend beim Italiener in Papeete! Ganz klassisch geht man auf Tahiti ja zum Italiener Abendessen! Spaß, es war eine Empfehlung von Gästen und es war wirklich sehr lecker. Danach waren wir noch Cocktails trinken und sind mit dem Taxi wieder zurück ins Hotel .....
One more Day in Paradies 🏖📍🗺🌴🐡🐟🐠🦀 Tag 2 von 4, wir haben uns heute am Intercontinental Resort Tahiti getroffen und sind 1 h mit dem Jetski zwischen Papeete und Moorea hin und her gefahren, richtig cool. Man muss schon ein Gefühl dafür bekommen und je schneller man fährt desto einfach geht es !! Wir haben einige Surfer gesehen, einen riesigen Rochen getroffen, aber leider keine Delphine zu Gesicht bekommen.... Naja es war aber ein super Ausflug, wir durften dann noch im Interconti am Strand liegen bleiben. Gegen Abend ging es wieder ins Hotel zurück, duschen, umziehen und ab zum Essen in Papeete....

25 January 2018

⚓️🗺🌏🛳🌊 Ein letztes Mal die Mutti hören uns sehen!!! Wir haben uns um 14 Uhr alle in Papeete am Hafen getroffen und die Europa verabschiedet. Ein Teil der Küchen Crew kam nach vorne aufs Mooringdeck und hat uns noch bejubelt!!!! Ein sehr sehr merkwürdiges Gefühl wenn sie einfach weg fährt und man nicht an Board ist. Ich dachte das wird beim 2. Abschied anderst, aber das wird sich vermutlich nie ändern ......
Mein erster Urlaubstag! 📍🗺🗿🏖🐠🐟🐡🌴 Ich habe immerhin mit kleinen Unterbrechungen bis 8 Uhr geschlafen, die Umstellung wird noch eine Weile dauern ... Wir haben im Hotel gefrühstückt und sind anschließend nach Papeete gelaufen... Das machen wir auch nicht mehr, es war furchtbar heiß!! In der Stadt waren wir dann ein bisschen shoppen und haben uns den regionalen Markt angeschaut. Ich musste natürlich Tahiti Vanille kaufen, für mich gibt’s nichts besseres um auf der Patisserie damit zu arbeiten. Ansonsten kann man sich hier an handgemachtem Schmuck und Perlen tot kaufen.... um 13.30 Uhr ging es dann zum Hafen, nochmal die Mutti sehen !!!
Royal Tahitien 📍🌴🍹🛏🏖🗿 Meine Residence für die nächsten 4 Tage! Ich freu mich ja riesig auf das große Bett und den vielen Platz im Vergleich zu meiner Kabine auf der Mutti ..... 2 Zimmer weiter wohnen noch 2 andere vom Schiff die auch mit mir heim fliegen. Von meinem Bett aus blicke ich direkt in den tollen Palmengarten. Dahinter liegt das Restaurant direkt am Wasser. Gott sei dank sind hier nicht zu viele Gäste und er können ganz alleine am Pool liegen ....

24 January 2018

So es ist soweit, mein letzter Tag an Board. Gestern Abend um 8 Uhr sind wir in Papeete eingelaufen. Wie auch beim letzten Mal habe ich nochmal die Ehre beim Storring zu helfen. So sieht es übrigens aus wenn man in der Südsee frischen Fisch bekommt ⚓️🐠🐟🐡🦀🌴📍 Insgesamt haben wir seit gestern Abend 120 Tonnen Ware bekommen, die jetzt bis Melbourne reichen sollte !

23 January 2018

Moorea, Französisch-Polynesien 🇵🇫

22 January 2018

Raiatea, Französisch-Polynesien 🇵🇫

21 January 2018

Huahine, Französisch-Polynesien 🇵🇫 Was für eine tolle Pause !! Wir haben uns um 14 Uhr auf der Brücke getroffen und bei Martin ein Zodiac geholt! Von der Mutti aus ging es dann kurz zum Hafen noch ein paar Mädels einsammeln und von dort aus sind wir in einer Bucht gefahren in der man auch sehr schön Schnorcheln konnte. Mitten in der Bucht waren wir dann 2 h lang schwimmen und es war herrlich, weit und breit einfach nichts außer glasklares Wasser. Auf dem Weg zurück sind wir dann kurz durch einen heftigen Regenschauer gefahren, somit war die Dusche auch erledigt. Der Staff Kapitän und Martin ( nautischer Offizier) hatten glaub einen Riesen Spaß von der Brücke aus !! Kyra hat uns am Sidegate abgesetzt und das Zodiac wieder aufgeräumt.... für mich eindeutig eine meiner schönsten Pausen in diesem Vertrag!

20 January 2018

Rangiroa, Französisch-Polynesien 🇵🇫 Wow über Nacht sind wir dann wirklich im Paradies angekommen. Mit dem Tender ging es in der Pause an Land, wo wir auch schon direkt an den Strand liegen konnten. Ich bin glaub 2 h im Wasser umher getrieben 🌊🔝

18 January 2018

Hapatoni, Tahuata, Französisch-Polynesien 🇵🇫 Der letzt Tag im Paradies, jetzt sah es zwar 3 Tage lang immer gleich aus aber fassen kann man es trotzdem nicht wenn man so am Wasser entlang schlendert..... Elmo und ich haben ein paar Sonnenstrahlen und Regentropfen bei 28 C genossen. Aus dem Tender raus haben wir das Mittagessen der Matrosen begutachten können, damit vertreiben die sich übrigens jeden Tag die Zeit! Um 16.30 Uhr geht es dann schon wieder weiter, morgen verbringen wir den Tag auf See und ich glaube ich stelle heute Nacht zum letzten Mal die Uhr um !! 30 min zurück !!

17 January 2018

Atuona, Hiva Oa, Französisch-Polynesien 🇵🇫, war bis 10 Uhr unsere eigentliches Ziel! Da wir dann aber plötzlich Sturm bekamen und sich auch herausstellte das der Anleger an Land nicht für Tender und Zodiac geeignet ist ging es dann nach Hanavave, Fatu Hiva, Französisch-Polynesien 🇵🇫. Da hat sich der Kapitän mal schnell was überlegen müssen 📍🗺. Auf dieser Insel war noch nie ein Hapag-Lloyd Schiff. Und was soll ich sagen, wir haben auf dem Schiff alle gesagt so muss es im Paradies sein. Hier ist die Welt noch in Ordnung. Es war herrlich die Pause über einfach die wunderschöne Natur zu genießen, denn in diesen Genuss kommen vermutlich nur sehr wenige Menschen !!

16 January 2018

Tai-o-hae, Nuku Hiva, französisch Polynesien 🇵🇫 Wir sind daaaaaa!! Endlich wieder festen Boden unter den Füßen, 6 ruhige aber dennoch anstrengende Seetage sind endlich um .... In der Pause ging es dann an die frische Luft mit dem Tender und leider auch nur sehr kurz, da wir heute Abend mal wieder ein Beach BBQ haben und noch alles in die Zodiacs gepackt werden musste. Aber trotzdem war das schon mal ein toller erster Eindruck. Ich war den Abend über aber auf dem Schiff eingeteilt für all die Gäste die nicht an Land gehen wollten. Um 23 Uhr war dann auch das letzte Zodiac ausgeräumt und somit Feierabend.

15 January 2018

Happy Birthday Mama ❣️🍰🎈 Kira + Mandy + Robin + Nuria

11 January 2018

MS Europa Penthouse Suite ⚓️🌎💵 Heute Tag 2/6 auf See, da die beiden Butler mir die letzten Tage mal erzählt hatten das eine von den beiden Penthouse Suiten grade leer ist habe ich das heute für eine Besichtigung genutzt. Die beiden Suiten sind die teuersten an Board und sind direkt über der Brücke auf Deck 10. man kann jeweils zur Hälfte um die Suite herum gehen und hat egal bei welcher Ein- oder Ausfahrt in den Häfen eine grandiose Sicht ! Alle Suiten auf Deck 10 sind mit Butler Service und in den beiden Penthouse Suite ist noch eine Sauna im Bad ... Falls also jemand nicht weiß wohin mit seinem Geld, kann ich wärmstens Deck 10 auf MS Europa empfehlen!!!!

10 January 2018

Cabo San Lucas, Mexiko 🇲🇽 Es hätte ein letzter schöner Tag an Land werden können vor der 6 tägigen Überfahrt nach franz. Polynesien, aber leider nicht für mich. Ich habe bis 13.30 Uhr wie immer meine Teezeit gerichtet und habe mich für die Pause mit Jenny vom Service verabredet. Mit dem Tender ging es dann an Land, noch kurz ein paar Dollar holen, einen Magnet kaufen und bei verlassen des Shops stolpert Jenny die letzt Stufe runter und bricht sich den Knöchel !!! Das wusste ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht! Einer von den Jungs trug mit Jenny in den Tender. Ich ließ auf dem Schiff gleich mal Mike Mike ausrufen, so dass der Doktor schon am Sidegate auf uns wartete. Naja dann ging es relativ schnell, Röntgen, gipsen, ich hab in der Zwischenzeit ihre Koffer gepackt, ihr Flug wurde gebucht und und nichtmal 2 h später gab es einen sehr tränenreichen Abschied. Es ist immer sehr schwer wenn hier plötzlich jemand so herausgerissen wird aus unserer Schiffs Familie. 😩😢
Puerto Vallarta , Mexiko 🇲🇽 Die heutige Pause habe ich nur kurz für einen Besuch im Shoppingcenter genutzt, da wird sehr weit weg lagen von Stadtzentrum. Das Wetter war zwar sehr angenehm mit 25 C, aber nach Strand war es uns nicht so .... Außerdem war ich hier letzten Vertrag ja auch schonmal. Die ganzen Stops der letzten Reise und der jetzigen in ganz Mittelamerika muss ich leider so als kleines Fazit sagen, waren für uns sehr unspektakulär. Für die ganzen tollen Sehenswürdigkeiten müsste man einfach immer sehr weit ins Landesinnere fahren. Wenn ich mir den Reisefilm so anschaue muss ich sagen die Gäste hatten wirklich tolle Ausflüge und haben echt ganz besondere Sachen erlebt und gesehen. Naja ok das war jetzt meckern auf gaaaaaanz hohem Niveau......

7 January 2018

Manzanillo, Mexiko 🇲🇽
Heute geht also meine letzte Reise auf der Mutti los. Wir werden noch 3 Tage Mexiko genießen, dann 6 Tage auf See sein und dann endlich die faszinierende Südsee erleben, von wo ich mich dann Ende Januar wieder auf den Weg ins kalte Deutschland machen werde ......

6 January 2018

Acapulco, Mexiko 🇲🇽

4 January 2018

Puerto Quetzal, Guatemala 🇬🇹

3 January 2018

Acajutla, El Salvador 🇸🇻

2 January 2018

San Juan del Sur, Nicaragua 🇳🇮
🖤⚓️🗺🌎🎥🔝TILL THE SUN GOES DOWN 🏖

1 January 2018

31 December 2017

MS Europa Silvester 2017/2018 ⚓️🗺🖤🐷🎆🔛🎇🌎🎈
Puntarenas, Costa Rica 🇨🇷

29 December 2017

Isla Flamengo, Panama City 🇵🇦

28 December 2017

Panama Canal 🇵🇦
Boca del Drago, Bocas del Toro, Panama 🇵🇦 Wieder mal ein bade Stopp. Mit den Zodiacs ging es an Land, mittags fand ein kleines Beach BBQ statt und nach dem aufräumen ging es dann für uns auch raus. Auf den Bildern hier sieht das alles traumhaft aus, war es aber nicht. Der Strand war total überfüllt, dreckig und es hat furchtbar gestunken. Nachdem die Sonne sich dann auch ganz schnell verzogen hat sind wir zugleich früh wieder auf die Mutti zurück. Da war mir mein Bett dann dich ganz recht zum schlafen.... Um 17 Uhr haben wir auch schon abgelegt Richtung Panama Kanal. Geplant ist die Einfahrt für morgen früh ab 4.00 Uhr und die erste Schleuse passieren wir voraussichtlich gegen 6.30 Uhr.

27 December 2017

Crew Christmas Gala 🎄 Ssssoooooo toll, um 23 Uhr ging’s los, es gab ein Vorspeisenbuffett , Caesar Salat 🥗 und Sushi 🍣 . Spaghetti 🍝 aus dem Parmesanlaib mit Garnelen 🍤, Gans, Rotkohl und Knödel, Wiener Würstchen 🌭 mit Kartoffelsalat, Châteaubriand mit Sauce Bernaise und Spanferkel 🐽🐷.... Ach ja und natürlich Plätzchen und Stollen bis zum umfallen ...🍪🍩🍰🍦🎂🍮🍭🍫 Nach dem essen ging die Party 🎈 dann noch in der Piesel weiter .....

26 December 2017

Puerto Limón, Costa Rica 🇨🇷 Auch hier bin ich dieses Jahr schon zum 2.ten mal !! Diesmal war das Wetter allerdings um einiges besser! Da wir die Dschungel Tour schon beim letzten Mal gemacht haben, bin ich heute mit Ellmo nur durch Limón gelaufen. Heute Abend haben wir dann im Europa Restaurant unsere große Weihnachtsfeier für die ganze Crew ...... näheres dazu dann morgen .... 🎄⚓️🗺🛳🤶🏼🍴🥂🍷🍸🍾✔️

24 December 2017

Danke @Hapag Lloyd @Sea Chefs @MS Europa⚓️ One Crew One Dream 🔝Nobody does it better ✔️Power für die beste Crew der Welt 🗺
Weihnachten an Board ⚓️ Merry X-mas 🤶🏼🎁 MS Europa 🛳 Christmas 2017 🎄🌊

23 December 2017

Merry Christmas ⚓️🌊☀️🎼🤶🏼🎊😇🕶👙❄️☃️🎄🎅🏻🍴🎁😊
Roatan, Coxen Hole, Honduras 🇭🇳 Auf ein neues, Wetter war Gott sei dank wieder sehr gut und wir sind ein wenig in den Shops am Hafen unterwegs gewesen. Als wir im Sommer da waren lagen wir hier ja schon an einem tollen Strand, diesmal hab ich dann die Cocktails getestet. Heute Abend legen wir dann ab Richtung Trujillo, Honduras. Dort ist es wohl nicht so schlimm mit den Unruhen, ich werde sowieso nicht raus kommen da wir auf Reede liegen und um 15 Uhr schon wieder ablegen. Morgen Abend gibt es dann eine tolle Gala im Europa Restaurant und danach findet unsere Weihnachtsfeier für die Galley in der Crew Messe statt.

22 December 2017

Belize 🇧🇿, unglaublich aber wahr ich bin zum zweiten Mal hier und konnte wieder nicht raus. Anbei noch die Ziele der aktuellen Reise ! Wir habe leider einige Änderungen was Honduras betrifft. Dort sind wohl so heftige Unruhen das uns von den Hafen Agenten geraten wurde Puerto Cortes nicht anzulaufen. Seit gestern morgen war es dann ziemlich unruhig hier auf der Mutti, bis am Abend dann bekannt gegeben wurde das wir in Belize anlegen aber nur bis 15.00 Uhr. Danach geht es volle Fahrt nach Puerto Cortes, wo wir hin müssen um 60 Tonnen Ware zu storen. (gleichzeitig Bunkern wir noch und füllen die Wassertanks wieder auf). Wir warten schon dringend auf die Ware da mittlerweile echt wichtige Lebensmittel aus sind. Es besteht allerdings Ausgangssperre und wenn alles klappt legen wir um 4.00 Uhr morgens wieder ab Richtung Coxenhole, Roatan. Die wird unsere Ersatz Ziel sein. Ab 22.00 Uhr heißt es dann für uns alle ab zum Storing damit hoffentlich bis 2.00 Uhr alles in den Lagern ist .....

21 December 2017

Darf ich vorstellen, die Arbeit der letzten Wochen !!!! Endlich ist es geschafft, die Häuser stehen und wir haben wieder unsere Ruhe auf der Patisserie .... Wir haben die letzte Nacht bis 1.00 Uhr an dem großen Haus gebaut und dann noch alles im Atrium aufgebaut. In diesem Sinne Merry Christmas ⚓️👙🕶☀️❄️🎁🎊🎼🍴☃️🌊🎄🎅🏻👍🏻

20 December 2017

Progreso, Yucatán, Mexiko 🇲🇽 Nach einem Seetag endlich wieder Land ! Dachte ich mir, aber da hab ich die Rechnung ohne meine Lebkuchenhäuser gemacht !! Die rauben mir die letzten Tage leider so viel Zeit das ich auch heute wieder bis um 15.30 Uhr am kleben war ..... Ärgerlich, aber in 6 Tagen ist es ja geschafft, bzw. heute Nacht bauen wir das letzte Riesen große auf. Ich bin dann in meiner Pause nur kurz vors Schiff gelaufen und hab ein bisschen Sonne getankt bevor es wieder in die Küche ging. Heute steht auch noch PAX Drill auf dem Programm da ja die neue Reise beginnt. Leider hatten wir heute auch einen Riesen Crew Wechsel, vom Service verabschieden sich leider gerade ziemlich viele für immer. Naja dafür kamen auch wieder einige bekannte zurück wie es halt immer so ist ....

17 December 2017

Maria la Gorda, Cuba 🇨🇺 Heute unser letzter Stopp auf Cuba. Zwar nur ein Badestopp und das auch noch sehr kurz, aber ich habe ein bisschen früher angefangen und bin um 13.30 Uhr in die Pause, ab ins Wasser. Eine herrliche Pause im Wasser habe ich hier verbracht. Um 15.00 Uhr sind wir dann los Richtung Mexiko wo wir übermorgen ankommen werden. Da es jetzt nachts auch wieder schön warm bleibt trinken wir gerade unseren Feierabend Cocktail immer unterm Sternenhimmel auf Deck 11.

16 December 2017

Havanna, Cuba Teil3️⃣ 🇨🇺 Heute mein persönliches Highlight!! Oldtimer Stadtrundfahrt, der Hammer ..... Insbesondere wenn man die Sonne nicht bedenkt !! Ne Spaß hatte nur rote Schulter sonst ging’s !! Wir sind eine Stunde durch die Stadt gefahren und haben uns danach den letzten Mojito gegönnt für heute ... Die 3 Tage Havanna waren echt der Hammer und ich kann nur sagen, es lohnt sich wirklich einmal hierher zu kommen.
Havanna, Cuba Teil 2️⃣🇨🇺

14 December 2017

Churroooooooooossssss⚓️🍦🍫🍭🍪🍩🇨🇺
Havanna, Cuba ... Teil 1️⃣🇨🇺

13 December 2017

Punta Frances, Cuba 🇨🇺..... Da brauche ich glaub nicht mehr arg viel dazu schreiben, once again a very nice Beach somewhere in Cuba. Nach den ganzen Regentagen endlich mal wieder am Strand liegen und Sonne tanken. Von diesen Pausen sollte es vieeeeelll mehr geben.

11 December 2017

Heute sind wir wieder los von Santiago de Cuba, Richtung Punta Frances wo wir übermorgen nach einem Seetag anlegen werden. Für unsere Gäste und auch die Crew stand heute der MS Europa Weihnachtsmarkt auf dem Programm, Eröffnung 21.30 Uhr ! Auf Deck 9 am Pool steht ein Riesen Baum und wir hatten lauter kleine Stände mit Flammkuchen, Gulasch Suppe im Brot, Raclette, gebrannte Mandeln ( made by me😜) Lebkuchenherzen zum beschriften lassen, Glühwein, Rumtopf und und und ...... War echt witzig, aber auch sehr komisch bei 25 C Glühwein zu trinken ! In der Almhütte ging die Party dann noch weiter bis ich irgendwann mal ins Bett gefallen bin ...
Geschafft!! Nur Quatsch im Kopf die Jungs. „Mandy du stehst auf der Karte, schreib mal einen Eisbecher auf! 🍨🍦🌰 Da gibt’s dann halt mal einen Eisbecher „Skotnik“.

10 December 2017

Santiago de Cuba, Cuba 🇨🇺 Was soll ich sagen, es ist krass in was für einem Luxus wir in Deutschland leben. Zu Fuß war ich mir Sarah In der Pause ein wenig in den Straßen unterwegs. Ich glaube ich habe kein einziges Haus gesehen das nicht dringen mal renoviert werden müsste.... Überall vor den Häuser sitzen die Menschen, Kinder rennen herum und endlos viele wilde Katzen und Hunde sind unterwegs. Ehrlich gesagt komme ich mir manchmal sehr komisch vor mit meinem Handy in der Hand, wenn ich ein paar „Erinnerungsfotos“ mache. Ich fühle mich dabei gar nicht wohl diese Menschen, die sicherlich auch glücklich leben, wie ein Ausstellungsstück zu fotografieren. Ich kann jedes Mal nur dankbar sein für das was ich habe .......
Und ihr so ??? Damit haben wir die letzten 3 Tage verbracht .... Bis Weihnachten bin ich Architekt weil wir nochmal 10 davon bauen !!!
Schneepony 🐴❄️☃️

9 December 2017

Port Antonio, Jamaika 🇯🇲 War das toll heute, das Wetter hat und ein wenig im Stich gelassen aber es war trotzdem sehr schön! Mit dem Taxi sind wir zur blauen Lagune gefahren. Eigentlich zum Baden aber als wir aus dem Taxi raus sind Dinge es direkt an zu regnen. Naja, wir haben dann eine Boots Tour gemacht mit einem Fischer und haben danach noch ein Bier getrunken auf der andern Seite der Lagune bei super Regenwetter! Mit dem Taxi ging es dann wieder zurück zur Mutti....

8 December 2017

Das war es dann, heute ist Thorsten also ausgestiegen ! Hier mal ein Foto des aktuellen Galley Teams.
Ocho Rios, Jamaika 🇯🇲 ! War das toll hier, in der Pause ging es ab zu den Dunn‘s River Falls. Einem riesen Wasserfall der nur 20 min vom Schiff weg lag. Dort konnte man Wasserschuhe kaufen und den ganzen Wasserfall vom Strand an hoch klettern! Richtig coole Sache, leider hat es übel angefangen zu regnen kurz nachdem wir ankamen, bei 30 C ist das dann aber auch egal gewesen. Das war mal wieder eine Pause nach meinem Geschmack, klatschnass ging es danach wieder zurück auf die Mutti.

7 December 2017

Der Weihnachtsmann war da!! So ganz überraschend war das für mich allerdings nicht, ich bin seit letzter Woche stolzer Besitzer einer Suite auf Deck 7, voll gepackt mit Weihnachtsgebäck, Pralinen, Stollen und auch dem Geschenk von heute! Wie schon geschrieben wird das alles nicht von uns hier hergestellt, da es einfach unglaubliche Mengen sind !! In den nächsten Tagen bauen wir aber die Lebkuchenhäuser die dann überall auf dem Schiff verteilt werden. Bei mir ist es inzwischen 0.55 Uhr und ich habe einen sehr turbulent Abend hinter mir! Wir habe so richtig rough Sea!! Voraussichtlich auch noch morgen .... Das komplette Schiff war wir leer gefegt heute Abend. War uns allen aber ganz recht, da es wirklich anstrengend ist so zu arbeiten.

6 December 2017

Santa Marta, Kolumbien 🇨🇴 Anbei die aktuelle Reise, da es heute nichts zu berichten gibt. Wir lagen zwar an Land, sind aber um 14 Uhr schon wieder los uns somit ist für mich heute und leider auch morgen Seetag angesagt ! Schade aber in Jamaika geht’s dann endlich wieder raus ..... Gestern und wohl auch heute Nacht sind wir in einem Sturm unterwegs gewesen, für heute Nacht ist rough Sea vorausgesagt wie ich gerade erfahren habe. Es wir keine Pool Party und andere Veranstaltungen geben, alles abgesagt! Das arbeiten mit diesem geschaukel ist extrem nervig und ich werde immer total müde,im Bett liegen war allerdings sehr anstrengend heute Nacht! Ich hoffe heute auf ein bisschen mehr Schlaf .... 💤

5 December 2017

Colón, Panama 🇵🇦 , was ein scheiss Wetter heute! Ich weiß ich darf mich eigentlich nicht beklagen, aber heute hat es doch tatsächlich das erste mal seit Nizza geregnet. Wir haben heute wieder Gäste und Crew Wechsel gehabt und werden dank den ganzen Verspätungen der Flüge aus Deutschland auch bis morgen früh um 5 ihr hier im Hafen liegen bleiben. Colòn hat leider sonst nicht viel zu bieten gehabt in der Pause, wir waren in einem sehr heruntergekommen Stadtteil, welcher als Shopping Center angegeben war. Naja in Deutschland sieht es da irgendwie anderst aus! Anscheinend lagen wir auch in einer sehr kriminellen Gegend, daher wurde uns auch von der Touristik abgeraten Nachts raus zu gehen und tagsüber ganz arg aufzupassen ………… Dann ging es halt nach Feierabend in die Piesel viele altbekannt Gesichter begrüßen die heute wieder aufgestiegen sind. Da bis 22 Uhr noch immer nicht alle Gäste an Board waren wurde der Pax Drill auf morgen früh 10 Uhr verschoben.

4 December 2017

Das beste Bruscetta der Welt! Sooooooo lecker 😋🍴🔪©MS EUROPA
Isla Aguja, San Blas, Panama 🇵🇦 Hier innerhalb von 5 Monaten ein zweites Mal her zu kommen hätte ich mir auch nie träumen lassen. Ich hab mich riesig gefreut diese kleine Paradies nochmal zu betreten. Wir lagen auf Reede und sind diesmal nicht mit den Tendern sondern mit den Zodiacs auf die Insel gebracht worden. Ein Riesen Spaß ist das immer!!! Es war zwar Regen vorhergesagt, Wetter war aber super, ich habe eine super Mittagspause im strahlenden Sonnenschein verbracht. Um 17 Uhr ging es dann leider schon wieder weiter Richtung Colòn, Panama. Mittlerweile habe ich 6 h Zeitunterschied zu Deutschland, heute Nacht wurde auch wieder eine Stunde zurück gestellt, d.h Partyyyyyyyy in der Piesel!!

1 December 2017

Oranjestad, Aruba 🇦🇼 Heute war ich mal mit der lieben Kyra aus dem Service draußen. Es war sooooo heiß, wir sind erst am Hafen durch einen lokalen Markt gelaufen und dann durch die sehr schöne bunte Innenstadt. Unglaublich aber wahr hier gibts sogar einen Starbucks! Da musst ich selbstverständlich mal kurz vorbei schauen. Ich freue mich ja wirklich immer sehr über aktuelle Schnee Bilder von zu Hause, wobei ich nicht tauschen möchte im Moment, die Landtage sind immer sehr schön egal ob am Strand oder um ein bisschen die Städte anzuschauen, noch besser allerdings finde ich die Pause am Strand oder vorne auf dem Crew Deck wenn wir einfach faul in der Sonne liegen!!!!! Ich habe die letzten Tage mein ganzes Weihnachtsgebäck und die Stollen bekommen, welches wir aufgrund der großen Mengen nicht selber an Board machen können. Ein wenig seltsam ist es schon bei 30 C Stollen und Plätzchen zu richten !🎄☀️🍪🎁⛄️

30 November 2017

Weihnachten kann kommen, ich bin startklar..... ab 6.12 starten wir mit den Lebkuchenhäuschen!!

29 November 2017

Mayreau, St. Vincent🇻🇨, Paradies ! Was für eine schöne Pause, ich durfte heute zwar nicht mit raus zum Beach BBQ, bin aber in meiner Pause direkt raus und ab zum Strand mit dem Zodiac. Die BBQ Truppe ist teilweise ganz schön verbrannt !!! Ansonsten kann es gerne die nächsten Wochen so weiter gehen bis ich dann im Januar wieder ins kalte Deutschland zurück komme. Sommer, Sonne, Strand 🏖⚓️🛳🌊🌴⛱

28 November 2017

27 November 2017

Barbados 🇧🇧 , wie schön ist das hier bitte !! Ich sitze bei 31 C am Strand, endlich. Wir haben gestern um 17 Uhr angelegt, einen Tag früher wie geplant. Somit haben wir heute die einzigste Overnight dieser Reise. Nach der Arbeit sind wir mit dem Taxi zum Stand gefahren und lagen dort 2 h im dunkeln am Wasser. Herrlich das es auch nachts immer noch 25 C hatte. Heute waren wir dann kurz Bridgetown anschauen und sind von dort direkt weiter an den Carlisle Bay. Dort gab es eine Bar in der wir 20€ Eintritt bezahlt haben und dafür Cocktails ohne Ende trinken konnten und per Bus zum Schiff gebracht wurden. Hab ich mich gefreut mal wieder festen Boden unter den Füßen zu haben, ich bin gespannt welche herrlichen Orte uns die nächsten Tage noch erwarten. Im Moment sind wir auf dem Weg nach Mayreau..... Dazu dann morgen mehr .....

26 November 2017

Heute war Köche Gaaaaallllaaaa! Die Patisserie muss bei dieser Gala immer kleine Marzipan Köche machen die am Ende des Abends von uns Köchen verteilt werden. Bei dieser Gala kocht jeder Postenchef sein Lieblingsgericht uns muss sich anschließend im Restaurant vorstellen ! Witzig, ich durfte auch mit nach oben.... Danach war dann in der Piesel ( ihr erinnert euch, so nennen wir die Crew Bar) Köche Stammtisch und leider auch die Abschiedsfeier von Thorsten ! Wie immer war die Party sehr gut besucht und ich weiß leider auch nicht mehr wann ich ins Bett gefallen bin.... Fotos folgen !!!!
Der schönste Blick jeden Mittag von 13.30 - 18.00 Uhr auf dem Crew Deck in der Sonne..... Mittlerweile haben wir die Uhr schon 3h zurück gestellt. Das ist jetzt vielleicht jammern auf ganz hohem Niveau und jeder denkt sich toll mehr schlafen, naja bei mir hat sich das als schwierig erwiesen. Ich war noch 2 Nächten Umstellung so fit, das ich um 5 Uhr morgens auf dem Schiff umhergeirrt bin weil ich hell wach war !!! Aber muss man ja alles mal erlebt haben.

25 November 2017

Der schönste Arbeitsplatz der Welt ! Morgen Abend um 18 Uhr erreichen wir Barbados, endlich wieder fester Boden nach 6 sehr schönen Tagen auf See....

23 November 2017

Special Teatime Cupcakes 🍰🍪🍩😋🍭🍫🍨

21 November 2017

Morgens 7.00 Uhr irgendwo mitten im Atlantik! Heute ist der 3 Tag der Überfahrt und das Wetter wird immer besser. Mittlerweile ist es auch ziemlich sicher das wir Barbados einen Tag früher erreichen da wir sehr flott unterwegs sind.

20 November 2017

Unglaublich aber wahr, heute beginnt schon meine 2. Reise an Board. Ich bin jetzt schon wieder 14 Tage auf der Mutti, Wahnsinn wie die Zeit rennt. Die nächsten 7 Tage werde ich also Entspannung auf See machen und mich auf Barbados freuen !
Santa Cruz de Teneriffa, der letzte Stopp in Europa! Toll wie es langsam mit dem Wetter wird, heute war es sehr angenehm draußen. Wir sind kurz durch die Stadt gelaufen und haben es uns dann in einem Restaurant gemütlich gemacht... Ab heute Abend heißt es dann, 7 Tage lang nicht runter vom Kutter!

19 November 2017

San Sebastian La Gomera

18 November 2017

Santa Cruz La Palma

16 November 2017

Funchal, Madeira 🇵🇹 , auf den Spuren von Sissi. Was für eine tolle Stadt. Wir sind direkt vom Schiff weg mit dem Taxi ganz hoch auf den Berg gefahren. Unvorstellbar was das für „Straßen“ sind die dort hoch führen. Der Taxifahrer erzählte uns das er alle 3 Monate seine Bremsen am Auto wechseln muss !!! Wir haben uns dann ein wenig Madeira von oben angeschaut und sind anschließend etwas mehr wie 2 km mit einem Schlitten wieder in die Stadt runter gefahren. Dort haben wir uns noch die Markthalle angeschaut und uns durch sämtliches Obst probiert. Nachts sind wir gemütlich am Hafen essen gegangen.

14 November 2017

Casablanca, Marokko 🇲🇦

13 November 2017

Cádiz, Spanien 🇪🇸

11 November 2017

Der 2. Tag in Palma, mit dem Bus ging es in der Pause wieder in die Stadt. Ich bin diesmal alleine losgezogen. Habe mir die kleinen Gassen ein wenig angeschaut und bin endlich mal wieder in einem Hard Rock Café gewesen 😉 Palma ist wirklich sehr schön und hat wirklich mehr zu bieten wie nur Party am Ballermann...... Wieder zurück auf der Mutti habe ich mich noch ein bisschen hingelegt.... Heute Abend legen wie wieder ab und werden nach einem Seetag am Montag Morgen in Cádiz einlaufen.

10 November 2017

Palma de Mallorca, Spanien 🇪🇸 Nach einer turbulenten Nacht und einem sehr wackeligen Tag sind wir bereits heute Abend in Palma de Mallorca angekommen. Da heute Nacht ganz schön Seegang war sind wir ziemlich schnell gefahren. Mir ging es leider nicht wirklich gut, der Körper hat sich doch ganz schnell wieder ans Festland gewöhnt. Naja auch das wird sich jetzt ändern! Am nächsten Tag ging es in der Mittagspause direkt raus, ich hab mit erstmal vom hopp on hopp off Bus die Stadt angeschaut. Morgen werde ich dann zu Fuß noch in den kleinen aber wunderschönen Gassen herumlaufen. Endlich kann ich auch mit meiner Karten/Magnet Sammlung weiter machen. Nachts ging es mit der ganzen Küchen Truppe zum Bierkönig , eine von zahlreichen, sicherlich ganz tollen, Overnights diesen Vertrag!

8 November 2017

Endlich wieder zu Hause, ich habe also gestern Morgen wieder eine Kabine bezogen, diesmal No 336, liegt nicht weit von meiner alten Kabine entfernt. Beim Crew Purser musste ich nur kurz den Papierkram erledigen und dann ging es schon in die Küche. Ich werde diesen Vertrag nur auf der Patisserie arbeiten und dort dir Kuchen und Torten für die Teezeit backen. Diese gibt es jeden Nachmittag zwischen 16 und 17 Uhr und besteht immer aus 8 verschieden Torten und Kuchen. 🍰🎂🍩🍪 Der 2 Einstieg ist echt entspannt im Vergleich zum 1. Vertrag !! Für die Teezeit war heute schon alles fertig, so konnte ich in aller Ruhe eine gemütliche Begrüssungsrunde auf dem Schiff drehen. Meine Arbeitszeiten sind diesmal sehr gut, ich arbeite von 7.00-13.30 Uhr und von 18.00- ca 22.00 Uhr 😊⚓️ Ich freue mich auf 3 tolle Monate auf See und an Land ..... Der erste Stopp heute war Toulon, ein gelungener Start der Reise Richtung Teneriffa.

6 November 2017

Monaco 🇲🇨 , was soll ich sagen, die Stadt der reichen und ganz ganz reichen!!!!! Wir hatten Glück irgendwann kam doch noch die Sonne raus, zu Fuß sind wir am Casino vorbei und runter zum Hafen, den Rest haben wir uns vom Hop on Hop off Bus aus angeschaut. Einen kurzen Stopp haben wir am Palast gemacht und haben uns dort auch nochmal ein wenig die Füße vertreten durch die wunderschönen kleinen Gassen und am Wasser entlang. Zurück ging es wieder per Zug, sind nur 12 Minuten bis Nizza! PS: Mama + Papa solltet ihr nicht wissen was ich zu Weihnachten bekommen könnte, 1x Formel 1 in Monaco 🏎🏆💵das wäre es auch schon ……… So weiter im Text, nach einem kleinen Stopp im Hotel sind wir nochmal Richtung Promenade gelaufen und haben dort zu Abend gegessen und danach ins Bett gekippt.
Nizza, Frankreich 🇫🇷. Es geht wieder los. Gestern Abend bin ich also in Nizza gelandet, wurde dann ins Hotel gebracht und habe heute noch den ganzen Tag Zeit um Nizza und Monaco anzusehen. War gegenüber vom Hotel, das übrigens direkt am Hafen liegt, noch was essen und hab’s mit dann im Bett bequem gemacht. Dienstag morgen werde ich um 7.00 Uhr abgeholt und zum Schiff gebracht. Frühstück gab es im Hotel, danach ging’s ne Runde um den Hafen und die Promenade entlang. Wetter leider auch sehr bescheiden. Mit der Bahn ging es dann Richtung Monaco ………

5 November 2017

15.15 Uhr Flughafen Stuttgart, Deutschland 🇩🇪 Ab auf die Mutti - MS Europa ⚓️🌊

4 November 2017

1 October 2017

Ich genieße sage und schreibe 7 Wochen Urlaub !!! Ich habe/war – ca 120 h auf der Burg arbeiten ..... – im Schwabenweltzelt und habe bei den Wasen Sternen mitgekocht – zum feiern mit den Mädels im Grandls Zelt – beim außer Haus bei Züblin mal wieder Spaghetti aus dem Parmesanlaib machen dürften 🧀🔪 i like – habe Sarah in Salzburg besucht und war mit ihr super lecker im „MAST“ in Wien essen (sehr zu empfehlen) – war Linda in Heilbronn besuchen 🔝#timeofourlife – bei Caro in Hamburg und haben uns das Fack ju Göthe Finale angeschaut – 7 super tolle Wochen mit dem Weltbesten Pony verbracht ❤️🐴 – tolle Abende mit Glühwein, Sekt und lecker essen mit den Mädels im Stall verbracht 🍕🍾🍹🍴🥂 Ab 5.11 beginnt dann aber auch für mich mal wieder der Ernst des Lebens !

28 September 2017

Auch die Mutti muss mal zum Facelift! Während ich meinen Urlaub genieße wird die Europa vom 27.9 – 13.10 im Blohm + Voss Dock in Hamburg einmal komplett gerichtet und wieder hübsch gemacht. Danach geht’s dann für ein paar Tage zur Testfahrt ab in die Nordsee bevor wieder Gäste an Board kommen. Hier ein paar Impressionen wie das ganze so aussieht ………