Germany, Cuba · 6 Days · 29 Moments · December 2016

Havanna, Baby!


15 December 2016

Danke, Cuba 🇨🇺
Okay, das war Cuba 🇨🇺 schade, dass es so schnell vorbei ging! 😥
Der letzte Vormittag im Hotel, bin schon etwas traurig. Und irgendwie habe ich das Gefühl, die Zeit nicht richtig genutzt zu haben. 🙄 Ich hätte sicherlich auch auf eigene Faust etwas mehr unternehmen können.

14 December 2016

Eigentlich wollten wir heute zu einem Strand fahren an den Playa del Este, sind ca. 20km weg von Havanna. Aber dann war Helena sehr unentschlossen und wir sind letztendlich doch da geblieben. Also ging es an den Pool. Ist ja gar nicht mein Ding, aber ich muss ja auch Kompromisse machen.

12 December 2016

Wir sind etwas durch die Altstadt gelaufen, über den Prado und am Museum der Revolution vorbei. Dann kamen wir an das kleine Restaurant und dort haben wir gegessen. Am Nachbartisch saß eine junge Frau aus Dresden und hat ein Drehbuch geschrieben. Es soll in 3-4 Jahren auf der Leinwand kommen und 'Winterschlaf' heißen. Ich hatte Pasta mit öffentlich Knoblauch drin 😍
Museum der Revolution Das ist der Panzer, mit dem Fidel Castro in der Schweinebucht eingefallen ist.
Hier haben wir am Maloconnes gesessen und schön den Sonnenuntergang 🌅 angeschaut.
Hier sind wir vom Busstop zum Maloconnes gelaufen, vorher haben wir noch ein paar Bier geholt.
Die MS Europa fährt aus dem Hafen von Havanna.
Pina colada 😍😍der wahrscheinlich beste, den ich je getrunken habe!
Zwischenstopp in einer kleinen Pizzeria
Städtetour Havanna ☝🏼️
Restaurant el Cocera?
Puh, gestern haben wir aber gut gefeiert! War ein echt lustiger Abend. Wir wollten ja auch in das Fabrica del Arte, da kamen wir aber nicht rein. Wir haben ja vorher im 'El Cocinero' gespeist und das war sehr lecker, eine tolle Bedienung und für mich gab es sogar veganes Essen. Jetzt fahren wir mit dem Shuttle in die Altstadt rein und gehen da erstmal was frühstücken.

11 December 2016

Stadion für panamerikanische Spiele 🏅
Kurzer stop und ne Pina Colada abgekippt.
Fahrt nach Varadero 🚌 kurzer Stopp in Matanzas!
Heute morgen geht es los nach Varadero. Wir besuchen Bonita, eine Hündin, die Helena aus Cuba retten will und nach Deutschland holen möchte. Wir waren ganz gut in der Zeit und haben dann doch fast den Bus verpasst. Wir mussten gegenüber des Hotels noch Geld tauschen. Dann ein Taxi geschnappt und wir mussten an der Busstation erstmal checken, wo der Bus abfährt. Aber fragen und reden hilft. So haben wir doch noch den richtigen Bus gefunden. Jetzt sitzen wir im Bus und fahren am Meer entlang. 🌊 Die Wellen sehen hier an der Küste auch ganz gut aus. Aber hab noch keinen surfen gesehen 🤔
Der Blick aus dem Hotelzimmer! Endlich wieder Meeresrauschen 🌊 Dieser Geruch der warmen Meeresluft, der Karibik, des Sommers. Leicht süßlich, nach Pinien, Palmen und Hitze. Es tut so gut 😍

10 December 2016

Abends sind wir noch an die Bar und haben mit der Crew ein paar Bier getrunken. 💃🏼🍻 ist ne nette Truppe!
Nachdem wir erstmal in der stickigen Ankunftshalle durch die PassKontrolle mussten, haben wir fast zwei Stunden auf unsere Koffer gewartet 😣 Die übrige Crew ist dann schon vorgefahren. Marijana und ich waren die letzten, aber Gottseidank haben wir wenigstens die Koffer dann bekommen. Marco hat draußen gewartet und dann müssten wir erstmal ein Taxi schnappen. Die machen ja ihr Taxameter nicht an und wollten 25€ haben. Da sind wir nicht mit gefahren, sondern haben ein inoffizielles Taxi für 20€ genommen. Der Fahrer hatte voll rot unterlaufene Augen, sah irgendwie gruselig aus. Und ja, das ist das Hotel, ein Betonbunker aus den 70igern. 🙄
Die Landung im Cockpit ist schon etwas krasser als einige Meter weiter hinten. Die Nase geht dann zum Schluss so runter, weil die Maschine ja erstmal hinten landet. 🛬 das hat ganz schön geknallt.
Der Pilot Mathias hat gefragt, ob ich zur Landung vorn im Cockpit sitzen möchte. Natürlich möchte ich!🤗 Ich bin dann schnell vor und habe zwischen den beiden in der hinteren Reihe Platz genommen. War voll cool!😎
Hier sitze ich im Cockpit und wir überfliegen gerade die Keys von Florida ✈️ 🇺🇸
Über den Wolken! 🌤✈️ Ich liebe diese watteweichen Wölkchen, die sehen so weich aus. Irgendwie fühle ich mich Sugar hier oben etwas näher 🐶
Jetzt gehts los! Freu mich total ☺️Reisen ist echt Balsam für die Seele ❤️ Boah, ich habe sogar ein Upgrade in die Business Class bekommen. Noch nie bin ich so bequem gereist ✈️ ich hatte richtig viel Platz zum schlafen und Beine hoch legen. 💺
Travel and see 🌎
Okay, let's go! Nachdem ich gestern Abend zu Helena gefahren bin und wir uns bei Wein und Nägel machen festgeqautscht haben, war die Nacht sehr kurz. Jetzt sitze ich am Gate und es geht looooos!✈️