Germany, Seychelles · 16 Days · 21 Moments · February 2017

Ludolf's Urlaub auf den Seychellen


11 March 2017

Abflug vom Airport Mahe / Seychellen!! 16 super schöne Tage sind zu Ende! Jetzt warten wir aufs Boarding damit es um 23:40 nach Frankfurt geht! Diesmal fällt der Abschied besonders schwer, denn mit La Digue habe ich mir einen absoluten Traum erfüllt! Jetzt nehmen wir die Erinnerungen und eine Fl. Takamaka Rum mit Cocos mit nach Deutschland! Es sind so viele Orte die man nochmal erwähnen möchte, wie Anse source d'Argent, Anse Cocos und Petite Anse auf La Digue! Das Hotel St. Claude auf La Digue, Britannia Hotel und Grand Anse auf Praslin, da auch Anse Latio!! Mahe selbst hat im Süden tolle Strände, wer aber Action und Unterhaltung sucht ist auf Mahe am Baie Beau Vallon Perfekt aufgehoben! Der Strand mit fast 3 km Länge ist gut besucht aber einen ruhigen Schattenplatz findet man immer Danke an alle Follover für begleiten und lesen! Mai folgt Italien u der Gardasee!!

10 March 2017

Mahe 10.03.2017 Victoria: laut, furchtbar heiß, 1000 Autos, viele Menschen, einfach stressig! Clocktower, Hindutempel und Fischmarkt! Dann geht es in den Süden! Irre viel Verkehr, Stau ( hab doch Urlaub ) Linksverkehr und Straßen naja! Aber nach 5-6 km lässt der Verkehr stark nach und man kann die Landschaft genießen. Strände wie immer, wenig Menschen, weißer Sand, türkisfarbenes Meer! Anse Royal, Petite Police, Anse Intendance um nur ein paar zu nennen! Unterwegs gelingt mir ein toller Schnappschuss von einen Seychellischen Bauern! Mein Gott sieht der gut aus, man könnte meinen es sei ein männliches Model! (Sagt meine Frau!) Nach gut 100km und 61/2 Std. sind wir zurück im Hotel und freuen uns auf ein besonderes Abendessen im berühmten Restaurant: "La Perle Noire"

9 March 2017

Mahe, Seychellen Baie Beau Vallon! Der Ort heißt Beau Vallon liegt ca 8km nördlich von Victoria! Unser wirklich kleines, nettes, sauberes und nur 3 min vom Strand weg gelegenes Hotel: Sun Resort! Ein 3 km langer, flach ins Meer abfallender Strand! Es ist 😳 der meist besuchte Strand auf Mahe! Aber wie man anhand der Fotos sieht, alles kein Problem und im Vergleich zu anderen Stränden ist wirklich nichts los, was wir ja sehr mögen! Heute war mal wieder ein ruhiger, fullrelaxing day mit schwimmen, lesen und spazieren gehen! Am Abend ein wirklich super schöner und total kitschiger Sonnenuntergang, den wohl gut 100 Menschen am Strand und auf der Promenade mit ihrem Smartphone fotografiert haben! Ich habe meine große Canon benutzt! Alle Fotos ohne Filter! Für morgen haben wir ein Auto geliehen ( hoffe das klappt) um nach Victoria (die Hauptstadt) zu fahren und eine kl. Tour in den Süden zu machen! Ich werde berichten! Das letzte Foto zeigt den Strand dann mit dem aufgehenden Mond!

8 March 2017

Mahe 8.3.2017 Keine Welle, spiegelglatter Indischer Ozean! Nach der Ruhe und Schönheit von La Digue haut einen Mahe fast um!! Unglaublich viele Menschen im Vergleich zu La Digue und Praslin! Am Strand ist wohl Mittwochs immer ein kl. Markt mit Essständen und allerlei Krimskrams! Auch ein kl. "Musclebeach" gibts hier! Richtige Fotos hab ich noch keine machen können aber von der Überfahrt auf völlig glatter See und vom Markt am Strand! Mehr folgt dann morgen!

7 March 2017

Heute ist unser letzter Strandtag auf La Digue. Morgen geht es mit der Fähre um 12:15 zuerst nach Praslin und dann weiter nach Mahe. Wir sind mit den Rädern zum Grand Anse gefahren und haben den Tag mit schwimmen 🏊🏻 und toben in den Wellen verbracht. Einfach ein schöner heißer Tag am Meer und wieder extrem wenig Leute am Strand! Gezählt habe ich 23, mit uns! Auch gibt es die üblichen tollen Felsformation aus Granit die man auf den ganzen Seychellen findet! Mit Wehmut verlassen wir morgen die Insel, die einfach unglaublich schön ist!

6 March 2017

Heute war ein toller Tag, sehr anstrengend und ereignisreich! Wir sind mit den Räder zum Grand Anse gefahren, was ca 20 min dauert! Hier geht es nur zu Fuß weiter durch Dschungel und dichten Regenwald! Bei 30C im Schatten und ca 85% Luftfeuchtigkeit eine kleine Tortur! Vom Grand Anse geht es ca. 20min bis zum Petite Anse, Von hier nochmal gut 35 min sehr stark bergauf und natürliche wieder runter zum Anse Coco! Oh man 👀 das hat sich aber gelohnt! Fast menschenleer und herrlich weißer Sand in einer tollen Bucht " Anse Coco " Nach 2 1/2 Std. sind wir zurück zum Anse Petite! Da gleiche Bild! Weißer Sand, max 15 Personen und tolle Wellen. Nach 3 Stunden sind wir zurück. Die Bilder sprechen wohl für sich!

5 March 2017

5.März 2017 😊 mein 66 zigster Geburtstag! Den Tag haben sehr ruhig an den Stränden Anse Pierrot, Anse source d'Argent und Anse aux cedres verbracht! Auch heute wieder sehr wenige Besucher und ich konnte nach Lust u. Laune fotografieren! Nur am Anse source d'Argent stand ich fast eine Stunde im Meer und habe gewartet das die Leute vorbei oder weggingen! 😊 Hat sich aber gelohnt! Morgen wollen wir zum Grand Anse, Petite Anse, und zum Anse Cocos, der soll sehr schön sein und hier wurde wohl auch die letzte Barcardi Werbung gedreht! Der Weg ist nicht einfach und man muss ordentlich über die Felsen klettern! Hier gilt: Der Weg ist das Ziel! Wir schauen es uns an!

4 March 2017

2. Tag La Digue! Haben uns ein Rad 🚴🏼 geliehen uns sind auf der Karte zu sehen, zuerst nach La Passe gefahren und haben Geld gewechselt! Dann der Straße nach zuerst zum Anse Severe, ( auf der Karte nach oben) dann Anse Parates. Unglaublich schön und menschenleer! Dann weiter Anse grosse Roche und Anse Banana! Überall das gleiche Bild: tolle Strände mit weißem Puderzuckerartigem Sand und kaum Menschen! Es ist schon ein kleines Paradies! Morgen an meinem 66 zigsten Geburtstag möchte ich zum Strand der Strände! Anse source d'Argent😄☀️🏖 letztes Foto

3 March 2017

Der erste Tag La Digue! Dann DER STRAND ...... Anse source d' Argent...... Angeblich der schönste Strand der Welt! 50 Jahre hab ich davon geträumt einmal in meinem Leben hier zu stehen und diese Granitfelsen live vor Augen zu haben! Heute 3.3.2017 war es dann soweit! Super schön und trotzdem nur 16 Personen da! Unglaublich und faszinierend! Oder was meint ihr!?
La Digue 🏝 Mit der Fähre von Praslin dauert es nur 20min und man kommt in La Passe an! Von hier mit dem Elektrotaxi zu Hotel Chateau St. Claude! Sehr nett, toller Garten riesige Zimmer 45 qm locker!! Jetzt mal ein Fahrrad 🚴🏼 leihen ( das Fortbewegungsmittel auf La Digue) und etwas erkunden!!

2 March 2017

Letzter Tag auf Praslin. Zuerst haben Kinder im Kindergarten gespielt, einfach nur süß! Wir haben uns ein Auto 🚗 geliehen mit Automatik und Aircondition! 45€ komplett! Dann ging es los! Ach ja hier fährt man links, Lenkrad rechts! Aber das kennen wir schon aus Südafrika! Wir sind dann 😊😃 einmal um die ganze Insel und haben den super schönen Strand Anze Latio! Ein echtes Highlight hier auf der Insel mit tollen Wellen 🌊 und türkisfarbenen Wasser!! Wellen bis 1,5 m mit ordentlicher Wucht und einer nicht ungefährlichen Unterströmung! Dann auf dem Heimweg haben wir noch beim Anze Volbert angehalten und sind ihn einmal rauf und runter gelaufen, aber kein Vergleich zu Anze Latio! Was hier alle Strände gemeinsam haben: Sehr wenige Touristen und man hat immer mindesten 50-75m für sich! Und Viecher gibt es hier😳! Zum Schluss noch das alte Casino von Praslin, aber das hat schon deutlich bessere Zeiten gesehen!

1 March 2017

1.März 2017 Heute war ein ruhiger Tag! ☀️ Wir sind 2 Std. den Strand entlang gelaufen und haben uns ein schattiges Plätzchen unter einer gr. Palme gesucht und voll relaxt, gelesen, lesen 📖 geschlafen und ewig im warmen Indischen Ozean 🌊 geplanscht u. geschwommen! Seele baumeln, Gedanken treiben lassen, Ruhe und ca. 1,5 km Grand Anse für uns genossen! Krabben waren unsere einzigen Begleiter und willkommenes Fotomodell! 🦀😃 Morgen ist unser letzter Tag auf Praslin, denn Freitag geht es nach La Digue! Schönen Abend von Praslin/Seychellen

28 February 2017

Cousin & Cousine dann Curieuse und Ilie St. Pierre waren heute auf unserer 8 stündigen Katamarantour die Inseln die wir besuchen konnten! Auf Cousin könnten wir verschiedene Vogelarten sehen die nur hier leben mit ca. 100.567.456.872 Moskitos! Dazu ca. 100 Riesenschildkröten! Auf Curieuse leben mehrere 100 Riesenschildkröten die einem auf Schritt und Tritt begegnen! Die Coco de Mar ist eine gewaltige Kokosnuss und kommt nur hier vor! Dazu ein toller Strand mit gewaltigen Granitfelsen! War so ein kl. vorgeschmack auf La Digue! Ein leckeres Barbecue an Bord mit frischen Fischen und Hähnchen sollte nicht das letzte Highlight sein! Vor der Miniinsel St. Pierre ankerten wir erneut und hatten Gelegenheit zum schnorcheln! Was sich hier echt lohnte! Zebrafische, Trompetenfische, Doktorfische, Brassen und eine Seenadel um nur ein paar zu nennen! Rundherum ein toller Tag!!

27 February 2017

Praslin 27.2.2017 Grand Anse was übersetzt heißt: Große Bucht! Mit über 5km Länge kann man das auch so sehen! Menschenleer, Sand soweit das Auge reicht, Kokospalmen bis ans Meer! Ein kleines Paradies! Aber warten wir noch La Digue ab Freitag ab! La Digue symbolisiert für mich die Seychellen! Doch zurück zum Grand Anse! Voraus liegen die beiden kleinen Inseln Cousine und Cousin (gr. Bild mit langem weißen Strand) die hier zu sehen ist! Krabben sind unsere einzigen Begleiter, die Schubkarren am Strand erzählen ihre eigene Geschichte! Der Flugplatz von Praslin wird direkt vom Meer aus angeflogen! Direkt über unsere Köpfe! Morgen so der Wettergott will machen wir eine Katamaran tour zu drei Inseln eine mit Riesenschildkröten!

26 February 2017

Erster Spaziergang zum langen, bei Ebbe sehr breitem, menschenleeren Strand! Unfassbar, kein Mensch auf 2km Länge und trotz der Wolken war heute Sonnencreme mit SF 30 das absolute Minimum!
Unser kl. schnuckeliges Hotel auf Praslin! Unglaublich ruhig, nett mit gutem Essen!! Lobby und Restaurant, gestern waren wir 12 Personen beim Abendessen!! 😊👍 Morgen fahren wir zum Strand 🌊 🏖 Anse Lazio ca. 45 min entfernt! Dienstag folgt eine Katamarantour zu drei weiteren Inseln, besonders Curieuse Island mit Riesenschildkröten 🐢 !!

25 February 2017

Angekommen! Schwüle Hitze mit fast 100% Luftfeuchtigkeit und aktuell um 06:15 schon 27 C empfängt uns Mahe die größte Insel auf den Seychellen! Um 11:00 geht es mit dem Schiff nach Praslin! Bis dahin schwitzen wir ein wenig 😊
Noch kein Gate zugeteilt!! Aber Vorfreude ist groß!!
Noch kein Gate nach Mahe zugeteilt!! Planmäßiger Abflug 🛫 17:35 MEZ Aber Vorfreude ist groß!!
Heute am 24.2.2017 fliegen wir auf die Seychellen 🇸🇨 Fast 50 Jahre hab ich davon geträumt, jetzt wird es wahr! Bin voll aufgeregt und freue mich sehr auf 16 Tage Felsen, Sonne, Wind und Meer! Freut Euch auf Fotos!!

23 February 2017

Morgen geht es los!!