Italy · 10 Days · 10 Moments · May 2017

Ludolf's Reise an den Garda See


3 June 2017

Sabatini - Samstag! Bei strahlendem Sonnenschein sind wir heute nach Malcesine gefahren! Diesmal die kurze Route über Riva de Garda auf der Gardesana Orientale gefahren. Das war deutlich entspannter als der gestrige Versuch! Nach gemütlichen 90 min sind wir in Malcesine angekommen! Klar sind viele Touristen da, aber trotz der gestern begonnen Hauptsaison sehr erträglich! Nette Geschäfte, Bars und Restaurants! Von der Südseite zeigt sich der Ort von der schönsten Seite! Auf dem Rückweg bin ich noch ein paar mal mit dem Kopter hoch und konnte einige schöne Fotos machen! Morgen gehts dann wir nach Hause! Aber wir werden wohl nochmal hierher zurück kommen!

2 June 2017

Wollten nach Malcesine am unteren See vorbei über Bardolino und Garda. Fing gut an, so 10 km dann begann viel Verkehr, der zu extrem Verkehr wurde und dann in einem km langen Stau ausartete 🤢🤢 Also doch Autobahn, hier auch mega viel Verkehr ....... heute ist Freitag und die Hölle los ??????? Nach 2 Std. und 55 km 😤😤 hat Bine im Reiseführer gelesen: 2.6. Nationalfeiertag! Jeder Autoclub ist wohl unterwegs! Sehr viele Ferrari, Lamborghini, Maserati und sonstige Supersportwagen. Alles hat frei 😡hab dann irgendwann aufgegeben und mich gedreht und über die Autobahn und über Umwege, kl. Dörfer zurück! 😡😤 jetzt wieder im Hotel 😩 Insgesamt 137 km und 4 Std nur doof rumgefahren!! 🤔 hätte man(n) sich mal besser vorher informiert !! Wetter: warm aber etwas wolkig.

1 June 2017

giovedì = Donnerstag! Ausflug nach SIRMIONE! Der wirklich nette Ort mit Castel und irrsinnigen Eisdielen liegt ganz im Süden des Garda Sees auf einer Landspitze. Eine römische Therme kann man auch besichtigen und nette Geschäfte gibt es auch! Gestern war es vom Touriaufkommen ganz OK. In der Hauptsaison möchte ich nicht hier sein! Aber es hat sich, alleine wegen dem Eis 🍦 gelohnt! Ich wollte 2 Kugeln, konnte mir die Waffel aussuchen! Hab mir eine mit Schokoladerand und Krokant ausgesucht. Was ich bekommen habe war 😳 unglaublich! Fast 450g Eis in einer Waffel!! Morgen fahren wir nach Malcesine, an der Ostseite des Sees! To be Continue!! 😀

31 May 2017

mercoledì = Mittwoch Heute stand dann Verona, die Stadt von Romeo & Julia auf unserem Plan! Leider waren 33C im Schatten, aber wir sind doch gefahren! Zuerst beeindruckend, tolle Häuser, enge Gassen, prachtvolle Fassaden, der Dom und 😳 super tolle Geschäfte! Prada, Gucci, IMC, Calzedonia, Intimissimi, Max Mara, und, und, und! Zuerst in die Arena, die immer für Aufführungen genutzt wird, gerade Aufbau für Nabucco! Weiter zum Balkon von Romeo und Julia und der Mauer mit tausenden Briefen und Zetteln! Dann zum Dom, beeindruckend und kühl 😥😄! Weiter durch enge Gasse und Plätze zum Etsch ( Fluss durch Verona ) zur Ponte di Castelvecchio! Nach 13,5 km war es uns genug! Verona ist wirklich ein ausführlicher Besuch wert ! ❤️

30 May 2017

So heute wie versprochen heute ein kl. Highlight! Auf der Straße von Limone sul Garda zurück nach Salo haben wir noch einen Abstecher zur "Schauder Terrasse in Pieve di Tremosine im Hotel Paradiso. Von hier aus hat man einen herrlichen Blick auf Malcésine, den See entlang nach Norden und nach Süden, aber vor allem auch auf die Gardesanastraße, die sich direkt unterhalb und mehrere hundert Meter tiefer am See entlang windet. Je nachdem wie "höhensicher" man ist, stellt sich beim Blick steil nach unten dann ein mehr oder weniger mulmiges Gefühl ein, aber einen Blick sollte man auf jeden Fall riskieren. Dann bin ich heute mit meinem Kopter mal 100m hoch über die Bucht von Salo geflogen! Gutes Wetter, gute Fernsicht= gute Fotos PS. Wenn ihr mal nach Pieve di Tremosine fahren wollt! Langsam und vorsichtig, die Straße ist sehr, teilweise extrem eng und Ausweichmöglichkeiten sind sehr rar. Teilweise hab ich die Rückspiegel eingeklappt 😳😳

29 May 2017

Lunedi = Montag! Heute sind wir die Küstenstraße von Salo bis Riva del Garda gefahren! Tolle Straße aber eng und viele, viele Tunnels, Brücken und enge Stellen! Riva del Garda der nördliche Punkt am See! Nettes Städtchen mit dem Clocktower als Wahrzeichen! Diese Straße Gardesana Orientale (http://www.gardasee-domizil.de/traumstrassen-am-gardasee.php) ist wirklich sehenswert! Auf dem Rückweg haben wir noch Limone sul Garda besucht! Sehr schön gelegen und ( liegt wohl an der Zeit ) nicht so überlaufen wie auch die anderen Städte, alles recht easy going! Ach was ich noch unbedingt bemerken muss: Nie besseren Espresso getrunken wie hier! Mega lecker 😋! Ein besonderes Highlight zeige ich euch morgen! Das war echt spannend!

28 May 2017

Domenica = Sonntag Heute haben wir Salo besucht. Ein nettes kl. Städtchen was zurecht als Einkaufsstädtchen einen Namen hat! Doch auch die Hafenpromenade mit für mich typisch italienischen Erinnerungen ( Eiswagen ) und die alten Männer die sich angeregt unterhalten! 2 Stadttore in Salo sind noch sehr gut erhalten! Anschließend sind wir noch ein Stück die Gardesana Occidentale entlang gefahren, morgen die komplette Strecke bis Riva de Garda ganz im Norden! Ist eine wunderschöne Panoramastrasse am Westufer des Sees! Eines ist mir aber sicher: Hier an den Garda See möchte ich nächstes Jahr nochmal hin!

27 May 2017

🚴🏼 so erste kleine Tour gemacht! Von San Felice del Benaco über Salo bis Toscolano-Maderno! Eigentlich recht schön zu fahren aber es war irre viel Verkehr und leider sind Radwege eher selten zu finden! Doch diese 30 km haben Spaß gemacht! Besonders die Aussicht auf den letzten Fotos! 😊 Morgen Sonntag fahren wir zu bummeln nach Salo und ab 14:00 ist Formel 1 angesagt! Da war heute schon mega Stimmung wegen der kompletten Ferrari 1. Startreihe 🏎 Wenn ein Ferrari morgen gewinnen sollte gehts hier bestimmt total ab! 😳

26 May 2017

Heute mal nur relaxed! Am Pool gelegen, gelesen 😊 geschlafen, ein wenig im Wasser entspannt und nichts gemacht! Das tolle am Pool (es gibt zwei) der am See liegt: Man liegt im Pool und schaut dem treiben auf dem See zu! Die Atmosphäre hier ist wirklich traumhaft, keine Hektik, Ruhe und das Auge findet immer wieder schöne Dinge zum anschauen! Zum Tagesausklang gibt es jetzt Aperol Spritz und due Espressi! Und abends kommen die Angler mit ihren Booten! Und sind immer in einer Linie am See!??

25 May 2017

So ihr Lieben heute ging es los an den Garda See, wo wir nach 9 Std. manchmal mit sehr viel Verkehr und 2 kleinere Staus in unserem Hotel: Park Hotel Casimero Village **** angekommen sind! Zimmer schön, hell mit Balkon und herrlichem Seeblick! Temperatur ca 26 C um 18:00 Uhr 😊👍 Weiteres gibt es dann morgen! Den Tag heute lassen wir bei hervorragendem Espresso und einem guten Grappa ausklingen!