Germany, China, New Zealand · 22 Days · 37 Moments · December 2017

Linda's Abenteuer in New Zealand


7 January 2018

Auf in unseren -leider- letzten Tag in Neuseeland - Waipu Coastel Walkaway. Ein toller Abschluss für einen wunderschönen Urlaub!!

6 January 2018

Auf unserem weiteren Weg haben wir uns dann verfahren/verlaufen und sind somit ungewollt den Rundgang an der Victoria Battery gelaufen. War trotzdem sehr schön und den kleinen außerplanmäßigen Trip definitiv wert. Dann sind wir an unserem eigentlichen Ziel angekommen: Karangahake Gorge. Dort haben wir uns für den Windows Walk entschieden. 😍😍 Am Abend haben wir dann spontan entschlossen noch in die Glowworm Cave in Waipu zu gehen. Dort sind wir dann - da wir dachten, der Weg führt zur Höhle, die eigentlich am Anfang des Tracks ist - 2 Stunden gewandert. 😓 Trotzdem war es lustig 😋 Vor allem, wenn man oben Tschechien trifft. Am Ende haben wir aber dann zum Glück doch noch die Glühwürmchen gesehen :)
Nach dem wir uns ausschlafen gegönnt haben, haben wir unseren ersten Stopp bei den Owharoa Falls gemacht. Schade, dass das Wetter nicht mitgespielt hat, ansonsten hätten wir dort schwimmen können. 🙈 Beim Frühstück holen haben wir dann -zum Glück- zufällig die Waihi Gold Mines entdeckt.

5 January 2018

Weitere Spots auf der Coromandel Halbinsel - Surf Beach - Shakespeare Cliff Reserve Und - Hot Water Beach 😍 Hinweis: Es geht schneller, wenn man wartet bis ein Pool leer wird. Und es ist auch definitiv bei Nieselwetter ein super Erlebnis. (Vielleicht sogar angenehmer als bei vollem Sonnenschein 😋)
Trotz starkem Wind und wolkenbedeckten Himmel, wollten wir uns die Schönheit der Cathedral Cove nicht entgehen lassen. Und es hat sich gelohnt. Zwar war der Wellengang sehr hoch, weshalb wir nicht den ganzen Strand anschauen konnten, aber das was wir gesehen haben, war es definitiv wert!

4 January 2018

Roadtrip hoch zum Hot Water Beach mit Zwischenstopps: - Mangaweka Deviation - Tokaanu Thermal Pools —> hier wurde uns auch gezeigt, wie sie dort Essen im Boden kochen Leider hat uns das Wetter nicht zugespielt und wir haben uns für einen gemütlichen Abend in unserem AirB&B Stall in Waihi.

3 January 2018

Wir sind zurück Nordinsel!! Super sonniger Tag in Wellington: - Kaputte Felge abklären (Hinweis: Polizei muss immer hinzugezogen werden 🤦🏼‍♀️) - The Weta Cave: Ganz anders als vorgestellt; Erster Teil war gut, zweiter Teil nicht so (wenn man noch nie etwas von Thunderbirds gehört hat, dann kann man hier definitiv sparen) - Ab nach Levin zu unserem Zwischenstopp und den Nachmittag am wunderschönen Hokio Beach die Sonne genossen

2 January 2018

Wunderschöner Tag mit Delfinen, Pinguinen und Robben in Akaroa😍😍 Dann waren wir noch ein bisschen einkaufen und dann auf zum Roadtrip nach Picton!! Tschüss Südinsel, schön wars!! 😋😍

1 January 2018

Orana Wildlife-Park 😍😍 Und am Nachmittag noch einen Abstecher an den Sumner Beach 😋
Schönen Tag mit Linda und Leon verbracht und ins Jahr 2018 gefeiert!! 😍🎇🎆🍸

30 December 2017

Sightseeing und Souvenirshopping in Christchurch mit Linda: - Botanic Garden - Container Mall - Christchurch Cathedral - Cardboard Cathedral - Earthquake Memorial Abends dann noch lecker im The Little High Eatery gegessen 😋😋 und einen kurzen Ausflug an den Strand gemacht 😍

29 December 2017

Schönen, sonnigen Wandertag in Kaikoura verbracht. Wunderschöne Aussicht und gaaanz viele Robben 😍😍

28 December 2017

Hallo Christchurch! Nach einem Abstecher unterwegs bei einer Farm in Ashburton, auf der Leon & Linda gerade arbeiten, sind wir Nachmittag in Christchurch angekommen. Im Hagley Park haben wir die Sonne genossen und die nächsten Tage geplant.

27 December 2017

Nach einem gemütlichen späten Frühstück ging es auf zum Mount Cook, wo wir eine 2 ständige Tour zum Kea Point gelaufen sind. Unterwegs haben wir die schöne Aussicht auf das Lake Pukaki genossen. Super schöne Strecke und tolle Aussicht 😍😍 Danach ab zurück ans Lake Tekapo und die Sonne genießen.

26 December 2017

Trotz Regenwetter haben wir uns auf den Mount Sunday getraut, um Edoras und die Rohan-Ebenen zu bestaunen. Als wir ankamen hat es zum Glück nur genieselt und es ging ein leichter Wind, weshalb wir uns entschlossen haben loszulaufen. Nach 15 Minuten und nassen Füßen, da wir Bäche überqueren mussten, haben wir festgestellt, dass wir falsch laufen. Also zurück und die richtige Route nehmen. Je länger wir gelaufen sind desto mehr hat sich das Wetter gegen uns verschworen. Oben angekommen waren wir dann schon sehr nass. Aber das war erst der Anfang - auf dem Rückweg ging es erst richtig los. Klitschnass im Auto angekommen war aber unser Resümee trotzdem: Geiler Ausflug und trotz des Wetters sind wir froh, dass wir hoch sind. PS: Nett zu Tieren ist anders 😜

25 December 2017

Auf der gesamten Strecke haben wir beschlossen auf schönen Brücken zu halten und Fotos zu machen 😋😋
- Pancake Rocks —> toller Rundgang durch die Natur. War nur ein bisschen windig - Greymouth Flood Wall —> da gibt es eigentlich nichts zu sehen 🙈 hätten wir uns lieber die Zeit gespart. - Devils Punchbowl Waterfall —> Trotz Regen war es wunderschön 😍😍 „Wie ich stink nach Kacke? Ist das dein Ernst?“ - Eigentlich war das Wort Kaffe! 😅😅
Nach einem entspannten Frühstück am Meer ging es auf in Richtung Mount Sunday. Unterwegs haben wir dann viele Spots angeschaut: - Buller Gorge Swing Bridge —> Höhenangst überwunden, zumindest bis zur Hälfte 😋 - Seal Colony Tauranga Bay —> Zufällig entdeckter, wunderschöner Stand an dem man mit viel Glück (so wie wir) auch Robben zu Gesicht bekommt. Es lohnt sich definitiv dem ein oder anderen braunen Schild zu folgen.

24 December 2017

Entspannter Tag - The Weta Cave, Mount Victoria, Shopping und Picknick im Park. Dann mit der Fähre nach Picton und ab nach Nelson ins Bett 😴😴 „Ich spiel die Bongo!“ -„Dann mach ich die Raschel!“

23 December 2017

Auf nach Wellington!! 4 Stunden Fahrt, die wir uns mit einem Picknick am Tokaanu Wharf und einem Abstecher in die Gardens of Isengard (Harcourt Park) versüßt haben. Mit guter Musik und top Laune vergehen so 4 Stunden auch sehr schnell 😂
Nach dem Ausschlafen haben wir den Tag mit einem gemütlichen Frühstück am Lake Taupo verbracht und sind dann zu den Huka Falls gefahren. Dann ab zum Craters of the Moon National Monument. 😍

22 December 2017

Und dann auf in den Red Woods Forest. Schöner Spaziergang durch den kühlen Wald. Natürlich darf auch ein kleines Souvenir nicht fehlen — Whakarewarewa village: New Zealands Greenstone „Pounamu“. Tolle Geschichte und sehr schöne Bedeutung. Am Nachmittag haben wir dann Green Lake & Blue Lake angeschaut und uns dann eine Auszeit am Lake Tarawera gegönnt. Nachdem wir dann weiter nach Taupo gefahren sind, gab es zum krönenden Abschluss ein hammer Essen! Zwar muss man hierzu etwas tiefer in die Tasche greifen, aber das war es definitiv wert! 😋😋
Wai-O-Tapu! -> schlechte Luft aber tolle Landschaft. Da wir sehr früh hier waren, hatten wir das Glück, dass wenig andere Leute da waren. Der Geysir war leider enttäuschend. Lieber hätten wir die Zeit ohne Menschen im Park genutzt. 2,5 Stunden

21 December 2017

Stopp 3: Auf zum saubersten Wasser in Neuseeland - Blue Spring! 70% des abgefüllten Trinkwassers kommt aus dieser Quelle. Unberührte Natur pur! 2-3 h
Stopp 2: Mount Maunganui. Dauer: ca. 1,5 Stunden (in Linda Geschwindigkeit ;)) Hammer Ausblick und tolle Route!! Und danach eine Abkühlung im Meer 😍
Stopp 1: Kühle Waldluft geniesen bei den Okere Falls 😍

20 December 2017

Auf in das Land wo die Hobbits hausen 😍😍 Herr der Ringe ❤️ „Immer diese Vorurteile!“
Und wir dachten schon das Leben ist kein Ponyhof 😋 —> Styla!!

19 December 2017

Mount Eden Anstrengender Weg nach oben, aber das ist es wert!
Auf nach Devenport. Ticket: $12,50

18 December 2017

Unser erster Abend in Auckland. Nach 2,5 Tagen reisen erst einmal lecker Essen. Free Wifi funktioniert hier auch richtig gut... Nicht 😂
Welcome to Newzealand 😍

17 December 2017

Noch ein letztes Mal Boarding 😍😍 Auckland wir kommen 🙌🏻 Insidertipp: Chinesisch schmeckt in Deutschland besser! 😄 —> besser vermeiden hier zu essen. China Southern essen ist eigentlich ganz gut 😋
Erster Stopp erreicht 🙈 müüüdeeee.

16 December 2017

Und los 😍😍 Auf nach Changsah Handyverbot im Flugzeug!! 😡😡
Gleich geht’s los 😍😍 Alkohol am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen 😋
Frühstück 😍😍 Und verzweifelter Versuch einen Online-Check-In durchzuführen 🙈 Dann lieber doch direkt am Schalter 😋