Costa Rica, Panama · 6 Days · 4 Moments · March 2018

Let's go: Pura Vida en Costa Rica


3 April 2018

Puerto Viejo liegt ca 1,5 Stunden von Panama entfernt :) Also warum nicht mal schnell über die Grenze laufen?! Der Bus hält direkt beim Grenzübergang in Sixaola, wir holen uns nen Stempel, zahlen 7$ Einreisegebühr und laufen über die Brücke nach Panama. Dort füllen wir Papiere aus, holen uns das Visum, unsere Fingerabdrücke werden gescannt y está. Ein Bus bringt uns nach Almirante, dort steigen wir auf ein Boot, welches uns nach Bocas bringt. Vom 3.-6.4. bleiben wir auf einer Insel und genießen die Natur, die Lodge und vor allem das Essen. Von selbstgemachter Kakao-Kokos und Bananenmarmelade zum Frühstück bis zum Fischmenu oder Hähnchenspieß mit Bananengratin am Abend - Karine ist eindeutig eine ausgezeichnete Sterneköchin!

1 April 2018

Von San José geht's mit dem Bus weiter nach Puerto Viejo an die Karibik. Wir bleiben vom 1. bis zum 3.4. an der Küste und ich kann immer noch nicht glauben, das ich hier bin. Es wird überall Musik gespielt. Wir leihen uns Fahrräder und fahren die Küste entlang bis Playa Chiquita.

29 March 2018

Costa Rica - das Land lässt mich irgendwie nicht los. Zum dritten Mal bin ich hier nun gelandet und werde in den nächsten Wochen hoffentlich wieder neue Ecken entdecken. Bevor es in den Norden nach Guanacaste geht, verdaue ich erst einmal die letzten stressigen Tage, die ich in Hamburg vor meinem Abflug hatte. Das schöne ist, das Laszlo nach seinem Mexiko/Costa Rica -Tripp noch hier in Costa Rica ist und ich daher die ersten Abenteuer nicht alleine erleben werde. Der erster Tag war toll. Wir haben nen Hike auf den Pico Blanco gemacht, von dem man auf die Hauptstadt San José sehen kann. Und es ist nicht zu heiß, die Umstellung aus Hamburg mit 4 Grad kann ich locker mit ca. 20 Grad auf dem Pico Blanco tauschen. 2.500 Höhenmeter in 5 Stunden. Sogar die Wolken ziehen auf Augenhöhe an uns vorbei.