Croatia · 22 Days · 84 Moments · September 2014

Laura Wiegand

Laura's trip in Southeastern Europe


11 October 2014

Gut aber ko zu Hause angekommen - jetzt erstmal dusche, dann Bett, dann Bilder anschauen :)

10 October 2014

Erster Nachtzug für diesen Urlaub - endlich mal liegen können ist schon schöner als im Bus sitzen. Auf gehts nach München!
Noch einmal hoch hinaus und dann ist's auch schon fast vorbei...
Zagreb scheint aber eine gute Wahl für den letzten Tag zu sein - Tausend individuelle Cafés, tolle Museen, spannende Kunst und eine tolle Architektur. Das passt bei 25 grad und blauem Himmel sehr gut zusammen :)
Er ist wieder viel zu schnell gekommen - der letzte Tag des Urlaubs :( heute Abend gehts von Zagreb zurück nach München ... Wo sind denn die drei Wochen geblieben?!?!?

9 October 2014

Sonnenuntergang in Dubrovnik die zweite ... :)
Erst Ruinen anschauen, dann entspannen ... Auf warmen Steinen liegen, blaues klares Wasser genießen und von kleinen Klippen springen ... Urlaub :)
Keine Boote nach Hvar mehr - dafür dann halt das nähere Lokrum. Und gleich noch einen Drehort von Games of Thrones gefubden^^). So gab es dann auch noch einen schönen Blick auf Dubrovnik.

8 October 2014

Bosnisch essen in Kroatien - leider nicht zu bosnischen sondern zu kroatischen Preisen. Aber als Belohnung für den langen Tag gabs trotzdem ein klasse Dessert :)
Toller Sonnenuntergang an der Küste Kroatiens
Angekommen in Dubrovnik. Kein Wunder dass hier Games of Thrones gedreht wurde. Die ganze Stadt ist eine Klasse Kulisse!
Und wieder für einen kurzen Abschnitt in Bosnien. Verrückt dass Kroatien da halt einfach mal unterbrochen ist an der Küste. Dubrovnik ist regelrecht abgeschnitten :)
Busfahrten in Kroatien - die Aussicht hat auf jeden Fall was :)

7 October 2014

Letztes mal bosnisch Abend essen - und weils den ganzen Tag außer Obst sonst nichts gab, gleich mal eine richtige Portion :)
Und zum Schluss noch Pocitelj - eine Stadt aus dem 15. Jahrhundert. Ein Wunder, dass bei dieser nicht vorhandenen Sicherung nicht schon längst jemand runter gefallen ist :) aber trotzdem eine unglaubliche Stadt. Die Tour hat sich definitiv gelohnt :)
Kravice Waterfalls - amazing! Nur das schwimmen war etwas kalt :D
Heiliges muslimisches Haus mit klasse Location - Blagaj
Heute auf dem Programm: Geschichte von Mostar, alte osmanische Gebäude, Wasserfälle, heilige Orte und alte Städte.

6 October 2014

Nase voll vom Fleisch :)
Viele Grüße aus Mostar! Bosnien-Herzegowina überrascht mich jetzt schon zum dritten mal positiv :)
Und noch eine tolle Busfahrt :) was wegen den Scheiben schlecht rüber kommt: das Wasser ist türkis-blau ... unglaublich schön ...

5 October 2014

Angekommen in tausend und einer Nacht - traumhaft schön!
... Und noch ein bisschen Koffein :)
Verrückter Architektur Mix hier - an manchen Ecken sieht es aus wie in Wien (<3), an anderen wie in der Türkei und dann kommt gelegentlich noch was bosnisches dazu - und natürlich die klassischen "modernen" Beton- und Glasbauten.
Auf den vielen Schlaf in der Altstadt von Sarajevo - sehr schön hier :)

4 October 2014

Im Nachtbus nach Sarajevo. Ankunft laut Info in Kotor 6am - tatsächliche Ankunft in Sarajevo OST (ca. 30 km vom Zentrum) um 3:30 - na wenn das mal kein Spaß ist. Zum Glück im Hostel noch ein Bett bekommen... Unfassbar dieses Busfahrten hier...
Bootstour in der Bucht - Super Natur, tolle Berge, verschlafene Städtchen und kleine Inseln bei tollem Sonnenschein.

3 October 2014

Fisch :) :) auch wenn ich mich nicht an den "großen kompletten" fisch getraut habe - das Filet war auch super.
Durch die Altstadt von Kotor kann man stundenlang laufen und trotzdem immer wieder neue Ecken entdecken <3
Nach dem Abstieg haben dann doch etwas die Beine gezittert. Als Erholung gabs Kaffee und live Musik :)
In Kotor - nach unendlich vielen Stufen endlich oben an der alten Burg angekommen.
Wandern in unglaublich tollen Bergen (mit endlich mal angezeichneten Wegen) besonders schön war die kleine Hütte wo uns die netten Bewohner mit Wasser und Granatapfel versorgt haben.

2 October 2014

Na wenn das mal kein guter Platz ist um auf einen Bus zu warten - willkommen in Montenegro :)
Auauauau ... Was stimmt denn nur mit meinem Blut nicht :(

1 October 2014

Prizen by Night - nicht schlecht, nur etwas sehr windig ^^
Abendessen in der zweitgrößten Stadt des Kosovo. Etwas verrückt: hier gelten Euros. Die Preise bleiben aber auf Balkan Niveau - 4 Euro für ein komplettes Abendessen mit Getränk und Kaffee :)
Wieder eine tolle Busfahrt durch die Berge - diesmal sogar auf richtigen (und ganz neuen) Autobahnen ... Wer das wohl bezahlt hat ...?!? ;)
Heute früh noch im albanischen national Museum vorbei geschaut und jetzt entspannt im Hostel auf den Bus nach Prizren warten - endlich mal wieder Euro als Währung.

30 September 2014

Vielleicht das letzte mal albanisch essen in Albanien in diesem Urlaub. Morgen gehts nach Prizen im Kosovo.
Perfect Sunset - leider etwas nebelig und etwas viel Smog in der Stadt. Ganz den erhofften Blick gab es also leider nicht.
Auf gehts mit dem Dajti Express in den Nationalpark hinter Tirana. Absolut sehenswert! Die Seilbein ist natürlich (und zum Glück) made in Austria ;)
Erste Eindrücke in Tirana ... Eher voller Autos aber es könnte schlimmer sein :)

29 September 2014

Leckeres traditionelles essen für den letzten Abend in Berat.
Die lange Fahrt nach Berat (7 Stunden für ca. 300 km) hat sich gelohnt.
Wandern mitten in Albanien - zwar ohne Markierungen dafür mit hilfsbereiten Einheimischen :)

28 September 2014

Und wieder unterwegs in Albanien. Das Bus-System ist zwar etwas abenteuerlich, dafür aber die Aussichten um so schöner.
Entspannt in Saranda auf den Bus ins Landesinnere warten - Zum Glück sehe ich das Meer ja bald wieder :)

27 September 2014

Hey. Ich bin gut in Albanien angekommen. Seit gestern bin ich auf Korfu. Leider spinnt die App etwas. Ich hoffe es geht bald wieder :) viele Grüße aus Griechenland!
Blaustes Wasser und tolles Wetter - dafür viele Touris und deutsche Preise.
Frühstück mit Aussicht!
Urlaub vom Urlaub nehmen :)

26 September 2014

Perfekter Sonnenuntergang - perfekter Abend!
Hallo Korfu :) neues Land, neue Zeitzone, gewohnte Währung, hohe Preise und Wiedersehen von guten Freunden - Nina und Markus im Urlaub besuchen :)
Auf die Fähre nach Korfu warten - Grenzübergang an einem Hafen ist auch komisch.

25 September 2014

Unterwegs auf der Küsten-"Straße" durch den Llogaraja Pass National Park - ein kleines Abenteuer für sich.
Natur pur und einsame Strände - einfach schön!
On the Road in Albanien ;)

24 September 2014

Sehr schöner Abend mit tollem Sonnenuntergang <3
Einfach nur perfekt ...
Nach 3 St Busfahrt durch einen Nationalpark jetzt an einem der ältesten Seen Europas - und endlich wieder 25 grad :)

23 September 2014

Lecker mazedonisches Abendessen in einem der ältesten (und noch funktionsfähigen) Häusern Skopjes. Sehr coole Location - lecker Essen :)
Also sicher bin ich mir nicht, was ich von Skopje halten soll. Ein Großteil der Stadt ist Baustelle mit dem Schwerpunkt Sehenswürdigkeiten zu schaffen. Das ganze ist dann aber so marmorlastig, dass es gar nicht zu dem Rest passt- vielleicht muss man es auch sehen wenn alles fertig ist. Schade ist aber das dabei auf mazedonische Architektur nicht viel Wert gelegt wird. Ziel ist es wohl eher eine weiter "europäische Hauptstadt" zu schaffen ... Leider.
Neues Land - neue Stadt - neues "altes Gebäude" :)
Tolles Wetter und Berge! Mazedonien fängt ja eigentlich ganz gut an :)
Und an der nächsten Grenze angekommen - ist schon schöner, wenn man das nicht braucht :-/
Mitten im Nirgendwo
Good Bye Belgrad - und das mit Platz in der ersten Reihe bei grandiosem Bus-Wetter

22 September 2014

Super Bar mit von Künstlern gekochtem serbischen Essen (keine 2 Euro!?) und leckerem Weißwein. Alleine für die Tipps und den guten Abend hat sich die Underground Tour gelohnt :)
Underground Walking Tour - sehr interessant und endlich mal eine gute Zusammenfassung der langen Geschichte von Belgrad.
Tag 2 in Belgrad: Alte Steine anschauen.
Einmal das Bändchen nicht an der Hand ... Wer hätte gedacht wozu die Pflaster alles herhalten müssen. Ich hoffe die gute Kamera schaffst noch bis zum Urlaubende :(

21 September 2014

Fazit Belgrad Tag 1: Eine schöne (wenn auch hinter der Fassade noch etwas dreckige) und sehr unterschätze Stadt - toller Architektur-Mix, freundliche Menschen und viel "Leben"- tagsüber und nachts :)
Belgrads Schloss nachts - mit tollem Blick über die Stadt.
Perfect Place - wer hätte das von Belgrad gedacht ...
Mittagessen mit tollem Blick und verrücktem Wetter.
Der Bahnsteig und der Zug sind dann doch noch voller geworden.
Gluten morgen aus Novi Sad - Um 10 gehts für ganze 2,40€ nach Belgrad :) die Preise könnten wir zu Hause auch mal haben. Bin ja mal auf den Zug gespannt :D

20 September 2014

Feierabend für heute :) war ein schöner aber sehr sehr anstrengender Tag. Werde gleich nur noch ins Bett fallen. Schlaft schön :) :-*
Sieht so aus als wäre die Regenjacke eine gute Investition gewesen...
Hallo Donau :)
Nach dem ersten Schock an dem weniger schönen Bahnhof gleich die Überraschung - novi sad scheint doch ganz hübsch zu sein :)
Willkommen in Serbien

19 September 2014

Bus gefunden :) allerdings in letzter Minute - fängt gut an :D wenigstens ist der Bus super bequem
Alles gepackt - es kann losgehen :)