Thailand, Malaysia · 28 Days · 14 Moments · November 2017

Maxi und Lara unterwegs in Thailand


15 December 2017

Die letzten Tage in Kuala Lumpur sind unfassbar schnell vergangen. Wir haben mehrfach die Petronas Towers gesehen, sind durch China town gelaufen, haben im Central Market local Food gegessen und waren touri-mäßig natürlich auch in den Batu Caves. Morgen laufen wir ein letztes Mal durch die Malls und entspannen dann im KLCC Park bevor wir in Richtung Heimat fliegen.

14 December 2017

Letzter Stopp dieser Reise: Kuala Lumpur🌇 Den ersten Tag in dieser riesigen Stadt haben wir mit ausgiebigem Shopping-Mall-Hopping verbracht. Morgen geht es dann mit dem Hop-on-Hop-off Bus auf Sightseeing-Tour 🚌

13 December 2017

Am letzten Tag auf Langkawi sind wir die komplette Insel noch einmal mit dem Roller abgefahren. 1. Stopp Wasserfall , 2. Stopp Black Sand Beach, 3. Stopp Wasserfall II, 4. Stopp Wildlifepark und letzter Stopp Sonnenuntergang am Strand. Morgen um 8:40 geht dann unser Flieger in die Großstadt.

12 December 2017

Aufgrund mangelnder WLAN-Verbindung ist es leider etwas schwierig täglich etwas zu posten. Aber hier der nächste Bericht🙆🏻 Langkawi ist einfach unfassbar schön! Allein wegen dieser Insel lohnt sich ein Malaysia-Besuch schon. Deshalb sind wir vielleicht auch fast eine Woche hier🤷🏻‍♀️ Heute waren wir 3 Stunden kayak fahren🏝🛶 danach haben wir den Sonnenuntergang am Strand genossen. Morgen ist schon der letzte Tag auf der Trauminsel - dann fliegen wir für die letzten 4 Tage nach Kuala Lumpur ✈️

9 December 2017

Gestern sind wir mit der Fähre auf Langkawi gelandet. Direkt haben wir uns für 4 Tage einen Roller gemietet und sind über die Insel gedüst. Heute waren wir zuerst bei dem 7 Wells Waterfall, bei dem die Einheimischen sich zum Baden und Essen treffen. Weiter bergauf sind wir dann auf den Machinchang-Peak-Trail. Nach einem ewig langen Dschungelpfad, steilen Treppen und Felsen/Berg-Kletterei war unser Wasser nach gut 30 Minuten bereits leer. Das Ende war noch lange nicht in Sicht (2h one way - 4h gesamt). Enttäuscht und durstig haben wir uns nach einer Stunde dann entschieden umzukehren. Ein Erfrischendes Bad in einem Natural-Swimmingpool und die Seilbahn-Attraktion im Oriental Village konnten uns dann aber mit einer beeindruckenden Aussicht wieder trösten.

5 December 2017

Nach einem Location-Wechsel an die Strandseite Penangs, haben wir gestern dem Tropical Spice Garden einen Besuch abgestattet. Mit einem Voice-Guide am Ohr haben wir eine Vanille-Plantage, einen Gewürzgarten, Kaffee- und Tee-Felder und einen Bereich mit ziemlich giftigen/tödlichen Pflanzen gesehen. Danach hätten wir(bzw. Lara) uns noch Stunden im Gift-Shop aufhalten können😍 Morgen geht es wieder mit einem Hop on - Hop off Bus zum Nationalpark ⛰ P.s.: Die Weihnachtszeit ist hier irgendwie nicht so richtig authentisch🤔🤷🏻‍♀️

3 December 2017

Nach einer längeren Durchreise über Trang und Langkawi sind wir heute endlich im !SONNIGEN!Georgetown (Penang, Malaysia) angekommen 🙌🏻 Wetterbedingt mussten wir die malaysische Insel Langkawi leider erstmal auslassen - wir spielen jedoch mit dem Gedanken der Insel nochmal einen längeren Besuch abzustatten, um unser Schnorchel-Equipment zu entstauben🐳 Total überfordert durch die verschiedenen Eindrücke der Stadt, sind wir am Ende des Tages in einem UpsideDown-Museum gelandet. Morgen geht es dann endlich wieder in einen Nationalpark ⛰😍

29 November 2017

Ko Lanta haben wir gestern und heute auf dem Roller besichtigt. Nach einer 2-Minütigen Einführung von mir (inkl. Testfahrt) ist Maxi direkt mit mir auf dem Gepäck losgedüst🤓🛵 Mit der Regenwolke über uns haben wir heute den Nationalpark von Ko Lanta besucht. Erst ging es über Stock, Stein, Wasser und Matsch zu einem kleinen Wasserfall. Anschließend sind wir 3km dem „monkey-Trail“ gefolgt. Glücklich über frische und vor allem trockene Klamotten sind wir dann wieder zur walking-Street zum Essen und Bummeln gefahren. Nach 2 aufeinanderfolgenden Regentagen hoffen wir nun wieder auf ein bisschen Sonne🙏🏻🙌🏻☀️☀️

27 November 2017

Von Ao Nẵng aus sind wir heute per „Grab-Car“ nach Krabi gefahren. Hier haben wir endlich wieder Sonne gehabt. Dementsprechend sind wir den ganzen Tag am Pier entlang gelaufen und durch die Stadt gebummelt. Heute Abend haben wir dann vom Feinsten auf dem Nachtmarkt gegessen (insgesamt für 8€ - Nudeln, Reis, Chicken, springrolls, sticky rice und Mango, Thai pancake und Smoothie).. nicht mehr Bewegungsfähig lassen wir den Abend auf dem Balkon ausklingen🐳🐳

25 November 2017

Mit der Fähre sind wir heute um 12.30 in Aonang angekommen. Der Regen hat uns dann erstmal einen Strich durch die Rechnung gemacht und der Wander-Ausflug wurde erstmal verschoben. Abends in der Regenpause haben wir uns dann schnell raus gemacht zum Essen. Eine super empfehlenswerte Food-Street hat uns ein mega leckeres Menü beschert 😍

24 November 2017

Nachdem wir den 5:00 Wecker verschlafen haben sind wir doch noch rechtzeitig zu unserer Bootstour gekommen. Es ging um 6:00Uhr in der Früh zur kleineren naturgeschützten Nachbarinsel Koh Phi Phi Leh an den Maya-Beach aus dem bekannten Film „the beach“. Beim umschippern der gesamten Insel konnten wir schwimmen, Affen sehen und Schnorcheln!!🐠🐟🦈 Nach dieser Tour sind wir auf den höchsten Aussichtspunkt der Insel gegangen und haben die beste Sicht genossen. Morgen geht es mit der Fähre zurück aufs Festland nach Aonang🏝

23 November 2017

Heute sind wir per Speedboat auf die Insel Koh Phi Phi gefahren. Eine kleine Insel mit vielen verschiedenen Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten, die abends zum Ballermann mutiert. Für morgen haben wir uns zu einer 5er Gruppe zusammengeschlossen und fahren mit einem „privateboat“ die vielen kleinen Nachbarinseln zum Schnorcheln ab🛶🏝🏊🏻‍♀️

21 November 2017

Gestern und heute sind wir quer durch Phuket gelaufen. In der Altstadt haben wir uns das beste Eis Phuket’s genehmigt und sind dann in Richtung Märkte und Shoppingcenter gelaufen (8km Marsch). Am Ende des Tages waren wir etwas enttäuscht, da alle Märkte, die wir gesehen haben geschlossen waren und nur Sa-So die Türen öffnen. Heute sind wir dann auf den „Khao Rang“ Aussichtspunkt gewandert, haben auf dem Rückweg auf einem Nightmarket ordentlich gesnackt und zu guter letzt unsere Weiterfahrt nach Koh Phi Phi gebucht🙆🏻 Morgen geht es dann auf die besagte „Touri-Insel“ Gezeichnet Weißbrot-Witte🤓

17 November 2017

Am Flughafen in Phuket getroffen und direkt auf die paradiesische Insel Koh Yao Yai gefahren. Hier haben wir den Australien Reiseführer aufgeschlagen und beschlossen lieber doch Thailand weiter zu erkunden🤷🏻‍♀️ Morgen geht es nach einem super entspannten Inselaufenthalt nach Phuket zurück. Da möchten Wir dann ein paar Tage Sightseeing einbauen.