Austria, Greece · 1 Days · 3 Moments · May 2017

Kreta 2017


29 May 2017

Gut am Flughafen Heraklion angekommen!!! Typischerweise mussten wir, wie es wohl sein sollte wenn man mit 2 kleinen Kindern reist, erstmals auf unser Gepäck warten. Besser gesagt waren wir die letzten, die es komplett beisammen hatten und den Flughafen verlassen konnten.
Am Flughafen nahmen wir mit den Großeltern noch ein kleines Frühstück ein. Im Anschluss ging’s auch schon zum Gate, welcher sich zum Glück am alten Terminal bei den Landungsbrücken befand und uns somit eine mühselige Busfahrt zum Flieger erspart blieb.
Unsere Reise nach Kreta startete unheimlich früh. Morgens bzw. in der Nacht um 03:00 Uhr mussten alle aus dem Bett. Emil und Henri bekamen ein Reisefrühstück in Form einer Milchschnitte. Emil war wiedermal verbal kaum zu stoppen und zum Glück war auch Henri selten gut drauf für so wenig Schlaf. Im Anschluss ging’s dann auch schon mit unserem eigenem Auto zum Flughafen. Dort trafen wir uns, fast schon obligatorisch, mit Anneliese und Hannes.