Greece, Turkey · 10 Days · 38 Moments · August 2017

Athen & Kreuzfahrt in der Ägäis


8 September 2017

Wir sind wieder an Land

7 September 2017

Abfahrt Mykonos
Nina Queer & myself
Heute letzter Tag in Mykonos, dann geht es wieder zurück zum Festland und retour nach Wien. Jetzt zuerst ein kleiner Ausflug in die Stadt, Bummeln und Einkaufen. Am Nachmittag geht es dann an Bord weiter.

6 September 2017

Prachtvolle Ausgrabungen
Auf nach Delos!
Wir sind nun auf Mykonos angekommen. Sehr nette Insel, sehr fotogen, aber auch sehr viele Touristen. Nach einem kurzen Bummel durch die Gassen fahren wir jetzt nach Delos.

5 September 2017

Nach Santorin ging's nun nach Nauplion, angeblich Griechenland's romantischste Stadt, na ja?! Auch der heutige Ausflug war nicht das Gelbe vom Ei. Der "Weinausflug" versprach mehr als er gehalten hat.

4 September 2017

Nach dem Aufstehen und Frühstück - Juhu - Santorin. Die Insel, auf die ich die ganze Zeit gewartet habe. Blau, Weiß, Schwarz, die drei Farben, die hier vorherrschen.
Me & Santorin

3 September 2017

Heute erst um ca. 14.00 Uhr an Kreta angelegt. Wurden mit 33 Grad empfangen. Mit dem Shuttlebus in die Stadt Chania. Gibt leider nicht viel her, Spaziergang am Strand zum Leuchtturm und Bummeln durch die Stadt. Museum und ein Eis, dann wieder zurück zum Schiff.
Als Abschluss des Tages gab es noch ein Gay-Glamour-Quiz und eine Technoparty.

2 September 2017

Heute Landgang auf Rhodos. Echt cool hier, schöne altertümliche Stadt mit viel alter Bausubstanz. Mykeaner, Griechen, Römer, Malteser, alle waren schon hier und wollten die Insel.

1 September 2017

Und zum heutigen Abschluss gab es noch eine White-Party
Leinen los...
Ein Bild (oder auch zwei) sagt mehr als 1.000 Worte...
Erste Eindrücke an Bord
Unser Kreuzfahrtschiff, die 'Nefeli'
Nun, Frühstück und Hotel haben wir hinter uns, dann mit dem Taxi zum Hafen, wo unser Schiff wartet.

31 August 2017

Und zur Krönung ein gemütliches Abendessen.
Nach dem Ausflug nach Piräus und einer anschließenden Rast im Hotel gab's jetzt einen Kurzausflug mit dem Schrägaufzug auf den Mount Lycabottus. Athen bei Nacht.
Nach dem Frühstück ging's Richtung Piräus. Haben uns ein wenig mehr erwartet. Jetzt geht es zwischendurch mit einer Straßenbahn der Küste entlang.

30 August 2017

Echt cool, die Wache vor dem Parlament. Perfekt choreografiert.
Gottseidank hat es nur kurz geregnet und wir sind zur Akropolis gewandert. Eine Menge Touristen, sodass man zuerst eine halbe Stunde in der Schlange stehen musste, um eine Eintrittskarte zu bekommen. Aber es hat sich gelohnt, es ist die Akropolis echt sehenswert.
Nach der etwas flüssigen Nacht geht's flüssig weiter, es regnet. Und jetzt gibt es erstmals Frühstück.

29 August 2017

Jetzt gab' ein leckeres Abendessen in einem netten einheimischen Lokal. Vorspeise, Hauptspeise, Nachtisch, alles war ok.
Hotel McQueen zum Glück schnell gefunden, ganz ok.
Gerade in Athen angekommen, sommerliche Temperaturen wie man es sich wünscht. Mit der Metro vom Flughafen ins Zentrum.